Sportfahrwerk

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von martinrpunkt, 17.11.2008.

  1. #1 martinrpunkt, 17.11.2008
    martinrpunkt

    martinrpunkt

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II elegance, 2,0 CR DPF, DSG, usw.
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst, Castrop-Rauxel
    Kilometerstand:
    8500
    Hallo,

    ich habe vorher einen A4 Avant 3,0 Tdi, Tipptroni, quattro gefahren.

    Jetzt fahre ich den 2,0 CR DPF mit DSG, 17Zoll Winterreifen auf Originalfelge mit Spurverbreiterung 25mm.

    Bei höheren Geschwindigkeiten ab 170 km/h habe ich (subjektiv) das Gefühl das man nur noch sehr vorsichtig einlenken darf. Der Fahrbahnwechsel erfolgt dann "etwas" abrupt - die Lenkung reagiert sehr direkt (GO-Kart ähnlich).

    Hat jemand ähnliche "Gefühle"?

    Kennt jemand Testberichte über das Sportfahrwerk?

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbobeast, 17.11.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    Also ich habe mit meinem fahrwerk keine probleme auf der autobahn ausser das man ziemlich gut driften kann mit dem auto... Einmal kurz auf die bremse abrupt einlenken und das hinterteil kommt (natürlich nur wenn man es auch provoziert ohne ESP) aber ansonsten finde ich ihn vom fahrverhalten her ganz okay und ich habe hauptsächlich nur tiefergelegte und getunte autos gefahren bis jetzt
     
  4. #3 9siebzehn, 18.11.2008
    9siebzehn

    9siebzehn

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    SII FL Elegance CR DSG
    Fahre auch 125 kW DSG mit 18`Luna und Winterreifen sowie 40 mm H/R Federn. Kann Dein Gefühl in keinster Weise bestätigen. Kann es an der Umstellung von Quattro- auf Vorderrad-Antrieb liegen oder fährst Du SII 4x4?
     
  5. #4 martinrpunkt, 18.11.2008
    martinrpunkt

    martinrpunkt

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II elegance, 2,0 CR DPF, DSG, usw.
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst, Castrop-Rauxel
    Kilometerstand:
    8500
    Hallo 9sieben,

    nein jetzt fahre ich keinen 4x4.

    In unserem Fabia hab ich das Gefühl nicht.

    Ist vielleicht jemand von Heck auf Front umgestiegen und hat ein ähnliches Gefühl?

    Wird die Lenkung des Suberb II als sehr direkt bezeichnet?

    MfG
     
  6. #5 Beetle007, 18.11.2008
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    Jepp hatte vorher BMW gefahren und fahre den von meinem Dad auch ab und zu noch - kann deine Erfahrung eihgentlich nicht nachvollziehen. Auch im Vergleich zu meinem vorherigen Scout 4x4 kann ích Fahrwerksseitig nichts negatives berichten - bin bisher vollauf zufrieden. Fahre die 18" Themisto im Winter. Kann es vielleicht an deinen Spurverbreiterungen liegen?
     
  7. #6 scotscom, 18.11.2008
    scotscom

    scotscom

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Bin auch von Hinterrad auf Vorderrad-Antrieb umgestiegen. Und hab auch noch mit der Umgewöhnung zu kämpfen. Beim Einlenken und gleichzeitigem beherztem Gasgeben ist er schon etwas unruhig im Vorderbau.. allersings nicht übertrieben. aber man merkt es. die Lenken ist auch gut direkt, allerdings nicht so extrem, wie es aus deiner Becshreibung hervorgeht. Ich hatte vorher ein SLK, der war ja auch recht sportlich, daher merk ich da keine großen Unterschiede. Würde bei dir auch eher auf die Spurverbreiterung tippen.

    Seitdem ich Winterräder drauf habe (16" Stahl) hab ich das Gefühl, dass der Geradeauslauf nicht mehr der beste ist.. im Vergleich zu den 18" Themisto..
     
  8. #7 dragonjackson, 18.11.2008
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    ich habe jetzt auch 16" winterreifen drauf (ich war für 17" bei der autogröße, aber die fa. will ja sparen:-( )

    kanns zum teil nachvollziehen was du sagst, er ist relativ nervös und schwammig, sowohl beim einlenken wie beim geradeauslauf - aber nur wirklich ab 170kmh. da muss man schon gut bei der sache sein.
    das fiel mir bei den sommerreifen 17" nicht auf. habe auch schon überlegt härtere federn einzubauen... mal sehen wie arg es mich noch nervt...
     
  9. #8 bonzaii, 21.11.2008
    bonzaii

    bonzaii

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    26506 Norden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service Weilheim - Herr Kösen
    Kilometerstand:
    111000
    @ martinrpunkt

    Seit gestern weiß ich was du meinst. Bin auf der A95 München - Garmisch unterwegs gewesen. Teilweise recht starke Windböen.
    Beim Gegenlenken ab ca. 160km/h ist mir die sehr straffe Lenkung aufgefallen. Ich finde das Auto auch sehr windanfällig und die Lenkung extrem direkt.
    Aber stört mich nicht wirklich, ist halt Gewöhnungssache. Und die Winterräder geben auch noch ihren Teil an Instabilität hinzu.
    Mal den Frühling abwarten ;)
     
  10. #9 dragonjackson, 26.11.2008
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    sehr windanfällig find ichs net - wer mal in nem touran gesessen war^^

    aer man muss schon aufpassen. wünschte mir meine 17" und etwas flachere reifen wieder ;-)
     
  11. #10 MH-Magic, 28.11.2008
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Servus...25mm sind ja schon recht heftig...geht das ohne extraarbeiten? wieviel zoll hat den die felge? neulich hatte jemand geschrieben, dass ne 8,5"x19" nicht drunter passt, aber mit 25mm spur kommst ja dem schon sehr nahe (von der breite zumindest). So nunmal zum eigentlichem thema: hatte ne zeitlang mal nur hinten 20mm drauf und da kam er (superb I) mir auch sehr schwammig vor. Haste die 25mm pro rad vorn wie hinten? weil wenn nur hinten, dann pack vorn noch was drauf! Aber eins ist klar, je breiter die spur umso direkter lenkt er ein (vergleich GoCart: schmal aber breite spur). So ähnlich wie bei breiten reifen die spurrillenanfälligkeit.
     
  12. #11 martinrpunkt, 02.12.2008
    martinrpunkt

    martinrpunkt

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II elegance, 2,0 CR DPF, DSG, usw.
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst, Castrop-Rauxel
    Kilometerstand:
    8500
    Hallo,

    fahre die 25mm nur hinten. Paßt ohne Arbeiten mit den originalen Alu 17 Zoll.

    MfG
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Turbobeast, 02.12.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    hast du mal bilder davon? Mich würds schon mal interresieren wie das kommt am dicken =) vorallem von hinten
     
  15. vase

    vase

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obermeitingen Lerchenweg 14 86836 Germany
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, Elegance, 125KW Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Mainmann in Landsberg, Auto kommt entweder noch im Dezember oder Anfang Januar.
    Kilometerstand:
    310
    Hallo Dragon-jackson,
    ich bekomme den Dicken erst in 1-2 Wochen. Habe noch die Auswahl der Winterräder.
    Was ist empfehlenswert?
    Bekomme den 2.0TDI CR.
    Der hat auch die 20mm Tieferlegung serienmäßig.
     
Thema:

Sportfahrwerk

Die Seite wird geladen...

Sportfahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Original Sportfahrwerk für den Rapid?

    Original Sportfahrwerk für den Rapid?: Hallo, Weiß jemand warum Skoda für den Rapid kein Sportfahrwerk anbietet, wie es beim Neuwagenkauf für den Fabia, Octavia und Superb möglich ist?...
  2. Sportfahrwerk für 1,8 TSI 4X4

    Sportfahrwerk für 1,8 TSI 4X4: Jetzt mal ein anderes Thema, ich habe leider nicht viel gefunden dazu... Hat sich jemand schon mal ein Sportfahrwerk unter oben genanntes...
  3. Sportfahrwerk

    Sportfahrwerk: Hallo zusammen, kann mal bitte einer, der das Sportfahrwerk fährt oder mal damit sportlich probe gefahren ist etwas darüber berichten? Am besten...
  4. AP-Sportfahrwerk im Kombi 1,9 TDI

    AP-Sportfahrwerk im Kombi 1,9 TDI: Guten Morgen, hat schon jemand Erfahrung mit diesem Sportfahrwerk...
  5. Frage zum Rs sportfahrwerk

    Frage zum Rs sportfahrwerk: Hallo Community, fahre einen octavia 5e elegance 2.0 tdi von 11/2013. Jetzt wollte ich ihn ein wenig tieferlegen, aber nicht übermäßig. Somit...