Modellübergreifend Sommerfelgen auch im WInter fahren

Diskutiere Sommerfelgen auch im WInter fahren im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, hätte dieM öglichkeit an richtig schicke Felgen zukommen Tomasson TN6, würde gern im WInter auch damit rumfahren und halt immer nur die...

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.445
Zustimmungen
577
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Moin,

hätte dieM öglichkeit an richtig schicke Felgen zukommen Tomasson TN6, würde gern im WInter auch damit rumfahren und halt immer nur die Reifen tauschen lassen wenn die Saison Beginnt/Zuende ist. Was haltet ihr davon? Die Felgen sind zusätzlich schwarz lackiert.

VG

Basty
 

blauer_wikinger

Dabei seit
21.05.2008
Beiträge
716
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
Werkstatt/Händler
Autohaus Sörgel, Bad Elster
Kilometerstand
160000
Wenn du jedes mal 40 bis 60 Euro für Beziehen, Wuchten und Gewichte zahlen willst :D
Macht meiner meinung nach überhaupt keinen Sinn. Schon wegen dem drecks Streusalz würde ich nie meine guten Alus im Winter fahren (Mal davon abgeshen das die Winterreifen in der Dimension nicht bezahlbar sind :D ).
Tu dir selbst den Gefallen und nimm einfach die Original-Felgen als Winterräder oder kauf dir ein paar billige im Discount und fahr die Guten im Sommer.
 

Under-Taker

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.063
Zustimmungen
4
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Seat Leon FR ST 1.8TSI
Kilometerstand
29000
Kurz und Knapp, lass es!

Erstmal kostet das wuchten und ab und aufziehen geld. Zweitens werden die Felgen vom ganzen wechsel nicht gerade schöner ganz zu schweigen vom salz usw. und drittens denk auch an die Reifen. Auf und abziehen ist nicht gerade das schönese für die reifen auf dauer!

Kauf dir paar normale Alus fürn winter und lass dir die schönen fürn sommer! Ich finde dann freut man sich umso mehr auf den Frühling wenn man endlich wieder die tollen sommerräder draufmachen kann. Ich tuh dies immer mit einem kleinen lächeln! ;)
 

pe49

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
321
Zustimmungen
1
Ort
München
Fahrzeug
Fabia Combi 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Auto Weber
Kilometerstand
19500
Dazu kommt, dass den Reifen das jährliche Ummontieren sicher auch nicht gut bekommt :(

... zu spät ...
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.691
Zustimmungen
637
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Kann mich dem nur vorbehaltslos anschließen. Lass es, macht absolut keinen Sinn.

Andreas
 

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.294
Zustimmungen
1.376
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Naja, also es wurde alles gesagt, Tim hat vollkommen Recht.
Dadurch machst du dir deine Reifen und Felgen kaputt.
Zieh Sommerreifen drauf und nimm die orig Alus im Winter, dann siehts auch im Winter noch ganz ordentlich aus ;)
 

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.588
Zustimmungen
1.982
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Der einzige Grund der für mich dagegen spricht, sind die erhöhten Montagekosten. Aber die zahlt ja nicht jeder in voller Höhe.

Das die Reifen beim montieren kaputt gehen können liegt dann ausschließlich an demjenigen der sie montiert.

Und Salz ist den Felgen Latte wenn die ordentlich lackiert sind - ansonsten dürfte man ja auch nicht mit seinem Auto im Winter fahren, weil das Salz ja den guten Lack kaputt macht.

Find das immer witzig (ich nehme mich da nicht unbedingt aus), wie für die Sommerräder Unsummen an Geld ausgegeben werden, und knapp die Hälfte des Jahres werden dann rostige Stahlfelgen gefahren...
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

t3K-Mac

Dabei seit
30.09.2009
Beiträge
69
Zustimmungen
0
Ort
Greifenberg
Fahrzeug
Fabia Kombi 1.4 16V 55KW
Kilometerstand
110200
Find das immer witzig (ich nehme mich da nicht unbedingt aus), wie für die Sommerräder Unsummen an Geld ausgegeben werden, und knapp die Hälfte des Jahres werden dann rostige Stahlfelgen gefahren...
Mehr hat unser Winter auch nicht verdient!!!
 

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.294
Zustimmungen
1.376
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Hehe, ja na ich sag ja original Alus im Winter drauf....dann sieht das auch noch ganz ordentlich aus.
Ich hätt keine Lust da immer Reifen umzuziehen und da jedes mal zu bezahlen.
Zumal ein Niederquerschnittsqualitätswinterreifen (schönes Wort :D) sicherlich auch richtig ins Geld gehen wird...
 
Thema:

Sommerfelgen auch im WInter fahren

Sommerfelgen auch im WInter fahren - Ähnliche Themen

Verkauft Skoda Octavia RS Kombi EZ 2008, 200 PS (alles eingetragen): Hallo zusammen, ich möchte mich schweren Herzens von meinem Skoda trennen, vielleicht hat hier ja jemand Interesse. Ich habe den Inhalt einfach...
Wo kann man sich bei Skoda beschweren?: Hallo Leute, ich muss aus beruflichen Gründe seit ca. 6 Jahren Skoda bzw. VAG-Gruppe fahren. Zwischenzeitlich hatte ich einen Octavia RS Baujahr...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Originale Felgen oder doch Zubehör... 19 Zoll ?: Morgen! Stehe nach dem Tausch meiner Sommerreifen etwas auf dem Schlauch.. Habe im Dezember 2009 meinen Skoda gekauft und da waren zwar Die...
Privatverkauf Skoda Felicia 1.3GLXi 117000km und noch ersatzteile etc.: Ich habe jetzt bald einen fabia 1 des wegen will ich meinen felicia verkaufen da ich das fahrzeug momentan noch fahre kann sich der km stand noch...

Sucheingaben

sommerfelgen im winter fahren

,

sommerfelgen im winter

Oben