Spinnt der Motor oder der Tank??

Diskutiere Spinnt der Motor oder der Tank?? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Morgähn gemeinde, nach langer Zeit der Suche (am Auto) muss ich nun doch euch mal fragen ob jemand das Problem kennt oder noch besser eine Lösung...

  1. #1 octavia2003, 25.01.2019
    octavia2003

    octavia2003

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Morgähn gemeinde,
    nach langer Zeit der Suche (am Auto) muss ich nun doch euch mal fragen ob jemand das Problem kennt oder noch besser eine Lösung für mein Problem hat.

    Also: Auto ist ein 1U5 1,8 T 150 Ps AUM
    Es ist ein Spritproblem das sich so äussert,das wenn die Rest km auf 110 sinkt das auto anfängt zu stottern und auch aus geht bzw kein gas mehr annimmt egal ob im Stand oder sogar auf der bahn bei X Kmh
    Wenn er dann aus ist muss man ein paar mal die Zündung einschalten und orgeln dann geht er wieder an und man kann weiter fahren.
    Habe schon eine neue spritpumpe verbaut was allerdings auch keine Abhilfe brachte.
    Laut strg sind noch 25%kraftstoff im Tank (ausgelsen mit der Tourque App auf einem Android Radio) und laut Tanknadel 1 Strich über Reserve.
    Das Problem tritt immer bei 110km Restreichweite auf.

    Wenn ich dann Tanken fahre passen ca 40-45 L rein also noch ca 10 L vorhanden.

    Ein kollege von mir fährt seinen 1u noch ca 50 km bei LEEREM Tank (Tanknadel bewegt sich keinen mm mehr)
    Hoffe das war jetzt einigermaßen gut erklärt.

    Achja war schon am überlegen den gesamten Tank zu tauschen weil ich noch einen rumliegen hab,aber bringt die ganze Arbeit etwas???
     
  2. #2 Robert78, 25.01.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.839
    Zustimmungen:
    2.219
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    44000
    Wenn es immer beim gleichen Füllstand (Restreichweite) passiert kannst du den Motor doch schon mal ausschließen.

    Ich persönlich würde mir die ganze Arbeit mit dem Tank tauschen sparen. Einfach früher tanken und du hast keinerlei Probleme. Vielleicht ist dein Tank ja im unteren Bereich irgendwie eingedrückt oder dergleichen. Ist beim Kunststofftank ja durchaus möglich. Dann zeigt zwar dein Geber noch mehr an, die Pumpe hat aber nichts mehr zum fördern.

    Ist zwar keine endgültige Lösung, aber eine ganz einfache und kostenlose Abhilfe.
     
  3. #3 Schrumpfkopf, 25.01.2019
    Schrumpfkopf

    Schrumpfkopf

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Landkreis Karsruhe, Planet Erde, Milchstrasse
    Fahrzeug:
    Octavia 1,6 TDI 2011
    Kilometerstand:
    247000
    Um die Saugseite der Pumpe im Tank sind Schwallwände verbaut, damit die Saugseite der Pumpe auch beim Beschleunigen und Bremsen immer im Sprit liegt.
    Sollte sich hier was gelöst haben kann es sein das sie zeitweise trocken läuft
     
  4. #4 octavia2003, 25.01.2019
    octavia2003

    octavia2003

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Ja das schon aber warum läuft er dann danach wieder, wenn der tank ne delle hätte, dann wäre ja die ganze zeit kein sprit da. und wenn ich die anzeige ja habe dann würd ich mich schon gerne darauf verlassen können, zumal die km anzahl ja auch nicht stimmt mit 430 +-x km es gab vor 1,5 jahren mal ne zeit da hab ich um die 550-600 km mit ner füllung geschafft ohne das er gesponnen hat
     
  5. #5 octavia2003, 25.01.2019
    octavia2003

    octavia2003

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Also doch den Tank mal tauschen??
     
  6. #6 SuperBee_LE, 25.01.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.779
    Zustimmungen:
    1.357
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Bis Tank komplett leer? Oder kommen die Probleme wieder?
     
  7. #7 octavia2003, 25.01.2019
    octavia2003

    octavia2003

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    dann bis komplett leer bzw tanke ich dann meist bei 50 km rest dann fängt an mit bitte tanken
     
  8. #8 Jupiter, 25.01.2019
    Jupiter

    Jupiter

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    7
    google mal nach: "oktavia Schlingertopfprobleme", vielleicht
    kannst du da was passendes erfahren.
    Jupiter.
     
    octavia2003 gefällt das.
Thema:

Spinnt der Motor oder der Tank??

Die Seite wird geladen...

Spinnt der Motor oder der Tank?? - Ähnliche Themen

  1. Abgaswerte 130 Motor Rapid

    Abgaswerte 130 Motor Rapid: Hallo zusammen Wie hoch oder mindestens sollten die CO Werte am Rapid 130 Motor sein. Habe im Moment 1,5 Prozent Co und mein Dekramann meinte es...
  2. 75 PS-Motor kommt nicht vom Fleck

    75 PS-Motor kommt nicht vom Fleck: Unser Fabia-Zweitwagen ist nach 1000 KM nun eingefahren, ich bin aber vom Motor extrem enttäuscht. Mal abgesehen davon, dass das Teil wie eine...
  3. Nach Ölwechsel...neuer Motor..

    Nach Ölwechsel...neuer Motor..: Nein..der Motor von meinem Dicken ist nicht kaputt..^^ Habe heute außer Ölwechsel bei der Haldexkupplung auch noch das Motoröl wechseln lassen.....
  4. 1,2l 64PS Motor vibriert stärker, wenn er warm ist

    1,2l 64PS Motor vibriert stärker, wenn er warm ist: Moischen. Im schönen Morgenstau fiel mir auf, dass der Wagen irgendwie dröhnt und vibriert im Stand. Dachte zuerst das vielleicht der Lüfter...
  5. Flackernde Umfeldbeleuchtung wenn der Motor läuft

    Flackernde Umfeldbeleuchtung wenn der Motor läuft: Kein Alltagsszenario, aber kann mir jemand sagen ob bei ihm/ihr die LED Umfeldbeleuchtung an den Außenspiegeln flackert, wenn eine Tür bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden