Sporadisch sehr starkes Brummen bei TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von lowend05, 18.03.2014.

  1. #1 lowend05, 18.03.2014
    lowend05

    lowend05

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    habe seit kurzem folgendes Problem mit meinem Fabia Combi (1,6 TDI, 75 PS, EZ 1.2012)

    Im Leerlauf hat er zeitweise ein sehr lautes Brummen welches allerdings nur Innen zu hören ist und irgendwo aus dem Bereich vor dem Lenkrad kommt. Leider kann ich überhaupt nicht lokalisieren ob es ein Problem im Armaturenbrett oder im Motorraum ist. Es klingt nach Brummen/Dröhnen und war vorher nie da. Es ist auch nicht immer vorhanden, nur hin und wieder und tritt ausschließlich im Leerlauf (ca 800u/min). Dann allerdings ist es wirklich nicht zu überhören und hat mit den normalen Geräuschen des Diesels nichts zu tun. Ändert man die Drehzahl hört es auf. Habt ihr einen Tipp was es sein könnte? Es nervt tierisch und klingt nicht gesund.

    Da ich es nicht reproduzieren kann lohnt sich wahrscheinlich auch nicht die Fahrt in die Werkstatt (die können meistens sowieso nur noch auslesen anstatt selber zu denken... :thumbdown: )


    Wäre für Hilfe sehr dankbar!
    Gruß
    lowend05
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cannonball, 18.03.2014
    cannonball

    cannonball

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI Greenline
    Kilometerstand:
    111000
    Das könnte sich um irgendeine Resonanz von Plasteteilen handeln - hatte ich auch mal zeitweise in meinem F². verschwand genauso plötzlich, wie es auftrat.
    Nimm es nicht zu ernst - was dröhnt ist noch dran (Ich hatte mal ein französisches Auto).

    Warte auf den Sommer - wenn es bei anderen Temperaturen weg ist, einfach ignorieren.
    Spaßeshalber kannst Du mal testen, ob es bei genau der doppelten Drehzahl auch brummt....

    Du hast völlig recht: damit in die Werkstatt ist WOMBAT (waist of money, brain and time)
     
Thema:

Sporadisch sehr starkes Brummen bei TDI

Die Seite wird geladen...

Sporadisch sehr starkes Brummen bei TDI - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  3. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  4. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  5. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....