Sporadisches Fehlverhalten der Fahrer/Beifahrer Tür

Diskutiere Sporadisches Fehlverhalten der Fahrer/Beifahrer Tür im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe letzte Woche einen Skoda Fabia 6Y Bj. 2005 für meine Frau gekauft. Zunächst: Tolles Auto! Ich bin was Skoda angeht auf...

  1. #1 FabixRP, 22.11.2018
    FabixRP

    FabixRP

    Dabei seit:
    22.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe letzte Woche einen Skoda Fabia 6Y Bj. 2005 für meine Frau gekauft.

    Zunächst: Tolles Auto! Ich bin was Skoda angeht auf den Geschmack gekommen :-)

    Nun zum Fehler bei dem ihr mir sicher helfen könnt. Ich habe bereits die Suchfunktion genutzt, aber das Fehlerbild ist hier meist doch etwas anderes....

    Die Steuerung der Zentralveriegelung funktioniert nur sporadisch an den vorderen Türen. Hinten gibt es keine Probleme.

    Genauer funktioniert lediglich das öffnen nicht. Abschließen funktioniert immer.

    Das Licht geht ganz normal an uns aus beim öffnen/schließen der Türen.

    Wenn ich die beiden Knöpfe der Zentralveriegelung in der Fahrertür paar mal drücke, funktioniert manchmal das aufschließen per Schlüssel wieder. Das ganze ist aber nicht reproduzierbar...

    Könnt ihr mir da weiterhelfen? Falls ihr noch mehr Infos braucht, helfe ich gerne.

    Vielen Dank und LG,
    Fabian
     
  2. #2 SuperBee_LE, 22.11.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.591
    Zustimmungen:
    1.553
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Meinst du den "Knopf" in der Tür?!

    Wie ist es mit der Fernbedienung?
     
    FabixRP gefällt das.
  3. #3 FabixRP, 22.11.2018
    FabixRP

    FabixRP

    Dabei seit:
    22.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinen den Knopf für das auf und zu schließen der Türen in der Fahrertür (vor den elektrischen Fensterhebern).

    Genau, der Fehler tritt mit der Fernbedienung auf. Wenn ich den Schlüssel reinstecke und manuell auf schließe funktioniert es.
     
  4. #4 SuperBee_LE, 22.11.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.591
    Zustimmungen:
    1.553
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Also du drückst auf der FB öffnen, das Auto bleibt aber komplett verschlossen?
     
  5. #5 FabixRP, 22.11.2018
    FabixRP

    FabixRP

    Dabei seit:
    22.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Drücke ich auf der Fernbedienung auf öffnen gehen nur die hinteren Türen auf - manchmal geht die Beifahrertür auch auf...
     
Thema:

Sporadisches Fehlverhalten der Fahrer/Beifahrer Tür

Die Seite wird geladen...

Sporadisches Fehlverhalten der Fahrer/Beifahrer Tür - Ähnliche Themen

  1. Bald wieder Octavia-Fahrer => Fragen welche ich habe

    Bald wieder Octavia-Fahrer => Fragen welche ich habe: Moin @ all, ich bin Rene, 33 Jahre und habe aktuell meinen Hyundai i30, welcher super läuft, aber jetzt möchte ich einen Diesel. Da ich noch...
  2. 000665 - Ladedruckregelung / P0299 - 000 - Regelgrenze unterschritten - Sporadisch

    000665 - Ladedruckregelung / P0299 - 000 - Regelgrenze unterschritten - Sporadisch: Hallo, seit letzte Woche habe ich folgendes Problem mit mein Octavia. Morgens im kalten zustand, wenn ich so um die ca. 2200 Umdrehung im 5. Gang...
  3. Maxi Dot zeigt die falsche Tür als offen an

    Maxi Dot zeigt die falsche Tür als offen an: Hallo ! Ich habe ein sehr spezieles Problem.?( Ich habe ein Skoda Octavia 3 1.6 TDI (Bj 2014) mit Amundsen und Maxi Dot. Im Maxi Dot zeigt mir...
  4. Skoda Yeti: Schwenkbereich der Türen?

    Skoda Yeti: Schwenkbereich der Türen?: Hallo zusammen, ich wüsste gerne, wie weit sich die Türen am Yeti maximal öffnen lassen. Sprich: Wie viel Platz muss zwischen Auto und Wand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden