Sondermodell auf Classic-Basis -> Nachteil ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von unknown_caller, 02.07.2006.

  1. #1 unknown_caller, 02.07.2006
    unknown_caller

    unknown_caller Guest

    Da dies mein erster Beitrag hier in diesem Forum ist, erstmal ein Hallo an alle Community Mitglieder !

    Doch jetzt zu meiner Frage.
    Ich möchte mir einen neuen Fabia Combi kaufen.

    Mein örtlicher freundlicher hat in seiner Ausstellung ein, wie ich finde, gut ausgestattes Modell :

    EU Fabia Combi 1,4l / 55kW Benziner
    Klimaanlage
    2x Airbags
    Beifahrerairbag abschaltbar
    Einparkhilfe
    Maxi-Dot
    kleines Lederpaket
    SunSet
    elektrisches Schiebedach
    Tempomat
    elektrisch einstell- und beheizbare Spiegel
    ZV mit FB
    Leichtmetallfelgen (ob 14" oder 15" erinnere ich nicht so genau)
    Nebelscheinwerfer
    Radiovorbereitung mit 4 Lautsprechern
    Spiegel und Griffe in Wagenfarbe
    elektrische Fensterheber vorne
    Metallic

    Die Ausstattung ist gut, aber das Auto basiert auf dem Classic, gibt es da irgendwelche "versteckten" Nachteile, im Vergleich mit der Ambiente Ausstattung ?

    Hat vielleicht einer von euch eine Idee um welches Sondermodell, aus welchem Land es sich handeln könnte ?

    Und zu guter letzt, der Wagen soll 14k€ kosten, mein Wagen wird mit 600€ über Liste in Zahlung genommen.
    Weiterer Rabatt kann nur noch mit vorgehaltener Waffe ausgehandelt werden.
    Ist das OK ? (Der Preis, nicht der Einsatz des Schießeisens :clown: )

    Viele Grüße
    Erik

    P.s.: Das soll natürlich kein Angebot sondern eine Frage sein :pfeifen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eric_draven_10, 02.07.2006
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    halloo


    wie kann der fabia ein maxidot display haben, ohne dass ein Navi eingebaut ist????

    Aber sonst klingt die Austattung ganz gut.
    Soweit ich es sehe wurde die Classic Version bei dir mit genügend Extras zur Ambiente Version aufgerüstet :D
     
  4. #3 unknown_caller, 02.07.2006
    unknown_caller

    unknown_caller Guest

    Der Wagen hat kein Radio, geschweige denn ein Navi.

    Gibt es das Maxidot nur mit einem Navi ?

    Das der Fabi ein Maxidot hat, war die Aussage des freundlichen, sehen kann man das bei ausgeschalteter Zündung aber nicht, oder ?

    Gruß Erik
     
  5. #4 eric_draven_10, 02.07.2006
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    Also meines Wissens verbaut Skoda nur MaxiDot Displays in Kombination mit nem Skoda Navi...Der Platz ist bei jedem Skoda vorhanden, doch leider ist in meiner AmbienteVersion auch wirklich nur der Platz und nicht das Display vorhanden :traurig:

    Frag mal deinen Freundlichen und lass es dir vor allem ZEIGEN :blabla: kann ja jeder und bei ausgeschalteter Zündung kann man es auch nicht erkennen :-)

    Achso, und frag ihn gleich mal wo der Wagen herkommt (euimport oder ähnliches) denn auch Griffe in Wagenfarbe sind bei Skoda eigentlich nicht vorgesehen :frage:
     
  6. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Ja, in Deutschland gibt es das MaxiDot nur mit Navi.

    Nein. Es liegt allerdings die Vermutung nahe das der Freundliche den BC und das MaxiDot in einen Hut wirft.
     
  7. #6 eric_draven_10, 02.07.2006
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    richtig

    machen sie sehr gerne (hört sich ja auch besser an ) ;-)
     
  8. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    :bluemchen:

    Also Vorsatz würde ich dem Händler in Puncto MaxiDot nicht vorwerfen, eher Unwissenheit. Vorrausgesetzt natürlich es ist so wie wir vermuten, kann ja auch alles richtig sein was er sagt.
     
  9. #8 eric_draven_10, 02.07.2006
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    :respekt: Fehler erkannt :herz: dankeschön

    ach ja, 14k€ ist ein ganzs chön guter Preis für einen EU FAbia

    Wenn du ihn auf unter 13k€ bekommst machst du ein wirklich gutes Geschäft


    da heisst es nur richtig verhandeln :cool:
     
  10. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Ich habe mal bei J&K gestöbert und bin fast der Meinung dein Angebot ist ein "Spirit Plus". Laut J&K mit folgender Ausstattung:

    Die lackierten Türgriffe und SunSet konnte ich nirgends finden, auch nicht in der Aufpreisliste. Leider fehlt dem Model serienmäßig das ESP! Das könnte es sein. Auf die schnelle habe ich den SpiritPlus bei Skoda in den Niederlanden gefunden. :teletubby:
     
  11. #10 unknown_caller, 02.07.2006
    unknown_caller

    unknown_caller Guest

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Aber eine Frage hätte ich noch.

    Wo liegt der Mehrwert des MaxiDot im Vergleich zum normalen BC ?

    @eric_draven_10

    Das ist schon ein sehr guter Preis den du für deinen Wagen bezahlt hast.
    Hast du den bei einem Skoda-Händler gekauft, und hast du einen Wagen in Zahlung gegeben ?

    Mein Händler geht definitiv nicht weiter runter, dafür nimmt er meinen Gebrauchten für einen guten Preis in Zahlung.

    Gruß Erik

    P.s.: OT[on] Kann man das Radio RC 300, das z.B. im Golf angeboten wird, problemlos in den Fabia einbauen ? OT[off]
     
  12. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Mal abgesehen von der besseren Optik und dem höheren Coolnessfaktor :cool:? Man kann auf dem MaxiDot mehrere Informationen gleichzeitig anzeigen, so z.B. neben dem aktuellen Verbrauch auch noch die Außentemperatur. Beim normalen BC hat man immer nur eine Funktion im Auge, was mich persönlich sehr stört, ich würde gern jeder Zeit Zeit + Temp + Zusatzinformation sehen. :bissig:

    MaxiDot: http://oldpartner.skoda-auto.com/share/mediumsize/FB40083.jpg

    EDIT: Normalerweise dient das MaxiDot u.a. dazu auch eine Pfeildarstellung des Navis darzustellen, deswegen gibt es das IMHO sonst auch nur mit Navi.
     
  13. #12 stevie27, 02.07.2006
    stevie27

    stevie27 Guest

    Hallo,
    ich hab letztens einen neuen Fabia Combi bestellt und dafür auch einen EU-Händler in Hamburg "inspiziert". Dessen Wagen kommen wohl aus Frankreich und Spanien. Und da gab es eine "Sport-Version" (nannte sich glaub ich Tour de France, aber nicht vergleichbar mit dem gleich heißenden Modell der deutschen Vertragshändler), die hatte auch ein Maxi-Dot (ohne Navi) in der Ausstattungsliste. Bordcomputer war bei den anderen Ausstattungslinien separat aufgeführt. Es muss also EU-Wagen geben, die das haben.
    Grüße, Steffen
     
  14. #13 unknown_caller, 02.07.2006
    unknown_caller

    unknown_caller Guest

    @BlaSh
    Der Tip mit J&K ist gut. So kann ich das Angebot meines freundlichen schon ganz gut beurteilen.

    Zum Bild des MaxiDot hätte ich noch eine Frage :
    Ob die Anzeige der Radiofrequenz auch mit einem nachgerüsteten Skoda-Radio funktioniert ? (nicht das man das wirklich brauchen würde :zwinker: )
    Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen, vielleich muss man die Funktion noch freischalten lassen.?!

    Gruß Erik
     
  15. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Das is ne gute Frage. Ich kann mir auch nicht vorstellen was das Display ohne Radio anzeigt, evtl. einfach NICHTS? Ob die Frequenzanzeige (bzw. RDS-Anzeige) auch mit anderen Skodaradios (also Nichtnavis) funktioniert weiß ich nicht, es sollte sich hier aber jemand finden der das beantworten kann.

    Was mich noch interessieren würde ist: du sagst das Model basiert auf dem Classic, bei dem gibt es ja (zumindest in D) auch für Geld und gute Worte nicht das Infosystem. Sind die Funktionen des Infosystems bei diesem Model trotzdem integriert?
     
  16. #15 unknown_caller, 02.07.2006
    unknown_caller

    unknown_caller Guest

    @BlaSh

    Ich habe bis jetzt nur die Aussage des Händlers, das der Wagen das MaxiDot hat. Selbst gesehen habe ich es also noch nicht, daher kann ich auch nichts über die Funktionen sagen.

    Aber das würde ich mir dann Anfang der Woche nochmal ansehen.
    Was genau beinhaltet denn das Infosystem ? Sind das Infos wie, offene Türen und leerer Wischwasserbehälter, etc ?

    Gruß Erik
     
  17. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Ja genau. Normalerweise ist das über zusätzliche Lämpchen im Kombiinstrument realisiert, bei Fahrzeugen mit MaxiDot in diesem. Offene Türen zeigt der Fabia imho immer an, zum Infosystem gehören meines Wissens nach u.a.: offene Heckklappe, Wischwasser, Bremsbelagverschleißanzeige...
     
  18. Kai

    Kai

    Dabei seit:
    04.06.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lohmar
    Das tut er leider nicht in jedem Falle, mein Classic hat lediglich eine Warnleuchte für eine nicht arretierte Rücksitzlehne. Selbst eine nicht richtig verschlossene Heckklappe wird nicht angezeigt.
     
