Sonderaktion: 525 Euro Steuern sparen mit dem Octavia TDI

Diskutiere Sonderaktion: 525 Euro Steuern sparen mit dem Octavia TDI im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Der Škoda Octavia TDI gehört in der unteren Mittelklasse nicht nur mit seinem Preis, sondern auch bei den Betriebskosten zu den günstigsten...

  1. ?

    ? Guest

    Der Škoda Octavia TDI gehört in der unteren Mittelklasse nicht nur mit seinem Preis, sondern auch bei den Betriebskosten zu den günstigsten Autos. Jetzt macht ihn Škoda Auto Deutschland noch attraktiver: Für sofort verfügbare Octavia Limousinen und Combis mit Diesel-Aggregat übernimmt der Importeur bei Zulassung bis zum 31. März 2002 für zwei Jahre die Steuern in Höhe von 525 Euro.

    Das „Steuersparmodell“ gilt dabei nicht nur für Bar-Zahler. Auch die Kunden, die ein Leasing- oder Finanzierungsangebot wahrnehmen, kommen in den Genuss der Aktion. Zusammen mit Classic- und Auto-Kredit, die bei zwölf Monaten Laufzeit 0,9 Prozent Zinsen bieten, lassen sich leicht viele Euros sparen. Der Škoda Octavia TDI überzeugt damit durch große Leistung, niedrigen Verbrauch und keine Steuern.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GT-Blackmagic, 06.02.2002
    GT-Blackmagic

    GT-Blackmagic Guest

    Gibt es das auch für den Fabia?!

    Und was ist mit den Autos (Octavia), welche bereist
    Anfang des Jahres zugelassen wurden?! Kann man
    es da noch nachträglich bekommen?
     
  4. ?

    ? Guest

    Die Meldung ist auf der Skoda HP (dort Presse und dann Pressenews) zu finden und stammt vom gestrigen Tag, also dürfte auch erst bei Kaufverträgen die ab dem 05.02.02 unterschrieben wurden, dieser "Rabatt" gelten. Genaue Angaben wird da aber nur der Händler oder SAD machen können.
    Für den Fabia greift dieses Angebot allerdings sicher nicht.

    Gruß
    Mic
     
  5. #4 ancient motorist, 07.02.2002
    ancient motorist

    ancient motorist Guest

    Vielleicht sollte sich da Vater Staat mal eine Scheibe abschneiden und wenigstens die Steuern für Diesel-PKW überarbeiten.
     
  6. ?

    ? Guest

    @ancient motorist
    Hier mal die offizielle Erklärung des Bundesministeriums für Finanzen zur höheren Besteuerung von Dieselmotoren (KFZ-Steuer):

    Die Steuersätze für PKW mit Dieselmotor sind seit dem 01.01.1989 um 8,40 DM, seit dem 01.07.1991 um weitere 8.- DM und seit dem 01.01.1994 nochmals um weitere 7,50 DM je angefangene 100 cm³ Hubraum höher (insgesamt 12,22 €) als bei PKW mit Ottomotor. Seit dem 01.07.1997 beträgt der Unterschied für PKW, die mindestens die Euro2-Norm einhalten, insgesamt 8,69 €.

    Diese Besteuerung erklärt sich aus der differenzierten Mineralölsteuerbelastung. Die Mineralölsteuer wurde in den Jahren 1989, 1991 und 1994 unterschiedlich stark angehoben. Die Erhöhung fiel für Dieselkraftstoff deutlich geringer aus als für Vergaserkraftstoffe. Die höhere Mineralölsteuer für Vergaserkraftstoffe hätte im Ergebnis zu einem nicht vertretbaren Steuervorteil für PKW mit Dieselmotor geführt. Zur Vermeidung von Wettbewerbsverzerrungen war es daher erforderlich, einen steuerlichen Belastungausgleich herzustellen. Die um jeweils 8,69 € bzw. 12,22 € höheren Steuersätze für PKW mit Dieselmotor gleichen die gegenüber Vergaserkraftstoff geringere Mineralölsteuer auf Dieselkraftstoff pauschaliert aus. Die Ausgleichsbeiträge ergaben sich jeweils aus durchschnittlichen Vergleichsberechunungen. In dieser Besteuerung liegt keine Wertung, welche Motorentechnik für Umwelt- und Klimaschutz von größerer Bedeutung ist.


    Weiter Informationen des Bundesfinanzministeriums zur KFZ-Steuer (PDF/Adobe Acrobat)
     
  7. #6 ancient motorist, 07.02.2002
    ancient motorist

    ancient motorist Guest

    @ mickey
    Hochachtung 8o .
    Ich bin immer wieder überrascht welch Informationsfluss und Wissensstand bei Euch (darf ich sagen "uns) herrscht. Woher bezieht Ihr immer so schnell Eure Informationen?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ?

    ? Guest

    Hi ancient motorist.

    In diesem Falle habe ich die aktuelle Broschüre des Finanzministeriums zur KFZ-Steuer vorliegen (identisch mit dem Link im vorherigen Posting). Ansonsten sind wohl viele von uns Jäger und Sammler wenn es um das Thema Auto und vor allem Skoda geht. Viele von uns sind ja doch schon einige Zeit dabei und da haben sich zum Teil beachtliche Linksammlungen gebildet, zu wissen wie man im Net schnell Informationen bekommt ist da natürlich Grundvoraussetzung. Zudem erinnert man sich oft an ältere Beiträge oder hat etwas entsprechendes "mal irgendwo" gelesen, dann werden die Suchmaschinen angeschmissen und es wird solange gewühlt bis die entsprechenden Informationen gefunden sind. Wenn bedenken bestehen ob eine Info richtig ist, wird halt weiter gesucht. Naja und die Lektüre diverser Autozeitungen und des erhältlichen (Skoda-) Prospektmaterials gehört auch dazu.

    Eine nette Sammlung an Auto-Seiten findest du bei http://www.automarken.net , dort kannst du auch www.fabia.info und www.fabiaclub.com bewerten.

    Gruß
    Mic
     
  10. #8 ancient motorist, 07.02.2002
    ancient motorist

    ancient motorist Guest

    Da mein Home PC leider vor kurzem den Geist aufgegeben hat, kann ich momentan auch immer nur nebenbei auf der Arbeit mal ins Net springen. Ich sollte vielleicht nicht alles money in unsere fahrbaren Untersätze stecken, mir lieber einen neuen PC leisten. dann könnte ich auch mehr surfen und mehr Infos an Land ziehen. Trotzdem, alles super, danke.
     
Thema:

Sonderaktion: 525 Euro Steuern sparen mit dem Octavia TDI

Die Seite wird geladen...

Sonderaktion: 525 Euro Steuern sparen mit dem Octavia TDI - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar)

    LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar): Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier an: LiTec LED...
  2. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  3. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  4. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  5. Fehler Octavia III 5e

    Fehler Octavia III 5e: Hallo zusammen, habe mit meinem OBDeleven die Fehlercodes ausgelesen. Folgende Fehler wurden gefunden: Diagnoseinterface für Datenbus: Analoger...