Spiel im Radlager?

Diskutiere Spiel im Radlager? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hab einen Octavia Bj. 2000, letztes Jahr war die Antriebswelle vorne links abgefault, wurde eine neue Eingebaut (Opel-Werkstatt im...

  1. #1 Leuchtkeks, 26.01.2019
    Leuchtkeks

    Leuchtkeks

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab einen Octavia Bj. 2000, letztes Jahr war die Antriebswelle vorne links abgefault, wurde eine neue Eingebaut (Opel-Werkstatt im Ort), nach 10 Wochen hat es die auch abgerissen, kam dann neue rein. Neulich festgestellt der zieht nach links, seit 3 Tagen ist vorne links ein rumoren beim Fahren. Also aufgebockt, Rad runter und gemerkt da ist ziemlich Spiel, aber die große Mutter vorne die ist fest. Wo kann das Spiel noch herkommen? Lager einfach defekt? Ich habe hier ein "So wird's gemacht" Buch, aber da ist keine detailierte Zeichnung drin vom Aufbau.

    Gruß
    Marco
     
  2. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.316
    Zustimmungen:
    927
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das klingt nach Radlager. Wackelndes Rad und Geräusche sprechen dafür. Das ist trotz dessen, dass die Achsmutter fest ist, locker.
     
  3. #3 MrSmart, 26.01.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    47900
    Wie hast Du so das Radlagerspiel geprüft?
     
  4. #4 Leuchtkeks, 26.01.2019
    Leuchtkeks

    Leuchtkeks

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schlicht und einfach an der Bremsscheibe gewackelt, horizontal wie auch vertikal. Schrauben sind fest, gehe ich davon aus dass das Lager defekt ist.

    Gruß
     
  5. #5 MrSmart, 26.01.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    47900
    Dann kann ich Deine Diagnose nur bestätigen.
     
  6. #6 Leuchtkeks, 26.01.2019
    Leuchtkeks

    Leuchtkeks

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, wenn es nur das ist sind die Kosten überschaubar. Montag also in die Werkstatt. Hoffe nur es ist nicht schon wieder was mit der Antriebswelle.

    Gruß
     
  7. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.512
    Zustimmungen:
    9.339
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    192500
    Das wäre mit montiertem Rad noch einfacher zu prüfen gewesen.
     
    OcciTSI gefällt das.
  8. #8 Leuchtkeks, 28.01.2019
    Leuchtkeks

    Leuchtkeks

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab das Auto heute morgen in die Werkstatt. Gerade kam der Anruf, ist schon fertig, war tatsächlich das Radlager. Radlager plus Spur vermessen plus Leihwagen = 352 €, denke das ist ok?

    Gruß
    Marco
     
  9. #9 Grisu512, 28.01.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.520
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Warum wurde die Spur vermessen?
     
  10. #10 MrSmart, 28.01.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    47900
    Kann ich jetzt auch nicht nachvollziehen.
    Achsvermessungsprotokoll?
     
  11. #11 Grisu512, 28.01.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.520
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Schaden kanns sicher nicht, aber bei einem Radlagerwechsel absolut nicht notwendig.
     
  12. #12 Leuchtkeks, 28.01.2019
    Leuchtkeks

    Leuchtkeks

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte das so, weil das Auto so stark nach Links gezogen hat. Morgen früh wenn ich das Auto abhole sehe ich ja was Sache war. Und dann will ich auch nachfragen ob das Lager einfach so verschlissen war oder ob die andere Werkstatt da was vergeigt hat beim einbauen der Antriebswelle.

    Gruß
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.512
    Zustimmungen:
    9.339
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    192500
    Man sollte bei allen Arbeiten, bei denen Achsteile de- und wieder montiert werden, eine Achsvermessung machen lassen.
     
  14. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.316
    Zustimmungen:
    927
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Kannst du das auch technisch begründen tuba? Weil an der Achsgeometrie ändert sich doch nichts?
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.512
    Zustimmungen:
    9.339
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    192500
    Weil man davon ausgeht, dass man niemals eine Verbindung exakt so wieder zusammenfügen kann, wie sie vor der Zerlegung war. Wir reden bei einer Spureinstellung von Winkelminuten, das ist 1/60 Grad, also der 21.600ste Teil eines Kreises. Allein schon das Anziehen der Schrauben für einen Querlenker ist davon abhängig, ob das bei auf den Rädern stehendem Fahrzeug passiert oder im frei hängenden Zustand.

    Davon ab hat eine Vermessung noch keinem Auto geschadet.
     
  16. #16 Owittionfe, 30.01.2019
    Owittionfe

    Owittionfe

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    eine Achsvermessung machen lassen.
     
Thema: Spiel im Radlager?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda-community radlager

Die Seite wird geladen...

Spiel im Radlager? - Ähnliche Themen

  1. Radlager Vorne

    Radlager Vorne: Hi, kann mir jemand sagen von welche marke bzw. welche Hersteller ist die original Radlager von der Vorderachse. Zum Fahrzeug. Octavia Combi 2.0...
  2. Westfalia AHK: Spiel in Kugelstange

    Westfalia AHK: Spiel in Kugelstange: Hallo, hier ein Beitrag mit eher informativem Charakter. Bei meiner abnehmbaren Westfalia-AHK gibt es minimales Spiel in der Aufnahme der...
  3. Radlager Schaden bereits bei 85.000km

    Radlager Schaden bereits bei 85.000km: Ich habe bei meinem SKODA Octavia 3 - 5E Combi 1.4 TSI DSG Baujahr 6.2014 bereits nach 85.500km einen Radlager Schaden vorn rechts. Ist das...
  4. Radlager hinten nachstellen oder wechseln?

    Radlager hinten nachstellen oder wechseln?: Hallo... Kann man beim Skoda Fabia 6y Baujahr 2006 hinten noch die Radlager nachstellen Oder müssen die gewechselt werden?
  5. Radlager Vorderachse

    Radlager Vorderachse: Moin Moin Skoda Community, mein Radlager vorne links macht so langsam Probleme, nach 200.000 km kann das ja mal vorkommen. :D Jetzt hab ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden