sportfahrwerk für octavia

Diskutiere sportfahrwerk für octavia im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe mir wieder einen Octavia 1,9 mit 74 kw besorgt ! chiptuning ist bereits erledigt. Nun möchte ich ein Sportfahrwerk nachrüsten, allerdings...

  1. #1 lex1610, 28.06.2006
    lex1610

    lex1610 Guest

    Habe mir wieder einen Octavia 1,9 mit 74 kw besorgt ! chiptuning ist bereits erledigt. Nun möchte ich ein Sportfahrwerk nachrüsten, allerdings nicht mit extremer Tieferlegung ( es gibt jede Menge Fahrbahnschwellen in Wien ) und nicht mit extrem harter Dämpfung.

    Könnt Ihr mir einen guten Hersteller nennen ? Im Internet und in ebay habe ich ja jede Menge entdeckt, tw. auch sehr günstig, nur möcht ich kein klumpert kaufen.

    Es gibt von KW 2 Komplettfahrwerke ( "komfort" mit leichter Tieferlegung und "sport" ) , hat das wer in Verwendung ?

    Welcher Hersteller hat wirklich gute Produkte ?
     
  2. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Für deinen Zweck ist das RS-FW inkl. Stabiumbau genau das richtige.

    MfG, Matthias
     
  3. #3 lex1610, 28.06.2006
    lex1610

    lex1610 Guest

    Du meinst damit das original skoda fahrwerk für den skoda rs ?
    weißt du was das kostet ?
     
  4. #4 Sgt.Paula, 28.06.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    hi,

    mit dem RS Sportfahrwerk einfach bei skoda fragen.
    Aber wenn du sagt nicht so tief und nicht so hart, warum nimmst du nicht einfach nur federn. Da gibt es viele tieferlegungen = H&R sind gute federn.

    mfg
     
  5. dodo

    dodo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Limburg an der Lahn
    also ich denke bei mir an ein Bilstein Fahrwerk das habe ich schon in nem anderen auto gehabt war nich zu hart oder zu weich un dieses werde ich auch für meinen Oci holen
     
  6. #6 Sgt.Paula, 28.06.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    ist aber denn ne preis frage
     
  7. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Als Neukauf steht das RS-FW nicht zur Debatte. Federn und Dämpfer sind über 700€ teuer. Ich habe für mein 8000km altes z.B. 150€ bezahlt. Die Stabigeschichte kostet neu ca. 200€, wobei ich das mit dem Stabi eh immer machen würde, auch bei anderen FW's.

    MfG, Matthias
     
  8. #8 lex1610, 29.06.2006
    lex1610

    lex1610 Guest

    danke für die zahlreichen tipps.
    vag-teile kommen für mich nicht in frage, 1. sind sie mir schlicht zu teuer, 2. glaube ich, daß ich daher ums gleiche geld wesentlich bessere qualität bekomme und 3. bin ich der meinung, dass vag teile schlichtweg mist sind ( warum sind bei neuen skoda oder golf bei 50000 km bremsen und dämpfer hin, bei normaler fahrweise ? )

    nur kürzere federn sind mir etwas zu wenig, da die kiste schon besser liegen sollte, nur möchte ich halt einen kleinen Rest Komfort haben.
     
  9. Henker

    Henker Guest

    Mit H&R kannst du gar nichts falsch machen. Wie immer gilt: Nicht am falschen ende sparen, ein ordentliches Fahrwerk ist ziemlich das Wichtigste am Auto, das vorallem für Sicherheit und Fahrkomfort sorgt.

    Es nützt kein Auto was 20t € kostet, aber das Fahrwerk total billig ist.
     
  10. #10 lex1610, 29.06.2006
    lex1610

    lex1610 Guest

    es wird wohl das k&W cupkit komfortfahrwerk werden. ziemlich guter preis bei duw. Hat eine Tieferlegung von 35 mm. dazu die stabis, dezente 8x17er ( evtl. im bbs-design ) .

    sobalds losgeht, werde ich laufend von meinen erfahrungen berichten, erstmals danke !
     
  11. #11 lex1610, 29.06.2006
    lex1610

    lex1610 Guest

    sorry, meinte das H&R Cupkit Komfortfahrwerk.

    Und die Bremsen möchte ich verbessern, Bremsscheiben und -beläge von Ferrodo, sowie Stahlbremsschläuche.
     
Thema:

sportfahrwerk für octavia

Die Seite wird geladen...

sportfahrwerk für octavia - Ähnliche Themen

  1. Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?

    Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?: Hallo zusammen, Bei der Lektüre der Bedienungsanleitung und der Preisliste der Version für den deutschen Markt ist mir aufgefallen, dass für die...
  2. Möglichkeiten Octavia 1Z Codierung

    Möglichkeiten Octavia 1Z Codierung: Hat jemand Erfahrung was man bei einem 1Z denn alles so codieren kann ?
  3. Octavia II Optimierung Skoda Octavia Rs

    Optimierung Skoda Octavia Rs: Hallo, bin neu hier! Ich habe einen Skoda Octavia Rs 2,0l DSG 170ps Baujahr 2012. Ich überlege eine Optimierung durchführen zulassen . Mein Frage...
  4. Klackern beim Octavia 2

    Klackern beim Octavia 2: hallo, Seit ein paar Wochen habe ich ein klackern/tickern bei meinem Octavia Scout. Das klackern iat aber immer nur wenn ich eingekuppelt habe...
  5. Suche Sportlenkrad Octavia 5e Kombi

    Sportlenkrad Octavia 5e Kombi: Gesucht wird ein abgeflachtes Sportlenkrad für meinen Octavia 5e Kombi mit DSG und Multifunktion. Bitte gerne alles anbieten.