soommerfüsse

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von snowghost, 10.04.2011.

  1. #1 snowghost, 10.04.2011
    snowghost

    snowghost

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lausitz/randpolen muskauer str. 03149 forst deutsc
    Fahrzeug:
    yeti 140pferde,experiance.black alu`s
    Werkstatt/Händler:
    derno
    Kilometerstand:
    25500
    hab mir jetzt wieder meine 225er somerschlappen raufmachen lassen,spritverbrauch gegenüber 185 winterpneus gut 1liter mehr.wer kennt 225er mit weniger rollwiederstand in guter qualität?auch die höchstgeschwindigkeit ist 5km/hgut runter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo,
    ich kann nur von meinen Goodyear Efficient Grip Berichten (sollte auch auf viele andere Spritsparreifen übertragbar sein).

    Fahrverhalten beim Trocknen ganz okay, aber bei Nässe durch die Schlechtere Traktion nicht Empfehlenswert!
    Die Autobild hatte mal bei Energiesparreifen durch die Bank weg bei Nässe Signifikant höhere Bremswege (bis 5m)
    getestet!

    Auch kommt ein nicht unerheblicher Teil des Mehrverbrauchs von den großen, schweren Alus, die du auch
    mit Spritsparreifen mit dir rum schleppst.

    Ich denke mehr als einen viertel Liter kannst du nicht sparen. Vergleich das mal mit den Anschaffungskosten
    für neue Reifen+Montage. Da kannst du ganz oft volltanken bevor sich das rechnet... Wenn überhaupt.
    Mal von den schlechteren Faheigenschaften abgesehen.

    Mein Tipp: Fahr die Sommersohlen runter und akuf dir in 3-4 Jahren dann aktuelle Spritsparreifen. Die
    sparen dann sicher noch besser und haben sicher auch bessere Nasseigenschaften!
     
  4. #3 burro rider, 10.04.2011
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    ;) In der randpolnischen Lausitz wird man von den 5 km/h weniger Höchstgewchwindigkeit nur ziemlich selten was bemerken?

    Dass 17-Zöller mit 225 mm Breite nicht nur als Felgen, sondern auch jeder Reifen um einiges schwerer sind, man sollte sich das unschwer vorstellen können. Spritsparreifen der gleichen Größe bringen da sehr wahrscheinllich nur theoretisch einen Minderverbrauch! Wenn schon, dann die kleinen Rädchen wie im Winter als Spritsparreifen - aber wer will das schon an einem 140 PS-Auto?

    Gute Fahrt

    Leo
     
  5. #4 Herne_1, 11.04.2011
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    185er Winterreifen auf dem Yeti ?(
     
  6. #5 burro rider, 11.04.2011
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    :thumbup: Bingo, Herne!

    In meinen KFZ-Papieren sind "die kleinsten" M & S -Reifen für den Schneebären mit 205/55 auf 6J 16" ET 50 aufgelistet!

    Gute Fahrt

    Leo
     
  7. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Gemeldet von snowghost (Heute, 19:55)

    wo ist das problem?

    Gemeldet von snowghost (Heute, 19:57)

    hab ich beim kauf von meinem freundlichen als bonbon dazubekommen
     
  8. #7 burro rider, 11.04.2011
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    @Savoy
    mal gaaaaanz moderat bitte,

    ich fürchte, ohne TÜV-Eintragung wäre der Kollege den ganzen Winter seinen Yeti mit den 185er Reifen OHNE BEGTRIEBSERLAUBNIS (= ohne Verscicherungsschutz) gefahren.
    Das wäre dann kein "süßes" Bonbon vom "Freundlchen" gewesen, oder ?
    Entweder irrt der Kollege was die 185er betriff, oder ich was die erlaubten Rad-/Reifenkomobinationen beim 140 PS Yeti betrifft?
    ;) Ich kann mir nicht vorstellen, dass man im "randpolnischen Winter" mit allem fahren darf was rund und grobstollig ist? ?(

    Ganz relaxed eine ruhige Nacht!
    M.f.G.
    Leo
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    dazu sollte sich snowghost selber melden-habe nur seine beiträge hier reingestellt ;)
     
  10. #9 KleineKampfsau, 12.04.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.995
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Als Spritsparreifen sind allgemein die Michelin bekannt, allerdings kosten die auch entsprechend. Ansonsten mal die aktuellen Reifentests durchwühlen ...

    Andreas
     
  11. #10 super(B)tom, 12.04.2011
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    @snowghost ... wenn du in einem Forum einen Beitrag postest, dann MUSST du damit leben
    das Leute einen Kommentar dazu abgeben :!: :!: :!:
    Diese Beiträge (die dich nicht beleidigen oder sonstiges) dann an die Moderatoren zu melden,
    also quasi zu "verpetzen", ist ziemlich daneben ...

    Wer nicht Kritikfähig ist, der sollte sich ( meiner Meinung nach ) aus einem öffentlichen Forum
    fernhalten :!:
     
  12. #11 burro rider, 12.04.2011
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    @Schneegeist oder "Weingeist": - Sorry Wortspiel in doppeltem Sinne! ;)
    :) 185er Rädchen als Yeti-Winterreifen :S - versteh ich nicht ganz? Dürft ihr denn dort in "Randpolen" noch die alten Barkas-, Wartburg- und Trabbireifen aufbrauchen? ;)
    Dann wenigstens jetzt im Sommer sichere Fahrt!
    M.f.G.
    Leo
     
  13. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Vielleicht etwas zur Richtigstellung: Snowghost hat die Beiträge nicht bewusst gemeldet, sondern fälschlicherweise "melden" statt "zitieren" gedrückt. Diese Kommentare wurden in den Thread eingefügt.
    Alles ist gut. :-)
     
  14. #13 burro rider, 12.04.2011
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    :thumbup:
    Erklärung akzeptiert!
    Nun würde mich aber trotzdem interessieren was er wirklich für M & S drauf hatte!
    Fabrikat - Reifengröße/-Querschnitt - Felgengröße/-Breite - ABE & TÜV-Eintragung?
    Ich könnte mir sogar "für´s Gelände" 185/75er Reifen auf 6J 16" Felgen vorstellen - aber ob die dann die M & S - Kennung mit der Schneeflocke hatten?
    Allzeit gute Fahrt!
    Leo
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 snowghost, 14.04.2011
    snowghost

    snowghost

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lausitz/randpolen muskauer str. 03149 forst deutsc
    Fahrzeug:
    yeti 140pferde,experiance.black alu`s
    Werkstatt/Händler:
    derno
    Kilometerstand:
    25500
    sorry,muss mich entschuldigen,habe den blick auf den pneus von meiner frau ihren roomi gehabt.hab natürlich 205 oben.also bitte an einige teilnehmer:nicht gleich hochfahren ^^
     
  17. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo,
    weißt du schon wie dus jetzt machst mit den Rädern? Die drauflassen oder neue kaufen?
     
Thema:

soommerfüsse