Soundsystem Superb

Diskutiere Soundsystem Superb im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hat schon jemand von Euch Erfahrungen mit dem Soundsystem beim Superb gemacht. Lohnt es sich, oder ist es das gleiche "Problem" wie bei...

  1. #1 shuttle13, 24.06.2002
    shuttle13

    shuttle13 Guest

    Hallo,

    hat schon jemand von Euch Erfahrungen mit dem Soundsystem beim Superb gemacht. Lohnt es sich, oder ist es das gleiche "Problem" wie bei VW, dass es sich nicht lohnt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sven

    sven Guest

    Naja, auf jeden Fall um Klassen besser als das was im Oci (grottenschlecht) oder Fabi (schlecht) verbaut wurde. Hat jetzt sogar halbwegs Bass, aber klingt fuer micht immer noch recht unsauber (bin halt von meiner Heimanlage verwoehnt). Wenn du also auf "normale" Musik stehst ist es wohl ok, aber bei klassik, jazz oder anderer etwas anspruchsvoller musik ist es ungeniesbar und fuer eher basslastiges fehlt einfach noch das letzte bischen bums.
    Also fuer ein Einbauradio vom Hersteller schon ganz ok, falls du aber auch sonst kein Problem hast 2-3TEuro fuer ne Anlage auszugeben, vergiss es besser.

    cu Sven
     
  4. Dr-Q

    Dr-Q Guest

    In einem Superb ist das Normale Radio Symphnony verbaut. Der klang geht. Ich hab schon schlechteres ab Werk fuer mehr Geld im Auto gehabt. High fidele Ansprueche erfuellt die Anlage gewiss nicht.

    Gruss Martin
     
  5. HR1004

    HR1004 Guest

    Also ich bin den Superb mal Probe gefahren und muss sagen das Soundsystem ist okay, genauso okay wie im Octavia ... nicht mehr und auch nicht weniger.
     
  6. Ivan

    Ivan Guest

    Als ich den Superb probegefahren habe, stellte ich fest, dass die eingebaute Anlage das ziemlich schlechteste ist, was ich je gehoert habe und in so ein Auto keinesfalls passt.
    Es taugte hoechsten zum Nachrichtenhoeren.
    Ich hoffe, dass es in anderen Modellen trotzt den idiotisch plazierten Hochtoenern in der Hintertuer besser klingt.
    Fuer mich unakzeptabel.
     
  7. schwob

    schwob Guest

    Habt Ihr eigentlich das Wohnzimmer im Auto, oder warum muss in das Auto immer eine Hei-tech Anlache rein????

    Kann ich nicht verstehen, mir reicht ein normales Radio mit 4x20 W übrig aus! Da brauch ich keine extras und keinen Sub! Schließlich ist das ding (normal) zu Fahren da. Eine Sparkasse ist es eh schon.

    MFG
    Michael
     
  8. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Hallo Community,

    eine Frage: Geht es um die serienmaessig eingebauten Lautsprecher oder um das aufpreispflichtige Soundsystem?
    Habe mir naemlich letzteres bestellt fuer meinen Superb und kann ab Mitte/Ende September auch darueber berichten.

    Viele Gruesse
    Ralph
     
  9. Ivan

    Ivan Guest

    @schwob
    Es geht keinesfalls um Geldverschwendung und teuere High End Anlagen.
    Die Komponenten selbst sind nicht so schlecht, wie die klingen. Die sind nur bescheuert in dem Auto integriert.
    Die Hochtoener in der Hintertuer sind direkt bei den Ohren der Leute in Front. Ausserdem sind sicherlich die LS auch vor der Tuerfolie montiert, so dass sie in ueberhaupt kein Volumen spielen koenen.
    Im Resultat der Fehlplatzierung der LS (am Hintersitz - Mittel und mickrigen Bass von hinten und hoehen von vorne, am Fahrersitzt eigentlich nur den schreienden Hochtoener in linkem Ohr) hat man im Auto solche Phasenunterschiede, dass der raeumliche Eindruck eher an einen Marktplatz erinnert, obwohl man nur den Nachrichtensprecher hoeren will.
    Das begrentzte Frequenzspektrum koennte ich ueberleben.
    Um richtig was hoeren muss man dann die Lautstaerke anheben, was mit den genannten Faktoren bei mir Nervositaet und Ermuedung hervorruft und das ist hinterm Steuer wirklich nicht gut.
    Uebrigens - ich habe im Auto Wohnzimmer. Ich verbringe viel Zeit drinne und habe es gerne gemuetlich, sauber und still. Wenn ich im Stau stehe oder fahre ist Musikhoeren das einzige, was ich noch machen kann, denn lesen geht nicht.
    Wenn ich mir schon ein Superb goennen wuerde, wuerde ich auch Sound in dieser Klasse erwarten. In meinem Probewagen war der Sound in Fiat Cinquecento Klasse.
    Und das passt mit dem Superb nicht zusammen.
     
  10. rlorry

    rlorry Guest

    Hy,

    ich habe auch immer geglaubt, dass das Skoda Superb Radio Symphony CD gerade mal zum Nachrichten anhören taugt!

    Heute habe ich ENDLICH meinen Superb bekommen und würde die Audioanlage mit der Note 2 benoten!!

    Gruß Robert
     
  11. #10 Nighteye, 24.08.2002
    Nighteye

    Nighteye Guest

    Kleiner tipp am rande...
    Loudness AUSSCHALTEN und schon is besser, zumindest nach meinem Empfinden :bunny:

    mfg
    Peter
     
  12. #11 shuttle13, 29.08.2002
    shuttle13

    shuttle13 Guest

    So, da ich mit dem Thema begonnen habe, will ich auch nun meine Erfahrungen mitteilen. Ich kann mich der Meineung von rlorry anschließen. Das System ist gar nicht so schlecht. KLar, die Position der hinteren Hochtöner ist nicht optimal, aber für serienmäßig doch ganz gut. Ich hatte früher mal einen A6 mit Bose, der natürlich besser klang, aber den Superb gleich in den Müll treten wäre wohl total falsch. Vielleicht liegt es ja auch an dem Auslieferungsland, welche LS verbaut werden. In meinem Octavia (aus Dänemark) waren Lautsprecher (wohl eher Quetschen :tot: ) verbaut, mit denen man garnichts anfangen konnte. Wie dem auch sei: das Auto ist bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich gut. Auch die Anlage.
     
  13. #12 Idontknowjack19, 29.08.2002
    Idontknowjack19

    Idontknowjack19 Guest

    Kann mir nicht helfen, aber in meinem Fabia mit originalen 8 Lautsprechern und einem Blaupunkt CD 50 Heidelberg kann ich micht nicht beschweren. Ich habe den 5 Band Equilizer eingestellt und schon hatte ich Bass und Höhen die auch nach was klangen. ICh finde für eine Serienanlage nicht über.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Ivan

    Ivan Guest

    Es gibt Leute, die sagen - "Ich fahr doch keine Rennen - mir reichen doch die 50PS!"
    Oder jemandem schmeckt ein Wein saugut, aber der Spitzenweinkenner haellt es fuer ganz uebel.
    Man macht ein Capuccino und der Italiener erkennt es nicht mal.
    Was ich damit sagen will: - man musst sich nicht verrueckt machen! Wenn jemand zufrieden ist und an seiner Anlage Spass hat, ist es absolut Okay.
    Mir schmeckt der Cafe, aber nur schwer werde ich den Italiener ueberzeugen usw. Einen A8 Fahrer werde ich auch nicht ueberzeugen, dass meine Octave komfortabel ist, obwohl sie gar nicht uebel ist.
    Ich habe neue LS vorne reingebaut - Kumpel sagt: "Was gefaellt Dir noch nicht? Der Bass ist stark, die Hoehen sind Klasse!" Aber ich vermisse die Frauenstimmen und bastle an der Frequenzweiche bis zum umfallen. Wenn ich zufrieden bin - denkt er ich will ihn vera.... es gibt doch kein Unterschied, obwohl laut mir zwei Welten dazwischen liegen.
    Dann schiebt er sein neuer Indien CD Music rein und ich kann nur Uniaaaaa Nianiaaa zwischen den Pausen unterscheiden aber er ist begeister und sagt, das ich ein Barbare bin.
    Wenn also jemand eine gute Anlage oefters hoert und im Auto daran nicht verzichten will, ist fuer ihn der Unterschied wesehntlich groesser als fuer ein "ungeuebtes Ohr". "Ungeuebtes Ohr" kann man leicht mit Loudnes und Equalizers taeuschen. Wenn da jemand den Unterschied zu besserer Anlage nicht hoert, soll er es dabei lassen. Denn Hauptsache man hat Freude daran.
     
  16. #14 Federballer, 03.09.2002
    Federballer

    Federballer Guest

    Hallo Sven,

    wieso die Anlage im Fabia sclecht verbaut sein sollte kann ich leider nicht nachempfinden da ich nun schon seit 8 Monaten mit meinem herumfahre und sehr zufrieden mit der Anlage bin!! Selbst bass gibt sie bei (Loudness on) extrem stark ab so daß fast die Türen wackeln!

    Woher hast du denn deine Erfahrungen?
     
Thema:

Soundsystem Superb

Die Seite wird geladen...

Soundsystem Superb - Ähnliche Themen

  1. Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader

    Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader: Hallo Zusammen, seit ca. einer Woche verliert mein Superb Motoröl und hinterlässt natürlich unschöne Flecken hier und überall. Also ab zur...
  2. Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter

    Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter: Hallo, kann mir bitte Jemand die Ölsorte für meinen Motor nennen? (.... bevor ich beginne, in der Bedienungsanleitung zu suchen ...) Danke im...
  3. Trailer Assist im Superb

    Trailer Assist im Superb: Zur Zeit ist es noch nicht möglich den Trailer Assist im Superb zu bestellen. Nachrüsten ist allerdings relativ "einfach" möglich. Im Schlimmsten...
  4. Werkstatthandbuch und mehr für den Superb 3v

    Werkstatthandbuch und mehr für den Superb 3v: Hallo liebe Skoda-Gemeinde! Nachdem ich seit geraumer Zeit hier im Forum lese, möchte ich auch eine Kleinigkeit beitragen. Ich bin seit 3...
  5. DasE und sein Superb

    DasE und sein Superb: Ich schicke mal ein Hallo aus Frankfurt in die Runde! Letztes Jahr bin ich eher ungeplant zu einem Skoda Octavia 1U 1.9 TDI Baujahr 98 gekommen....