Spannungsschwankungen bei Innenraumbeleuchtung

Diskutiere Spannungsschwankungen bei Innenraumbeleuchtung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Schrauberprofis, brauche Hilfe Hat jemand ne Ahnung, ob der Octavia eine Art Prüfstrom oder ähnliches in unregelmäßigen Abständen beim...

  1. #1 spinner86, 10.06.2014
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich/Mödling
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL TSI 230
    Liebe Schrauberprofis,

    brauche Hilfe



    Hat jemand ne Ahnung, ob der Octavia eine Art Prüfstrom oder ähnliches in unregelmäßigen Abständen beim abgesperrten Fahrzeug über die Innenraumbeleuchtung laufen lässt?



    Habe bei meinem nämlich das Problem, dass ich eine Alarmanlage über die Innenraumbeleuchtung geschalten habe. Jetzt kommt es dauernd zu Fehlauslösungen da in unregelmäßigen Abständen (5 Minuten bis 1 Stunde) ein Spannungsunterschied gemessen wird (der meiner Meinung nach ja nur beim Einschalten der Beleuchtung zustande kommen sollte). Wie groß dieser Spannungsunterschied jetzt wirklich ist, kann ich nicht sagen. Es gibt ihn aber *g*



    lg
     
  2. Sephe

    Sephe

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS TDI Kombi DSG
    Wird vermutlich daher kommen, dass sich das BCM immer wieder aktiviert und wieder schlafen legt.
    Ich denke da wirst du dein Signal wo anders abgreifen müssen.
     
  3. #3 spinner86, 10.06.2014
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich/Mödling
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL TSI 230
    mit dem bcm meinst du was genau? bzw. könnte man das mit einem widerstand unterbinden?



    EDIT: wie viel ohm müsste so ein widerstand haben, um diesen angesprochenen "Schaltstrom" rauszufiltern?
     
  4. #4 triumph61, 10.06.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.744
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Wie hast du denn das ganze angeschlossen?
     
  5. Sephe

    Sephe

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS TDI Kombi DSG
    Das BCM ist das Boardnetzsteuergerät - dies kontrolliert alle Grundfunktionen in/am Auto. (Innenbeleuchtung, Blinker, Scheinwerfer, Schlösser, Öffnen und Schließen, Fensterheber etc)

    Mit einem Widerstand KANNST du das nicht unterbinden - oder wie willst du aus einer Spannungsquelle noch Energie erhalten wenn diese abgeschaltet wird?

    Kannst du dir vom Alarmanlagenhersteller keine Anleitung oder Empfehlung für den O3 geben lassen?
     
  6. #6 spinner86, 10.06.2014
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich/Mödling
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL TSI 230
    Zur Frage, wie das ganze angeschlossen ist:



    Hab mir (bzw. Autohaus hats mir vor übernahme so gerichtet) von der hinteren Innenbeleuchtung vom Pluskabel einen Abzweiger weg legen lassen, welcher zur Alarmanlage läuft. Von der Karosserie hab ich mir ein Massekabel geholt welches auch zur Anlage läuft. Die Anlage selbst ist ein recht günstiges Teil von conrad.at welches allerdings die Funktion hat, dass es Spannungsunterschiede misst und bei bedarf Alarm auslöst.



    Da diese Schaltvorgänge vom BCM nun anscheinend ausreichen, um einen Spannungsunterschied zu erzeugen welcher groß genug ist um von der Anlage registriert zu werden, hätte ich mir gedacht, dass ein Widerstand, welcher zwischen Innenraumbeleuchtung und Anlage geschlossen wird, diese minimalen Unterschiede rausfiltern kann. Eigentlich sollte ja "nur" so grob unterschieden werden müssen, ob 12 Volt drauf sind, oder ob grad kein (ausgenommen die Schaltvorgänge) Strom auf dem Pluskabel drauf ist.

    Bzw. wie stark müsste so ein Widerstand sein?

    Hoffe dass ich mich jetzt halbwegs deutlich ausgedrückt habe



    lg
     
  7. #7 triumph61, 10.06.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.744
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Die hier?
    Waeco Kompakt-Alarmanlage DIY-12
     
  8. #8 spinner86, 10.06.2014
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich/Mödling
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL TSI 230
  9. #9 triumph61, 10.06.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.744
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Ich gehe davon aus das die Innenraum + an Input 1 angeschlossen ist. Wenn die Anlage dann auslöst muss ein Spannung von über 4V angelegen haben. Dann setz doch einfach den Timer ein wenig hoch (2Sekunden oder eher sogar mehr)
    Timer Funktion:
    Über einen optionalen 2. Parameter kann man einstellen, wie lange ein Signal ununterbrochen
    anliegen muss, bevor ein Alarm ausgelöst wird
     
  10. #10 spinner86, 10.06.2014
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich/Mödling
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL TSI 230
    könnt mich grad so viel über mich selbst ärgern.



    keine ahnung wie oft ich die beschreibung durchgegangen bin... jedes mal dürfte ich diese option einfach überlesen haben.



    habs jetzt mal eigestellt. hoffentlich funktioniert es.



    danke für die hilfe (ja auch lesen will gelernt sein)



    lg
     
  11. #11 triumph61, 10.06.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.744
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Auf wievel Sekunden hast du denn eingestellt? Zulange darf das auch nicht sein.
     
