Soundsystem Audience / Fremd-Radio

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Snake566977, 25.11.2006.

  1. #1 Snake566977, 25.11.2006
    Snake566977

    Snake566977

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Fahrzeug:
    Octavia II 2,0 TDI DPF Elegance, Sport, SH, RNS...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer GmbH
    Kilometerstand:
    130000
    Ich habe bisher sehr gute Hilfe in diesem Forum bekommen und möchte nun auch ein Teil zurück geben.

    Viele (mich darmals eingeschlossen) interessieren sich ja für das Soundsystem "Audience" im Octavia II mit dem Radio Audience bzw. auch mit Fremdradios. Ich habe mir vor kurzem (Aug 06) selber einen O2 bestellt und habe denn nun endlich erhalten.
    Leider gab es darmals kaum Auskunft zum Punkto Soundsystem in Sachen Qualität und kompatiblität mit Fremdradios. Hierzu gibt es schon einige Threads die sich mit Fragen und auch kompetenten Antworten beschäftigen. Ich möchte hier einfach mal meine persöhnlichen Eindrücken über das Soundsystem Audience aus dem Modelljahr 2007 loswerden.

    Das Soundsystem
    Nachdem ich hier im Forum ja bereits sehr geteilte Meinungen über das Soundsystem von Skoda gelesen hatte, hatte ich ja schon befürchtungen das es vielleicht doch nicht so richtig war. Aber ich kann euch sagen der Sound ist super. Ein sehr guter Bass, sowie ein sehr guter Sound. Soll heißen auch die Höhen und Tiefen sind sehr gut getroffen.

    Das Soundsystem mit Fremdradio
    Ich selber betreibe mein Soundsystem mit einem Becker Indianapolis 7923 Navi (inkl. Silverstone 7860 CD-Wechsler) und muss sagen selbst mein Freundlich hat gesagt das die Anlage einen Zitat: "Geilen Sound" hat. Mein Freundlicher hat bei mir im Radio erstmal den Bass auf -8 (min.) gestellt weil schon so ein extremer Bass vorhanden war. Ich selber habe mich jetzt bei 0 eingepegelt, da so auch bei leiserer Musik ein guter Sound ist und bei lauterer Musik nicht zuviel Bass drin ist.
    Da man ein Fremdradio benutzt, geht diese bei dem Soundsystem leider nicht ohne Adapter was leider auch zu ein paar Einbußen führt.
    Das Soundsystem wird über den CAN-Bus angesteuert. Hierzu gibt es derzeit nur die Möglichkeit dies mit dem Dietz-Adapter anzusteuern. Dieser übernimmt dann das EIN bzw. AUS-Schalten des Soundsystems. Die aktuelle Generation (3te) des Adapter ermöglicht sogar die Nutzung der Lenkrad-Fernbedinung (Adapterpreis: ~100EUR). Das Maxi-DOT Display soll anscheind auch funktionieren, sobald das Radio schnell genung Ansprechbar ist. Laut dem Techniker beim meinem Freundlichen macht das Auto einen "Systemcheck" und wenn hier das Radio schnell genug antwortet soll wohl auch im Display der aktuelle Radio-Sender angezeigt werden. Tests haben erwiesen das die bei Becker und Blaupunkt-Radio/Navis zumindest nicht der Fall ist.
    Der Forum-User TorstenW ist derzeit dabei einen neuen Adapter zu managen, der den CAN-Bus ansteuert. Diese wird dann etwas billiger werden, da diese nur das Soundsystem EIN/AUS Schaltet.

    WICHTIG: Sollte dort interesse sein, könnt Ihr euch bestimmt gerne bei Ihm melden, aber von mir sei deutlich gesagt: Bitte nervt ihn nicht, da Adapter ist meines Wissens noch im Test. Also habt dann Geduld ihr bekommt schon eure Antwort.

    Fazit
    Ansonsten kann ich mein Becker-Navi ohne Einschränkungen nutzen. Skoda hat hierzu eine Standardblende verbaut (s. Bild).

    Ich denke ich habe den einen oder anderen geholfen und doch die eine oder andere Frage beantwortet. Achso ab dem MJ07 gibt es ja die AUX-IN Buchse, diese habe ich noch nicht getestet, werde diese aber bestimmt irgendwann nachreichen.

    Sollten jetzt noch fragen sein, dann immer raus damit.

    Grüße
    Snake


    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tim Taylor, 25.11.2006
    Tim Taylor

    Tim Taylor

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinwiesen 96349
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI
    Servus!
    Also meine Erfahrung zum "Audience" ist folgende:
    Ich hab Radio und Soundsystem, bin damit ziemlich zufrieden.
    Was mich nervt ist allerdings, daß man die Soundeinstellungen für CD und Radio nicht getrennt regeln und speichern kann!
    Oder hab ich da was übersehen? :grübel:
     
  4. #3 Snake566977, 25.11.2006
    Snake566977

    Snake566977

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Fahrzeug:
    Octavia II 2,0 TDI DPF Elegance, Sport, SH, RNS...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer GmbH
    Kilometerstand:
    130000
    da kann ich leider nichts zu sagen, da ich mein Audience Radio so nicht weiter im Einsatz hatte. [​IMG]

    Bei meinem Becker geht es (auch sinnvoll).
     
  5. #4 TorstenW, 26.11.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Das kann ich mal nicht ganz so stehen lassen.......

    Nicht ICH entwickele den Adapter, das machen andere "Jungs", die von der Materie (vor allem Software) mehr Ahnung haben als ich.
    Ich habe nur den Stein ins Rollen gebracht und "manage" das Ganze ein bischen..
    Der Adapter kann nur das Soundsystem einschalten, mehr nicht! Für LFB gibbet Blaupunkt und Dietz, das Maxi-Dot kann (zumindest bisher) NIEMAND!
    Das Soundsystem Einschalten kann bisher nur Dietz.

    Dass der Adapter nur das Soundsystem einschaltet, hat den Hintergrund, dass er bezahlbar bleiben soll. Die LFB hat (und braucht) nicht jeder.
    Wer z.B. das Nexus einbaut, braucht nur die Einschaltfunktion, deshalb wird es sicher nicht mehr Funktionen in diesem Adapter geben.......

    Melden kann sich jeder (per pn) gerne!
    Eigentlich sollte der finale Test an diesem WE gelaufen sein (nicht bei mir, aber ich bekomme hoffentlich in Kürze die Info).

    Grüße
    Torsten
     
  6. #5 Snake566977, 26.11.2006
    Snake566977

    Snake566977

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Fahrzeug:
    Octavia II 2,0 TDI DPF Elegance, Sport, SH, RNS...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer GmbH
    Kilometerstand:
    130000
    @TorstenW

    oh dann habe ich das mit den Funkten falsch verstanden *sry* *geändert*
     
  7. #6 Snake566977, 10.04.2007
    Snake566977

    Snake566977

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Fahrzeug:
    Octavia II 2,0 TDI DPF Elegance, Sport, SH, RNS...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer GmbH
    Kilometerstand:
    130000
    Ich habe mal ne Frage bezüglich des Nexus Navi und des Soundsystem.

    Mit dem Adapter von ThorstenW müsste es ja gehen, denn dafür ist er ja auch gemacht.

    Aber geht das auch mit dem Dietz-Adapter?


    Kumpel von mir will ein Nexus mit Soundsystem verbauen
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. CFruth

    CFruth Guest

    Hi!

    Ich sehe ein Problem darin , dass der Anschluss des Radios (Nexus) an den Dietz Adapter sich als schwierig erweist, da der kfz spezifische Stecker von Dietz ja Iso Stecker hat und keinen Quadlock, den wiederum das Nexus hat! Das ist das Hauptproblem!
    Desweiteren bestreiten die Dietz Mitarbeiter und man kann gerne anrufen, dass der Adapter das Soundsystem aktiviert!

    So nun hab ich aber wieder ne neue Lösung von der Firma Conexx präsentiert bekommen. Angeblich kann man mit einem Testagerät das Nexus auf das Soundsystem codieren. Die wissen die Codierung es und das wäre ja um eges billiger für 250 die vielleicht nicht uionn!an die Fachmänner davon?

    Grüße

    Christian
     
  10. CFruth

    CFruth Guest

    Hi!

    Hab noch nen Vorschlag erhalten, aber ich weiß nicht ob das funzt, vielleicht einer von Euch!

    Mein Freundlicher meinte man könne einfach per Brücke den Verstärker (der laut ihm eh nett viel bringt) umgehen und die 12 Boxen somit einfach ansteuern ohne Soundsystem und somit würde auch das Nexus funktionieren!

    So welche Möglichkeit ist nun die Beste und geht die Letztgenannte überhaupt?

    Grüße

    Christian
     
Thema: Soundsystem Audience / Fremd-Radio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufience sound system

    ,
  2. apdater soundsystem Aktivierung

    ,
  3. skoda soundsystem aktivieren

    ,
  4. skoda octavia 2 soundsystem,
  5. soundsystem aktivieren octavia 2,
  6. welches soundsystem hat radio audience,
  7. soundsystem octavia 2,
  8. Adapter für skoda octavia soundsystem ,
  9. scoda octavia z1 radio geht nicht mehr audience,
  10. verstärker an radio audience
Die Seite wird geladen...

Soundsystem Audience / Fremd-Radio - Ähnliche Themen

  1. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  4. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...