Sporadisch niedrige und instabile Leerlaufdrehzahl....Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Bene1234, 08.03.2015.

  1. #1 Bene1234, 08.03.2015
    Bene1234

    Bene1234

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Kilometerstand:
    144225
    Hallo Freunde,

    Ich habe ein Problem mit meinem Fun1.6, 142000km, LPG.

    Seit Freitag geht der Motor im Leerlauf aus, oder die Drehzahl schwankt rhythmisch zwischen 200 und 800 1/min. Ansich läuft der Motor unruhig. Das ist unschön und sogar gefährlich, weil damit Lenkung und Bremskraft nachlassen.

    Ich kann den Fehler einschränken:
    Zündung ist in Ordnung, habe alle Kerzen jeweils einzeln abgezogen und der Motor lief jeweils noch unrunder.
    Luftfilter ist ebenfalls in Ordnung, habe dem Zuluftschlauch abgezogen und Problem bestand weiterhin.
    Wenn ich am Gaszug ziehe, dann kommt der Motor auf Touren und läuft sauber.
    Fahren geht ansonsten problemlos, auch längere Strecken.
    Aber beim Schalten sackt dann die Drehzahl manchmal wieder ab.

    Letzte Woche habe ich die schwache Starterbatterie ersetzt, kann das ursächlich sein?

    Kann es an einer defekten Leitung der Kurbelwellengehäuseentlüftung liegen? Hatte das bei einem BMW E46 schonmal, waren ähnliche Synthome?

    Kann es an einer verschmutzen Drosselklappe oder an einem fehlerhaft eingelernten Drosselklappen-Verstellaktor liegen?

    Wenn ja, was muss ich tun um den Fehler weiter einzuschränken und schnell+günstig mein Problem zu lösen?

    Vielen Dank, Bene
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mdirk

    mdirk

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Ist es denn erst nach dem Batteriewechsel aufgetreten? Hast du mal die Kerzen rausgeschraubt, wie sie aussehen? Drosselklappe putzen kann auch kein Fehler sein und der Zündverteilerfinger und die Kappe sind auch mal zu kontrollieren und zu reinigen. Das sind Sachen, die zusammen zu solchen Problemen führen Können. Drosselklappe sollte sich eigentlich von selber wieder einlernen.
    Ich hatte mal so ein Prob. nach Starthilfe wegen toter Batterie, aber mit erhöhtem Standgas.Da hing es sich bei 1500-2000 fest und das Auto fuhr dann natürlich auch dementsprechend. Fehler war keiner zu finden oder auszulesen. Ich hab dann Steuergerät und Wegfahrsperre aus meiner Ersatzkiste eingebaut und es lief wieder alles. :thumbup:
     
  4. #3 Oktavius_86, 09.03.2015
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Ist das Problrm nur im Gasbetrieb?

    Gesendet von der Überholspur mit Tapatalk-Äpp
     
  5. #4 Bene1234, 09.03.2015
    Bene1234

    Bene1234

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Kilometerstand:
    144225
    Hallo, danke für die Antworten.

    Das Problem besteht im Gas- und Benzinbetrieb.

    Bis vor 2 Wochen hatte ich das Problem, dass er erst nach zig Kilometern in den Gas-Modus schaltete und der Motor nicht auf Temperatur kam. Ich habe den Kühlwassertemperaturschalter/Sensor ausgetauscht. 10 Euro und dieses Problem war gelöst.

    Nun die altersschwache Batterie getauscht und nächstes Problem.

    Zündung kann ich ausschließen, da es hierdurch zu keinem Einfluss auf die Leerlaufdrehzal kommt. Zündkerzen, Kabel, Verteiler etc. sind auch erst 1/2 Jahr alt.

    Gibt es für schwankende und sehr niedrige Leerlaufdrehzal eine eindeutige Fehlerquelle?
    Wie kann ich die Leerlaufdrehzahl manuell verstellen?
    Mir ist aufgefallen, dass der Gaszug nicht wirklich befestigt ist und leicht verschoben warden kann. Kann jemand ein Foto senden, wie der Gaszug und die Vergasereinheit aussehen sollte? Ich schick später ein Foto wie bei mir der Zustand ist.
     
  6. #5 Bene1234, 09.03.2015
    Bene1234

    Bene1234

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Kilometerstand:
    144225
    Ich habe noch etwas herumgesucht.

    1. ist es möglich dass sich die Drosselklappenverstellung beim Batteriewechsel verstellt hat? Dann sollte man Batterie nochmal abklemmen, Autoseitige Batterieanschlüsse überbrücken, den Akku anschließen und Auto dann mehrere Minuten im Leerlauf stehen lassen. Dann stellt sich die Drosselklappe neu ein - auch wenn sie verschmutzt ist.

    2. kann sein dass Motorsteuergerät hinüber? Dies sei wohl bei Starthilfe/Überbrückung schonmal vorgekommen. Wie realistisch ist das und wie kann ich dies verifizieren ohne gleich neue Teile zu kaufen?

    Nummer 1 werde ich heute Abend testen.
     
  7. mdirk

    mdirk

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Lieber Bene, das kannst du wie gesagt nicht auslesen, wenn das Steuergerät nen Schuss bekommen hat. Ich hatte ja dieses Proplem erst letztes Jahr. Die Steuergeräte können bei VDO oder Bosch oder wo sie eben herkommen, überholt werden. aber in der Bucht oder beim Verwerter gibts oft schon Steuergerät und Wegfahrsperre für kleines Geld. Wenn du beides zusammen austauschst musst du nachher auch nix programmieren. solltest also Steuerteil, Wegfahrsp. und Schlüssel (Transponder) vom gleichen KFZ bekommen. Umbauen ist kein grosser Akt. Mit bisschen Glück oder Beziehung kriegste alles fürn Fuffi und dein Auto is wieder Heile. Oder du suchst weiter nach Möglichkeiten, die du vorher noch ausprobieren willst, bevor du das Steuerteil dann doch tauschen musst ;(
     
  8. #7 Bene1234, 09.03.2015
    Bene1234

    Bene1234

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Kilometerstand:
    144225
    So, hier ein paar Fotos.
    Als sportliche Aufgabe für den heutigen Abend: finde den Fehler!

    Als erstes: Gaszug ist locker montiert, fehlt evtl eine Klammer oder ähnliches?
    Luftschlauch zur Drosselklappe sehr ölig, auch nass unterhalb Drosselklappen-Einheit.
    Wie kann ich sehen ob das i.O. ist? Klappe selbst sieht sauber aus.
    Schlauch von Motor in Luftschlauch sehr spröde und innen voll Ölmatsch.
     

    Anhänge:

  9. mdirk

    mdirk

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Am Gaszug sollte ne Klammer sein, und den Rest kannst du halt mal putzen. der schlammige Schlauch ist die Entlüftung vom Kurbelgehäuse. Die führt Ölabgase von unten wieder in den Kreislauf. Ist bei älteren VW und Skoda immer schwammig oder gar kaputt. Aber all das ist ja nicht erst jetzt eingetreten, das ist ja schon geraume Zeit so und hat bisher auch keine ernsten Probleme gemacht.
     
  10. #9 bobbydigital, 14.03.2015
    bobbydigital

    bobbydigital

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.6i
    Kilometerstand:
    136000
    Ich habe gerade ein änliches Problem und es sieht alles danach aus, dass die Lambdasonde defekt ist, bzw. nicht richtig arbeitet.
    Habe den Tip bekommen sie mal abzuklemmen und so mitbekommen, dass ohne die sonde keine Probleme mehr auftreten.

    Möglich wäre aber auch ein verschmutzter oder defekter Saugdrucksensor.
     
  11. #10 Bene1234, 15.03.2015
    Bene1234

    Bene1234

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Kilometerstand:
    144225
    Wo sitzt dieser saugsrucksensor?

    Mein Motor läuft immer wieder über viele km und hat dann plötzlich diesen unruhigen lauf bei niedriger Drehzahl.
    Was ist das Teil rechts oberhalb der Domstrebe? Das klappert im Einklang mit dem stotternden Motor.

    Update: habe im Motorraum noch einige "Auffälligkeiten" entdeckt. Offenbar würde der Gasumbau nicht sehr fachmännisch durchgeführt...
    Masseanschlüsse Hängen in der Luft, werde sie man anschrauben.
    Ein Schlauch zum Motor hängt ziemlich schlaff runter, daran an einer Y-Kupplung ein Schlauch der einfach mit einer Schraube verschlossen ist. Jemand eine Erklärung dafür?
     

    Anhänge:

  12. mdirk

    mdirk

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Da haste ja nen schönen Bastelbogen. Da hilft echt nur, allem selber auf den Grund zu gehen, bis man es versteht. Wenn du den großen schwarzen Zylinder meinst, wo die 2 Benzinschläuche rein gehen, das ist ein Aktivkohlefilter fürs Bemzin. Die Masseanschlüsse sollen sicher angeschraubt sein. Weiter kann ich nichts dazu sagen. Vielleicht hilfts trotzdem.
     
  13. #12 Bene1234, 15.03.2015
    Bene1234

    Bene1234

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Kilometerstand:
    144225
    Ja, also sollte das Magnetventil vorm Aktivkohlefilter gemeinsam mit dem Motor stottern oder ist das ein Fehler?

    Wer weiß, wofür der Gewebeschlauch ist (den würde ich austauschen, fühlt sich kaputt an) und wo sein verschraubtes Ende hinführen sollte. Wenn der Schlauch überflüssig ist, schneid ich ihn ab. Hat sicherlich was mit dem Gas-Umbau zu tun.

    Ich will mal die Lambdasonde abklemmen - wo finde ich den Stecker? Am besten wäre ein Foto.

    Vielen Dank!
     
  14. mdirk

    mdirk

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    wenn du vor dem Motorraum stehst ist der auspuff mittig unterm auto, die lamdasonde ist im Hosenrohr, wenn du hinterm motor runter schaust. von dort geht das kabel nach oben und der stecker steckt in einer halterung am motor, in etwa unterhalb vom Thermostatgehäuse.
     
  15. #14 Bene1234, 25.03.2015
    Bene1234

    Bene1234

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Kilometerstand:
    144225
    Hallo Freunde

    Ich habe einen wertvollem Tipp bekommen: Stecker von Luftmengenmesser, Drosselklappe etc nacheinander abziehen. Wenn nix passiert, ist entsprechendes Gerät defekt.
    Abziehen des Drosselklappensteckers wirkte sich nicht auf Leerlauf aus. Neue Drosselklappe bestellt und verbaut: Problem gelöst.

    Motor läuft nun wieder stabil, Leerlaufdrehzahl wird gehalten und ich kann endlich wieder sicher fahren.
    Auf der Testfahrt sackte die Leerlaufdrehzahl noch mehrmals ab, aber regelte sich recht schnell wieder auf 900 1/min. Im Rückwärtsgang ging das Auto nochmal aus (im Leerlauf).

    Muss die Drosselklappe noch irgendwie eingelernt werden oder ist es nicht nötig/möglich? Habe das Auto einfach mehrere Minuten im Leerlauf stehen lassen.

    Danke euch!
    Bene
     
  16. #15 Hatza3000, 26.03.2015
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Der 1.6 L Motor lernt sich doch jedes mal bei Zündung an aus neu an oder irre ich mich?
    Ansonsten mitder Grundeinstellung Kanal 001 auswählen mit VAG COM
     
  17. #16 Skoda Felicia Fahrer, 26.03.2015
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Bei meinem hat es nie so funktioniert musste immer in der Werkstatt anlernen lassen. habe schon 2 mal getauscht in 8 Jahren waren aber immer gebrauchte DK

    aus Golf oder Polo :S
     
  18. #17 Bene1234, 02.04.2015
    Bene1234

    Bene1234

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Kilometerstand:
    144225
    So Freunde,
    Langsam bin ich mit dem Latein am Ende - hatte aber bisher keine Zeit, eine Werkstatt aufzusuchen.
    Nun wird es Zeit...

    Hatte das Problem, dass das Auto nur manchmal ohne Unterstützung durch das Gaspedal ansprang. Außerdem lief der Leerlauf instabil, der Motor ging gelegentlich an der Ampel aus.

    Neuer Temperaturfühler und neue Drosselklappe verbaut. Luftmengenmesser etwas geputzt, war voll Öl
    Da Motor nie heiß wurde, hab ich noch gebrochenes Kunststoff-Thermostat ersetz und den Kühlkreislauf gereinigt.
    Gestern sprang Motor Super an, wurde das erste Mal überhaupt warm (Tempzeiger auf Mittelstellung).
    Dann viel die Drehzahl wieder sporadisch ab.
    Nun springt er kalt nur mit Gaspedal an und Leerlaufdrehzahl liegt bei um 200 Umdrehungen.

    Hatte immer wieder die Batterie abgeklemmt, damit sich alles resetten kann.
    Möglicherweise schwimmen noch Teile des gebrochenen Thermostats im Kühlkreislauf.
    Gleich Dienstag will ich zu VW und mal die Fehler auslesen lassen....da bin ich gespannt.
    Mit einem billigen W-LAN OBD Gerät hat es bei dem Auto noch nie geklappt.

    Sonst noch Ideen, was ich über Ostern probieren kann. Wenn der Motor läuft und ich Gas gebe, läuft er Super! :thumbup:
     
  19. #18 Bene1234, 08.04.2015
    Bene1234

    Bene1234

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neustadt a. d. Saale
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Kilometerstand:
    144225
    Ich war eben in der Skoda-Werksatt und habe Fehler auslesen und Drosselklappe adaptieren lassen.
    Über die OBd-Buchse konnte nur auf 2 Steuergeräte zugegriffen werden, da es sich bei dem Auto offenbar um Mischverbau handele (die Diagnosebuchse sei normalerweise links, nicht rechts unten). Alle Steuergeräte auszulesen sei sehr aufwändig, ich müsse das Auto über Nacht fortlassen und Kosten lägen bei weit über 100 Euro.

    Es lag nur ein Fehler vor, der nach mehrmaligen Motorstart erneut vorlag:
    "Drosselklappe Kurzschluss gegen Masse"

    Davon habe ich oft gelesen, was hat es hiermit auf sich?
    Genügt eine Ladungen Kontaktspray auf den Drosselklappenstecker? Kann ich irgendwo nach einem Kabelbruch suchen?

    Wie gesagt, Drosselklappe und Temperatursensor sind NEU
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Korryptos, 08.04.2015
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Des is a gschmarri!

    Also zu dieser Werkstatt würde ich jetzt nicht mehr fahren, denn der Felicia ist natürlich ein Mischverbau. Viele Skoda Teile mit vielen VW Teilen. Trotzdem müssen sie es auslesen können. Die Diagnosebuchse war schon immer unten rechts im Beifahrerraum. Und mehr als maximal 4 Steuergeräte hat der Felicia ja sowieso nicht. Einmal Das Motorsteuergerät, dann eins für die Wegfahrsperre, die wurden bei dir ausgelesen und mehr brauchts auch nicht. Denn Das Airbagsteuergerät brauchst du nur auslesen zu lassen, wenn deine Airbag Lampe leuchtet und Klimaanlage... wär ja auch quatsch, genau so wie das ABS Steuergerät. Mehr hat der Feli nicht.

    Viele "reine" Skoda Werkstätten kennen sich mit dem Feli nicht aus, weil sie erst zu "Fabia" Zeiten öffneten, welcher ja schon ein voller VW war. Mir wurde auch schon von einem VW Autohaus mit Skoda Service gesagt, der Felicia sei kein Skoda, bzw. sie kennen kein Auto mit dem Namen. Na herzlichen Dank aber auch, das lässt zu wünschen übrig! Meine Werkstatt hat schon Skoda Rapids, also Favorit Vorgänger verkauft und da ist es kein Problem nen Feli für 5 Euro Kaffekasse auslesen zu lassen...

    Zu deinem Problem. Also Kurzschluss nach Masse heißt, dass entweder der Kabelbaum einen defekt aufweißt, der Stecker defekt ist, (Kontaktspray und Grünspan entfernen kann helfen) oder die Drosselklappe wieder defekt ist. Immerhin ist dein Problem schonmal konkret eingegrenzt.
    Aber diese Werkstatt würde ich trotzdem nicht wieder aufsuchen.

    Übrigens sehe ich gerade, dass ich keine 90 km zu dir hätte. Wenn du jemanden zum auslesen brauchst, sag bescheid, aber jetzt ists ja erstmal passiert.
     
  22. #20 Hatza3000, 08.04.2015
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    SO EIN UNSINN !!!

    Ich hatte schon viele Felis und die Diagnosesteckerbuchse war schon immer im Beifahrerraum rechts unten beim Sicherungskasten!!!
    Also ich kann mich nur an Korryptos anschliessen fahr bitte nicht mehr zu dieser Werkstatt das ist verschwendete Zeit und Geld.
    Die haben absolut keine Ahnung.
    Aber da mit der Wegfahrsperre weiß ich das die nicht in jedem Feli verbaut wurden.

    Im schlimmsten Fall solltest du wirklich einen Kabelbruch haben kannst du nur noch hergehen und alles brav durchmessen wo sich der Übeltäter befindet. Und ich warn dich gleich mal vor das ist ne Menge Arbeit die ganzen Kabeln da zu finden und durchzumessen :-)

    Lg Steve
     
Thema: Sporadisch niedrige und instabile Leerlaufdrehzahl....Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oktavia 1 6 lambdasonde sporadischer ausfall

    ,
  2. octavia 1u 1 8t magnetventil aktivkohlefilter defekt

    ,
  3. golf 4 aktivkohlefilter schlauch ölig

    ,
  4. 924 gaszug zu locker
Die Seite wird geladen...

Sporadisch niedrige und instabile Leerlaufdrehzahl....Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  3. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...
  4. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...
  5. Erhöhte Leerlaufdrehzahl in der Warmlaufphase

    Erhöhte Leerlaufdrehzahl in der Warmlaufphase: Frage nur an die Spezialisten, bitte keine Antworten wie: macht meiner auch, könnte dies und das sein usw. Octavia II 2.0 TDI CR, Bj. 2013, 110PS,...