Sotter im Ausgleichsbehälter

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von SkodaFeliciaGLX, 06.12.2009.

  1. #1 SkodaFeliciaGLX, 06.12.2009
    SkodaFeliciaGLX

    SkodaFeliciaGLX

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,





    hab folgendes Problem festgestellt.Wollte gestern meinen Feli Winterfest machen,und auch nachschauen ob genug Kühlerfrostschutz drinnen ist.Dabei musste ich feststellen,das sich im Ausgleichsbehälter komische braune Suppe befand.Hatte dann ein bisschen mit dem FRostschutzprüfer rausgeholt und anschließend frischen Frostschutz nachgefüllt.Nun meine Frage,wie bekomm ich die braune Suppe nachzu komplett raus?????

    Wiel Zylinderkopfdichtung hat der Feli definitiv nicht,(war vor ca. 2Wochen beim Kollegen,der KFz Mechaniker is) es ist aber schon am Öldeckel etwas schlamm.Kommt wohl von der braunen Suppe?? Wollt meinen Feli noch nen bisschen fahren :-((((



    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Evil Diesel, 07.12.2009
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hallo,

    Ich verstehe Deine Aussage nicht? Dein Feli hat keine Zylinderkopfdichtung? Kann wohl nicht stimmen....

    Evil Diesel
     
  4. S

    S Guest

    Hallo! Es ist wohl oder Übel die Zylinderkopfdichtung, was anderes kann es eigentlich nicht sein.

    Motorisierung? 1.3er?

    MfG
     
  5. #4 black cat, 07.12.2009
    black cat

    black cat Guest

    Ähm, wie kommst Du oder Dein Kumpel darauf? Hast Du dich verhört? Vielleicht meinte er die ZKD ist es definitiv nicht. Aber Du hast leider die Anzeichen für einen defekte ZKD.

    Wenn Du nur kurze strecken fährst, kann etwas schlamm am Öldeckel vorkommen. Aber nicht im Ausgleichsbehälter. Wenn Dein Kumpel ein KFZ´ler ist, lass ihn doch mal über Nacht ne Druckprüfung im Kühlsystem vornehmen. Dann weißte bescheid!
     
  6. #5 SkodaFeliciaGLX, 07.12.2009
    SkodaFeliciaGLX

    SkodaFeliciaGLX

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte das die ZKD nicht kaputt ist, laut meinem KFZ-Mechaniker.



    Am Öldeckel ist etwas von dem weißen Schlamm,im Ausgleichsbehälter ist das Wasser nicht Blau bzw. Rot,sonder bräunlich.

    Wie macht sich sonst noch ZKD bemerkbar.



    Würde mir jetzt noch fehlen :wacko:
     
  7. #6 felicianer, 07.12.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.057
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ja, der weiße Schmodder kommt vom vielen Kurzstrecken fahren. Wenn man dann mal ne längere Strecke fährt isses wech. Und bei mir is das Kühlwasser auch eher bräunlich mit der Zeit. Liegt daran, dass der Kühler von innen rostet, denke ich. Da hilft nur neuer Kühler und komplette Systemspülung.
     
  8. #7 black cat, 08.12.2009
    black cat

    black cat Guest

    Fahr mal auf die Autobahn rauf und gib alles mit dem Teil, wirst ja sehen ob er nach nen paar Mnuten anfängt zu kochen ;-)
     
  9. #8 FabiaOli, 08.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.148
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Aber wenn das Öl am Deckel schon durch Kondenswasser weiß wird, solltest du auf jeden Fall nicht mehr so viele Kurzstrecken fahren.
    Das ist ganz und gar nicht gut...

    Ansonsten ist der Feli was den Ausgleichsbehälter angeht sowieso etwas komisch ^^
    Denke auch das die braune Färbun vom Rost kommt, wenn es die ZKD nicht sein soll.
     
  10. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ich würde behaupten das auch schon min. seit dem Favorit Alukühler drin sind ;)
    Rost kommt beim Skodamotor von den Laufbuchsen. Wer mal nen Kopf runter hatte und die dicke Borke an den Laufbuchsen gesehen hat...........
    und ein geringer Teil noch durch die Verbindungsrohre, die aus Stahl sind.
    Beim 1.6er VW Block noch viel schlimmer, da das ja ein Stahlgussmotor ist. Der kann mit der Zeit richtig dolle versotten.

    Da hilft wie schon gesagt Spülen. Das geht am besten im Sommer und mit nem Gartenschlauch(nur bei kaltem Motor). Einfach Wasser rein bis nichts Braunes mehr kommt...........
    Ein neuen Kühler brauchts nicht ;)
     
  11. #10 RedJack, 08.12.2009
    RedJack

    RedJack

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 sportline MKB: AEE, 75 PS
    Werkstatt/Händler:
    ich /
    Kilometerstand:
    78000
    hat der feli einen ölkühler? weil wenn er sagt hat braunen schlamm in kühlwasser und die ZKD is ok... wir das wasser den von ein bisschen rost schlammig?
     
  12. #11 SkodaFeliciaGLX, 08.12.2009
    SkodaFeliciaGLX

    SkodaFeliciaGLX

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    bin schon etwas zügiger über die Bahn gefahren. Und kochen tut mein Feli nicht.

    Aber wie kann das sein,das evtl. die ZKD im Ar..... sein soll,wenn mir gesagt wurde,die is in Ordnung.Wie schon oben beschrieben,macht mich der weisse schlamm am Öldeckel etwas stutzig :-( Denn so viel kurzstrecke ist es nicht,die gefahren wird. sind ca. 30 km pro tag (15 hin und zurück)



    Und auch wie beschrieben,wie ich im Ausgleichsbehälter nachgeschaut habe,habe ich festgestellt das keine Kühlflüssigkeit drinnen ist (nix rot und nix grün) sondern bräunliche Suppe.Dachte erst,der Schlamm am Öldeckel kam,weil ich die braune suppe soweit ich konnte aus dem Ausgleichsbehälter raus hab und Frostschutz reingefüllt habe......





    Emmm was würd mich die ZKD zu wechseln ca. kosten????? Weil im Februar auch noch TÜV ansteht......Und die Schwungscheibe müsste gemacht werden......:-((((((
     
  13. #12 felicianer, 08.12.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.057
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    15 hin und 15 zurück sind aber Kurzstrecke. Fahr einfach mal ein längeres Stück (100 km), dann sollte das weg sein. Je nach dem, wie stark es ist.
     
  14. #13 SkodaFeliciaGLX, 08.12.2009
    SkodaFeliciaGLX

    SkodaFeliciaGLX

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    ok mach ich......mal schauen obs dann weg is.......



    Falls nicht,was würd mich die ZKD wechseln ca. kosten???



    Naja, mit den 15km hin und zurück lässt sich halt nicht ändern,da arbeitsstrecke :-( und der Feli is für die Arbeit,aber das die Skodas so anfällig sind?????



    Die zwei Golfs die ich hatte,waren da nich so anfällig!!! 8|
     
  15. #14 felicianer, 08.12.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.057
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Das mit dem gelben Zeug ist bei jedem Auto so, welches nur auf kurzen Strecken bewegt wird.
     
  16. #15 Skoda Felicia Fahrer, 08.12.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Jo das ist bei unseren Autos auch so Oci ,Feli.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Ja, lass mal Kühlflüssigkeit ab, spül und füll neu auf, dann wird alles gut. Liest sich bei Dir mehr wie Dreckbrühe und nicht Öl im Kühlwasser.
     
  19. #17 SkodaFeliciaGLX, 09.12.2009
    SkodaFeliciaGLX

    SkodaFeliciaGLX

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Jou dann spül ich mal die ganze Sache durch :-) Emm was weiss ich,was da für nen Dreckszeugs da noch im Kühler /Ausgleichsbehälter is. :-((



    Das mit dem Kühlerwasser rauslassen,durchspülen kann ich ja selber machen :whistling: ,oder???
     
Thema: Sotter im Ausgleichsbehälter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlflüssigkeit braun schlamm

Die Seite wird geladen...

Sotter im Ausgleichsbehälter - Ähnliche Themen

  1. Suche Ausgleichsbehälter für die Vergasermaschine

    Suche Ausgleichsbehälter für die Vergasermaschine: Hallo, Ich bräuchte ein Ausgleichsbehälter für Kühlwasser. Laut Meister soll der beim vergasermodell anders sein als beim Einspritzer. Im...
  2. Loch im Ausgleichsbehälter

    Loch im Ausgleichsbehälter: Bei "Motor warm" treten bei Ausgleichsbehälter ganz kleine Wasserbläschen aus, mit was kann ich das kleben, bzw. beeinträchtigt das irgendwas ??...
  3. Ölschlamm im Ausgleichsbehälter

    Ölschlamm im Ausgleichsbehälter: Hallo Ihr Lieben, Habe bei unserem Superb 2 BJ:2008 schwarzes Kühlwasser im Ausgleichsbehälter. Am Ölmessstab sind aber keine Wassertropfen auch...
  4. [CAYC, 1.6 TDI] Kühlmittelschlauch (vom Ausgleichsbehälter) schleift am Keilriemen

    [CAYC, 1.6 TDI] Kühlmittelschlauch (vom Ausgleichsbehälter) schleift am Keilriemen: Nabend ;) mir ist heute das Wischwasser ausgegangen, soll ja vorkommen, habe es nachgefüllt und mich dabei mal wieder etwas im Motorraum...
  5. Klima-Ausgleichsbehälter

    Klima-Ausgleichsbehälter: Hallo zusammen! Seit einer Woche steht mein Octavia Combi Rs in der Werkstatt wegen defekter Klima. Gestern bekomme ich den Anruf, der Fehler...