Soundumbau im Fabia Combi ???

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von fabiacombi2001, 22.07.2004.

  1. #1 fabiacombi2001, 22.07.2004
    fabiacombi2001

    fabiacombi2001 Guest

    Hallo ihr Car-Hifi-Freaks,

    hab schon alles in der Suche durchstöbert aber nix brauchbares für den Combi gefunden. Also Folgendes:

    Ich brauch mehr Klang im Combi. An einem gutem Frontsystem komme ich wohl nicht vorbei. Da gibt's ja ne Menge Threads.
    Hat denn von euch jemand mal versucht, 2 Subwoofer in die hinteren Seitentaschen des Combi zu verbauen (Klappen verstärken) und wenn ja, WIE und mit WAS? Empfehlungen?
    Gibt's ne Möglichkeit, die Endstufe, die ja nun unersetzbar wäre, irgendwo anders als an der Rücksitzbank oder den Seiten im Combi zu verstauen, da ich wirklich jeden Platz im Kofferraum brauche. Ich bin Musiker und habe fast jede Woche meine "andere richtige" :D Anlage ein und auszuräumen. Da stört die Entstufe mächtig und will sie nicht jedesmal abschrauben und ausbauen. Das tut der ja auch nicht gut. Zumal mit den ganzen Kabeln ab und dran. Irgendwann nervt das und ist nicht im Sinne des Erfinders.
    Endstufe -> Doppelter Boden -> Luftzirkulation ??? Was meint ihr? WOHIN DAMIT !!! Oder gibt's ganz andere Lösungen??? :keineahnung:

    Oder sagt ihr, mach was ordentliches für vorne und sei zufrieden, da der Nutzeneffekt des Kofferraums in meinem Fall überwiegen sollte?
    Ich bin für jede Anregung dankbar, auch wenn ihr mir von meinem Vorhaben für hinten abratet.

    PS: Die Frontboxen müssen nicht zwangsläufig an eine Endstufe, oder? Klar, besser wär's aber Radio reicht aus?

    Vielen Dank im Voraus :beifall:
    Gruß Marcus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shamez23, 23.07.2004
    shamez23

    shamez23

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinheim
    hi.
    wenn du mit dem gedanken spielst eventuell nur ein frontsystem einzubauen, dann scheint dir der sub ja nicht soo wichtig zu sein.
    von daher würds dann vielleicht auch ein einzelner sub im seitenfach tun, dann hast du im zweiten platz für den verstärker.

    andererseits kann ich mich nicht wirklich erinnern das hier jemand nen sub in die seitenfächer gebaut hat. so groß sind die dann auch wieder nicht. ist eher was für nen größeren lautsprecher, der nicht an den originalplatz paßt und ne feste ablage hat der kombi ja nicht.

    was wohl meist gemacht wird ist, das reserverad raus, ne kiste einpassen, einen sub rein und ne abdeckung drüber. ein paar threads weiter unten hat jemand ne beschreibung drin.
    den verstärker kannst du dann in eins der seitenfächer machen, falls er da rein passt. theoretisch müßte man den verstärker ja auch unter den beifahrersitz schrauben können, zumindest wenn du den platz nicht mit nem cd-wechsler belegt hast. wie das dann mit den kabeln geht?

    kenn mich da nicht aus. mir reicht das original frontsystem plus zwei billig lautsprecher am originalplatz im heck. skodaradio.

    wirst sicher noch ne fundierte antwort von jemand bekommen der ins andere extrem geht.

    viel spaß mit deinem auto und hör auf mutti, laute musik ist schlecht für die ohren.

    tschö
     
  4. #3 KleineKampfsau, 23.07.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.995
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ich denke schon, dass jemand die Subs in die Seitentaschen gebaut hat. Weiß aber nicht megr, wer es war ?(. Auf jeden Fall bräuchtest Du einen Sub der auch bei einem geringen geschlossenem Volumen gut klingt (JL Audio hat da so einige Dinge, ab 14 liter).

    Für den Doppelboden schau mal hier nach:

    http://www.skodaforum.de/galerie_user.php?userid=1671&username=KalleChaos

    Frontsystem: Nicht auf den Cent gucken. Gute Frontsysteme sind enorm wichtig. in der preiseinstiegsklasse (nicht leistung :zwinker:) Empfehle ich Canton CS 2.16 (jetzt glaube RS 2.16). Gibts ab 100 Euronen und haben in sämtlichen Tests gut abgeschnitten. Wenn Du was gutes tun willst, Tür dämmen und das Frontsystem aktiv setzen, also über endstufe betreiben.

    Andreas :wink:
     
  5. #4 fabiacombi2001, 23.07.2004
    fabiacombi2001

    fabiacombi2001 Guest

    @ shamez23

    also wenn`s ne Möglichkeit gibt, würde ich mir gerne einen Sub einbauen. Das wäre schon ein Traum.
    Meinst du es reicht ein Sub auf einer Seite? Kommt da überhaupt noch was nach vorne? Die Endstufe für die andere seite müsste halt sehr klein sein. Wäre die Variante mit der Endstufe unterm Sitz realisierbar? Ist da nicht ein bissl wenig Platz? Aber Lüftung wäre da ja meines Erachtens gegeben und die Kabel würden schnell in dem Seitentunnel verschwinden, wie auch immer ich mein Auto auseinander nehmen sollte...

    @ KKS

    du meinst Frontsystem an Endstufe. Würdest du dann auch die Unterm-Sitz-Idee vorschlagen? Weil warum sollte ich mir ne Endstufe extra hinten verbauen, wenn ich sie hinten für nix weiter brauch, im Falle dessen, ich belasse alles hinten wie es ist...

    Danke erstma für eure Postings
    Gruß Marcus
     
  6. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800

    mmmh doch dann zusehr auf den Cent geschaut... :D das ist ein gutes Einsteigersystem aber für jemanden der Music macht nicht brauchbar *g*

    Grüsse Sillek
     
  7. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Frontsystem an endstufe ist schommal n guter plan soviel ich weiß.

    Wenn man nen fronsystem aktiv betreibt heisst das glaub ich das hoch und tieftöner seperat einen kanal der endstufe bekommen, nicht das das system generell an ner endstufe läuft.

    Das grosse Problem beim Fabia ist aber wohl die einbautiefe, und dazu gibts hier noch keine definitiven antworten, die einen haben das Canton system (welches sehr gut getestet wurde, aber recht effektive hochtöner hat was viele nicht mögen) irgendwie hinter die türen geklemmt, aber scheinen selbst nicht zu wissen wie das geklappt hat, andere sagen wiederum das selbst mit distanzringen nur 53mm tiefe überbleiben, und dann kommt nur nen slim neodym system in frage.

    Na ja bin mal gespannt wie sich das hier weiter entwickelt.

    Benni

    P.S. Das Canton system soll sehr geil klingen wenns vollaktiv betrieben wird, dann kann man dem hochtöner etwas die würze nehmen und das soll dann sehr harmonisch klingen, wurde ja auch wie gesagt sehr gut getestet, und das nicht in der einsteiger klasse.
     
  8. #7 KleineKampfsau, 23.07.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.995
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Die Originalen LS sollen eine ET von 56 mm haben. Die ET der Canton werde ich morgen mal nachmessen, wenn ich mich an Nettis Hifi mache (erstmal MP3 Radio einbauen und neue Endstufe). Das Problen ist, dass ich noch keine Adapterringe gefunden habe (AIV etc.) wenn jemand eine Teilenummer hat, wäre ich dankbar.

    Zur "Spitze" von Sillek. Es ist bekannt, dass Silvio das Wort Klang etwas anders definiert. Ist halt diesbezüglich recht anspruchsvoll. Die Canton haben bei den mir vorliegenden Tests in der Oberklasse und Spitzenklasse abgeschnitten, also für Nomalos ausreichend ;-).

