Spiegelungen in der Windschutzscheibe

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von Blasiwald, 16.04.2015.

  1. #1 Blasiwald, 16.04.2015
    Blasiwald

    Blasiwald

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Faceback 1,6 TDI DSG STYLE PLUS 66 kW Ez 4. 2015
    Kilometerstand:
    8000
    Hallo,

    am 1. 4. wurde mein neuer Skoda Rapid Spaceback 1,6 TDI Style Plus 66 kW zugelassen. Eine etwas sperrige Bezeichnung.... Bis heute ist der Wagen ca 700 km gelaufen: angenehmes Fahrgefühl. sehr sparsam im Verbrauch, knapp 5 l/ 100km. Nur eines stört. In der Windschutzscheibe spiegelt sich je nach Sonneneinstrahlung das gesamte Armaturenbrett und beeinträchtigt die Sicht. In dieser Ausprägung hatte ich das noch bei keinem Fahrzeug und das waren über 40 Fahrzeuge bis heute.

    Franz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fg

    fg

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhessen
    Fahrzeug:
    Rapid Drive 1.2 TSI 77kw
    Ich nehme an, das liegt am Hartplastik. Die Oberfläche ist ja relativ hell und glänzend.
     
  4. Rooki

    Rooki

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Škoda, Rapid Spaceback Drive, 1.2TSI-77kW
    Kauf dir eine Sonnenbrille mit polarisierten Gläsern. Meine hab ich von real,- für 15€. Gibts aber auch hin und wieder bei Aldi oder Lidl für 5€. In jedem Angelladen gibts auch welche für schmales Geld. Probier mal ne 3D Brille aus dem Kino. Ist das selbe.
     
  5. #4 MiRo1971, 16.04.2015
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.209
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Manchmal liegt es aber auch an der Pflege des Amaturenbrettes. ;)
    Mit welchen Mitteln machst du es denn sauber?
     
  6. Rooki

    Rooki

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Škoda, Rapid Spaceback Drive, 1.2TSI-77kW
    An der Pflege liegts mit Sicherheit nicht. Bei mir spiegelt es auch wie sau und es kommt ausschließlich Microfaser zum Einsatz. Pflegespray ist der letzte Sch... Eine Pol.-Brille neutralisiert diese Spiegelung. Angler schwören drauf, weil man damit die Spiegelung der Wasseroberfläche neutralisiert und damit tiefer blicken kann und somit auf Sicht angelt. Einfach mal eine 3D Brille ausprobieren. Nur zum Test. Die Teile sehen ja so recht grottig aus und sitzen unbequem auf der Nase.
     
  7. #6 super(B)tom, 16.04.2015
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    Ich glaube kaum das an einem Auto mit 700km und 15 Tagen Lebensdauer schon irgendwas mit irgendwelchen falschen Pflegemitteln versaut worden ist...
     
    aes gefällt das.
  8. #7 Nogothrim, 16.04.2015
    Nogothrim

    Nogothrim

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Cool Edition 1.2 TSI 86PS
    Mich hat das die ersten paar Wochen auch etwas gestört, aber mittlerweile nehme ich das gar nicht mehr wahr.
     
  9. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    es gibt ja unterschiedliche Farben des Innenraumes. da sind sicherlich alle Kombinationen bei denen hellere Farben vorhanden sind kritischer.

    weil beim komplett schwarzen ist da kein störeffekt bemerkbar.


    aber genial (aber ist schon ein jahrzehnt her seit ich das letzmals durchgeführt habe) ist es eine Landkarte spiegelverkehrt auszudrucken und vors Lenkrad kleben um in der Scheibe eine Kartendarstellung zu erhalten. damals gabs sowas wie Navigationssysteme nicht.



    hmm? irgendwi TOM-TOM-dings bietet diese Funktion ja an. also spiegelverkehrte Darstellung und der Apparat wird vors lenkrad gelegt....
     
  10. #9 MiRo1971, 16.04.2015
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.209
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Auch wenn ihr es nicht glauben wollt, aber mit falschen Pflegemitteln die Glanz erzeugen, kann man diese Spiegelung in der Windschutzscheibe erzeugen.
    Amorall ist z.B. so ein Zeugs, das diese Spiegelung sehr häufig hervor ruft. Deshalb rate ich bei der Amaturenbrettpflege immer zu Pflegeprodukten, die ein mattes Finish haben.
     
  11. #10 Blasiwald, 17.04.2015
    Blasiwald

    Blasiwald

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Faceback 1,6 TDI DSG STYLE PLUS 66 kW Ez 4. 2015
    Kilometerstand:
    8000
    Hallo zusammen,
    wie in vorigen Beiträgen vermutet, wurde an diesem Fahrzeug noch niemals irgend eine Reinigungsaktion vorgenommen. Innenfarbe der Kunststoffteile ist mattschwarz.
    Die Brillen Idee ist natürlich für mich als Brillenträger nicht so leicht durchzuführen. Die techn. Ursache liegt an den ungünstigen Winkelverhältnisen Scheibe zu Kunststoff-Fläche und zu den Augen des Fahrers. Daran kann man leider nur eingeschränkt etwas ändern. Facit: Probefahrt nur bei Sonnenschein. ( fand bei mir unter bedecktem Himmel statt. )
    Franz
     
  12. Rooki

    Rooki

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Škoda, Rapid Spaceback Drive, 1.2TSI-77kW
    Es gibt auch Brillen mit Gläserträger für Sehstärke. Bei Amazon zB für um die 50-60€. Ein Optiker kann sicher auch was machen, nur eben für einen hohen Preis denk ich mal.
     
  13. Kueppy

    Kueppy

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback
    Es gibt solche Polarisationsbrillen auch als Aufstecker für die normale Brille. Habe ich immer griffbereit in der Mittelarm-lehne. Mich stören die starken Reflexionen nämlich auch. ;)

    Gibt es denn Mittel die man auf das Armaturenbrett auftragen kann welche die Reflexionen mildern?
     
  14. Rooki

    Rooki

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Škoda, Rapid Spaceback Drive, 1.2TSI-77kW
    [​IMG] [​IMG] mal als Beispiel meine Arbeitsbrille
     
  15. #14 kohlenklau, 17.04.2015
    kohlenklau

    kohlenklau

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.2 Green Tec, Elegance, schwarz, 105 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scharfenberg, Kempen
    Kilometerstand:
    12500
    Bei meinem Rapid mit dunkler Ausstattung spiegelt es auch stark.
    Dafür habe ich auch eine polarisierende Sonnenbrille griffbereit liegen, die ich über meiner normalen Brille tragen kann.

    Die Dinger sehen zwar bescheiden aus, gibt es aber bei jedem Optiker und sie helfen. 8)
     
  16. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Die Spiegelungen habe ich auch im Rapid, zum Glück im unteren Bereich und damit nicht im direkten Blickfeld. Daher stört mich das nicht allzu sehr. Pflegemittel waren am Armaturenbrett nicht dran, und die Oberfläche ist auch matt.

    Meine Bereitschaft, mir fürs Auto extra eine Sonnenbrille zuzulegen, tendiert aber auch gegen Null. Für Skoda finde ich das irgendwie peinlich, so schön ich den Wagen ansonsten auch finde.
     
    aes gefällt das.
  17. Rooki

    Rooki

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Škoda, Rapid Spaceback Drive, 1.2TSI-77kW
    Naja. Extra fürs Auto macht in meinen Augen schon Sinn. In erster Linie hab ich definitiv keinen Bock ständig eine Sonnenbrille rumtragen zu müssen. Also hab ich zB eine fest im priv. Auto, eine auf Arbeit und eine in der Angeltasche. Hätte ich jetzt nur eine für alles, stände ich irgendwann ohne Augenschutz da, weil die Brille irgendwo vergessen wurde. Oft genug hat man ja ja die Situation, man biegt um die Ecke und Zack, Sonne knallt auf die Nase. Ein Fingertip an den Wagenhimmel und das Brillenfach präsentiert mir meinen Augenschutz. Ohne kneift man die Augenlieder im Chinesenstyle und ist mehr oder weniger im Blindflug unterwegs. Mal ehrlich, Unsummen kosten die nun auch wieder nicht. Da gibt man mal weniger für sinnloseren Gedöns aus und investiert lieber in seine Sicherheit und Gesundheit. Wenn man bei ~15€ überhaupt von Investition sprechen kann. Man hat nur 2 Augen! Wenn du diese Spiegelungen für Skoda peinlich findest, für wen sind denn die Spiegelungen bei nasser Fahrbahn oder im Hochsommer am Horizont zB peinlich?
     
  18. #17 Hifi Mafia, 17.04.2015
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    Spiegelung ja wen man drauf achtet, dan folgf man aber nicht mehr dem Verkehr. Also nicht mehr wie bei anderen...
     
  19. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Also, eine Sonnenbrille mit meinen Werten kostet mehr als 15€. Und natürlich hab ich eine, die liegt auch im Auto. Mehr mal nicht zu meinen Augen.

    Trotzdem bleibe ich dabei: sich extra eine Sonnenbrille anzuschaffen, um die Schwäche eines Autos auszubügeln, soll das jetzt der Anspruch an einen Autohersteller sein? Ist ja nicht so, als bekäme man das nicht seit langem besser hin.

    Ich mag meinen Rapid, ich werde den auch behalten und bin zufrieden. Aber die Spiegelungen in der Windschutzscheibe sind meiner Meinung nach - auch wenn die mich nicht stören, mir bloß auffallen - eine vermeidbare Schwäche.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rooki

    Rooki

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Škoda, Rapid Spaceback Drive, 1.2TSI-77kW
    Mit Sicherheit bekommt man das "Problem" seitens des Herstellers anders bzw besser gelöst. Aber auf der anderen Seite hat man sich für einen Rapid entschieden, was meiner Meinung nach schon irgendwo ein Kompromiss ist. Andere Hersteller und auch andere Typen bei Skoda bieten schon mehr und auch bessere Lösungen für verschiedenste persönliche Ansprüche. Ich bin mit meinem Rapid auch sehr zufrieden und geh so manchen Kompromiss auch bereitwillig ein, denn ich hab mich auch bewusst für dieses Fahrzeug entschieden. Da mecker ich wenn dann auf hohem Niveau. Aber um auf die Brillenart zurück zu kommen, ich hab noch nicht so entspannt bei Sonnenschein geguckt. Eine normale dunkelt ja nur ab, ein Pol.-Filter neutralisiert sehr viele Reflektionen und störende Einflüsse. Unabhängig von Spiegelungen der Scheibe. Aber wir wollen dem TE hier nicht alles kaputt schreiben. Denk er hat ein paar Meinungen bekommen und wird seine persönliche Lösung finden. In diesem Sinne noch einen schönen Abend und ein sonniges Wochenende allen gewünscht. ;-)
     
  22. aes

    aes

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    In der Tat ist die Sache mit den Spiegelungen mehr als peinlich für SKODA. finde ich. Jedes Mal, wenn ich den Wagen meiner Frau fahre, ärgere ich mich darüber. Das hatte ich noch bei keinem Wagen und das haben wir derzeit auch nicht in unserem Octi und nicht im SEAT Ibita. Beide älteren Semesters und besser in dieser Beziehung.
    Eine Sonnenbrille zu kaufen wäre ja so, als würde mir der Verkäufer eines teuren HiFi-Systems raten, doch besser nicht über die 1.800 Euro Teuren Boxen zu hören und mir lieber ZUSÄTZLICH Funkkopfhörer zu kaufen, damit ich das Rauschen bei leisen Passagen nicht höre... . So ein Blödsinn. Entweder ein Auto ist gut, oder es ist - wie eben an diesem Detail deutlich und im wahrsten Sinne des Wortes sichtbar - nicht ausgereift auf den Markt gebracht worden.
     
Thema: Spiegelungen in der Windschutzscheibe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda frontscheibe spiegelung

    ,
  2. skoda community lüftung spiegelung

    ,
  3. windschutzscheibe spiegelung

    ,
  4. octavia 3 spiegelung lüftungsschlitze frontscheibe,
  5. reflektionen auf der frontscheibe unterbinden,
  6. spiegelungen frontscheibe
Die Seite wird geladen...

Spiegelungen in der Windschutzscheibe - Ähnliche Themen

  1. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  2. Spiegel anklappen mit Kessy

    Spiegel anklappen mit Kessy: Mal ´ne Frage, ich fahre einen 3T mit Kessy. Wenn ich die Spiegel mit dem Schlüssel anklappe, dann gehen die Boardingspots kurz aus und die...
  3. Halterung für Navi, die gut für Skoda-Modelle mit tiefliegender Windschutzscheibe geeignet ist

    Halterung für Navi, die gut für Skoda-Modelle mit tiefliegender Windschutzscheibe geeignet ist: ich fahre unterschiedliche Skoda-modelle, die alle tiefliegende Windschutzscheiben haben. Da ich mein eigenes Navi (Becker) mitnehme, brauche ich...
  4. Windschutzscheibe ständig schmutzig

    Windschutzscheibe ständig schmutzig: Guten Morgen zusammen, meine Windschutzscheibe müsste innen praktisch jede Woche geputzt werden, weil sie von innen einen Schmutzfilm bildet. Bei...
  5. Spiegel folieren

    Spiegel folieren: Hallo, wie würdet ihr beim Moonweissen Superb Kombi die Spiegel folieren?? Normales Schwarz glänzend oder Schwarz-Metallic?? Gesendet von...