Spannrolle beim 1.9 D

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von noti, 09.12.2004.

  1. noti

    noti Guest

    Hallo Felicia-Fahrer,

    mal eine Frage. Bin ich nur blöd oder muss man zum Wechseln der
    Zahnriemenspannrolle das Motorlager ausbauen?

    ciaoi,
    der noti
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Davehor, 17.12.2004
    Davehor

    Davehor Guest

    Ich weiss nicht genau,
    Ich würde nur denken dass wenn du aus irgendeinem Grund die Spannrolle erneuern müsstest, wäre es auch gescheit die Lenkrolle und gar der Zahnriemen zu erneuern.
    Ich glaube dass man die untere verkleidung abbauen muss, da hin zu kommen, und dass bedeutet wiederrum Keilriemen und Pully abbauen Motorlager dann Verkleidung.
     
Thema:

Spannrolle beim 1.9 D

Die Seite wird geladen...

Spannrolle beim 1.9 D - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  4. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  5. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...