Sondermodell "Roomster Free" für Österreich

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von tschack, 24.05.2008.

  1. #1 tschack, 24.05.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Für Österreich gibt es mittlerweile ein Sondermodell des Roomsters, den Roomster Free:
    [​IMG]
    http://www.skoda.at/files/docs/news/901.pdf

    Serienmäßig sind unter anderem die Climatic, Sunset, Tempomat, schwarze Dachreling, 16" Atria, Radio "Dance", Parksensoren, 8 Lautsprecher, Aux-In und das Funktionspaket mit allerhand Ablagen und Fächern.
    ESP ist ja sowieso schon monatelang bei allen Skodas serienmäßig drinnen...
    Bringt in Summe einen Preisvorteil von 1.555€ zum normalen Roomster.

    Der Wagen wird irgendwie immer günstiger... :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sniper163, 24.05.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Der östereicher Generalimporteur ist irgendwie flexibler als die Jungs aus Weiterstadt.Oder die ersten verkaufsförderden Maßnahmen setzen ein.Für die jetzigen Roomybesitzer bedeutet das allerdings nichts Gutes,werden Neuwagen billiger wird der Wertverlust für die anderen größer. :whistling:
     
  4. #3 Tiroler Roomster, 25.05.2008
    Tiroler Roomster

    Tiroler Roomster

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Völs
    Fahrzeug:
    Roomster Free 1.6 16v
    Hallo Leute!

    Morgen werd ich mir den Roomster "Free" in weiss bestellen! 105 PS Benziner und einiges an Austattung, z.B. die schönen Sportsitze, Fahrradhalter...

    Drauf kommen dann die schönen 17 Zoll Felgen von Borbet. Mich haben die Bilder von einem Foren-Mitglied (Concepter) so fasziniert :thumbsup: , daß ich auch genauso einen haben möchte.
    Zuerst wollte ich einen in Antrazith-Grau, aber weiss wird jetzt ja anscheinend die neue Trendfarbe.

    Jetzt heißt es halt, ca. 7 Wochen Geduld zu haben! :P


    Es gefällt mir hier in eurem Forum! :thumbup:

    Gruß Michi
     
  5. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    Für dieses Jahr und das war es dann auch schon wieder!!!In 2-3 Jahren ärgerst du dich schwarz das du ihn in weiss haben wolltest.Und die Farbe trägt nicht gerade zum Wiederverkaufswert bei!
     
  6. #5 16Comfort, 25.05.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Muss ich dir voll recht geben, weiß ist eine Trendfarbe und kostenlos dazu. Vielleicht läßt du dir ja noch die scheiben dunkel tönen, wie ich. Das sieht dann noch geiler aus. Weiße Autos werden im Straßenverkehr am ehesten erkannt und sind daher sicherer, ergab eine Studie aus Australien, die haben allerdings auch keinen Winter!
     
  7. #6 Tiroler Roomster, 25.05.2008
    Tiroler Roomster

    Tiroler Roomster

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Völs
    Fahrzeug:
    Roomster Free 1.6 16v
    Farben sind natürlich Geschmacksache! Ich hatte schon einige Autos in Schwarz, so wie mein derzeitiger Renault Laguna Grandtour 2.0 dCi. Aber muss auch dauernd geputzt werden, daß er gut aussieht. Wird bei WEISS aber nicht anders sein :wacko:
    Mit Silber und Beige kann ich gar nichts anfangen, Storm -Blau hatte ich eine VW Bora, und das Ocean-Blau ist mir zu knallig...
    ...und dann sah ich die Bilder des Roomster in WEISS! :thumbup:

    http://www.skodacommunity.de/index.php?page=User&userID=17005

    Passend dazu die Borbet Felgen in ziemlich schwarz, schaut doch lässig aus!


    @16comfort: Habe genau deine Sonderausstattungen auch gewählt, nur auf die Climatronic werde ich bewusst verzichten. Die Automatik hat mir in keinem Farhrzeug verschiedener Hersteller zufriedenstellend geregelt, sodaß ich das lieber händisch vornehme. Außerdem liest man hier im Forum ja auch teils Negatives über die Climatronic!
    Hast du die Scheiben extra stark getönt oder ist da die serienmäßige Sunset-Tönung? Alu-Pedalerie kommt bei mir auch rein.
    Kannst du mir ein bißchen über den 1.6 16v Motor erzählen? Geräusch? Verbrauch? Beschleunigung?
    Bin den 1.4 mit 87 PS probegefahren, kein Rennauto, ABER an der Ampel fast unhörbar und beim gemütlichen dahinrollen auch sehr leise!

    Morgen steht noch eine Probefahrt an mit einem Vorführwagen: Roomster Scout in Silber, 105 PS TDI. 2 Monate alt, 3000km, statt 23.000€ um ca. 17.900€. Wäre ein Superpreis!
    Kenne den Motor aus dem Golf 4, geht gut, kostet nur leider 2900€ mehr als der 105 PS-Benziner bei einer Neubestellung.
    Meiner Frau gefällt der Scout gut, ich kann mit dem grauen Plastikzeugs nichts anfangen, und SILBER, KEIN Lederlenkrad...
    Na ja, mal ausprobieren :huh:
    Gruß Michi
     
  8. #7 16Comfort, 25.05.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    @Tiroler Roomster

    Ich hatte mein Auto garnicht bestellt. Das war eigendlich ein Vorführwagen den mein Autohaus gerade bekommen hatte. Ich wollte eigendlich nur eine Probefahrt machen mit einem 1.6, und da stand dieser Ocean-Blaue Roomster. Da ich wusste was ich wollte habe ich nach dem Preis gefragt. 17% unter Listenpreis. Zwei Tage später habe ich Ihn dann mitgenommen. 31 Tage lief er noch als Vorführwagen und danach habe ich Ihn erst gekauft.
    Mein Roomster hat kein SunSet, das hatte ich mir zwar gewünscht, aber so wie ich Ihn jetzt habe gefällt er mir besser. Ist schon praktisch wenn niemand ins Innere blicken kann. Wenn du ein teures Fahrrad im Kofferraum stehen hast und jeder es sehen kann, wer weiß wie lange dein Auto unberührt bliebe.
    Hätte ich einen Roomster bestellt oder die Wahl gehabt, hätte ich nie dieses Ocean-Blau genommen. Aber jetzt gefällt es mir ganz gut. Natürlich pflege und putze ich mein Auto auch. Jedes neue Auto muss geputzt werden, egal welche Farbe.
    Der 1.6 ist für mich der einzige Motor der in Frage kommt. Das Auto wiegt schließlich 1250kg und damit ganau so schwer wie mein alter Opel Vectra B.
    Laut Skoda ist der 1.6 in 10,9 Sek von 0 auf 100kmh und damit der schnellste seiner Art. Der 1.4 soll sich gut fahren, aber hat keinerlei Reserven mehr.
    Der Verbrauch liegt außerstädtisch bei rund 7,0l/100km, wenn du sparsam fährst.
    Das Motorgeräusch ist normal gut.
    Einen Diesel kauft sich momentan niemand bei uns. Ich habe gestern für 1,50€/l getankt, der Diesel war genau so teuer.
    Lass dir lieber deinen Benziner auf Autogas umrüsten. Kostet ca. 2500€.
    Das graue Plastik ist Ausstattung Style, bei Comfort gibts das zum Glück nicht.
     
  9. #8 Tiroler Roomster, 25.05.2008
    Tiroler Roomster

    Tiroler Roomster

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Völs
    Fahrzeug:
    Roomster Free 1.6 16v
    Ich meine den Roomster Scout, wegen dem grauen Plastik, dieser Pseudo-Offroad-Look, den es momentan bei vielen Herstellern gibt! :thumbdown:
    Diesel kostet bei uns momentan 1.40€, Super 1.30€. Bei meiner Jahresfahrleistung von 18000km rentiert sich der Diesel erst nach 3-4 Jahre, ich finde den Mehrpreis von fast 3000€ sowieso extrem!
    Vom Durchzug unten raus hat der Benziner aber natürlich keine Chance!

    Mein Roomster käme so mit Sonderausstattung minus 8% Nachlass auf 17.600€. Denke noch über das Panoramadach nach, kostet halt 735€. Das Dynamikpaket, beinhaltet die Sportsitze und Lenkrad, Schalthebel und Handbremshebel in Leder, ist natürlich dabei. Die Sitze mit den stärker ausgeprägten Seitenwangen passen mir super und sind optisch perkekt.
     
  10. #9 16Comfort, 25.05.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Jetzt weiß ich was du meinst. Bei VW heißt das ja Cross-Polo, Cross-Golf, Cross-Turan usw. Komischer Stil.
    Haste schon mal unter den Scout geschaut? Dort siehst du das alles nur Show ist.
    Im Alltag soll die graue Plastik an den Türen aber Vorteile haben. Ist nicht so empfindlich gegen Kratzer.
    Glasdach ist geil, aber was wenn Steinschlag?
     
