Sommerreifen in 185/55 R15 zulässig oder nicht? (im CoC nur M+S)

Diskutiere Sommerreifen in 185/55 R15 zulässig oder nicht? (im CoC nur M+S) im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Die Frage mag banal erscheinen, aber widersprüchliche Aussagen zu dem Thema haben mich nun doch verunsichert. Ich würde an...

  1. #1 Onebitwonder, 03.04.2016
    Onebitwonder

    Onebitwonder

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4
    Hallo zusammen,

    Die Frage mag banal erscheinen, aber widersprüchliche Aussagen zu dem Thema haben mich nun doch verunsichert.

    Ich würde an meinem Fabia II (1.4/63kW, Bauj. 2009) gerne 15-Zoll Sommerbereifung in 185/55 R15 montieren. Im CoC ist diese Größe jedoch nur mit dem Zusatz "M+S" eingetragen. Ist das dennoch ohne Weitertes zulässig oder muss man für Sommerreifen in 15 Zoll auf 195/55 zurückgreifen?


    Oder allgemeiner gefragt:
    Darf man jede in den Fahrzeugpapieren angegebene Reifengröße sowohl als Winter-, als auch als Sommerreifen fahren? Von der Zulässigkeit für Schneeketten mal abgesehen.

    Danke und Gruß
    Jochen
     
  2. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.725
    Zustimmungen:
    10.666
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    12500
    Ja, Du darfst.
     
  3. #3 Onebitwonder, 04.04.2016
    Onebitwonder

    Onebitwonder

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4
    Hallo TubaOPF, ehrlichgesagt ist mir auch keine vernünftige Erklärung eingefallen, warum man Sommerreifen in einer bestimmten Größe nicht fahren dürfte, die entsprechenden M+S-Reifen hingegen schon.

    Die Profiltiefe ist der einzige Aspekt, bei dem ich mir unsicher war. Aber auch die scheint sich bei (jeweils neuen) Sommer- und Winterreifen nicht nenneswert zu unterscheiden. Und selbst wenn es hier Unterschiede gäbe, wären die nur dann relevant, wenn das Profil nicht mit in die Flankenhöhe eingerechnet würde.
     
  4. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Ich hab darüber auch schon ein paarmal gebrütet und konnte mir noch nie nen Reim drauf machen, vielleicht haben die da ja den Materialauftrag durch Schneeketten im Hinterkopf.
     
  5. #5 Onebitwonder, 04.04.2016
    Onebitwonder

    Onebitwonder

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4
    Der Hauptgrund meiner Verwirrung war, in welcher Form gerade beim Thema Felgen & Reifen betont wird, dass man nur eingetragene Teile am Fahrzeug verwenden darf, um nicht die Betriebserlaubnis zu gefährden und/oder Schäden am Fahrzeug zu verursachen.

    Prinzipiell ist der Hinweis natürlich absolut richtig und wichtig. Allerdings finden sich in den Diskussionen darüber gelegentlich Widersprüche, die dann für Verwirrung sorgen (sei es, weil manches unreflektiert weitergeplappert wird oder weil ein möglicherweise schlecht informierter Händler zitiert wird). Als verantwortungsbewusster Leihe tendiert man dann eher dazu, alles ganz besonders genau zu nehmen - wie in diesem Fall eben den Zusatz "M+S".

    Ich sehe das für mich inzwischen so:
    Ein Winterreifen in 185/55 R15 muss genauso groß oder klein sein, wie ein Sommerreifen mit diesen Angaben. Alles andere ergäbe gar keinen Sinn!
    Also ist - nach meinem technischen und rechtlichen Verständnis - die Betriebsfähigkeit der Reifengröße 185/55 R15 an meinem Fahrzeug grundsätzlich bestätigt - egal ob mit oder ohne "M+S".

    Skoda lässt vermutlich nur nur die Reifengrößen abnehmen/eintragen, die werkseitig auch tatsächlich montiert werden. Bei meiner Fabia-Baureihe wurde der 185/55 R15 wahrscheinlich ausschließlich als Winterreifen ausgeliefert.
     
    Herwyn gefällt das.
  6. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    So sehe ich das auch. Und außer der zusätzlichen Verwendung von Schneeketten wüsste ich auch nicht, wo da sonst der Unterschied liegen sollte.
     
  7. #7 PolenOcti, 04.04.2016
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Meines Wissens werden/wurden alle Neuwagen mit Sommerreifen ausgeliefert.
     
  8. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Das erklärt in dem Zusammenhang nicht viel.
     
  9. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    106000
    Das ist eine Empfehlung des Herstellers, genauso wie der unsinnige Geschwindigkeitsindex "Y" bei einem Fahrzeug das nicht mal 230 fährt.

    Dies hat das Bundesministerium für Verkehr vor langer Zeit (2004) klar gestellt.
     
  10. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Was daran ist eine Empfehlung? Die Reifengröße selbst sicher nicht. Und verwirrend ist es allemal, wenn ohne erkennbaren Grund bei ausgerechnet dieser Größe M+S steht.
     
  11. #11 PolenOcti, 05.04.2016
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Ich denke nicht das es ohne Grund da drin aufgeführt ist. Hat bestimmt nen Sinn das es speziell für die Größe eine Einschränkung gibt.
     
  12. #12 dünnbrettbohrer, 05.04.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
  13. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    ADAC: mäßige Quelle für sowas. Auch wenn's in dem Fall stimmen mag. Und neulich gab's von denen ne Veröffentlichung zum Thema Fabrikatsbindung beim Motorrad, das war mal richtig gut.
     
  14. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    106000
    "M+S", Speedindex, Lastindex.
    Solltest du eigentlich wissen, genauso den Erlass vom Bundesministerium der gleichzeitig als Dienstanweisung für uns gilt.
     
  15. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Das mit M+S ist in der Deutlichkeit bislang an mir vorübergegangen. Das mit den Indizes ist natürlich ein alter Hut.
     
  16. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.725
    Zustimmungen:
    10.666
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    12500
    Jajaa, müssen die GTÜler erst die Dekraleute schlau machen...

    :D
     
  17. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Einmal......[emoji14]
     
  18. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.725
    Zustimmungen:
    10.666
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    12500
    animaatjes-lachen-52454.gif
     
  19. #19 Octarius, 05.04.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was spricht gegen die Verewendung der 195er Reifen?
     
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.725
    Zustimmungen:
    10.666
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    12500
    Was hat
    mit

    zu tun? Ist das unnötige Aufblähen eines Threads wirklich sinnvoll?
     
Thema: Sommerreifen in 185/55 R15 zulässig oder nicht? (im CoC nur M+S)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 185/55 R15

    ,
  2. reifengröße coc m s

    ,
  3. skoda fabia rs 185 55 r15

    ,
  4. reifen in meinem coc ist nur eine größe gelistet,
  5. skoda fabia 5j 185 55 15,
  6. 195 55 r15 skoda fabia,
  7. skoda roomster reifen 195/55 R15 statt 185/60 R15 ,
  8. serienbereifung m s,
  9. Welcher Skoda fährt 185/55 R15 ET 43,
  10. 185/55 auf fabia 3?,
  11. skoda fabia 2016 185/55 r15 zulässig? ,
  12. skoda fabia 2016 185/55 r15 ?,
  13. 185 55 r15 fabia 2,
  14. In Coc steht 185/60 R15 M S unter Bemerkungen?
Die Seite wird geladen...

Sommerreifen in 185/55 R15 zulässig oder nicht? (im CoC nur M+S) - Ähnliche Themen

  1. Schneeketten auf Reifen größer als 215/55 R17

    Schneeketten auf Reifen größer als 215/55 R17: Hallo! Ich bekomme im Dezember einen neuen Superb 2.0 TSI 4x4, wohne im Flachland und benötige nur alle 2-3 Jahre mal Ketten, will mir aber die...
  2. Privatverkauf Alufelgen Trinity 17" auf Sommerreifen

    Alufelgen Trinity 17" auf Sommerreifen: Biete einen Satz (4 Stück) Original Alufelgen von Skoda. Es handelt sich um das Modell "Trinity" wie es gegen Aufpreis für die Austattungslinie...
  3. CoC Papiere verstehen - Frage zur Winterbereifung

    CoC Papiere verstehen - Frage zur Winterbereifung: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum, lese aber schon länger mit. Fahre einen Octavia III Kombi 1.4 TSI ( 150PS, DSG ) mit dem CZDA Motorcode...
  4. Lu-Event´s Karoq Style 2.0 TDI 4X4 150PS Energy Blau

    Lu-Event´s Karoq Style 2.0 TDI 4X4 150PS Energy Blau: Hallo Leute, kommen wir nun einmal zur Vorstellung meines neuen Flitzers. Nachdem Ende Juni ja mein geliebter Octavia nach 4 Jahren und 93.000km...
  5. Privatverkauf Alu-Winterkomplettrad 195/65 R15 Conti

    Alu-Winterkomplettrad 195/65 R15 Conti: Winterkomplettrad auf Alufelgen von einem Golf 6. Sollten auch bei den Konzernbrüdern wie Leon, A3 oder Octavia passen. Felgen haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden