Sonnenschutz und Folierung

Diskutiere Sonnenschutz und Folierung im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe einen Skoda Yeti. Leider hat mein Auto im Laufe der Jahre einige Kratzer bekommen. Ich hatte das Auto damals in grün gekauft und...

  1. #1 Alexandras2000, 21.10.2019
    Alexandras2000

    Alexandras2000

    Dabei seit:
    21.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen Skoda Yeti. Leider hat mein Auto im Laufe der Jahre einige Kratzer bekommen. Ich hatte das Auto damals in grün gekauft und die Farbe hat mir nie richtig gefallen, aber das Auto war günstig. Ich habe gehört, dass man mit Folierung einfach die Farbe des Autos wechseln kann. Zum Sonnenschutz hätte ich auch gerne getönte Scheiben. Hat jemand damit Erfahrung und ist dies nicht so teuer?
     
  2. #2 dathobi, 21.10.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.867
    Zustimmungen:
    2.574
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das kannst nur du entscheiden, ich würde dir empfehlen mal in deiner Gegend fragen was auf dich zukommen kann.
    Es dürften auch bei Dir folierer und Autoglas Werkstätten geben.
     
  3. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    je nach Farbe und Ausführung kann die Folierung der Lackfläche durchaus mal 2.500€ kosten, wobei trotzdem sichtbare Flächen mit der alten farbe übrig bleiben - zB die Säulen innen oder Türfalze. Kuck dir einfach mal ein neues Taxi an - werden typischerweise in silber gekauft und dann hellelfenbein foliert - da siehst du beim Türe öffnen auch noch teilweise silber.

    Zu den Scheibentönungen - dunkle Tönung ist in D nur ab der B-Säule nach hinten zulässig. An der Frontscheibe bleibt meist nur Raum für einen Tönungstreifen im Bereich der Sonnenblende. Aber auch bei solchen Scheibenfolien sind bei guter Qualität und vor allem professioneller Montage mal schnell 500€ weg. Wenn man sich die Frickeleo dafür anschaut, wird auch schnell klar warum.

    Ob das die Sache wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden, aber 3.000€ und mehr in ein älteres Gebrauchtfahrzeug stecken ist in jedem Fall deutlich mehr, als der Markt hinterher zurück gibt. Eventuell ist es lukrativer die Kosten und den Gebrauchtwagenerlös in ein Fahrzeug zu stecken, das mehr dem eigenen Geschmack entspricht.

    Oder man steckt ein wenig Arbeit in die Aufbereitung der grünen Farbe und erfreut sich dann doch noch an dem naturnahen Erscheinungsbild wenn es wieder glänzt.
     
    Brooomi gefällt das.
  4. #4 Rabbit-HH, 21.10.2019
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    21502 Geesthacht (bei Hamburg)
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi 2.0 TSI (EZ 02/2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Amelinghausen/Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~80000
    Die Auto-Bild hat dazu mal einen Artikel veröffentlicht:

    https://www.autobild.de/artikel/auto-folieren-kosten-und-technik-5277150.html

    Zitat:
    Entscheiden muss das wohl jeder für sich.
     
  5. #5 roctin, 21.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2019
    roctin

    roctin

    Dabei seit:
    30.04.2017
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Grossraum München
    Ich finde die Folierung als ein gutes Mittel seinem Auto das "Gewisse" extra zu geben. In der recht eintönigen Welt der Autofarben kann man so sein Auto hervorheben.
    Viele sind auf die ganzen Standardfarben fixiert, da das Auto teilweise nur einen kurzen Zeitraum gefahren wird und dann schon wieder ein neues Modell kommt. Ausgefallene Farben sind dann natürlich schwerer verkaufbar und bedeuten Wertverlust. Wenn man seinen Wagen natürlich länger fahren möchte, ist dies ein schnelles Mittel seinen Wagen "sichtbar" zu machen. Habe mittlerweile schon selber viele folierte Autos gesehen, wo man nur wow sagen kann.

    Mein Octavia ist in grün matt foliert und kam nur 1800 €.
    Man kann bei den Türfalzen natürlich noch mehr innere Stellen folieren, aber das treibt dann die Kosten in die Höhe. Da die Türen die meiste Zeit geschlossen sind, kann ich damit leben., das da noch die Originalfarbe zum Vorschein kommt.

    Alles weitere in meinen Threed:

    https://www.skodacommunity.de/threads/green-attack-unser-neuer.119425/#post-1718690
     
  6. #6 Alexandras2000, 24.10.2019
    Alexandras2000

    Alexandras2000

    Dabei seit:
    21.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, vielen Dank. Kann jemand mir sagen, wie lange die Autofolierung etwa hält? Wieviele Jahre und wie wetterbeständig diese ist?
     
  7. #7 dathobi, 24.10.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.867
    Zustimmungen:
    2.574
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.678
    Zustimmungen:
    10.638
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    12500
    Ich glaube, die Frage ging in Richtung Erfahrungen, nicht was der Werbesprech der Folierer sagt.
     
  9. Nod88

    Nod88

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Finowfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5e 2.0 TDI RS
    Kilometerstand:
    75000
    Ich hatte die Folie 5 Jahre auf meinem Auto.
    Zum Ende hat man beim genauen hinsehen schon leichte Risse in der Oberfläche der Folie gesehen.
    Sie wird bei guter Pflege und einem wettergeschütztem Platz mind. 6 Jahre halten.
    Ich muss dazu sagen das die Folie Sommer wie Winter allen Witterungen ausgesetzt war.
    Gekostet hatte es mich 1600€ inkl. Scheibenfolie
     
    Mccarp und Tuba gefällt das.
  10. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Wie aufwändig ist denn später die Entfernung der Folie nach ein paar Jahren? Zieht man die einfach innerhalb einer halben Stunde ab und hat darunter einen einwandfreien Lack oder muss noch viel Arbeit investiert werden?
     
  11. #11 Nod88, 24.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Nod88

    Nod88

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Finowfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5e 2.0 TDI RS
    Kilometerstand:
    75000
    Zum entfernen sollten über 20°C sein. Je wärmer desto leichter geht sie abzuziehen.
    Der Lack darunter ist wie zu dem Zeitpunkt als die Folie aufgetragen wurde.
    Wenn z. B. davor kleine rost Stellen an der Tür sind könnten diese unter der Folie weiter wachsen

    Hab mal ein Foto angehangen als ich meine Folie entfernt habe. Ging bei mir ohne Rückstände.
     

    Anhänge:

    Mccarp gefällt das.
  12. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Es bleiben aber keine Kleberreste u. ä. auf dem Lack zurück? Zerreißt die Folie beim Entfernen?
     
  13. Nod88

    Nod88

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Finowfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5e 2.0 TDI RS
    Kilometerstand:
    75000
    Ja sie zerreißt teilweise. Ja wärmer desto weniger zerreißt sie. Kleber Este sind bei mir nicht geblieben
     
Thema:

Sonnenschutz und Folierung

Die Seite wird geladen...

Sonnenschutz und Folierung - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Sonnenschutz Skoda Octavia III 5E Combi Sonniboy Climair Komplett-Set TOP

    Sonnenschutz Skoda Octavia III 5E Combi Sonniboy Climair Komplett-Set TOP: Sonnenschutz-Set Sonniboy Climair für Skoda Octavia III (5E) Combi ab Bj. 2013 Komplettes Set für: - 2x Fenster hintere Türen - 2x Seitenfenster...
  2. Privatverkauf Fabia 1 Kombi Sonnenschutz

    Fabia 1 Kombi Sonnenschutz: Hallo, verkaufe ein Satz(Hintere Seitenscheiben und Heckscheibe) Sonnenschutz für den Fabia 1 Kombi. Sind von "autozonweringshop". Nur...
  3. Privatverkauf Sonnenschutz Octavia 2 Limousine

    Sonnenschutz Octavia 2 Limousine: Biete kaum gebrauchten Sonnenschutz für die Octavia 2 Limousine. gekauft vor 3 Jahren bei superskoda für 75€...
  4. Panoramadach und Sonnenschutz

    Panoramadach und Sonnenschutz: Hallo zusammen, Eine Frage mal in die Runde. Hab ein RS mit Panoramadach. Wenn ich dieses auffahre, geht auch der Sonnenschutz mit auf, kann...
  5. Folierung

    Folierung: Habe einen Skoda-Citigo Ambition in Kiwigrün bestellt. Aber auch hier muss noch ein Folierer ran, obwohl es die zu folierenden Teile auch in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden