Spiel/Klemmen in der Lenkung?

Diskutiere Spiel/Klemmen in der Lenkung? im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Zusammen, an meinem Rapid BJ2016 1,2 TSI habe ich mehr und mehr den Eindruck etwas stimmt in Richtung der Lenkung nicht. Mir fällt dies auf...

  1. Ralf79

    Ralf79

    Dabei seit:
    13.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hi Zusammen,

    an meinem Rapid BJ2016 1,2 TSI habe ich mehr und mehr den Eindruck etwas stimmt in Richtung der Lenkung nicht. Mir fällt dies auf wenn ich fahre und nur kleine korriegierende Lenkbewegungen mache, wie z.B. längeres gemütliches Fahren auf der Autobahn. Dabei möchte ich sehr oft das Lenkrad nur um 1-2cm bewegen um leicht zu korriegieren. Hierbei kommt es gefühlt immer öfter vor, dass bei diesen minimalen Bewegungen und ich erst gegen einen Widerstand drücken muss bevor sich die Lenkung bewegt. Dieser Widerstand ist blockierend aber fühlt sich irgendwie nicht nach einem Schleifen oder so an. Ohne Ahnung und gefühlt geht das für mich eher Richtung Totpunkt bevor die Servolenkung "anspringt".

    Habt ihr so etwas schon einmal gehört. Ist beim Rapid hier etwas bekannt?

    Thx
     
  2. Rodau

    Rodau

    Dabei seit:
    09.04.2016
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    50
    Es gibt hier Beiträge unter "Lenkung hakt" . Zur Behebung des Problems wurde Tausch des Lenkgetriebes berichtet.
     
  3. Ralf79

    Ralf79

    Dabei seit:
    13.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Danke, habe mal geschaut.
     
  4. #4 Rumgebastel, 07.09.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    1.425
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    88000 55000
    Ich kram den Thread mal hervor, weil ich aktuell (wieder) das gleiche Problem habe. Bei Geschwindigkeiten ungefähr ab 80/90 km/h merke ich dieses "Einrasten", wenn man ganz leicht die Lenkung korrigieren möchte. Das hatte ich, als wir den Rapid übernommen haben, schonmal ganz leicht gemerkt, dann eine ganz Weile nicht und nun fängt es wieder an.
    Die 48L7 hat er schon vor vielleicht zwei Jahren bekommen und ich meine mich erinnern zu können, dass hier sogar auch die ganze Lenksäule getauscht wurde. Sollte das etwa wieder das gleiche Problem sein? Hat noch jemand die Probleme, NACHDEM die 48L7 bzw. ein Tausch der Lenksäule durchgeführt wurde?
    Habe wie Ralf den 1.2 TSI (77kW), der Rapid ist Baujahr 2013.
     
  5. Ralf79

    Ralf79

    Dabei seit:
    13.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hi, laut Info beim Service ist Problem je nach Außentemperatur zu spüren. Je kälter desto schlimmer. Nachdem meine Lenksäule getauscht wurde ist Jetzt Ruhe.
     
    Rumgebastel gefällt das.
  6. #6 Rumgebastel, 07.09.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    1.425
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    88000 55000
    Danke für die Info. Auf eine temperaturbedingte Verschlechterung hatte ich auch spekuliert aber wenn ca. 10 Grad Unterschied schon so einen spürbaren Effekt haben, was mach ich dann erst bei Null Grad und kälter im Winter?
    Ich hab übrigens zwischendurch herausgefunden, dass die Lenksäule nicht getauscht wurde. Er hat nur das Software-Update bekommen. Dann werd ich mal bei Skoda anfragen, was der Tausch kostet und was da an Kulanz drin wäre. Aus der Garantie bin ich leider raus.
     
  7. #7 cowglide, 12.01.2019
    cowglide

    cowglide

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    31
    Hier ist noch so ein Lenkungs geplagter Octavist.... 1,4tsi g-tec. Active Aussttattung und el.Servolenkung. 7Monate alt, 18Tkm runter und die Lenkung hakt um die Mittellage herum bei leichten Lenkkorrekturen und es nervt unglaublich. Es ist praktisch nicht möglich einen sauberen Strich zu fahren, denn dieser Wiederstand beim korrigieren "bricht" sofort weg und schon gleicht der Fahrstil dem eines Besoffenen.
    Dann werd ich wohl mal einen Werkstatttermin machen müssen, auch wegen der Vibrationsgeräusche bei 2000u/min im Bereich des Beifahrerfußraums. Auch das nervt extrem und ist nur mit lauter Musik erträglich
     
  8. #8 Rumgebastel, 12.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    1.425
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    88000 55000
    @cowglide bei sonem jungen Auto in der Tat ab in die Werkstatt und ggf. auf die Garantie verweisen.
    Du bist hier allerdings im Rapid-Bereich gelandet. Der hat technisch gesehen eine andere Lenkung (elektrohydraulisch) als der O3 (elektromechanisch).
    Edit: letzteres "Wissen" entstammt aber auch nur dem Forum ohne Anspruch auf vollständige Richtigkeit :whistling:
     
    cowglide gefällt das.
Thema: Spiel/Klemmen in der Lenkung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Lenkung Skoda Rapid

Die Seite wird geladen...

Spiel/Klemmen in der Lenkung? - Ähnliche Themen

  1. Kabelbinder oder Spannband Metalschelle an der Manschette oder Faltenbalg ( Lenkung )

    Kabelbinder oder Spannband Metalschelle an der Manschette oder Faltenbalg ( Lenkung ): Hallo an Alle, ich habe ein Frage zu Erfahrungwersten bei der Verwendung von Kabelbinder (wenn diese von Euch benutzt werden) an den Manschetten....
  2. Skoda Roomster Lenkung

    Skoda Roomster Lenkung: Hallo erstmal, Ich bin neu hier im Forum und Besitze seit 3 Wochen einen Skoda Roomster Bj 2015 Knapp 80 tkm 1,6 Tdi 105 Ps Scout Edition Hab...
  3. Lane Assist freigeschaltet, Lenkung jetzt straffer

    Lane Assist freigeschaltet, Lenkung jetzt straffer: Hallo zusammen, ich habe nach der Anleitung aus der OneNote Datei meinen Lane-Assist mittels VCDS freigeschaltet, das hat auch auf anhieb...
  4. Superb III Kombi - Lenkung einseitig schwergängiger

    Superb III Kombi - Lenkung einseitig schwergängiger: So, nach langer langer Zeit muss ich jetzt auch mal ne Frage hier stellen :D Bin sonst ja eher der stille Mitleser. =) Ich habe einen Skoda...
  5. Fabia 1.4 MPI Lenkung schwergängig

    Fabia 1.4 MPI Lenkung schwergängig: Hallo an Alle, bin seit drei Jahren stolzer Fabia Besitzer, hatte bisher keine Probleme oder defekte. Nun seit zwei Tagen funktioniert leider die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden