Sporadische Leerlaufschwankungen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von madmurdock, 02.03.2004.

  1. #1 madmurdock, 02.03.2004
    madmurdock

    madmurdock Guest

    Fabia 1,4i 16V 75Kw folgendes Problem,sporadisch auftretende hohe Drehzahlschwankungen zw.500-1200 U/min. MSR ,Drosselklappenpoti,Software und elektr.Gaspedal wurden von Haendler ausgetauscht leider keine Abhilfe. Was kann es noch sein??? Bin Dankbar für jede Hilfe.
    MfG madmurdock :headbang:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 olbetec, 02.03.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Viele hier berichteten bereits über Fehler in der Lambda-Regelung. Lambda-Sonden überprüfen lassen? Nach dem Tausch des Drosselklappenpotis wurde eine Grundeinstellung vorgenommen? Ist der Leerlaufschalter in den MWB des Motor-Steuergerätes überprüft worden? Sind Fehlereinträge (genaue Nummer und Text posten) vorhanden gewesen oder wurden welche gelöscht?
    Munter bleiben
    OlBe
     
  4. #3 fire fabia, 02.03.2004
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    Hallo,
    ich fahre den fabia 1,4 16 V mit 55KW/75PS

    Ich hatte früher das Problem, das ich Leerlaufschwankungen von 800 -1200 U/min. hatte. Es lag an der Motorsteuerung. Aber bei mir hat auch die entsprechende Warnleuchte geleuchtet.

    gruß fabian
     
  5. #4 madmurdock, 03.03.2004
    madmurdock

    madmurdock Guest

    Hallo,ersteinmal Vielen Dank für die Tips.Der Fehler schreibt sich nicht in den Fehlerspeicher!
    War gestern noch mal beim Haendler er will sich noch einmal mit dem Werk in Verbindung setzen ansonsten Wandeln.
    Bis jetzt immer sehrguter Service, Leihwagen immer kostenlos.(sogar Superb geil)

    Das Problem ist Wohl das Skoda die Händler und Kunden im Regen stehen läßt!!!

    Kann es vieleicht noch am Temperaturfühler (fettes Gemisch) liegen?

    Vielen Dank
    madmurdock
     
  6. #5 olbetec, 03.03.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Ja, das wäre auch noch eine mögliche Fehlerquelle.
    Wenn kein sporadischer Fehler diesbezüglich eingetragen wird, sind in den Meßwertblöcken des Motorsteuergerätes und im entsprechenden Meßwertblock des Kombiinstrumentes die beiden in einem Gehäuse verbauten Temperaturfühler auf Plausibilität zu prüfen (sollten beide ungefähr das gleiche anzeigen)...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    :wink:
    Hallo an alle,

    das gleiche Problem habe ich auch, beim 55 kW. Im Fehlerspeicher war nichts und deshalb meint der Freundliche, das sei normal.

    Deshalb noch mal zum Verständnis: Wenn nichts an sporadischen Fehlern abgespeichert ist, dann kommt nur (?) der Temperaturfühler in Frage?

    @albatec: Wie ist das mit der Lambda-Sonde? Führt ein Fehler da zu einer Fehlermeldung.

    Danke und Gruß
    Andi

    P.S. Das Problem war von Anfang, habe jetzt knapp 6000 km in zwei Monaten. Beim Fahren macht sich nichts bemerkbar. Ansonsten alles super! :hoch:
     
  8. #7 Power Feli, 04.03.2004
    Power Feli

    Power Feli Guest

    Hallo!

    @andi62

    ja sobald ein Fehler in der Lambda auftaucht wird er im Speicher abgelegt wenn er nur einmal aufgetreten ist isses ein Sporadischer, tretet er Öfter auf, über eine Gewisse zeit wird er als Dauerfehler gespeichert.auch wenn der Tempfühler defekt währe müste was im Speicher stehn.

    gruß Power Feli
     
  9. #8 madmurdock, 05.03.2004
    madmurdock

    madmurdock Guest

    Hallo, war gestern wieder bei Skoda .
    Motorsteuergerät wurde ausgelesen und neu programmiert.
    Werte des Temperaturfühlers zeigten eine leichte Differenz wurde dann getauscht. (schaun wir mal???)
    Emailanfrage des Händlers bei Skoda läüft noch.
    Heute morgen -4 grad viel ruhiger Leerlauf, ob es Das
    jetzt war werd es beobachten.
    Bemerkung: Fehler des Fühlers schreiben sich nicht in Speicher!
    Service und Schnelligkeit wie immer Super,hier ist der Kunde noch :könig: :herz: :beifall: (Skoda Bielefeld)

    Vielen Dank für eure Hilfe werde den Fortgang weiter berichten,(Mal hören was Skoda noch in der
    Hinterhand hat)

    MfG
    madmurdock :headbang:
     
  10. #9 olbetec, 05.03.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Wenn es mehr als 5°C waren, deutet das auf einen sich verabschiedenden Tempfühler hin.
    Nun ja, das hier sind zwei Beispiele:
    Fehlercode: 17663
    Geber für Kühlmitteltemperatur G62 Kurzschluß nach Masse
    Fehlercode: 17664
    Geber für Kühlmitteltemperatur G62 Unterbrechung/Kurzschluß nach Plus

    Das tückische an den Tempfühlern ist halt , daß sie meistens keine Probs mit der Verdrahtung haben, die dann zu o.a. Fehlereinträgen führen würden. Sie liefern (wie z.B. auch beim LMM) immer noch Meßwerte, aber nicht die richtigen (welches man durch den Vergleich mit dem zweiten Fühler prüfen kann), und dann erfolgt kein Fehlereintrag...

    Ähnlich verhält es sich auch mit den Lambda-Sonden. Wie und wo die dazugehörigen Meßwertblöcke geprüft werden können, so dass nicht plausible Meßwerte aufgespürt werden können, weiß ich nicht. Ich kenne leider nur das Steuergerät für den Diesel genau...

    Munter bleiben
    OlBe
     
  11. #10 Maverick, 18.04.2004
    Maverick

    Maverick Guest

    Hi @ all,

    habe auch Leerlaufschwankungen bei meinem TDI.
    Habe normal 900 U/min, aber manchmal an Ampeln zum Beispiel geht er runter auf 800 U/min und ruckelt, so als würde er ausgehen.
    Tut er aber nicht.

    Kann dies auch etwas mit der Lambda Regelung zu tun haben?


    Gruß Maverick
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Power Feli, 18.04.2004
    Power Feli

    Power Feli Guest

    Hallo!


    TDI´s haben keine Lambdasonde.ich vermute mal das der Temp.geber,defekt ist.am besten mal zur Werkstatt,und den Fehlerspeicher auslesen lassen.

    Gruß Power Feli
     
  14. #12 Maverick, 18.04.2004
    Maverick

    Maverick Guest

    Mann mann mann,

    nach 8000 km! :kotzwuerg:
    Werde dann wohl oder übel die Woche mal meinen freundlichen besuchen.
     
Thema: Sporadische Leerlaufschwankungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia leerlaufschwankungen

Die Seite wird geladen...

Sporadische Leerlaufschwankungen - Ähnliche Themen

  1. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...
  2. PDC Furktioniert nicht / nur sporadisch

    PDC Furktioniert nicht / nur sporadisch: Hi, ich habe seit ca. 3 wochen ein Problem mit meinem PDC bei meinem Superb 160 PS Limo. PDC ist vorne und hinten vorhanden und funktioniert seit...
  3. Motor springt sporadisch nicht an

    Motor springt sporadisch nicht an: Hallo, ich habe mir vor einiger Zeit einen Skoda Fabia gebraucht gekauft. Im grossen und ganzen ist das ja echt ein tolles Auto. Jetzt spinnt...
  4. 1.9 TDI AWX Sporadisch schlechte Gasannahme und unrunder Motorlauf

    1.9 TDI AWX Sporadisch schlechte Gasannahme und unrunder Motorlauf: Moin, folgendes, mein AWX hat vorgestern ein wenig angefangen zu zicken, das ganze äußert sich wie folgt: Bei untertourigem Fahren und...
  5. Superb III Navi Amundsen startet sporadisch nicht

    Navi Amundsen startet sporadisch nicht: Hallo zusammen Seit einem Monat bin ich nun Besitzer eines Skoda Superb L&K mit Amundsen Navi. Am Anfang funktionierte das Gerät problemfrei....