Sommerreifen aufziehen-wann?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von MVG, 13.03.2003.

  1. MVG

    MVG Guest

    Hi Leute,

    isch hätt da mal ne Frage:

    Habt ihr eure Sommerreifen schon aufgezogen oder wartet ihr noch damit? ?(

    Wann ist eurer Meinung nach der richtige Zeitpunkt für den Wechsel von Winter- auf Sommerreifen?


    Viele Grüße :D

    Marc :headbang:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toaster, 13.03.2003
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Naja, eine festen Termin kann dir hier keiner nennen. Es kommt halt darauf an, wo man wohnt.

    Ich wohne kurz vor dem Sauerland und habe gestern wieder auf Sommerreifen umgerüstet. Groß Schnee werd ich hier nicht mehr haben und richtig kalt ist es auch nicht mehr.

    Aber noch 6 Wochen warten schadet sicher auch nicht.
     
  4. #3 Jokerdeep, 13.03.2003
    Jokerdeep

    Jokerdeep Guest

    Wollte eigentlich am Wochenende wieder Sommer bereifung aufziehen. Da aber heute morgen auf dem Weg zur Arbeit -2 Grad waren, werde ich noch ein-drei Wochen damit warten. :schnarch:

    Schönen Abend noch

    Jokerdeep
     
  5. #4 Zimmtstern, 13.03.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    hab sie seit montag drauf!!
    normalerweise wechsel ich auf winterreifen im oktober und auf sommerreifen im april!!
    aufgrund der wetterlage zur zeit habe ich sie aber jetzt schon gewechselt!!
    man sagt, winterreifen bis zu einer durchschnittlichen temperatur von < 7°c zu fahren!!
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Yo, die alte Regel von O bis O da machst du nix falsch.
    Nach dem Osterfest ist nur selten mit Schnee und Frost zu rechnen.
    Aber, was haltet ihr von Ganzjahresreifen???
     
  7. fenris

    fenris Guest

    Ich bin da ziemlich vorsichtig geworden. Hier im Thüringer Wald kann man auch im April noch mit Schnee überrascht werden der ein paar Stunden liegen bleibt. So ist es mir vor ein paar Jahren mal gegangen.

    Meistens wechsle ich deshalb nicht vor Mitte April. Da meine Sommerreifen aber auch nur Stahlfelgen und die Standartbreite haben spüre ich auch nicht den Druck einiger Alubesitzer. :unschuldig:

    Außerdem muß ich dann hoffentlich nicht mehr soviel Glück haben wenn ich sofort einen Termin beim Reifendienst für das Wechseln haben will (ja man wird faul mit der Zeit ). :könig:

    Über Ganzjahresreifen hab ich bisher nur gehört das sie nicht für unsere Breiten empfohlen werden. Sobald wirklich Schnee auf der Straße liegt kriegt man sicher Probleme. Da ich auch mit richtigen Winterreifen schon in einige brenzlige Situationen gekommen bin, würde ich davon lieber die Finger lassen.
     
  8. #7 toaster, 13.03.2003
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Naja, ein guter Sommerreifen ist IMHO bei 0°C und trockener Fahrbahn einem Winterreifen überlegen. Bei Regen (und wärmeren Temperaturen) dann natürlich deutlich.

    Ganzjahresreifen? Sicher eine Alternative. Mitlerweile sind auch diese ausgereift.

    Jedoch nicht für "sportlichen" Fahrstil und extreme Winterbedingungen zu empfehlen.
     
  9. fawel

    fawel Guest

    @ fenris:

    Naja Suhl ist ja auch mitten im Wald, da ist halt nicht so schnell Sommer wie woanders....
    Gruß aus dem :sonne:-igen Gotha ;-)

    @ toaster:

    Mein Fahrlehrer meinte mal, das die Winterreifen weicher sind und dadurch bei allem unter 5°C bessere Haftung - auch auf Trockner Fahrbahn - haben als Sommerreifen.

    Denke aber das ist alles sehr abhängig von der Region vo man fährt... Also nicht wie die Reifen halten ;-) sondern das Wetter und die Temperaturen
     
  10. Ivan

    Ivan Guest

    Saemtliche Tests, die ich bisjetzt gesehen habe sagen was anderes. Sommerreifengummi wird bei niedrigeren Temperaturen zu hart. Obwohl es auf der trockenem Belag nicht so dreisst ist, an der nasser Fahrbahn funktionierts deutlich schlechter als bei Winterreifen. Die 7 Grad Durchschnittemperaturempfehlung hat schon ihren Sinn.
     
  11. André

    André

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meuselwitz / Thüringen
    Genau so ist es ab 7°C werden Sommerreifen
    hart und verlieren ihre Eigenschaften,
    ich würde noch warten mit dem Wechsel
    wird mit Sicherheit nochmal :lmaa:kalt
    Gruss André
     
  12. SiCN

    SiCN Guest

    Ich wechsle am 30. März (also in 2 Wochen). Jetzt hat es nämlich schon ein paar Plusgrade unterm Tag und dann wirds zum Frühlingsanfang doch wohl im Schnitt 5 Plusgrade haben.
     
