Sommerreifenwechsel.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von JMKio, 23.04.2006.

  1. JMKio

    JMKio

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flughafen Stuttgart Flughafenstraße 70629 Stuttgar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Limousine 2002 Comfort 1.4 16V 75PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Toepner Inh. R. Toepner e.K / AVN Sontheim Heilbronn
    Kilometerstand:
    169000
    Hallo zusammen,

    was meint Ihr, sollte oder auch kann man jetzt schon auf die Sommerreifen wechseln?

    Ich Wohne hier in Baden Württenberg bei Stuttgart und muß des nachts zur Arbeit fahren, wo es manches mal noch etwas kühler ist.

    Normal wechsel ich meine Reifen zum ersten Mai oder November selber.

    Und wie sind Eure Erfahrungen bezüglich den Preis den die Skodavertragshändler so dafür berappel?

    Vielleicht weiß jemand von Euch da bescheid.

    Vielen herzlichen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen.

    JMK!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiteCrow, 23.04.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Also solange es nicht um den Gefrierpunkt kalt ist, kann nix mit Sommerreifen passieren. November finde ich persönlich etwas spät, besonders, wenn du fragst, ob du sie drauflassen willst.

    Ich mache sie immer im Oktober ab und April drauf. War noch nie zu spät.
     
Thema:

Sommerreifenwechsel.

Die Seite wird geladen...

Sommerreifenwechsel. - Ähnliche Themen

  1. Probleme nach Sommerreifenwechsel mit Stoßdämpfer/Radaufhängung

    Probleme nach Sommerreifenwechsel mit Stoßdämpfer/Radaufhängung: Hi Leute, bei meinem Feli EZ 1999, 1,6 MPI derzeit rund 80000km auf dem Buckel habe ich heute die Sommerreifen vom letzten Jahr draufgeschmissen...