  12. #12 spinner86, 10.06.2014
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich/Mödling
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL TSI 230
    gerade eben mit 3 sekunden versucht, jedoch erneute auslösung. werde mich jetzt mit sekundenschritten hocharbeiten



    wie lang ist die schaltzeit vom boardnetzsteuergerät?
     
  13. #13 triumph61, 10.06.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.744
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Das hieße die Innenraumbeleuchtung geht für 3 Sekunden an? Zumindest mit >4V..??
     
  14. #14 spinner86, 10.06.2014
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich/Mödling
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL TSI 230
    nein im innenraum merkt man ja nichts davon. das dürften nur stromimpulse sein die keine ahnung wie lange andauern, jedoch nicht ohne messinstrument wahrzunehmen sind.



    alarm sollte ausgelöst werden wenn licht angeht. nicht wenn ein prüfstrom (oder ähnliches) drüber fährt
     
  15. #15 triumph61, 10.06.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.744
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Wenn eine Spannung von >4V für länger als 3s an der Innenbeleuchtung anliegt sieht man das. Das sind ja Glühlampen.
    Wo ist den Dauerplus und Masse abgenommen?
     
  16. #16 spinner86, 10.06.2014
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich/Mödling
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL TSI 230
    nein ist nichts zu sehen.

    Gerät selbst wird vom 12 Volt Boardnetz gespeist. Diesbezüglich können also keine Fehler auftreten.



    Das Plus, welches fürs auslösen da ist, kommt direkt von der Innenraumleuchte (Dachhimmel hintere Sitzreihe). Masse direkt an der Karosserie.



    Funktioniert wie gesagt auf "bewusstes" auslösen Tadellos. Allerdings kommt irgendwo so ein schwacher Schaltimpuls daher, der rein optisch (aufleuchten von den lämpchen) nicht wahrgenommen werden kann. er ist aber da. fahrzeug steht still und ist versperrt.
     
  17. #17 Angorafrosch, 11.06.2014
    Angorafrosch

    Angorafrosch

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI, Raceblue
    Ein Widerstand kann gar nichts filtern. In Reihe geschaltet verringert er die Spannung. Das Delta bei Schwankungen bleibt aber gleich.
    Abschlusswiderstände von überwachten Lampen werden parallel zum Leuchtmittel geschaltet, damit der Bus den Ausfall erkennen kann.

    Beides hilft Dir nicht weiter.
     
  18. #18 spinner86, 12.06.2014
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich/Mödling
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL TSI 230
    Aja +gg+
    Und gäbe es eine Lösung?

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  19. #19 triumph61, 12.06.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.744
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Ich möchte wirklich bezweifeln das ein längerer Impuls auf der Innenbeleuchtung anliegt. Ich würde auch die Masse direkt an der Innenleuchte abnehmen und auch noch mal die Dauerstromversorgung überprüfen und ggf eine andere stelle nehmen
     
  20. #20 spinner86, 12.06.2014
    spinner86

    spinner86

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich/Mödling
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL TSI 230
    Sodala. Hab jetzt mal trotz aller gegenworte einen Widerstand zwischengeschalten. Direkt am abgezweigten plus Kabel. Bis jetzt funktioniert es störungsfrei seit 10 Stunden.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
Thema:

Spannungsschwankungen bei Innenraumbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Spannungsschwankungen bei Innenraumbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia RS Facelift 2017 LED-Innenraumbeleuchtung?

    Skoda Octavia RS Facelift 2017 LED-Innenraumbeleuchtung?: Hallo zusammen. Hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe mir einen neuen Skoda Octavia RS bestellt. Kann mir nun jemand sagen ob die...
  2. Innenraumbeleuchtung defekt, nach Scheibentausch

    Innenraumbeleuchtung defekt, nach Scheibentausch: Hallo Leute. Heute Carglass meine Scheibe ausgetauscht, da ich ein Steinschlag im Sichtfeld hatte. Heute Abend wollte ich dann gucken, ob alles in...
  3. Innenraumbeleuchtung an, wenn Zündung aus?

    Innenraumbeleuchtung an, wenn Zündung aus?: Hi Zusammen, eine Sache nervt mich gerade jetzt in der dunklen Jahrezeit tierisch. Von meinem vorherigen Auto war ich es gewohnt, dass wenn ich...
  4. Innenraumbeleuchtung dimmen

    Innenraumbeleuchtung dimmen: Hallo zusammen, kann man die Innenbeleuchtung/Leselampen beim O3 dimmen? Gibt es hier einen Dimmwert, den man verändern kann (im STG09)? Danke...
  5. Innenraumbeleuchtung

    Innenraumbeleuchtung: Ist das so richtig bei Kessy, das die Innenraumbeleuchtung nicht angeht, wenn ich den Motor ausmache? Erst wenn ich die Tür öffne geht diese an....