    Andreas :fish:
     
  9. #8 fabiacombi2001, 23.07.2004
    fabiacombi2001

    fabiacombi2001 Guest

    @ all

    gut, also eine Endstufe brauche ich auf jeden Fall. Sollte ich unbedingt die Hochtöner in den Spiegeldreiecken mit auswechseln oder langt es, wenn ich die originalen dran lass und nur die Mitteltöner in den Türen mach.
    (Übersteuern der HT???)

    Und was ist nun mit der Idee Endstufe unterm Sitz? Hat das schonmal jemand fabriziert?

    Gruß Marcus
     
  10. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    normale adapterringe vom golf 4 sollen gut passen @kks

    Die hochtöner solltest du unbedingt mit auswechseln, da die dier schwachpunkt bei den original boxen sind, gehen fix kaputt die dinger, von meinen hört man z.B. gar nix mehr *g*
     
  11. #10 shamez23, 23.07.2004
    shamez23

    shamez23

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinheim
    ein kleiner sub auf nur einer seite sollte schon gehn. der macht ja eigentlich nur druck und der kofferraum selber ist auch nochmal so ne art kiste, dazu sitzt du vorne ja ein ganzes stück weg. ich denk nicht das das dann asymetrisch klingt.
    vermutlich ist es aber zu bevorzugen den platz des reserverads zu beanspruchen, schon allein der größe wegen.
    warum beschränkst du dich nicht erstmal auf das frontsystem, denn wenn das reicht, hast du dir viel arbeit und teures geld gespart.
    gerade wenn du dir den kofferraum doch häufig volllädst macht ein sub im kofferraumboden nicht mehr soviel sinn. deine lautsprecher dürften ihn ganz schön dämmen.
    auch wenn mich die hifi profis hier im forum vermutlich dafür steinigen werden:
    auf der skoda seite gibts unter zubehör nen mini sub der glaub ich unter den sitz gebaut wird, wenn du alleinfährst reicht der vielleicht. ich glaube gehört zu haben, daß den jemand verbaut hatte und überrascht war was der leistet.

    tschö
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    MMMh zwischen CS und RS liegen aber auch welten KKS. und in der Car& hifi und Autohifi sind Einstiegsklasse und Oberklasse das selbe... heissen nur anders... und meine Ansprüche sind zwar hoch aber wenn jemand was fragt werde ich ihn ganz bestimmt nicht die High Endartikel an den Kopf schmeissen... ausser sie wollen es...

    Und ein mensch der Musik macht hat auch ein ganz anderes Gehör als ein Otto Normal Hörer...

    am allerbesten kommst du wenn du dir erstmal ein gutes Frontsystem in der Spitzeklasse kaufst, vorteil hoher tiefgang und Sauberkeit in allen lagen Endstufe unter dem Sitz ist eine gute Sache, ersten wenig Kabelwege zweitens unsichtbar.... und 3. wenig aufwand...

    Da empfehle ich dir z.B. die B4 von Helix ist sehr klein flach und viele Einstellmöglichkeiten...

    Woofer würd ich erstmal lassen, da dir vielleicht ein gutes 16er System schon aussreicht...

    als 16er System würd ich dir ein neues Helix oder ein Focal 2K oder ein Adrian Audio empfehlen....

    denn wer billig kauft kauft zweimal...

    da kennen sich einige hier schon aus :achtungironie:
     
  14. #12 fabiacombi2001, 23.07.2004
    fabiacombi2001

    fabiacombi2001 Guest

    @ shamez23,

    nee Kofferraummulde kommt nicht in Frage. So schön wie es sein mag aber für mich viel zu viel Aufwand. Dazu beanspruche ich meinen Kofferraum viel zu sehr.
    Über den Sub unterm Sitz könnte ich mich mal informieren. Das klingt eigentlich gar nicht schlecht. Und die Endstufe unter den anderen Sitz - fertig - Wenn`s so realisierbar ist !!!

    Danke dir.
     
Thema: Soundumbau im Fabia Combi ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia frontsystem an endstufe

Die Seite wird geladen...

Soundumbau im Fabia Combi ??? - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  4. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  5. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...