Spaceback 2018 1.0 95PS - Erfahrung?

Diskutiere Spaceback 2018 1.0 95PS - Erfahrung? im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich frage mich ob der Spaceback 2018 mit Dreizylinder 1.0 und 95PS auch einen guten zug hat? Um zum beispielt schnell abbiegen zu können?...

  1. whyyte

    whyyte

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich frage mich ob der Spaceback 2018 mit Dreizylinder 1.0 und 95PS auch einen guten zug hat? Um zum beispielt schnell abbiegen zu können? Oder ist er für "knappes" schnellen abbiegen eher nicht so gut? :P

    Danke
     
  2. #2 dathobi, 30.08.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.137
    Zustimmungen:
    2.470
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Um aus der Kurve zu fliegen reichen auch 60PS... da brauchst du keine 95
     
  3. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Der 110 PSer kostet nur ein paar 100 EUR mehr. Das würde ich investieren.
     
  4. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.890
    Ort:
    Niedersachsen
    Das kommt doch auf den Verwendungszweck an...

    Schaut man sich einmal die Videos und Testberichte zu den bisher schon mit diesem Motor verfügbaren Modellen an (Polo, Ibiza), dann wird schnell deutlich, dass die Leistung völlig ausreichend ist.

    Es sei denn, man vertritt die grundsätzliche Auffassung, mehr sei besser ... Dann sollte es aber konsequenterweise auch nicht der 110 PS-Motor bzw. der Rapid sein.
     
  5. #5 arei1980, 30.08.2017
    arei1980

    arei1980

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout FL
    Schnelles um die Kurve wollen ist das Eine, Überholvorgänge mit überschaubarer Leistung das Andere. Hatte den 1.4er Spaceback mit 122 Pferdchen und da ist das noch halbwegs gut gegangen, aber ich erinnere mich mit Gänsehaut an meine ersten Autos im Bereich von 75-90PS, wo Überholvorgänge gut überlegt sein mussten! Bei einem Rapid würde ich wie matt schon sagt, eher die 110PS (oder je nach Geldbeutel einen noch stärkeren Motor) bevorzugen.
     
  6. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Ich würde auch lieber den 1,4er nehmen. Aber leider gibt es den nur mit DSG, was für mich das KO-Kriterium ist.
     
    spacebacker gefällt das.
  7. giffti

    giffti

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo Zusammen,

    ich habe den 95 PSer und muss sagen er zieht besser als mein 101 PSer opel Astra
    Ich bin Zufriedn mit dem zudem sollte man auch den Spritverbrauch bedenken, für welche Fahrweise man eintritt,
    und was die Strecke aussagt die man fährt.
    der &. Gang fehlt nicht da die Übersetzung im Getriebe beim 5 Gang eine andere ist als beim 6 Gang

    Gruß Giffti
     
  8. #8 Calvineis, 06.09.2017
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    49000
    Wir haben jetzt auch einen Rapid 1.0 Tsi 5 Gang mit 95ps als Vorführer. Ich bin ihn heute mal ein Stück Probe gefahren, ich muss sagen der Motor geht im Vergleich zum 1.0MPI richtig gut. Eine wahre Wucht ist er dabei zwar nicht aber ok. Mein eigenes Auto Fabia 3 mit 1.2Tsi 90PS geht im Vergleich Gefühlt besser gerade was die Drehzahlen bis 1800 angeht. Auch zieht der Fabia ein bißchen besser. Der 1.0er ist beim fahren zu merken, ein leichtes ruckeln vom 3Zylinder ist zu merken. Anfahrschwäche habe ich keine bemerkt. Das Fahrgefühl ist ansonsten wie beim vFL.
    Ich bin positiv überrascht aber würde mir ihn nicht kaufen. Empfehlen würde ich ihn jeden der keine leistungswunder erwartet oder braucht. Ansonsten am besten mal selbst Probe fahren.
     
  9. #9 Riddler, 07.09.2017
    Riddler

    Riddler

    Dabei seit:
    02.07.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RSB E+ MY16, RLS, Xenon, PDC vo hi, Bolero, Smart Gate, FRA....
    Werkstatt/Händler:
    Löhr Wiesbaden
    Kilometerstand:
    94000
    Ist das der selbe Motor wie im 90PS VW UP? Oder gibt es dazu Unterschiede?
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.890
    Ort:
    Niedersachsen
    Es sollte der gleiche Grundmotor sein.

    Ich kann von einer längeren Fahrt mit dem Fabia 1.0 TSI 95 PS berichten - und finde diese Variante sehr überzeugend.
    Den Eindruck von Leistungsmangel hatte ich nie. Am Ende standen (Autobahn, Landstraße) 5,0 Liter/100 km im Bordcomputer.

    Diesen Wert sehe ich weniger absolut als im Vergleich zu anderen Skoda-Modellen. Und gemessen am alten 1.2 TSI lag ich da einen guten Liter niedriger bei vergleichbarem Fahrprofil.
     
  11. #11 Kohlenkarl, 07.09.2017
    Kohlenkarl

    Kohlenkarl

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ostfalen
    Fahrzeug:
    SEAT TOLEDO 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Daihatsu in Schöningen
    Kilometerstand:
    76.000
    Na klar, der ist besonders geeignet um flott um enge Biegungen zu kommen. Die Büchse ist mit rund 1,70 Meter Breite recht schmal. Da kannst Du Linien beim Abbiegen wählen, die mit anderen und breiteren Fahrzeugen kaum möglich sind. Und wenn der Turbolader in Aktion tritt, hast Du praktisch keine Ansprechverzögerung. Also, immer ordentlich vorglühen:rolleyes:.
     
    meykar gefällt das.
  12. giffti

    giffti

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich habe den 1.0 TSI motor in meinem Rapid und muss sagen das ich von der Leistung her kaum einen Unterschied zum 1.6 16V vom astra G merke
    wahrscheinlich kommt der Unterschied erst in bergigen Straßen zum Vorschein.
    Dazu kann ich euch mitte Oktober mehr sagen wenn ich aus dem Harz wieder zurück bin

    Gruß
     
  13. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Wenn man keinen Unterschied merkt, ist etwas faul. Gerade unten heraus sollte er mehr Bums haben als ein 1,6er Sauger.
     
  14. giffti

    giffti

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    naja ich hab erst 1.6 K kilometer runter wollte ihn noch nicht voll durchlatschen
     
  15. EVSN

    EVSN

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Huhu!

    Ich hab den 90Psler TSI damals Probe gefahren und fand schon dass er für die 90Ps Recht fix unterwegs war - ist aber immer von den eigenen Ansprüchen abhängig!
    Ich habe mich dann nämlich doch lieber für die 81kw Version mit 110 PS entschieden - ein paar mehr Pferde schaden ja bekanntlich nie :thumbsup:
     
Thema: Spaceback 2018 1.0 95PS - Erfahrung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid spaceback erfahrungsberichte

    ,
  2. test skoda rapid spaceback 2018

    ,
  3. Skoda Rapid 2018

    ,
  4. skoda rapid 95 ps test,
  5. skoda rapid spaceback 2018,
  6. skoda rapid spaceback 1.0 tsi 95 ps,
  7. skoda rapid spaceback 95ps,
  8. skoda rapid 1.0 tsi 95 ps,
  9. skoda rapid 1.0 tsi 95 ps bericht,
  10. skoda rapid spaceback 95ps erfahrungsberichte,
  11. rückruf skoda rapid spaceback 2017,
  12. 1. inspektion skoda rapid bj 2018 95ps,
  13. skoda rapid spaceback Probleme ,
  14. skoda rapid spaceback 110 oder 95 PS besser,
  15. skoda rapid spaceback clever Bj.2018 was für eine stützlast,
  16. 1.0 tsi motor bim skoda rapid,
  17. test skoda rapid 2018,
  18. skoda rapid style 2018,
  19. skoda rapid 1.0 mängel,
  20. skoda fabia 95 ps erfahrung,
  21. skoda rapid 1.0 tsi probleme,
  22. motorprobleme skoda rapied 1.0,
  23. test skoda rapid spaceback 95 ps,
  24. test skoda rapid spaceback 1.0 tsi 95,
  25. fabia combi reichen 95 ps
Die Seite wird geladen...

Spaceback 2018 1.0 95PS - Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Wireless Smartlink/Apple Carplay

    Erfahrungen mit Wireless Smartlink/Apple Carplay: Ich habe eine Skoda Style mit dem Bolero Radio und Wireless Smartlink gekauft. Habe nun Probleme mein IPhone 6S ohne Kabel mittels Apple CarPlay...
  2. Nachrüstung Anhängerkupplung Monte Carlo Bj 2018

    Nachrüstung Anhängerkupplung Monte Carlo Bj 2018: Hallo liebe Community :) ich habe mir letztes Jahr einen Skoda Fabia Monte Carlo Bj 2018 gekauft. Nun möchte ich mir eine Anhängerkupplung...
  3. Anleitung gesucht: Wechsel Luftfilter 1.0 TSI

    Anleitung gesucht: Wechsel Luftfilter 1.0 TSI: Hallo zusammen, Habe schon die Suche im Fabia 3-Forum bemüht, aber keine eindeutige Anleitung zum Wechsel des Luftfilters gefunden (nur diese...
  4. 1.0 MPI CHYB von 0w20 auf 5w30 wechseln Ja oder nein ?

    1.0 MPI CHYB von 0w20 auf 5w30 wechseln Ja oder nein ?: Hallo Soweit ich weiß wurde der CHYB 1.0 MPI damals so 2011 mit 5w30 ab Werk befüllt. Seit Herbst 2018 kommt wegen der Euro 6D Temp Norm nur noch...
  5. Welches Öl ist empfehlenswert? O3 G-Tec 2018

    Welches Öl ist empfehlenswert? O3 G-Tec 2018: Hallo Habe jetzt schon einige Threads zu Ölen hier durch, aber den Durchblick habe ich leider noch nicht bekommen. Ich fahre den O3 Kombi G-Tec...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden