Sporadischer Leistungsabfall zwischen 2500-3200rpm, Fabia 1.4L 3 Zyl. PD

Diskutiere Sporadischer Leistungsabfall zwischen 2500-3200rpm, Fabia 1.4L 3 Zyl. PD im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Fabia-Gemeinde! Seit Kurzem stelle ich bei meinem (aufgechippten) Fabia 1.4L 3Zyl. PumpeDüse einen sporadischen Leistungsabfall fest!...

  1. #1 RoadRash, 24.03.2009
    RoadRash

    RoadRash

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III - 1.6 TDI Green Tec - Race Blau Metallic
    Hallo Fabia-Gemeinde!



    Seit Kurzem stelle ich bei meinem (aufgechippten) Fabia 1.4L 3Zyl. PumpeDüse einen sporadischen Leistungsabfall fest!



    Wie macht sich das Problem bemerkbar:

    - erst wenn der Motor warm ist, im Kaltzustand läuft er ganz normal

    - nur zwischen 2500-3200rpm, ab da zieht er wieder an (vor allem in höheren Gängen und bergauf zu merken, wo Leistung gefragt ist)

    - seit Längerem schon, leuchtet nach 10-15min Fahrzeit das Traktionskontrolle-Symbol und sie ist auch deaktiviert

    und ich kann sie mit dem TRC-Knopf nicht reaktivieren (weiß nicht ob das was damit zu tun hat)



    Bitte nicht gleich "LUFTMASSENMESSER" schreien, auf den hab ich zuerst getippt, bis daß ich dann den Stecker gezogen habe

    und gleich noch eine Runde gefahren bin --> SELBES VERHALTEN!


    Mir wurde dann ein Problem mit der Abgasrückführung genannt?!?

    Kann das sein? (Ich war nocht nicht in der Werkstatt)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. knocki

    knocki Guest

    Servus
    also das Problem was ich mit meinem Fabi hatte war soweit ich das entziffern kann genau das selbe... nur das es bei mir der 4te Zylinder war und nicht der dritte ...

    also zum teil leistungsabfall und leuchten der Traktionskontrolle-Symbol (ASR) was nicht deaktivierbar war.... jedoch ist meiner nicht gechipt und ich vermute das es auch nicht damit zusammenhängt,
    warum diese leuchten gerade leuchten , sagte der mechaniker sei ein zusammenspiel aus mehreren kleinen fehlern... es wusste auch net mehr
    aber ohne noch länger um den heissen brei zu reden, der defekt bei dem es sich dabei handelte war :

    Defekt der Einspritzdüse nr. 4 und des Kabelstranges der Pumpedüse-einheit... nach ungelogen 5 aufenthalten inner werkstadt haben sie den Fehler gefunden, was ein scheiss sag ich dir....
    schaden belief, beläuft ( ist noch nicht 100% alles geklärt) sich auf knapp 950 € und zu egal welchem anderen freundlichen ich ging mit den symptomen und meinen einsitgen vermutungen (hatte mir was annder PD einheit gedacht) , billiger war keiner....

    Auch das auslesen sagte mir wie bei dir auch öfters das was mit der abgasrückführung nicht stimmt, zumindest hat die lampe auch ab und an geleuchtet, aber es hing alles damit zusammen
    auto ist mittlerweile wieder ganz und Problem ist nciht mehr vorgekommen (toi, toi, toi)
    Tut mir leid

    Bei Fragen meld dich
    gruß
     
  4. #3 RoadRash, 24.03.2009
    RoadRash

    RoadRash

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III - 1.6 TDI Green Tec - Race Blau Metallic
    Danke mal vorweg für den Hinweis!!

    Mit dem Chippen hängt es meiner Meinung nach sicher nicht zusammen.

    Das Fehlerdiagnosegerät sagte mal irgend nen Schwachsinn von "Aufhängung der Lichtmaschine" oder irgend so nen Scheiss,

    hat sicher nix damit zu tun, letztens sagte mir die Werkstatt, der Fehler kommt vom ECU, können aber nix finden.



    Allerdings fiel mein erster Gedanke wie bei Dir auf "Einspritzdüsen"!

    Ich bin hier in Serbien beruflich tätig und man hört immer wieder von der schlechteren Sprit-Qualität. ?(



    Mein Fabia kommt jetzt am DO in die Werkstatt (in Belgrad :pinch: ), ich hab denen die Fehler erklärt,

    neben dem Vibrieren der ganzen Karosserie bei hohen Geschwindigkeiten (wahrscheinlich wieder Antriebsgelenk hinüber)

    solln die das rausfinden, hab auch auf die Abgasrückführung (Ventil) hingewiesen, werde ihnen aber auch

    am DO noch von den Einspritzventilen erzählen.
     
Thema: Sporadischer Leistungsabfall zwischen 2500-3200rpm, Fabia 1.4L 3 Zyl. PD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.4 Leistungsabfall sprit

Die Seite wird geladen...

Sporadischer Leistungsabfall zwischen 2500-3200rpm, Fabia 1.4L 3 Zyl. PD - Ähnliche Themen

  1. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  2. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  3. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  4. Privatverkauf Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3

    Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3: Hallo, habe meinen Fabia 3 Combi (81KW Handschalter) mit Skoda Sportfahrwerk bestellt. Die Federn habe ich noch vor der Auslieferung gegen Eibach...
  5. Fabia kommt, Umbau naht

    Fabia kommt, Umbau naht: Schönen guten Abend zusammen, am Dienstag bekomme ich meinen neuen Fabia 3 Kombi in RaceBlu. Trotz das es ein Vernunftkauf ist möchte ich dem...