Sportkat

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Supernova, 02.06.2005.

  1. #1 Supernova, 02.06.2005
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Was haltet ihr von einem Sportkat ?
    Kennt ihr Firmen, oder Adressen, wo ich welche finde ?
    Bei eBay finde ich nur 1 Sportkat....


    Tschau
    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sk_fav781, 02.06.2005
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Hi Christian,

    hatte mich ja damals interesserhalber mal nach ner Auspuffanlagen-Einzelanfertigung für meinen Favi umgesehen. Dabei wurde ich von SKOMO auf die Firma "ENCO TUNING" verwiesen. Die fertigen wohl alles einzeln an und der Preis den die mir damals per Mail genannt haben, war 349 Euro für nen Sportkat. Sollte also auch soviel beim Feli kosten. Musst du denen mal ne Mail schreiben!

    Link: ENCO Exlusive

    MfG Andreas
     
  4. viaRS

    viaRS

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    bald Skoda Superb II Elegance 1.8 DSG
    HJS ist die führende Firma in Sachen Sportkat hab auch einen drin und bin überaus zufrieden.

    http://www.hjs.com
     
  5. #4 survivor, 02.06.2005
    survivor

    survivor Guest

    hallo,
    mal ganz ehrlich: was soll ein sportkat bringen???!!!
    ich kenn jemanden der hat den kat von seinem astra f komplett draußen. leistungssteigerung=0,00. soundtechnisch is er einfach ein kleines bisschen "hohler" geworden, ein sportluftfilter is da aber vom sound her viel effizienter und billiger. und wie wir ja wissen ist die beste auspuffanlage bei einem 4-takter eine komplett leere.
    also meiner meinung nach ist ein sportkat das überflüsigste überhaupt, aber ich lasse mich gerne belehren, solange es derjenige schlüssig begründen kann.
    mfg, survivor
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Der SportKat selber bringt nichts, er ist immer nur eine sinnige Ergänzung einer Sport- oder Rennauspuffanlage. In vielen Serien ist ein solcher Kat vorgeschrieben.


    skomo
     
  7. #6 Supernova, 02.06.2005
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Also da habe ich ganz andere erfahrungen gemacht
    Habe zig Karren gefahren, wo se den Kat rausgeflext haben, und die sind DEUTLICH besser gezogen, als wie mit Kat.

    Nur ich will net die Flex ansetzen, sondern wenigstens noch irgendeinen leistungsoptmierten Kat drin haben, der mich net ganz soviele PS kostet, wie ein normaler Kat.

    Tschau
    Christian
     
  8. #7 Feliciakombi, 02.06.2005
    Feliciakombi

    Feliciakombi Guest

    Also ich muss sagen das bei mir der Sport luftfilter rein garnichts gebracht hat. Meiner ist relativ leise, stört mich zwar, aber ich möchte auch nicht zu viel am Motor etc. ändern nur damit er was Lauter wird.

    Was denn sport kat betrifft, ich glaube ich wurd mir das geld lieber sparen. Aber jedem das seine :-)
     
  9. #8 Bump Digger, 02.06.2005
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    @Feliciakombi
    Was ist das für ein Sportluftfilter
    Also das 57i-Kit von K&N und das Performance-Kit von raid-hp bringen schon richtig Sound.

    Und nun "back to topic"

    Versuch es doch mal bei Remus, die bauen auch Sportkats. Zum Teil sogar Fahrzeugspezifisch. Aber auch Universelle, meines Wissens jedoch ohne Gutachten. Jedenfalls die Universellen.

    Grüße
     
  10. #9 MendeMC, 02.06.2005
    MendeMC

    MendeMC Guest

    als ich bei mir den kat rausgenommen und n blankes rohr zwischen gesetzt hatte,
    war schon n bisschen besserer anzug zu spüren, gesagt wurde mir das auh eine etwas höhere
    endgeschwindigkeit sein soll, nur ich hatte ihn nicht ganz durchgetreten gehabt kann dazu also nciht viel sagen.
     
  11. #10 LordMcRae, 02.06.2005
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi,

    jo flext immer eure Kats raus, ich kenn einen den haben die erwischt wie er ohne Kat draussen rumgefahren ist. Kam vor Gericht, im endeffekt musste er 3200€ Steuern nachzahlen.
    Wer also so schwarf drauf ist kann ruhig ohne rumfahren. ICh bezweifle das das auto ohne Kat oder mit Sportkat wirklich besser zieht, schliesslich ist ja ein gewisser Staudruck für den Motor auf vn nöten soweit ich weis.

    MFG LordMcRae
     
  12. #11 survivor, 03.06.2005
    survivor

    survivor Guest

    naja, fürn 4-takter eher weniger, da is es im prinzip am besten komplett ohne auspuff zu fahren.
    beim zweitakter ist das natürlich anders, der braucht einen gewissen gegendruck, damit eine resonanz (zumindest bei einer gewissen drehzahl) entsteht und somit das unverbrannte benzin wieder zurück in den brennraum gedrückt wird (einlass+auslass sind beim 2-takter zeitweise gleichzeitig offen).
    mfg, survivor
     
  13. German

    German Guest

    hallo!

    der motor brauch keinen staudruck das ist richtig!
    aber die autos mit einem kat brauchen staudruck ansonsten speilt die lamdasonde verrückt und gibt falsche daten ans steuergerät und endert somit auch das luftbenzin gemisch!
    am besten ist eine komplette auspufanlage mit metallkat und gruppe a ab krümmer die bringen dann auch leistung!

    mfg frank
     
  14. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Das bezweifle ich.
    Eine richtige Auspuffanlage, die frei nach Homologation Gruppe A gefertigt wird, beinhaltet immer einen Fächerkrümmer. Ein Serienkrümmer kastriert die Gr. Auspuffanlage und bringt auch keinen Leistungszuwachs.
    Die Pipifax-"Gr.A"-Auspuffanlagen einiger bekannter Abgasanlagenhersteller sind meistens nur Show. Richtige Wettbewerbsanlagen ( z.Bsp. nach Gr. A ) werden in Einzelanfertigung oder Kleinserie abgestimmt zum Motor hergestellt und erlauben die optimale Leistungsentfaltung des Motors, bringen aber nie einen Leistungszuwachs .......


    skomo
     
  15. German

    German Guest

    ja das meine ich ja auch damit ansonsten brauchte man ja auch keinen neuen kat für die ganze sache, denn der kat hat ja dann auch einen größeren durlaß genau so wie der rest dann!

    mfg frank
     
  16. viaRS

    viaRS

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    bald Skoda Superb II Elegance 1.8 DSG
    Eigentlich habt ihr alle Recht die einen ein bisschen mehr die anderen weniger

    Allgemein: Im Grunde braucht jedes Auto Staudruck weil der Staudruck ein weiteres mittel ist den Zylinder nach der Verbrennung schnell zu evakuieren.
    Das hängt mit der „Bernoulli- Gleichung“ zusammen
    Bsp: Nehmt jeweils ein Blatt in eine Hand haltet sie zusammen und pustet in der mitte durch.
    Die Blätter werden sich zueinander bewegen.
    So stellt euch jetzt euren Serien Auspuff vor (kleiner Durchmesser, hoher Staudruck)

    Jetzt nehmt mal die Blätter und haltet sie weiter auseinander und pustet wieder dazwischen, irgendwann werden sich die Blätter nicht mehr aufeinander zubewegen.
    (also sehr geringer Staudruck)

    Das erklärt sich so, der Massenstrom von der Verbrennung bleibt immer gleich (konstante Drehzahl)
    Die Strömungsgeschwindigkeit muss bei dem Versuch mit dem kleinen Abstand der Blätter, schneller werden weil ja immer noch der gleiche Massenstrom abgeführt werden muss.
    Die Luft beschleunigt sich also. Durch diese Beschleunigung der Luft entsteht ein Unterdruck zwischen den Blättern der die nachfolgende Luft in ihre schmale Bahn zwingt und somit die Blätter zusammenzieht.
    In der Strömungsmechanik erklärt sich das durch die „Kontinuitätsgleichung“

    Das gleiche Prinzip entsteht wenn an euch ein schnelles Auto vorbeifährt und der Luftzug euch hinter herziehen will.
    Genau das bezweckt der Staudruck, schnelles abführen der Abgase.
    Also geringer bzw. kein Staudruck bewirkt das der Verbrennungsraum nicht ganz leergezogen wird auch wenn der Kolben die Luft rausdrückt, der Kolben stößt ja nicht bis oben an sondern es gibt ja immer noch einen totraum nach oben für den Ventilhub, Einspritzdüsen, Zündkerze etc.

    Das heißt jetzt aber nicht je kleiner das Rohr desto schneller die Strömung, den ab einem gewissen Querschnitt steigt der Staudruck dann wieder (diese Grenze haben Serienanlagen)

    Ausnahmen:
    #hoch gezüchtete Turbomotoren könne durch ihren hohen Ladedruck , beim Auslass ihren eigenen Staudruck aufbauen wenn der Rohrquerschnitt in einen guten Kompromiss zum Drehzahlband steht
    #Der Staudruck hängt immer auch von der Drehzahl ab, ein Auto kann unten raus nicht gehen oben kommt es dann wie die Sau > siehe Erklärung oben
    #Zu geringe bzw. hohe Staudrücke können Ursache für Leistungsverlust und Fehlzündungen sein

    In der Regel:
    #Autohersteller nehmen den Staudruck als weiteres Instrument zur Leistungskontrolle, das heißt an der richtigen Stelle ein anderen Querschnitt und das Auto hat 5 PS weniger
    #Wir reden im allgemeinen von einer Leistungsspanne, bei normalen Staudruck Veränderungen, von 0,5 bis 3% die bei normalen Autos nicht spürbar sind ( das ist in etwa die gleiche Erfahrung wie mit vollen und leeren Tank fahren) (wer trotzdem neugierig ist kann sich ja mal ein Auspuff von Smart ranbauen)


    Nun aber zum Thema Sportkat
    Der Sportkat verringert primär den Staudruck um bis zu 45% bringt aber nur was wenn anschließend der Staudruck auch auf diesen Niveau gehalten wird durch eine Sportauspuffanlage. Da reichen in der Regel 5mm Durchmesser mehr, weil ja der Radius quadratisch in die Gleichung eingeht.
    Es bringt nichts nur einen Sportkat einzubauen, da der Staudruck nur kurz vorm Kat abnimmt und danach gleich von der Serienanlage wieder eingebremst wird.
    Aber das wichtigste wer einen Sportkat verbaut muss seine Elektronik bzw. (Kennfelder) den geringeren Staudruck anpassen, sonst bringt der gar nichts.
    Eine gut angepasste Sportauspuffanlage mit Kat, bringt bei einen 200 PS wagen gute 8 PS mehr.

    Fazit: Das überlass ich euch, da es bei diesen Thema extrem viele Kniffe gibt, sie zu biegen und zu brechen

    Hoffe ich könnte euch helfen
     
  17. German

    German Guest

    hallo!

    jo das ist doch mal ne aussage! :headbang:

    wo wir doch schon wieder bei der nächsten frage wären: welche firmen können eine komplettanlage bauen ab zylindekopf und das kennfeld dazu anpassen?

    mfg frank
     
  18. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Bei ENCO kann Dir eine Komplettanlage ab ZK gebaut werden. Mehr oder weniger hab ich sie so auch im Favorit.
    Sicher kann dabei dort oder in der Nähe Deine Steuerung mit optimiert werden.


    skomo
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Supernova, 06.06.2005
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Ich habe ja am Mittwoch einen Termin bei Fox-Tuning.
    Werde mal mit denen drüber sprechen, die bauen mir ja meine Auspuffanlage ab Kat dann dran.

    Tschau
    Christian

    PS: LordMcRae, es geht hier nicht um Kat rausflexen, sondern um Sportkat ;-) Da is ein kleiner Unterschied....
     
  21. #19 LordMcRae, 06.06.2005
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Ich weis, ich hab das auch nur geschrieben weil manchen gleich was von Rausflexen geschrieben haben.

    MFG LordMcRae
     
Thema:

Sportkat

Die Seite wird geladen...

Sportkat - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Downpipe+Sportkatoder nur Sportkat?

    Downpipe+Sportkatoder nur Sportkat?: Hallo Jungs, hoffe mir kann einer von euch helfen. Ein Kumpel hat eine Frage und zwar ist er am überlegen sich eine Downpipe+Sportkat in seinen...
  2. Octavia I Suche Metallkat/Sportkat für O1 RS

    Suche Metallkat/Sportkat für O1 RS: Hallo, weis jemand wo man verhältnismäßig günstig an einen Metallkat/Sportkat für den Octavia 1 RS kommt? finde mehr oder weniger nix passendes....