Sonax xtreme protect + shine Polymerversiegelung Problem

Diskutiere Sonax xtreme protect + shine Polymerversiegelung Problem im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Ich habe die Sonax xtreme protect + shine Polymerversiegelung aufgetragen undund habe ein Problem. Leider hält sie bei mir nur...

  1. San86

    San86

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    Ich habe die Sonax xtreme protect + shine Polymerversiegelung aufgetragen undund habe ein Problem.

    Leider hält sie bei mir nur eine Woche und ist dann wieder weg.

    So habe ich die versiegelung aufgetragen.

    1. Auto in der Waschstrasse ohne Wax gewaschen.
    2. Auto mit dem Sonax Clayball und viel Glasreiniger als Gleitmittel entharzt und gereinigt.
    3. Gut nachpolieren mit einem Mikrofasertuch
    4. Sonax Versiegelung mit dem beiliegenden Applikationsschwamm ca 1/2 m2 aufgetragen. Kurz antrocknen lassen und auspolieren.

    Was mache ich falsch, dass die Stand Zeit nur eine Woche beträgt anstatt die angegebenen 6 Monate?
     
  2. #2 Joogie1, 22.06.2019
    Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Es ist ein Wachs und keine Versiegelung. Waschanlagen nutzen Tenside, damit ist das Sonax Wachs natürlich runtergewaschen.
    Eine Versiegelung wäre z.b. ein fuso coat, die hält das aus.
     
  3. San86

    San86

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Ich war ja nicht mal in der Waschanlage. Es hat zwei mal geregnet und die Versiegelung war weg.
     
  4. San86

    San86

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Und seit wann ist es ein Wax. Die werben doch damit, dass es was besseres mit längerer Standzeit ist und es Waschstrassen aushält. Aber schaut doch bitte ganz oben, wie ich es verarbeitet habe. Vielleicht mache ich ja was falsch.
     
  5. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    656
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Waron machst Du überhaupt fest, dass keine Versiegelung mehr vorhanden ist?
     
  6. San86

    San86

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Der Abperleffekt ist dann weg
     
  7. avante

    avante

    Dabei seit:
    14.12.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ost Östereich
    Normalerweise macht man den Lack vor dem Auftrag einer Versiegelung fettfrei bzw. frei von Politurrückständen. Es gibt dazu eigene Mittel oder Isopropanol wir auch gerne dazu verwendet.
    Ich denke dass die Vorarbeit mit dem Glasreiniger in Kombination mit der Rückständen der Knete keine Bindung des Mittels zulassen oder zumindest stark beeinträchtigen.
    Nach dem Kneten solltest du also nochmal waschen (mit einem neutralen Schampoo!!) und danach wäre eine Runde Isopropanol noch empfehlenswert.

    Ich kenne das von dir verwendete Mittel nicht aus eigener Erfahrung, habe aber eine Zeit lang das PolymerNetshiled von Sonax verwendet und das war P/L mäßig eigentlich sehr gut und auch einfach zu verarbeiten.
     
  8. San86

    San86

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Das von dir verwendete Mittel ist genau dasselbe. Standzeit war wie lange bei dir? Und du meinst IPA ist die Lösung des Problems?
     
  9. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    656
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Eine ordentlich Vorbereitung ist schon sinnvoll, Clayball und Glasreiniger (welcher überhaupt?) als Abschluss ist das in meinen Augen nur bedingt. Für einen ordentlichen, fettfreien Untergrund ist (verdünntes) IPA als Abschluss sicher nicht verkehrt. Oder gleich einen speziellen Kontrollreiniger. Und was passiert in der 1 Woche? Wo steht das Auto, wie viele Kilometer, wo gefahren, welches Wetter etc. Spielt doch alles eine Rolle. Und nur schlechtes Beading ist noch kein Hinweis auf Komplettversagen der Versiegelung.
     
  10. San86

    San86

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Gut und günstig Glasreiniger vom Edeka. Gefahren in Österreich bei Regen. Geparkt im Freien unter einer Allee. Die ist voller Blattläuse, dass das Auto nach kurzer Zeit voll mit klebrigen Zeug ist. 2 Nächte von einer Woche mit Regen.

