Soundsystem JA/Nein/weshalb

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von skodovka, 27.01.2010.

  1. #1 skodovka, 27.01.2010
    skodovka

    skodovka

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bin in der Abschlußphase meiner Kaufentscheideung (bestelllt wird diese Woche noch!)
    - Der Sound im Yeti ist schon mal deutlich besser als in meinem noch Peugeot 307. Trotzdem lohnen sich 330€ für das Soundsystem oder ist der Unterschied nicht so gravierend?! Wer hat eins und kann was dazu sagen....

    - Farbe: Platingrau oder Cappucino-beige, was haltet Ihr von diesen Farben Pro&Contra (bin für alle Meinungen offfen)

    Gruß
    (bald-auch-Yeti-Ffahrer!)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mikebear, 27.01.2010
    mikebear

    mikebear

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen, Wetterau,Nähe Friedberg 61200 Wölfersheim
    Fahrzeug:
    hoffendlich ab KW 09 ein Veti TDI 140 PS Experience
    hab mir den Yeti MIT Soundsystem bestellt (obwohl ich es noch nicht gehört habe) Denn ich habe (noch) einen 3er BMW mit Soundsystem (von BMW) und im Vergleich dazu war mir bei der Probefahrt der Klang des Serienradios zu dünn.
    Habe auch lange zwischen Platingrau und Capuccinobeige geschwankt. (hatte sogar schon Capubeige bestellt) Da ich ihn aber als Experience mit der Innenausstattung Schwarz/Beige bestellt habe und mir dann doch die Kombination Innen Beige UND Aussen auch Beige zu sehr Ton in Ton war, hab ich nochmal umbestellt und als "Kontrastfarbe" Aussen Platingrau genommen. Beide Farben sind sich sehr ähnlich und etwa genauso vom Helligkeitsgrad her. Aber es ist halt alles Geschmackssache.
    Hauptsache Yeti.... :D
     
  4. #3 Teltower, 27.01.2010
    Teltower

    Teltower

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teltow 14513 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Experience
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Autocentrum Am Bahnhof Teltow /Händler Auto Zellmann Berlin Alt Glienicke Verkäufer Hr. E.
    Hallo,
    zu dem Musiksystem kann ich leider nichts sagen aber zur Farbe.
    Ich habe Platin Grau genommen, weil der Wagen dadurch eine besser Wirkung hat meiner Meinung nach kannst ja mal in meiner Galerie die Fotos ansehen da ist er Platin Grau abgebildet.

    In Cappucino-beige sieht der Yeti so klei aus.

    Der Teltower
     
  5. #4 ByteVRS, 27.01.2010
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Auf irgendeiner Messe oder war es im Ah... konnte man auch das Soundsystem hören. War zwar damals nicht beim Yeti aber beim Oc und das klang gar nicht mal so schlecht! Ich denke da das Skoda beim Yeti kein schlechteres verbaut! Ich Persönlich würde es mir mit bestellen! Höre sehr gern Musik und auch Laut und da passt das schon würde ich jetzt mal so sagen!

    MFG
     
  6. #5 Dieselrenner, 27.01.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    Die Frage ist...was ist beim Soundsystem dabei bzw was anders?

    Also für 330Euro bekommt man schon ein schönes 2 Wege System incl. Einbau..

    Und das sollte besser klingen wie die Werksanlage..Aber wir reden hier nur
    von den LS !!!

    Wobei für 650Euro bekommt man einen Soundprozessor, andere LS, die Türen gedämmt und halt
    alles eingebaut...

    Und da sind dann auf jeden Fall Welten dazwischen.. :D
     
  7. #6 206ccrunner, 27.01.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Aufgrund meiner Farbe (weiss) gehöre ich nicht hierhin, aber ich hatte jedenfalls die Farben schon mal auf meinem Zettel.
    Ich höre auch schonmal gerne laut Musik und mir reicht sie im Yeti (Amundsen ohne Soundsystem) völlig. Bass, Höhen und Fade habe ich zuerst richtig eingestellt und dann.....ein Klasse Sound. Ich habe aber auch leider noch kein Soundsystem gehört. Wenn das noch besser ist, wovon man bei 330 Euro ausgehen kann....mein lieber Schollie!

    Meine Farbreihenfolge, d.h. ich habe mich von einer Farbe zur nächsten geschwärmt: zuerst Platingrau (später: zu langweilig, hat jeder, Auto wirkt klein), dann Cappucino (später: zu langweilig, Auto wirkt klein), dann Matto-Braun (anfangs Begeisterung pur, war mir sicher, die ist 10 X schöner als Cappucino und ein neuer Trend, später: nicht mehr favorisiert, wirkt klein, sieht man sich schnell leid dran) aber dann kam meine Frau und sagte, sie habe einen weissen gesehen (die Farbe, die ich immer verspottet habe> Grundierung, Wärbeflache u.s.w.) und alle, die Ihn nun sehen sind begeistert und er wirkt größer, sportlicher und nobler. Wir sind sehr zufrieden und hätten nicht gedacht, dass die meisten sagen, der sieht besser als der Tiguan aus. :thumbsup: Leider ist diese Farbe nicht in Deiner Liste. :thumbdown:
    Gruß Jürgen 8o
     
  8. Tupi

    Tupi

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    egal ob mein neuer ein Yeti oder ein anderer wird, ein Soundsystem wird mitbestellt. Ich höre zwar keine laute Musik, aber der Klang sollte schon voller sein als mit dem Standardsystem.
    Außerdem: wenn mir die letzten 330 Euro weh tun, kaufe ich mir keinen Neuwagen.
    Ist nur meine Meinung.
     
  9. #8 206ccrunner, 27.01.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Ein Soundsystem für 330 Euro bestellen, ohne das sehr gute Standardsystem sich zumindest anzuhören, das nenne ich Luxus Pur. Aber wenn man dann nicht mal laut Musik hört, dann ist das Megaluxus. Da gibt es nur noch eine Steigerung: Ich höre gar keine Musik, nur Nachrichten, aber die müssen einen guten Klang haben.....
    Bei uns sagt man einfach dazu: Jeder Jeck ist anders....
    Gruß Jürgen
     
  10. Hans_G

    Hans_G

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Kilometerstand:
    12000
    Ist wohl tatsächlich nur Deine Meinung.
     
  11. #10 YetiBOT, 27.01.2010
    YetiBOT

    YetiBOT

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop 46238 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Exp. DSG PanoDach
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz in Essen
    Kilometerstand:
    90000
    ... nö, ich sehe das auch so. 8)
     
  12. #11 Octomore, 27.01.2010
    Octomore

    Octomore

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti Ambition 1.2 tsi DSG, vorher Octavia Elegance Combi 1.9 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Prokop, Jüterbog
    Kilometerstand:
    3000
    Also ich habe das Soundsystem in meinem Octi und bin sehr zufrieden.

    Höre keinen Rap oder Techno, da würde es irgendwann doch an seine Grenzen stoßen, aber schon ab un an ganz gern mal Laut und da ist es schon "vollgasfest". Bei bestimmten Frequenzen kann es aber Schwingungen in den Türverkleidungen vorn geben.

    Hatte bei der Probefahrt einen Yeti mit dem Swing, und das war mir dann doch etwas zu dünn im Vergleich zum Soundsystem, so dass das Soundsystem einfach wieder rein mußte.

    Klar muß jeder wissen wie wichtig einem der Klang so im Alltag ist, aber mit 330,- bzw. 510,- € (im Ambition inkl. E-Fenster hinten) ist es im Vergleich zu anderen Herstellern fast ein Schnäppchen...

    Bei der Farbe würd ich eher zum Platingrau tendieren, wobei es schade ist, dass das Anthrazit wieder aus der Farbpalette geflogen ist.

    Viele Grüße aus B.
     
  13. #12 Soeren5, 27.01.2010
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    ...ich auch! 8o

    Bei nem Wagen für ~20.000 Flocken würden mir die 330 Euro dann auch nicht mehr sooo weh tun. :whistling:
    Habe beides schon im Yeti probegehört, fand das Standardsystem schon gut-
    das Soundsystem aber nochmal ne deutliche Steigerung.
    Allerdings schlägt sich das beim Radio- und Nachrichtenhören natürlich nicht so ausgeprägt durch.

    Musst wohl primär selber wissen wieviel Wert Du auf den Sound legst-
    als "absoluter Laie" reicht Dir das Standardsystem bestimmt aus... ;)
     
  14. #13 greenrunner, 28.01.2010
    greenrunner

    greenrunner

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Elegance Plus 1.4
    Werkstatt/Händler:
    AH Europa / Berlin Lichtenberg
    Klares Ja !

    Zum ersten, weil es "nur" 330,- Euro sind.

    Zweitens durfte ich es in Frankfurt (IAA) mit dem Topnavi zusammen Hör - erleben, und sage, es ist mir jeden Euro wert !

    Ich bin nicht ein Kind der "Bummm Bummm" Hyper hyper - Generation, höre aber ab und an auch gerne mal einige Stücke etwas weniger leise.
    So ich denn alleine im Auto bin und keine Rücksicht auf die Beifahrerin nehmen muß !
    "A nother Day in Paradise" mit vernünftigen Bass / Höhen Verhältnissen, und Du weißt warum Du es angekreuzt hattest in der Liste !



    greenrunner
     
  15. #14 QuePasa, 28.01.2010
    QuePasa

    QuePasa

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 1.8 DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Casa BB
    Kilometerstand:
    9200
    Hatte eines im Superb2
    Betonung liegt auf hatte... Selten so einen Mist gehört und gesehen!
    Klanglich absolute Trauer und beim Ausvau sah ich auch warum...
    300.- ist das nicht wert!
    Ich habe nun ein wenig Geld investiert und die Anlage nach meinem Wunsch erstellt.
    Denn die originale ist nichts... Gelobt sei Harman & Kardon, Bose, Jvc etc. Die gute Werkssysteme anbieten,
    aber Skoda verarscht die Kunden!!!
     
  16. #15 WHITE OCTI POWER, 28.01.2010
    WHITE OCTI POWER

    WHITE OCTI POWER

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II Elegance TDI 2.0 (140Ps) Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Bauer
    Kilometerstand:
    63000
    Wenn's nur immer die letzten 330 Euronen wären, aber leider is es meißtens so,daß dies und das gleich mal einige 100€ bis 1000€ mehrkosten ausmachen und da können dann die letzten 330€ schon schmerzen.
    Aber jedem das, was er will und sich leisten kann.
    Ps:Finde die Standartanlage in meinem Octi II Elegance, gar nicht so schlecht. :thumbup:
     
  17. mofler

    mofler

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Böbing 82389 Deutschland
    Hallo Zusammen,

    ich habe das Soundsystem + Bolero im Yeti verbaut und bin recht zufrieden. Es ist zwar nicht der Supersound, aber es ist die 330€ Mehrpreis wert. Das einzige Manko ist das Problem mit der Kombination Bolero + Soundsystem - KLICK - ab Seite 2 wird es interessant :rolleyes:

    Grüße
    Koni
     
  18. #17 Heuberg, 28.01.2010
    Heuberg

    Heuberg

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Bestellt am 17.10.2011 Yeti 1.8 EL PANO, Sportsitze, AHK u.a.m.
    Hallo Koni,
    ich plane das auch so zu bestellen. Berichte doch mal genauer: gibt es diese Schwierigkeiten - - oder sind das Einzelfälle?
    Gruß
    Martin
     
  19. #18 Dieselrenner, 28.01.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    Ich finde es immer wieder sehr nett, wenn man als sich outet andere LS in ein Fahrzeug zu bauen...dann immer
    sofort in eine Schublade mit der "BUMM-BUMM-Faktion" geschoben wird oder der Spruch kommt..aus dem Alter sind "wir" raus... 8|

    Aber daheim dann für 4.000 ein Home-Hifi System oder Heimkino System stehen haben :D Ja, solche Leute gibt es wirklich.. :whistling:

    Es ist ja ok, wenn man mit der Werksanlage zufrieden ist. Muss auch zugeben, wenn ich dieses Hobby nicht seit Jahren hätte und wüsste
    was mit etwas Materialeinsatz geht, würde ich vermutlich auch alles so lassen wie der Hersteller es gebaut hat.

    Aber bitte... lasst bitte die Sprüche und sortiert anders hörende nicht gleich in eine Schublade mit den Jungs, die bei runtergelassener
    Scheibe ihre Mitmenschen terrorisieren.. ;(

    Danke :thumbsup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mofler

    mofler

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Böbing 82389 Deutschland
    Hallo Martin,

    das ist ein generelles Problem - haben die Octavia und Superb Fahren auch - merken wahrscheinlich aber die wenigsten ;) Beim Bolero mit Soundsystem gibt es die Möglichkeit am "digitalen" Equalizer diverse Einstellungen vorzunehmen.
    z.B. verschiedene Klangmodi "Linear - Sprache - Rock - Dance - etc." und die Surround Eigenschaften "Fahrer - Vorne - AUS" einzustellen.
    Beim Bolero ohne Soundsystem gibt es diese Einstellung nicht!

    Problem:
    Motor aus - alle Einstellungen können vorgenommen werden und die Unterschiede sind deutlich hörbar
    Motor an - alle Einstellungen können vorgenommen werden, aber keine Unterschieder mehr hörbar. Vom Empfinden her würde ich sagen auf Klangmodi linear und Surround aus.

    Grüße
    Koni
     
  22. #20 Bumblebee, 28.01.2010
    Bumblebee

    Bumblebee

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    meinem Yeti hab ich auch die Kombi Bolero-Soundsystem spendiert - leider mit dem gleichen Problem wie im Beitrag vorher genannt. Zudem bin ich von der Klangqualität enttäuscht.

    Bei normaler Lautstärke muss man den Bass schon auf 30% des möglichen reduzieren, sonst schlagen die hinteren LS sofort durch (Fadereinstellung ein bissl nach hinten gestellt).
    Wenn man mit dem Fader ganz nach vorne geht, kann man eigentlich sehr laut machen, ohne dass die LS durchschlagen - im Gegensatz dazu wenn man den Fader nach hinten stellt, ist das unmöglich anzuhören.
    Da kracht und schepperts selbst bei kleiner Lautstärke - bei Radiomusik wohlgemerkt - nix bummbummbumm.

    Ich hab da beim Händler angefragt - da hiess es nur was von wegen da stimmen die Einstellungen ned. Und es gibt laut Skoda Deutschland auch kein Problem mit der Bolero-Soundsystem-Kombi. Ich werde die nächsten Tage mal vorstellig werden.

    Zudem hat der Heckscheibenwischer keine Funktion. Weder Wisch-Wasch, noch beim Rückwärtsfahren noch beim Hebel vor und zurückschieben. Da rührt sich nix. :thumbdown:

    Geht schon gut los......

    bumblebee
     
Thema: Soundsystem JA/Nein/weshalb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yeti soundsystem

    ,
  2. škoda surround soundsystem

    ,
  3. Skoda surround soundsystem kein Unterschied

    ,
  4. da yeti soundsystem,
  5. skoda yeti bolero soundsystem,
  6. yeti soundsystem problem,
  7. audi soundsystem ja oder nein
Die Seite wird geladen...

Soundsystem JA/Nein/weshalb - Ähnliche Themen

  1. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Zusätzlicher Kinderrückspiegel ja oder nein?

    Zusätzlicher Kinderrückspiegel ja oder nein?: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit einem zusätzlichen Kinderrückspiegel gemacht oder ist es nur Geldverschwendung? Skoda bietet sie in 3...
  4. Ja iss denn scho Weihnachten....?

    Ja iss denn scho Weihnachten....?: Letzte Woche habe ich ein Paar Rücklichtgläser bekommen, das ist wie Ostern und Weihnachten an einem Tag! Oder anders gesagt, man fühlt sich als...
  5. Privatverkauf VW/Helix Plug & Play Soundsystem Kofferraum 000051419C

    VW/Helix Plug & Play Soundsystem Kofferraum 000051419C: Biete hier das VW/Helix Plug & Play Soundsystem Kofferraum. Bestellnummer ist: 000051419C. Wurde nur testweise angeschlossen und befindet sich...