Sportfahrwerk vs. normalen Fahrwerk

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Buddy, 24.07.2010.

  1. Buddy

    Buddy

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig/ Windhoek Deutschland/ Namibia
    Fahrzeug:
    Ausgehfahrzeug: Lancia Thesis 3,2 @ 275 PS, Nutzfahrzeug Skoda Superb Combi 170 PS TDI , VW City (1,4 im fernen Kontinent)
    Hallo Allerseits,

    wie bereits aus der Überschrift ersichtlich, wäge ich momentan das Für und Wider der beiden Fahrwerke ab.

    Könnt Ihr mir argumentativ bei der Entscheidung behilflich sein? Ich suche ein ähnlich hartes Fahrwerk, wie es bei meinem jetzigen Seat Leon FR vorhanden ist.

    Des Weiteren wäre es interessant, inwieweit ein Sportfahrwerk optisch das Auto tiefer legt. Sind die 1,5 cm subjektiv erkennbar. Der Superb erscheint mir sonst etwas hochbeinig.

    Vielen Dank für kommende Untersützung - möchte ihn nämlich am Montag bestellen, der Rest steht schon fest.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Das Serienfahrwerk ist schon im Verhältnis zu anderen Herstellern in der Klasse ziemlich hart. Wenn du das Fahrwerk aus dem Leon FR gewohnt bist, dann ist wahrscheinlich trotzdem das Sportfahrwerk eher etwas für dich. Zu welcher Motoriesierung soll denn das Fahrwerk passen?
     
  4. #3 Faritan, 24.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...wie "hart" ein Fahrwerk empfunden wird ist natürlich immer äußerst subjektiv.
    Allgemein wird das so gesehen, wie osbas geschrieben hat. Ich persönlich finde
    jedoch den Superb auch mit Sportfahrwerk keineswegs zu hart, sondern eigentlich
    ganz angenehm. Die Tieferlegung sieht man schon und ohne kommt der Superb wirklich
    etwas hochbeinig daher. Alternativ wäre natürlich auch noch denkbar, das Serienfahrwerk
    zu bestellen und dann das Auto nachträglich tiefer zu legen. Dann wäre natürlich noch etwas
    mehr drin...ist natürlich auch eine Kostenfrage.

    Also wenn Du das Sportfahrwerk im Leon als "passend" empfunden hast, dann wird Dir meiner
    Ansicht nach das Seriensportfahrwerk nicht als zu hart vorkommen...
     
  5. Buddy

    Buddy

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig/ Windhoek Deutschland/ Namibia
    Fahrzeug:
    Ausgehfahrzeug: Lancia Thesis 3,2 @ 275 PS, Nutzfahrzeug Skoda Superb Combi 170 PS TDI , VW City (1,4 im fernen Kontinent)
    Es wird ein 170 PS TDI mit 18 " Felgen. Hat jemand von Euch ein Foto mit den 18 " Felgen und dem Sportfahrwerk, sodass sich einen Vergleich ziehen lässt? Es wird ja hoffentlich keinen Unterschied zwischen Kombi und Limousine geben?!

    MfG
     
  6. #5 syn_ack, 24.07.2010
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    18" mit Sportfahrwerk:

    [​IMG] [​IMG]

    19" mit 40er H&R Federn die mittlerweile auf fast 50mm gesackt sind:

    [​IMG] [​IMG]
     
  7. #6 Faritan, 24.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    Superb Combi mit 18" und Sportfahrwerk (Serie) inkl. Spurverbreiterungen (Vorne: 30 mm, Hinten: 40 mm)
     
  8. Buddy

    Buddy

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig/ Windhoek Deutschland/ Namibia
    Fahrzeug:
    Ausgehfahrzeug: Lancia Thesis 3,2 @ 275 PS, Nutzfahrzeug Skoda Superb Combi 170 PS TDI , VW City (1,4 im fernen Kontinent)
    Vielen Dank - sieht super aus.

    Die getönten Scheiben hätte ich aber etwas dunkler erhofft, was solls.
     
  9. #8 *bonzo*, 25.07.2010
    *bonzo*

    *bonzo*

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI 170PS mit Panoramadach und sehr vielen anderen nettigkeiten ...
    Werkstatt/Händler:
    Automobilsalon Bellemann
    Kilometerstand:
    62000
    Hi,

    hast du an den Radhäusern etwas verändern müssen oder hat alles so geklappt ohne Schleifgeräusche zu hören? Ich will die Spurverbreiterungen bei mir auch montieren, deshalb frag ich.

    Danke schon mal für die Antwort.

    Ach und ich hab auch das Sportfahrwerk drin und bin sehr zufrieden damit. Es ist nicht zu hart, aber auch nicht zu weich! Es passt perfekt zum Wagen und der 170PS TDI Maschine :thumbsup:
     
  10. #9 Cityliner, 25.07.2010
    Cityliner

    Cityliner

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustift
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 170 PS DSG Panorama, mokka braun, BBG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Innsruck
    Kilometerstand:
    35000
    Servus!

    Habe auch das Sporfahrwerk und 18". Tip Top Bin mit meiner Familie voll beladen gefahren. Keine Probleme. Kann ich nur empfehlen.

    Grüße Cityliner
     
  11. Ivo

    Ivo

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz AG
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    29000
    Hallo

    Auch ich fahre 18" mit Sportfahrwerk und bin mit dem Komfort sehr zufrieden. Allerdings ist der SC auch mit SFW nicht allzu sportlich...

    Bin früher einen Octavia II Combi mit 17" und SFW gefahren. Der war deutlich härter und agiler in den Kurven (allerdings bei weitem nicht so komfortabel wie der SC).

    Bilder findest du in meiner Galerie.

    Gruss Ivo
     
  12. #11 Faritan, 26.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...ist mehr als ausreichend Platz und es schleift nichts!!!
     
  13. #12 skoda-dental, 27.07.2010
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    @Faritan: Das Auto sieht aus dieser Perspektive TOP aus...hast Du auch Fotos von vorne und/oder hinten, auf denen man sehen kann, wie weit die Räder in den Radhäusernnach außen stehen? Was kostet der Umbau, exakt so wie Du ihn hast machen lassen?
     
  14. #13 Faritan, 28.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG

    Kostenpunkt für die Spurplatten inkl. langen Schrauben (vo. + hi.) war ca. 180 Euro.
     
  15. Ivo

    Ivo

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz AG
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    29000
    @Faritan:kannst du aber schlecht einparken... :whistling: :D
     
  16. #15 Mister Maus, 28.07.2010
    Mister Maus

    Mister Maus Guest

    Und was kostet TÜV-Abnahme und Eintragung ?
     
  17. #16 Faritan, 28.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    tja, auf dem Firmenparkplatz wird leicht versetzt zu den Strichen geparkt, da
    es sehr beengt zu geht! Das hat sich so eingebürgert und wenn man vermeintlich
    "korrekt" einparkt, dann gibt es blöde Kommentare von den Kollegen! Sehr gut
    beobachtet war das aber allemal!!! :thumbup:
     
  18. dimahl

    dimahl

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28857 Syke 28857 Syke
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI CR Elegance
    Hallo zusammen,

    da ich schön öfter per PN gefragt wurde, ob ich nicht mal Vergleichsbilder von Superb Combis mit/ohne Sportfahrwerk einstellen kann, haben wir heute Fotos von unseren beiden Autos gemacht.

    Der schwarze SC Ambition (vorne bzw. links) hat das Sportfahrwerk mit -15 mm ab Werk, der moccabraune SC Elegance mit BBG hat das serienmäßige Fahrwerk. Beide Fahrzeuge haben hinten 2 x 20 mm H&R DRA.

    Gruß
    dimahl
     

    Anhänge:

  19. ric

    ric

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    25
    Wenn jemand die gleiche Härte im Superb2 wie im Leon FR erwartet , wird er vermutlich enttäuscht sein , denn das S2 Sportfahrwerk ist deutlich "weicher" als im Leon FR - aber auch komfortabler . Härtere Fahrwerke gibt es von der Zubehörindustrie .
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dimahl

    dimahl

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28857 Syke 28857 Syke
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI CR Elegance
    Bild 4
     

    Anhänge:

  22. #20 Fuss001, 28.07.2010
    Fuss001

    Fuss001

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hmm....die beiden Farben sehen ja fast gleich aus. Hätte gedacht dass das moccabraun heller ist. Schade. Schöne Bilder - Danke :thumbsup:
     
Thema: Sportfahrwerk vs. normalen Fahrwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. superb 3 normales fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Sportfahrwerk vs. normalen Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Tempomat vs. Limiter Aufdruck Blinkerhebel

    Tempomat vs. Limiter Aufdruck Blinkerhebel: Eine Verständnisfrage: Ich hab einen Neuwagen bestellt und möchte dann bevor ich ihn abhole prüfen lassen ob er einen Tempomat hat. In der...
  2. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  3. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  4. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...
  5. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...