  19. #18 shorty2006, 02.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    mal ganz allgemein:

    es gibt eu-importe die haben das maxi-dot-display (auch BC gross, Infodisplay groß, MFA gross bezeichnet je nach land, händler und baujahr) einfach mit drin.

    ich glaube nicht das er auf dem classic basiert: wenn du eine helligkeitsregulierung der amaturenbrettbeleuchtung hast ist es ganz sicher nicht auf classic basierend, egal welches land.

    die anzeige für die nicht eingerastete rücksitzbank ist ab facelift eigentlich erst ab elegance, im ausland teilw. ab classic serie. (alles ab facelift 10/04)


    bei meinem eu-import ist der bc unten klein im drehzahlmesser und die symbole türen auf, heckklappe auf etc. sind als einzelymbole in der mitte. das grosse infodisplay hätte bei mir damal ca. 200 euro aufpreis gekostet.

    in deutschland hat nur der praktik keine sidebags, sonst waren sie IMMER serie ...aber das auto ist auch ohne sidebags sehr sicher.

    eu-import lohnt heute nicht mehr, ist im ausland teurer als hier (gilt nur für fabia)

    ausserdem ist das noch der alte motor!
    14.ooo Euro??? in deutschland bekommst du für 15.000 (mit barzahlungsrabatt noch weniger!) die elegance ausstattung mit nem sehr guten radio und 8 boxen, höherwertigem innenraum/amaturenbrett/schalthebel (allerdings kein leder) , 59 statt 55kw, sidebags, ESP, ASR und euro 4 incl.!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    ....sind bei vielen EU-Fahrzeuge die fehlenden Seitenairbags!!!
    Das muss man schon beachten! Denn z.b. in Tchechien ist Seitenairbags vorne nicht serienmäßig drin. Bei deutschen Wagen ist Seitenairbags vorne Pflicht!

    Deutsche Wagen haben meist die bestausgestattete Sicherheitsausrüstung als die EU-Nachbar-Länder. So wie bei dir "unknow_caller" die fehlende Seitenairbags gegenüber die "deutsche" Fabia-Classic"!

    Du hast eingetragen: "Mein örtlicher freundlicher hat in seiner Ausstellung ein, wie ich finde, gut ausgestattes Modell :

    EU Fabia Combi 1,4l / 55kW Benziner
    Klimaanlage
    2x Airbags
    Beifahrerairbag abschaltbar
    Einparkhilfe
    Maxi-Dot
    kleines Lederpaket
    SunSet
    elektrisches Schiebedach
    Tempomat
    elektrisch einstell- und beheizbare Spiegel
    ZV mit FB
    Leichtmetallfelgen (ob 14" oder 15" erinnere ich nicht so genau)
    Nebelscheinwerfer
    Radiovorbereitung mit 4 Lautsprechern
    Spiegel und Griffe in Wagenfarbe
    elektrische Fensterheber vorne
    Metallic"
    .......LIES MAL GENAU DURCH, WO SIND DIE SEITENAIRBAGS?
     
  22. #20 eric_draven_10, 02.07.2006
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    stimmt mein eu-import fabia hat die auch (war für polen bestimmt und ist ambiente) :gruenwink:

    maxidot wie oben schon erwähnt :buch:

     
Thema:

Sondermodell auf Classic-Basis -> Nachteil ?

Die Seite wird geladen...

Sondermodell auf Classic-Basis -> Nachteil ? - Ähnliche Themen

  1. Sondermodell Joy, Nutzung der Netze und Tasche

    Sondermodell Joy, Nutzung der Netze und Tasche: Hallo zusammen, im Octavia Combi, Sondermodell "Joy" sind für den Laderaum 3 unterschiedliche, dehnbare Netze und eine Tasche mit diversen Haken...
  2. Sondermodell Drive

    Sondermodell Drive: Das neue Sondermodell Drive steht bereits dieses Wochenende neben dem Kodiaq auf der Essen Motor Show: Deutschlandpremiere bei der Essen Motor...
  3. Sondermodell Drive

    Sondermodell Drive: Wie es aussieht, wird das Sondermodell Joy in den nächsten Tagen wohl zum 14.11.2016 durch das Sondermodell Drive ersetzt. Hier schonmal ein...
  4. 1,4 16V - Nachteile durch deaktivierter AGR?

    1,4 16V - Nachteile durch deaktivierter AGR?: Hallo zusammen, getrieben durch Motorruckeln (1,4 16V, 55 kW, BKY) bei niedriger Teillast und niedriger Drehzahl bei niedrigen Außentemperaturen...
  5. Nachträgliche Änderung - Nachteile?

    Nachträgliche Änderung - Nachteile?: Hallo Gemeinde, ich möchte bei meiner Bestellung (PW 40) die ich Anfang April bei meinen örtlichen Händler aufgegeben habe noch den...