Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps

Diskutiere Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So tief sieht der auch nicht aus. Evtl. nur Federn drin. Mit nem KW dürfte das eher nicht so viel sein.
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #61
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
20.281
Zustimmungen
6.514
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
So tief sieht der auch nicht aus. Evtl. nur Federn drin.
Mit nem KW dürfte das eher nicht so viel sein.
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #62

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.740
Zustimmungen
2.898
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 (vFL/MJ19 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4 (FL/MJ23)
Also das ist aber doch noch ein Unterschied ob ich >200 km/h auf der Autobahn fahre oder mit Launch Control starte. Bei ersterem brauche ich kein ESC Sport.
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #63
ES8.0

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
1.236
Zustimmungen
1.195
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0tdi 200PS
Werkstatt/Händler
Skoda Regett Soest
Vor allem habe ich beim Superb keinen großartigen Spaß bei so kurvigen Landstraßen. Aufgrund der Länge habe ich das Gefühl das ich erst um die Kurve bin und dann das Heck kommt. Wollte schon ein Aufkleber ans Heck machen: „Achtung Fahrzeug schwenkt aus!“ 😂
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #64

deliberabundus

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
1.250
Zustimmungen
756
Fahrzeug
Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 147kw 4x4 (EZ 07/2022)
Kilometerstand
16.000 km (10/2022)
Fahrzeug
VW Crafter L4H3 2.0BiTDI 133kW 4Motion (EZ 11/2019)
Kilometerstand
97.000 km (10/2022)
Was eure Diskussion zum Fahrverhalten des Superb bei höheren Geschwindigkeiten angeht:
Ich behaupte, da gehört eine Menge Gewöhnung dazu. Vor meinem ersten Superb hatte ich einen A6 4G Facelift 2.0TDI 190PS mit 20" und S-Line Fahrwerk. Im Vergleich war der zwar deutlich härter als der Superb mit DCC = Sport ABER der A6 war im Gegenzug auch DEUTLICH spurtreuer als der Superb. Insbesondere beim Bremsen in Kurven bei hohen Geschwindigkeiten war der Unterschied eklatant. Ich hatte auch das Gefühl, dass sich der A6 weniger verwindet und insgesamt steifer ist, was mir ehrlich gesagt auch logisch erscheint bei einem Fahrzeug, dass auch mit weit über 500PS angeboten wird.

Anfangs empfand ich das Fahrverhalten beim Superb bei hohen Geschwindigkeiten daher tatschlich auch als "unsicherer", weil man einfach mehr korrigieren muss. Außerdem ist es definitiv fakt, dass bspw. der A6 schneller ums Eck kommt als der Superb (habe da eine "Referenzkurve" - wo der Superb auch mit Allrad über die Vorderachse abhaut, war der A6 mit FWD noch vor der Haftgrenze)

Hat man sich aber daran gewöhnt, lässt dieser Eindruck nach. Im Gegenzug habe ich das seichte, entkoppelte Dahingleiten zu schätzen gelernt. Würde den A6 so nicht wieder bestellen. Wäre mir heute viel zu hart. ;)

Meine Erfahrung ist, dass sich der Superb auch bei 250km/h noch sicher bewegen lässt - je nach Strecke auch in DCC = Comfort.

Wird es kurviger nehme ich dann aber auch DCC = Sport. Das ist jedoch sehr selten.

Ich erwarte allerdings auch keine Pampersbombermentalität wie beim A6.

FAZIT:
Alles eine Frage der Perspektive


Zum Thema:
Ihr habt mich daran erinnert, dass ich den 200PS TDI mal messen wollte :)
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #65
Jimmy46

Jimmy46

Dabei seit
01.10.2020
Beiträge
249
Zustimmungen
64
Werde mein tuning nochmal mehr auf Eco optimieren lassen. Ich will mal schauen was so an Verbrauchsoptimierung geht.
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #66
Jimmy46

Jimmy46

Dabei seit
01.10.2020
Beiträge
249
Zustimmungen
64
Was eure Diskussion zum Fahrverhalten des Superb bei höheren Geschwindigkeiten angeht:
Ich behaupte, da gehört eine Menge Gewöhnung dazu. Vor meinem ersten Superb hatte ich einen A6 4G Facelift 2.0TDI 190PS mit 20" und S-Line Fahrwerk. Im Vergleich war der zwar deutlich härter als der Superb mit DCC = Sport ABER der A6 war im Gegenzug auch DEUTLICH spurtreuer als der Superb. Insbesondere beim Bremsen in Kurven bei hohen Geschwindigkeiten war der Unterschied eklatant. Ich hatte auch das Gefühl, dass sich der A6 weniger verwindet und insgesamt steifer ist, was mir ehrlich gesagt auch logisch erscheint bei einem Fahrzeug, dass auch mit weit über 500PS angeboten wird.

Anfangs empfand ich das Fahrverhalten beim Superb bei hohen Geschwindigkeiten daher tatschlich auch als "unsicherer", weil man einfach mehr korrigieren muss. Außerdem ist es definitiv fakt, dass bspw. der A6 schneller ums Eck kommt als der Superb (habe da eine "Referenzkurve" - wo der Superb auch mit Allrad über die Vorderachse abhaut, war der A6 mit FWD noch vor der Haftgrenze)

Hat man sich aber daran gewöhnt, lässt dieser Eindruck nach. Im Gegenzug habe ich das seichte, entkoppelte Dahingleiten zu schätzen gelernt. Würde den A6 so nicht wieder bestellen. Wäre mir heute viel zu hart. ;)

Meine Erfahrung ist, dass sich der Superb auch bei 250km/h noch sicher bewegen lässt - je nach Strecke auch in DCC = Comfort.

Wird es kurviger nehme ich dann aber auch DCC = Sport. Das ist jedoch sehr selten.

Ich erwarte allerdings auch keine Pampersbombermentalität wie beim A6.

FAZIT:
Alles eine Frage der Perspektive


Zum Thema:
Ihr habt mich daran erinnert, dass ich den 200PS TDI mal messen wollte :)
Heute mit meiner C Klasse c270 2004 Baujahr auf die Autobahn gefahren und eine Messung durchgeführt, von 100-200 18 Sekunden gebraucht, da ist mein Superb echt eine lahme Krücke mit 25 Sekunden.

Hat keiner vergleichswerte 100-200kmh vom 150,190,200,220 oder 280ps Superb?
 

Anhänge

  • Screenshot_2023-01-15-14-57-19-313_com.thsolutions.Race2.jpg
    Screenshot_2023-01-15-14-57-19-313_com.thsolutions.Race2.jpg
    302,2 KB · Aufrufe: 39
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #67
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.121
Zustimmungen
5.954
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Bei 19s ist der 5 Zylinder aber nicht Serie. :D
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #68
Curetia

Curetia

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
758
Zustimmungen
349
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb Combi Sportline 2.0 TFSI 4x4
Werkstatt/Händler
ŠKODA Autozentrum möbus
Kilometerstand
Ändert sich öfters mal
Ich hab mir die App mal installiert, wenn ich jetzt bei der nächsten Autobahnfahrt dran denken sollte kann ich es ja posten, aber ich hab keinen der genannten (hab nur 272PS :D )
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #69
Ummel

Ummel

Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
432
Zustimmungen
367
Fahrzeug
Skoda Superb IV
Gutern Morgen,
... von 100-200 18 Sekunden gebraucht....
Da sollte der iV auch ungefähr liegen.
Aber ich habe es selbst noch nie gemessen.
^^+

Aber ich werde es auch mal machen, wenn sich die Möglichkeit mal bietet....bin gespannt
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #70
Jimmy46

Jimmy46

Dabei seit
01.10.2020
Beiträge
249
Zustimmungen
64
Bei 19s ist der 5 Zylinder aber nicht Serie. :D
Ne das stimmt, hab da etwas hand angelegt 🖐️ von 1,2bar auf 1,7bar. Turbolader vom R6 E320, injektoren vom R6 E320. Komplett ausgefahren hab ich ihn noch nicht, spitze sollte zwischen 250-260kmh liegen
Ich hab mir die App mal installiert, wenn ich jetzt bei der nächsten Autobahnfahrt dran denken sollte kann ich es ja posten, aber ich hab keinen der genannten (hab nur 272PS :D )
Bin gespannt auf dein Ergebnis 😁 mein Ablauf war so ich bin runter auf 95kmh gegangen, dann zeigt die app an das die rdy ist in dem der Balken grün leuchtet, danach Vollgas geben bis die App Pipt.
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #71
Jimmy46

Jimmy46

Dabei seit
01.10.2020
Beiträge
249
Zustimmungen
64
Gutern Morgen,

Da sollte der iV auch ungefähr liegen.
Aber ich habe es selbst noch nie gemessen.
^^+

Aber ich werde es auch mal machen, wenn sich die Möglichkeit mal bietet....bin gespannt
Bin gespannt 😁
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #72
ES8.0

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
1.236
Zustimmungen
1.195
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0tdi 200PS
Werkstatt/Händler
Skoda Regett Soest
D620A528-658A-4CF4-8563-61C0C4DA612D.jpeg

Habe mir auch den Spaß mal gemacht. Superb Front Antrieb 200 PS Diesel. Komplett voller Tank. Beim 100-200 wert könnte eine ganz leichte Steigung sein. Hatte aber nicht mehr die Muße eine komplett gerade Strecke zu suchen. Wird den Kohl groß auch nicht ausmachen. So zum vergleichen reicht es wohl. 😊
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #73
Corleone0664

Corleone0664

Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
506
Zustimmungen
98
Fahrzeug
Fabia I 1,9TDI, auf ASZ umgebaut mit 6 Gang, GTB 1756vk, +50% PD Airtec LLK, Software.
Kilometerstand
Unbedeutend da schon revidiert :)
Auf die App würde ich jetzt nicht so viel geben, zudem kann die App auch keine Höhenkorrektur. Nur weil die Strecke gerade aussieht heißt das noch lange nichts habe einige Autos mit Dragy gemessen und bei 20sek+ Zeiten macht das schon einiges aus wenn es leicht Berg auf oder ab geht.
Ein Seat Leon 2.0 TDI 150 Ps mit Software habe ich mit Beifahrer und DSG mit knappen 27sek gemessen und der ist relativ leicht.
War nie am Prüfstand aber denke das der sicher seine 185 PS hatte.

Nebenbei vergleicht mal die App mit einer Dragy, oben vom Kollegen der ist 24 sek gefahren hat aber 1700m zurück gelegt, während bei der Dragy hab ich 27 sek gebraucht habe dafür aber nur 1200m gebraucht.
Ein halber KM mehr obwohl er angeblich schneller gefahren ist, :D
 

Anhänge

  • Raf Leon 5F.png
    Raf Leon 5F.png
    97,6 KB · Aufrufe: 15
  • leonkkk.jpg
    leonkkk.jpg
    49,9 KB · Aufrufe: 15
Zuletzt bearbeitet:
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #74
lordunschuldig

lordunschuldig

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
790
Zustimmungen
519
Ort
88250 Weingarten
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E RS230 Kombi
Kilometerstand
71000
Fahrzeug
Triumph Daytona 675, 92kW, BJ 2006
Werkstatt/Händler
Nuber, Lindenberg
Kilometerstand
33.000
@Corleone0664: Der Unterschied aus beiden Screenshots ist aber marginal... 13m bei 1200m sind knapp 1%,(maximale Genauigkeit Handy-GPS oftmals mehr als 1m!) und 0,14sek sind allein schon wegen der 1Hz-GPS-Abtastrate komplett zu vernachlässigen (1Hz = 1 Abtastung/Sekunde).
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #75
Jimmy46

Jimmy46

Dabei seit
01.10.2020
Beiträge
249
Zustimmungen
64
Bei 19s ist der 5 Zylinder aber nicht Serie. :D
Heute software Optimierung rückgängig gemacht beim 5 Zylinder Mercedes, aufgrund von Fehler Meldung Kraftstoff bla bla.

Jetzt fährt der Mercedes nur noch 0-100kmh 7,8 Sekunden
100-200kmh 27,9 Sekunden 🤢 Katastrophe. Muss mal schauen das ich das Problem mit der diesel Leitung in Griff bekomme. Hab noch 2 injektoren die oben feucht sind.

Der skoda hatte ich hypermiling 1300KM mit 1 Tank 120kmh. Nach Holland und zurück letzte Woche.
 

Anhänge

  • Screenshot_2023-01-28-20-31-34-150_com.thsolutions.Race2.jpg
    Screenshot_2023-01-28-20-31-34-150_com.thsolutions.Race2.jpg
    289,3 KB · Aufrufe: 15
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #76

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.740
Zustimmungen
2.898
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 (vFL/MJ19 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4 (FL/MJ23)
Sicher nicht die besten Voraussetzungen bei 1 °C, Winterreifen und einer leichten Steigung von ca. 2 %.
1674997303873.png

200 kW OPF mit 21,1 s.
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #77
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.121
Zustimmungen
5.954
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Da geht sicher noch mehr. 22s war das Niveau von meinem 220er im Sportline.:P
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #78

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.740
Zustimmungen
2.898
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 (vFL/MJ19 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4 (FL/MJ23)
Denke auch, war eben alles nicht so ideal von den Ausgangsbedingungen.
 
  • Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps Beitrag #80
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.121
Zustimmungen
5.954
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Am Ende vom Tag gibt es 2 Ausbaustufen.
Alles bis einschließlich 245PS ist die Kleinere.
Alles darüber die Größere.
 
Thema:

Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps

Speedtest GPS 100-200 racetimer 2.0 tdi 190ps - Ähnliche Themen

Skoda Superb MJ 2018 Probleme Motorüberhitzt: Moin hatte heute eine ungewöhnliche Entdeckung bei meinem Superb MJ 2018 190PS 2.0 TDI Habe von 70kmh auf 110kmh einen überhol Vorgang gestartet...
Superb 3 Kombi - Abschied nach 5 Jahre und 150.000 km: Nach 5 Jahren ist es jetzt soweit - Ich werden morgen meinen Skoda Superb 3 Kombi Abgeben. Das Auto: Skoda Superb 3 Kombi L&K, 2.0 TDI, 110 KW...
Kaufberatung Octavia, 150PS TDI, vs 190PS TSI, maximale Zuladung: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Auto und auch der Octavia ist in der engeren Auswahl. Ich hoffe ihr könnt mir mit...
Anschaffung Sport 2.0 TDI (150 PS) oder RS 2.0 TDI (200 PS): Hallo Zusammen, meine Frau und ich stehen kurz davor einen Octavia zu kaufen. Wir waren erst auf einen eTSI aus. Entschieden haben wir uns aber...
Mein Fazit nach 1 Jahr Superb 3 Sportline Facelift mit MIB3: Hey Forum, morgen wird mein Sportline 1 Jahr alt und ich mag meine Erfahrungen mit euch teilen nach ca. 22000km. Eckdaten des Fahrzeugs: Superb...
Oben