Sony Radio im Fabia viiiieeel zu hell

Diskutiere Sony Radio im Fabia viiiieeel zu hell im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo habe einen Fabia I Bj 2006 und habe mir gestern von Sony ein MEX-BT3600U eingebaut. Es hat eigentlch auf Anhieb alles gepasst. Zumindest von...

  1. #1 blackpearl, 30.05.2008
    blackpearl

    blackpearl

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 75 PS schwarz metallic perleffect
    Kilometerstand:
    32000
    Hallo habe einen Fabia I Bj 2006 und habe mir gestern von Sony ein MEX-BT3600U eingebaut. Es hat eigentlch auf Anhieb alles gepasst. Zumindest von dem her, dass er sich nach abschalten der Zündung und wieder einschalten am nächsten tag alles gemerkt hat. Also uhrzeit und Sender usw.)

    Das Problem liegt eher darin, dass das Teil wahnsinnig hell ist. Dachte mir eigentlich beim Einschalten der Lichter dimmt der runter. Aber das macht er leider nicht. Das ganze Auto ist innen hell erleuchtet durch das Radio. Gibts da irgend eine Lösung, dass ich den Dünkler bekomme? Im Menü vom Radio ist zwar die Dimmung aktiviert, aber die schaltet (sobald man sie aktiviert) nur das Display etwas dünkler. Die Tasten und da speziell die Haupttaste (der große Drehknopf) ist weiß beleuchtet. Und das Lenkt beim Fahren ab.

    Gibt ne möglichkeit den zu dimmen über die Anschlüsse. Kanne das von meinem alten Auto, das beim einschalten des Lichtes der Radio automatisch dünkler wurde.

    Bitte um eure Hilfe.

    LG aus Wien
     
  2. #2 stefan br, 30.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Kann man denn im Menü nicht die Helligkeit runterregeln?
     
  3. #3 blackpearl, 30.05.2008
    blackpearl

    blackpearl

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 75 PS schwarz metallic perleffect
    Kilometerstand:
    32000
    doch, schon, aber das dimmt nur das display runter, aber nicht die knöpfe. Vorallem der drehknopf ist sehr hell, da er weiß beleuchet ist. Das stört wahnsinnig. Das ist wie ne kleine taschenlampe.
     
  4. #4 blackpearl, 30.05.2008
    blackpearl

    blackpearl

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 75 PS schwarz metallic perleffect
    Kilometerstand:
    32000
    doch, schon, aber das dimmt nur das display runter, aber nicht die knöpfe. Vorallem der drehknopf ist sehr hell, da er weiß beleuchet ist. Das stört wahnsinnig. Das ist wie ne kleine taschenlampe.
     
  5. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Habe mal ein bißchen gesucht. Die Bedienungsanleitung weist nur explizit auf die Dimmung des Displays hin... nichts weiter.
    Sieht wohl düster aus.

    Wer weiß, wie das bei den Werksradios geht?!
     
  6. Krampi

    Krampi

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    also wenn nur das Display über Software gedimmt werden kann würde ich mal sagen die Tastatur muss Hardware mäßig gedimmt werden.
    Was aber einen Plan voraussetzt vom Radio - ca 30 Euro würde ich sagen - und einen Radio und Fernehtechniker.

    Was aber noch möglich sein kann, das das Anschlußkabel vom Radio einen Eingang mit Illumination hat. Da kommt dann die Klemme 58s drauf. Sobald da 12 Volt ankommen sollte er die Tasten und Displaybeleuchtung dimmen.
    Wenn das Radio keinen solchen Anschluß hat bleibt nur noch der HW Umbau.

    Gruß Krampi

    p.s.: Bei den Werksradios ohne Infotainment Can geht es so ich oben erwähnt habe - beim kleinen Skoda Syhphony geht dann eben einfach die Beleuchtung an wenn das Licht an ist - und bei Can Radios kommen die Informationen über Zündung, Licht , Klemme S über Can rein. Wenn dann Kl.58s auf dem Can liegt dimmt das Display runter und die Tasten werden beleuchtet.
     
  7. #7 $$$BENNI84$$$, 01.06.2008
    $$$BENNI84$$$

    $$$BENNI84$$$

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hardegsen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Garage
    Kilometerstand:
    143000
    Nehmts mir nich übel aber bei einem Radio was unter 200€ kostet, so ein Aufstand zu machen find ich komisch....is ja alles berechtigt mit der Frage aber mit Software und Techniker und sowas...hmm für das was das kostet, kann man sich auch gleich ein radio kaufen wo die funktionen verfügbar sind! ?( :wacko:
     
Thema: Sony Radio im Fabia viiiieeel zu hell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radio zu hell

Die Seite wird geladen...

Sony Radio im Fabia viiiieeel zu hell - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Radio Swing USB -> Android Musikwiedergabe

    Radio Swing USB -> Android Musikwiedergabe: Hallo zusammen, ich wollte fragen ob jemand weiß, wie ich ein Android (6.0) über USB beim Swingradio zum laufen bekomme? ich habe kein Bluetooth!...
  2. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  3. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  4. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  5. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...