  11. #10 Tiroler Roomster, 25.05.2008
    Tiroler Roomster

    Tiroler Roomster

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Völs
    Fahrzeug:
    Roomster Free 1.6 16v
    Ja, schon klar. Reine Optik mit dem Plastik!
    Wie gesagt, meine Frau findet den Scout schön. :S Der Preis wäre natürlich ein Hammer,2 Monate alt, 3000km, 5000€ unter Neupreis und vor allem-sparsamer und kräftiger 105 PS TDI!
    Mal schauen, was ich morgen nach der Probefahrt dazu sage. :whistling:

    Habe inzwischen weiter im Forum gestöbert und lese dauernd, daß der 1.6 16v ziemlich laut und dröhnig im Vergleich zum 1.4 mit 87 PS sein soll. Den bin ich probegefahren und war wirklich überrascht, wie leise der läuft. Außer beim Beschleunigen ist der Motor kaum zu hören, im Stand an der Ampel hab ich das Radio ausgemacht, weil ich dachte, der Motor ist aus. 8o

    Ich denke, ich werde mit dem 87 PS- Roomster nocheinmal fahren, diesmal auch Autobahn, vielleicht reicht der ja auch.

    Muss dazu noch sagen, daß ich mit meinem jetzigen Auto, Renault Laguna Diesel, 2.0 dCi 173 PS sehr verwöhnt bin in Sachen Geräusch. Der ist kaum als Diesel zu erkennen.
     
  12. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Da würd ich unbedingt nachverhandeln. 9% ist standard, 10% gäbe es auch, aber dann meist nicht mehr "ums eck beim freundlichen"..... 11% ist die SPanne, die der Händler kriegt, 3% extraförderung für Vorführer. Nette Händler geben dir den Neuwagen als Vorführwagen ein Monat mit und dann erst wird er auf Dich umgemeldet.
    Das alles hab ich aber erst rausbekommen nachdem ich meinen bestellt habe. Mein Händler war ein "großer", dem sind die Stückzahlen egal, und er knausert. Kleinere müssen ihre Stückzahlen schaffen und sind bereit notfalls mit 0 Gewinn zu leben, oder sogar draufzuzahlen (mein bestes angebot waren ca 13% + AHK und ein paar zubehörteile gratis) für einen "Vorführwagen", den ich ab Anfang fahren kann....
     
  13. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Hm, dafür müssen die Kleinen aber auch von den wenigen Verkäufen leben, während die Großen über die Stückzahlen leben können.
     
  14. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    nicht ganz: er braucht schon mal die Stückzahlen, um überhaupt was zu bekommen - und leben tut er vom Service! immerhin kostet beim "freundlichen" der Liter PD-Motoröl 26.-, obwohls im netz für rund 11 Euro zu haben ist (Castrol SLX). Am Service verdient er mehr, als er am NEuwagen je mitschneiden kann, denn bei dem schlechten Angebot vom Tiroler (3%) sind das grad mal so 500 Euros. also 5 Mechnikerstunden Arbeitszeit....
     
  15. #14 Tiroler Roomster, 26.05.2008
    Tiroler Roomster

    Tiroler Roomster

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Völs
    Fahrzeug:
    Roomster Free 1.6 16v
    So Leute,

    nach der Probefahrt mit dem Scout 105 PS TDI war mir klar, daß es der NICHT wird! Der Motor ist ständig präsent und klingt beim Beschleunigen wie ein Traktor!

    Also habe ich einen Roomster Free 1.6 16v in Antrazith-Grau bestellt mit folgender Sonderausstattung bestellt:
    Dynamic-Paket, Fahrradhalter, Fensterheber hinten elektrisch, Klapptisch, Kopfstütze für den hinterern Mittelsitz, Kurven- und Abbiegelicht, LongLife Service, Scheibenwaschdüsen beheizbar, Scheinwerferreinigungsanlage, Tagfahrlicht abschaltbar, Teppich-Fußmatten, Vordersitze beheizbar, Alupedale

    Nachlass 9 %,und wenn ich will, tauscht mir der Händler die Sommerreifen auf den serienmäßigen 16 Zoll Atria-Felgen gegen Winterreifen aus, weil ich mir vielleicht schöne 17 Zoll Räder besorgen werde. Das überleg ich mir noch bis zum voraussichtlichen Liefertermin in 6 Wochen.

    Vom zuerst favorisierten WEISS bin ich abgekommen, weil die Farbe doch recht schmutzempfindlich ist. Aus dem Alter, wo ich noch ganze Samstagnachmittage mit Autoputzen verbracht habe, bin ich doch raus.
    Das Grau scheint mir wesentlich alltagstauglicher zu sein.
     
  16. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    Gratuliere!und mit der Farbe hast du echt mehr Freude und weniger Arbeit! :thumbsup:
     
  17. ocean

    ocean

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    103000
    In Hinblick auf Deinen Nickname/Wohngegend fällt mir spontan ein: Dir ist klar, dass für die Kombination 16 Zoll-Felgen mit Winterreifen keine Schneeketten zulässig sind, oder? Schneeketten sind beim Roomster nur für 185/55-15 (also 15 Zoll) "erlaubt".

    Viele Grüße,
    ocean
     
  18. #17 16Comfort, 27.05.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    @Tiroler-Roomster
    Versteh ich das richtig, du willst Winterreifen auf deine 16zöller ziehen lassen und für den Sommer 17zöller mit Sommereifen?
    Oder sollen die 16zöller ganz weg und dafür Winterräder mit Stahlfelgen her?
    Das wäre bei beiden Varianten nicht ganz einleuchtend.
     
  19. #18 Tiroler Roomster, 28.05.2008
    Tiroler Roomster

    Tiroler Roomster

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Völs
    Fahrzeug:
    Roomster Free 1.6 16v
    Hallo mitnand,

    Schneeketten hab ich in 3 verschiedenen dimensionen noch von früheren Fahrzeugen UNBENUTZT in der Garage rumstehen! Selbst in Tirol sind die WInter nicht mehr das, was sie mal waren.
    Schneeketten sind vielleicht notwendig, wenn man eine Berghütte hat, aber sonst sind die Straßen bei uns bestens geräumt, gesalzen und mit Winterreifen problemlos zu befahren.

    Die serienmäßigen 16-Zöller finde ich persönlich einfach ein bisschen zu klein, so rein optisch. Deshalb lasse ich mir VIELLEICHT bei Fahrzeugübernahme die fabriksneuen Sommereifen von den Atria-Felgen runtermachen und stattdessen Winterreifen draufziehen. Ich mag sowieso keine Stahlfelgen mit Radzierkappen im Winter. Und schöne 17-Zoll-Räder gibts für den Roomster zuhauf und die kauf ich mir vielleicht.
    Ich schwanke aber noch zwischen 17- Zoll-Felgen oder einer Standheizung 8| . Räder kosten komplett ca. 1.200€, Standheizung ca. 1.600€. Parke leider im Freien und die Eis- und Schneekratzerei im WInter nervt mich. Außerdem muss es wunderbar sein, um halb sechs morgens bei -10 Grad in ein warmes Auto zu steigen!

    Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Roomster! :thumbsup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 stephanschmatz, 28.05.2008
    stephanschmatz

    stephanschmatz

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krems an der Donau (Niederösterreich)
    Fahrzeug:
    Octavia I (Facelift) Combi 1,9 TDI (110 PS) Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Birngruber
    Kilometerstand:
    107000
    Die Muttergesellschaft des österreichischen Importeurs (Porsche Holding) ist soweit ich weiß der größte Automobilimport und -handelsbetrieb der Welt und die Porschefamilie wohl bald größter Gesellschafter des VW-Konzerns und über Ferdinand Piech schon lange enorm einflussreich im VW-Konzern. Ich weiß nicht ob der österreichische Generalimporteur flexibler ist - mächtiger ist er auf jeden Fall.
     
  22. ET

    ET

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich - Kematen/Ybbs 4.a Str. 6 3331 Kematen
    Fahrzeug:
    Roomster Free, 1.4 / 86PS , seit 18.12.2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Senker
    Kilometerstand:
    6600
    Ich habe heute den Kaufvertrag für einen "Roomster Free 86PS" unterzeichnet und erwarte ihn unter dem Weihnachtsbaum, ich hoffe nur, dass er mir auch viel Freude bereitet, denn man kann in diese Forum lesen, dass an den vorderen Türen die Dichtungen nicht das machen, was sie machen sollen (darf gar nicht dran denken...).

    Was ist eure Rundum-Meinung zum "Roomster Free" oder Roomster im Allgemeinen?
     
Thema:

Sondermodell "Roomster Free" für Österreich

Die Seite wird geladen...

Sondermodell "Roomster Free" für Österreich - Ähnliche Themen

  1. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  4. Sondermodell Joy, Nutzung der Netze und Tasche

    Sondermodell Joy, Nutzung der Netze und Tasche: Hallo zusammen, im Octavia Combi, Sondermodell "Joy" sind für den Laderaum 3 unterschiedliche, dehnbare Netze und eine Tasche mit diversen Haken...
  5. Sondermodell Drive

    Sondermodell Drive: Das neue Sondermodell Drive steht bereits dieses Wochenende neben dem Kodiaq auf der Essen Motor Show: Deutschlandpremiere bei der Essen Motor...