  13. McFetz

    McFetz Guest

    :wink:

    bei mir kommen sie naechsten freitag (21.03.) drauf.
    endlich sind die haesslichen 13 zoll asphaltschneider runter... :narr:

    muss dann nur noch mal die alu's :zahn:

    bis die tage, mcfetz
     
  14. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    ICh wohne im Sauerland. An einigen Stellen, wo der Schnee hoch aufgeschoben wurde, liegt noch jetzt etwas trotz tagelangen Sonnenscheins. nachts isses hier noch richtig kalt. Daher warte ich noch mindestens 2 Wochen bis ende März / Anfang April
     
  15. Conse

    Conse Guest

    ende märz isses endlich wieder soweit.

    mfg conse
     
  16. #15 toaster, 14.03.2003
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Ivan, auch wenn wir selten einer Meinung sind - soll hier kein "Kriegsposting" werden :schlumpf:

    Bei meinem Fabia hatte ich auch keinen Unterschied zwischen Sommer- / Winterreifen gemerkt. Bei meinem jetzigen (A3 1,8T OHNE Quattro) hatte ich aber mit den Winterreifen bei Temperaturen ab ca. 1°C ein eher schwammiges Fahrverhalten. Auch der Bremsweg (hab es aus Neugierde mal auf dem Firmenparkplatz getestet) ist mit den Sommerreifen hier besser.

    Vielleicht hätte man noch mit anderen Luftdrücken éxperimentieren können.

    Vielleicht liegts auch an den recht günstigen Fulda Reifen?

    Ich weiß es nicht, es ist jedenfalls so meine Erfahrung bei meinen Bedingungen...
     
  17. Ivan

    Ivan Guest

    Aus eigener Erfahrung kann ich da nicht sprechen, weil ich keine Moeglichkeit habe entsprechend viele Produkte zu testen - im Normalverkehr mache ich solche Versuche schon gar nicht und Vertraue der Herstellerempfehlung.
    Allerdings kann man (auch wenn Du die moeglichen Gruende selbst genannt hast) auch bei "schwammigen Gefuehl" die Reifen abschreiben, denn es geht um Bremmsweg, Beschleunigung und Seitenfuehrung... Ich denke die Unterschiede muss man erst messen, den subjektiv erkenne ich den Bremmsweg nicht so genau.
    Damit wir aber selbst nich messen muessen, gibt es die Test - und die sagen allgemein - 7 Grad im Durchschnitt ist der Zeitpunkt zum Wechsel.
    Anderseits kann ich bei Temp. um Null nie Sicherheit haben, dass da auf einmal kein Schnee oder Eis liegt. Es sieht etwas anders aus, wenn der Reifen nach laengerer Fahrt waermer ist, anders morgens bei dem weg zur Arbeit. Meine Winter Dunlops haben keine Probleme mit positiven Temperaturen.
     
  18. facom

    facom Guest

    Hallo,
    allgemeine Faustformel für mich:
    am 31.10. ( Reformationstag) Winterreifen montieren
    Ostern Sommerreifen montieren
    Standort: Ostvorpommern
    Hat bisher immer funktioniert nd wenn eine Flocke fällt, dann runter mit demgas un d langsam gerollt. Immer auf die Profiltiefe achten und nicht unbedingt die Sommersandalen mit 1,6 mm fahren.

    Gruss von der Ostsee
    facom
     
  19. Kromi

    Kromi Guest

    Ich fahre die WR immer nur etwa 4 Monate lang.
    Mitte November kommen die Winterreifen drauf, ab Fasching etwa dann immer die Alus mit Sommerbereifung.
    Wohne allerdings auch auf 100m ü. NN und bin kein Wintersportler.

    Gruß! Kromi
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Da der Wetterbericht im Sauerland bis zu 20°C (ja PLUS *g*) gemeldet hat, habe ich mich ebend kurzerhand entschlossen die SR mit den nagelneuen Toyo Schluffen aufzuziehen. Folglich ist nun auch die Spoilerlippe aus dem Winterschlaf erwacht, genauso wie die nagelneuen Stoffmatten für den Innenraum.

    Frühling leg los :liebe:
     
  22. #20 Jokerdeep, 21.03.2003
    Jokerdeep

    Jokerdeep Guest

    So ! Da heuer das Wetter einfach herlisch war, habe ich mich entschlossen die Alu's meines Octi's zu wienern und als ich sie dann an der Luft hatte, hab' ich Sie eben montiert. Hab's halt nicht mehr ausgehalten

    Sollte es jetzt noch mal kalt werden, hab ich halt Pech gehabt und muss mit'm Gas zurück.

    Schönen Abend noch

    Jokerdeep
     
Thema:

Sommerreifen aufziehen-wann?

Die Seite wird geladen...

Sommerreifen aufziehen-wann? - Ähnliche Themen

  1. Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??

    Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??: Hallo zusammen , momentan fahren wir noch einen Jeep Grand Cherokee , möchten uns aber etwas verkleinern . Da wir unseren Jeep mit...
  2. Privatverkauf Pirelli P Zero Sommerreifen auf Xtreme Felgen

    Pirelli P Zero Sommerreifen auf Xtreme Felgen: Ich biete 225 35 19 Pirelli P Zero(Sommerreifen) auf Xtreme Alufelgen in schwarz. Laufleistung 20 km. Wie Neu !!! Abholung möglich , Versand auf...
  3. Kodiaq - Wann bestellbar / Lieferzeit?

    Kodiaq - Wann bestellbar / Lieferzeit?: Hallo an die Skoda-Fans, aktuell fahren wir einen Superb und möchten auf den Kodiaq umsteigen. Ich habe mir schon einen Wolf gesucht, finde aber...
  4. Getriebeöl DSG wechseln - Wann?

    Getriebeöl DSG wechseln - Wann?: Hallo zusammen! Mein Octavia ( III, 150 PS, DSG, 61.500km) zeigt seit geraumer Zeit "Ölwechsel" an. Nun bin ich etwas verwirrt und konnte nichts...
  5. Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert

    Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert: In einem anderen Thread habe ich geschrieben, dass mein Auto vmtl. (und leider etwas ungeschickterweise) schon ca. in der 47 KW kommt (anstatt...