    Ist das hier https://www.amazon.de/gp/aw/d/B07FPJSP96/ref=ox_sc_act_image_1?smid=A3PVJRAILMJKQL&psc=1

    Oder das hier https://www.amazon.de/Isopropanol-R...s=Isopropanol&qid=1561230467&s=gateway&sr=8-4 zum entfetten geeignet. Und wenn ja wie wende ich es richtig an.
     
    topocci gefällt das.
  11. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.661
    Zustimmungen:
    9.987
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    1900
    @San86 - Würdest Du bitte mit den überflüssigen Vollzitaten aufhören? Unten ist ein Feld zum Antworten, das ist genau dafür vorgesehen.
     
  12. #12 OcciTSI, 22.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2019
    OcciTSI

    OcciTSI

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    653
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.2 TSI GreenTec Elegance
    Werkstatt/Händler:
    hab ich ;)
    Kilometerstand:
    118700
    @San86

    Bei der bescheidenen Parksituation kann ich mir gut vorstellen, dass die Versiegelung schnell weg ist.
    Die schlechte Vorarbeit kommt noch dazu.

    Meine Empfehlung: Lies dich in den Autopflegeforen ein oder kauf dir den Sonax Brillant Shine Detailer und sprüh den nach der Waschanlage auf den Lack.

    Ich hab unseren Octavia aussen die Tage aufbereitet, mit Waschen, kneten, Steinschläge ausbessern, polieren und wachsen waren das ca 15h Arbeit....
     
  13. #13 Attila_G, 23.06.2019
    Attila_G

    Attila_G

    Dabei seit:
    30.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    O3 Kombi 1.5 TSI ACT Clever DSG, Bj 2018
    Also ich beschäftige mich recht frisch mit der Autopflege. Habe mich aber in den letzten Wochen über viele, viele Stunden sehr intensiv eingelesen, in Autopflegeforen schlau gemacht und unzählige Videos geschaut. Aber dass man Glasreiniger als Gleitmittel benutzt, das habe ich echt noch nie gelesen. Wenn schon ein spezielles Gleitmittel oder teilweise auch Shampoo, aber Glasreiniger macht genau das Gegenteil davon. Der Alkoholanteil macht ja, dass es möglichst rasch abtrocknet und nicht dass es einen guten Gleitfilm bildet. Schon der Name sagt es: Glasreiniger gehört auf die Scheibe, aber doch nicht auf den Lack...
     
    Tf. gefällt das.
  14. San86

    San86

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe es deswegen so
    ausgesucht, weil auf der Packung vom Clayball das Sonax Fensterputzmittelspray als Gleitmittel empfohlen wurde. Ich wollte für Fensterreiniger keine 8€ ausgeben, welches ich nur als Gleitmittel benutze. Deswegen habe ich mir dann ein günstiges Mittel gekauft. Funktioniert hat es ja. Es ging ja mehr um die Versiegelung, die nicht halten will. Ich meine ja mittlerweile herausgelesen zu haben, dass es am Weglassen des abschließenden entfettens mit Isopropanol liegt. Wie gesagt wegen dem Alkoholanteil Fensterreiniger dachte ich, darauf verzichten zu können. Ich wollte 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.
     
  15. #15 Attila_G, 23.06.2019
    Attila_G

    Attila_G

    Dabei seit:
    30.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    O3 Kombi 1.5 TSI ACT Clever DSG, Bj 2018
    Also eigentlich ist da einiges falsch... Ob du eine Waschstrasse benutzt oder nicht, sei ja mal dir überlassen. Aber unter den Autopflegern ist die Waschstrasse absolut verpönt, weil es nachweislich den Lack zerkratzt. Als nächstes ist es so, dass man je nach Zustand des Lacks nach dem kneten (was auch Microkratzer verursachen kann, besonders, wenn du Glasreiniger nimmst), eine Politur benutzt. Damit werden die Kratzer/Swirls entfernt. Die Politurrückstände werden mit einem Mikrofasertuch entfernt und damit man sicher ist, dass alles weg ist, benutzt man eben IPA oder einen anderen Kontrollreiniger. Danach ist der Lack bereit für die Versiegelung. So zumindest die Kurzversion.
     
  16. San86

    San86

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Hast du auch eine Idee, warum die Versiegelung nicht hällt?
     
  17. #17 Attila_G, 23.06.2019
    Attila_G

    Attila_G

    Dabei seit:
    30.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    O3 Kombi 1.5 TSI ACT Clever DSG, Bj 2018
    Nein, dazu bin ich selber noch Rookie, aber ich empfehle dir zB. dieses Forum: https://www.fahrzeugpflegeforum.de
    Da geht es nur um das Thema Autopflege und da bekommst du sicher auch eine brauchbare Antwort. ;)
     
  18. Shad0w

    Shad0w

    Dabei seit:
    28.11.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Butzbach / Hessen
    Fahrzeug:
    Golf 3 GTI 16V, Golf 3 Facelift Cabrio, 3BG Passat Variant, Superb L&K
    Werkstatt/Händler:
    kein Guter...
    Ich kann mir vorstellen, dass Bestandteile im Glasreiniger dafür sorgen, dass die "Versiegelung" nicht lange hält.

    Ich persönlich nehme zum Kneten immer 1:10 mit Wasser verdünnten Detailer (z.B. Meguiars Ultimate Detailer) oder mische es selbst, z.B. geht es auch, wenn man nur Wasser mit einem Schuss milden Wasch-Shampoo verwendet.

    Ich persönlich kenne die Sonax Produkte nicht sondern setze auf andere.

    Der normale Ablauf wäre jetzt für mich: Waschen, kneten, waschen, fettfrei gestalten (Iso), versiegeln...

    Ich habe mit Fusso Coat 12M bei mir sehr gute Ergebnisse erzielt, das hielt bei mir tatsächlich fast die versprochenen 12 Monate, hätte ich nicht gedacht.

    Ansonsten geht auch Liquid Elements Gloss Booster, das ist aber mehr ne Sprühversiegelung, hielt aber auch bei meinem Versuchsfahrzeug sehr lange

    Viele Grüße
    Sebastian
     

    Anhänge:

  19. #19 San86, 23.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2019
    San86

    San86

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Welches Shampoo wäre da deine Wahl?
     
  20. Shad0w

    Shad0w

    Dabei seit:
    28.11.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Butzbach / Hessen
    Fahrzeug:
    Golf 3 GTI 16V, Golf 3 Facelift Cabrio, 3BG Passat Variant, Superb L&K
    Werkstatt/Händler:
    kein Guter...
    Momentan verwende ich das Meguiars Soft Wash Gel A2516 ...wenn das leer ist probiere ich aber was Anderes...
     
Thema:

Sonax xtreme protect + shine Polymerversiegelung Problem

Die Seite wird geladen...

Sonax xtreme protect + shine Polymerversiegelung Problem - Ähnliche Themen

  1. XTREME 2 Felgen auf Scala

    XTREME 2 Felgen auf Scala: Hallo Leute, bekomme meinen Scala Anfang nächster Woche :) Jetzt hätte ich eine Frage bzgl. der Xtreme 2 Felgen: Der Scala hat LK 5x100 und die...
  2. Amundsen Problem

    Amundsen Problem: Hallo Leute, Habe einen O3 Mj16 mit Amundsen Navi. Habe nun das Problem dass im oberen linken Eck des Navis die erlaubte Geschwindigkeit nicht...
  3. Problem bei Elsawin Installierung

    Problem bei Elsawin Installierung: Nach Windows 10 Reset mußte ich einige Programme neu installieren, unter anderem Elsawin. Ich muß aber irgend etwas falsch machen. Ich bekomme...
  4. Fehler Abgaskontrollsystem Lampe leuchtet auf, aber Problem mit steuerkette?

    Fehler Abgaskontrollsystem Lampe leuchtet auf, aber Problem mit steuerkette?: Hallo, Bei mir, skoda superb Kombi 1.4 tsi Baujahr 2010 leuchtet seit kurzem die kontrollleuchte Abgaskontrollsystem auf. In der Werkstatt meinen...
  5. Problem mit fahrertür

    Problem mit fahrertür: Ab und zu habe ich kein zugang fürs auto. Nicht passiert wenn ich die türgriff braucht oder denn fernbedienung braucht - wenn mehrmals probiert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden