Sollten die Skodawerkstätten bei der Inspektion den Verbandskasten überprüfen?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Tobi, 18.07.2003.

?

Sollten die Skodawerkstätten bei der Inspektion den Verbandskasten überprüfen?

  1. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    So, eine hab ich noch! :einfall:

    Sollten die Skodawerkstätten bei der Inspektion den Verbandskasten überprüfen, und ggf. vom Datum her abgelaufenes oder komplett fehlendes Verbandszeug ersetzen?
    So hätte man eine Art Garantie und Sicherheit, immer mit aktuellem Verbandszeugs durch die Gegend zu fahren.

    Die Idee ist mir grad eben gekommen. Viele Leute kaufen sich einmal nen Verbandskasten und kümmern sich dann net weiter drum. Und dann wundern sie sich, wenn sie in nem Unfall verwickelt sind oder kontrolliert werden :polizei: und sämtlicher Inhalt seit 5 Jahren abgelaufen ist. Oder fahren sogar beabsichtigt eine halbleere Alibi-Kiste durch die Gegend. :-(
    So hätte jeder Skodafahrer immer aktuelles Verbandszeug dabei und würde sich evtl. auch mehr selbst um den Kasten kümmern (bevor ihn die Werkstatt für 50 Euro aktualisiert...).

    So, jetzt reichts aber mit der Fragerei für heute... :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb02, 18.07.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    Ja klar, logisch wär das ne gute Sache... Ich hab aus meinen alten Autos immer den Verbandskasten ins neue mitgenommen. ohne Rücksicht auf Verluste... Erst fürn Superb kam ein neuer rein.

    So ne Überprüfung wär schon nicht schlecht, ob das aber durchführbar ist, sei dahingestellt... (siehe AutoBild Werkstättentests - da finden die teilweise nicht mal die billigsten Fehler und hakens trotzdem ab - ob das mitm Verbandskasten besser wäre, bezweifle ich).
     
  4. SIMIE

    SIMIE Guest

    Hallöchen!!

    Also ich fände es gut, wenn jede Werkstatt danach schauen, und wenigstens darauf hinweisen tut ob er abgelaufen ist oder demnächst abläuft. Wann schaut man schon selber danach?!

    mfg Simie
     
  5. #4 yellowcar, 18.07.2003
    yellowcar

    yellowcar Guest

    wo wir grad dabei sind....wenn ich mal selber was "nachrüsten" mag, wo bekomme ich denn Einzelteile für meinen Sanikasten her???
     
  6. SIMIE

    SIMIE Guest

    @yellowcar

    Hmm ich denke mal das es sowas bei A.T.U geben müsste. Ich habe bis jetzt immer nen neuen gekauft gehabt und nie aufgefüllt.

    mfg Simie
     
  7. #6 Nonaminus, 18.07.2003
    Nonaminus

    Nonaminus Guest

    Hi,

    es kommt drauf an was du alles brauchst.

    Wenn du Tele nur verwendet hast geh in die nächste Apotheke oder Drogerie.

    Falls die ersten Sachen ablaufen kauf dir einen neuen kompletten Kasten. Das ist billiger.

    Aber schau mal ob du für wenig Geld nicht einen erweiterten Kasten bekommst (med. Fachhaus, Apotheke)


    Gruß,

    NN
     
  8. muc

    muc Guest

    Klarer Fall von Nein...

    Da der Verbandskasten eh ein Prüfpunkt bei der HU ist, find ich das total übertrieben und eine gewisse Eigenverantwortlichkeit sollte bitte auch noch sein. Abgesehen davon fänd ich´s auch nicht so toll, wenn der Mechaniker in meinem Auto auf die Suche nach dem Kasten geht.
     
  9. #8 skoddi81, 18.07.2003
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    BEI JEDER INSPEKTION SCHAUEN SKODA MECHANIKER NACH DEM VERBANDSKASTEN!!! IST VON SKODA SO AUF DEM INSPEKTIONSSCHEIN VORGESCHRIEBEN!!!
     
  10. muc

    muc Guest

    das sehe ich anders: Link

    Außerdem hängt bei dir ne Taste, kannst ruhig auch normal schreiben. Find ich eher lästig. :nieder:
     
  11. Daniel

    Daniel Guest

    Ok, mit weniger Großbuchstaben und normalgroßer Schrift wärs auch gegangen.

    Aber wenn man sich mal die Checkliste ansieht die man zu jeder Inspektion gereicht bekommt, dann weiß man das dies draufsteht.
     
  12. muc

    muc Guest

    Dann schau den Zettl mal an...

    [​IMG]
    Sehe ich den Wald vor lauter Bäumen grad nicht oder habt ihr nen anderen Zettel?

    Edit: Sorry is a bisserl klein geworden, aber ihr habt den Zettel ja eh...
     
  13. #12 Nachbae, 18.07.2003
    Nachbae

    Nachbae Guest

    Hallo @ll!

    Also bei mir wurde bei der HU nicht der Verbandkasten überprüft. Hat wohl der Prüfer verpennt oder so??

    Sicher ist es gut wenn die Werkstatt den beim Kundendienst mit überprüfen würde, allerdings bin ich doch auch der Meinung das der Verbandkasten, wie die Beleuchtung auch, vom Fahrzeugführer bzw. Halter überprüft werden sollte.

    Ich habe daher erstmal für ein NEIN gestimmt, weil ich mir das einfach nicht ganz so vorstellen kann.

    Gruß

    Markus
     
  14. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    also bitte, für den Ölstand seid ihr zwischen den Inspektionen auch selbst verantwortlich. Da wird doch wohl der Blick auf den Verbandkasten net zuviel verlangt sein.
    Sehe das wie muc, der Mechaniker soll die Suche ruhig bleiben lassen.
    Seit meinem Kofferraumumbau haben sämtliche Mechaniker ohne meine Erlaubnis und ohne meine Anwesenheit eh nix mehr am Kofferraum verloren
     
  15. kema

    kema Guest

    Hi,
    vielleicht gab's bei dem Zettel eine Änderung, denn meine Skodawerkstatt hat mir vor 3 Wochen auch den Hinweis gegeben, dass mein Verbandskasten seit 1,5 Jahren abgelaufen war....
    Und da habe ich doch tatsächlich auf dem Zettel auch ein abgehaktes Feld zur Kontrolle des Verbandskastens gesehen. Nur habe ich jetzt gerade weder Scanner noch Zettel zur Hand.
    Richtiger Service wäre es natürlich gewesen, wenn man mir sofort einen neuen Kasten angeboten hätte. So hat halt meine Tankstelle ein paar Euro verdient...

    Gruß, kema
     
  16. #15 KalleChaos, 19.07.2003
    KalleChaos

    KalleChaos Guest

    ?
     
  17. #16 King_of_Irrsinn, 19.07.2003
    King_of_Irrsinn

    King_of_Irrsinn Guest

    Ich kann Kalle nur zustimmen, ich sehe das aus dem Blickwinkel eines Sanitäter.

    Man sollte sich ab und zu mal den Verbandkasten anschauen, damit mann überhaupt weiss, was drinn ist. Besser wäre es latürnich, wenn der Gestzgeber alle paar X Jahre eine Weiterbildung in Richtung Erste Hilfe durchführen würde!

    grüße
     
  18. #17 Donnervogel, 22.07.2003
    Donnervogel

    Donnervogel Guest

    Bei der Vorstellung das ein paar (Öl-)verschmutzte Hände sich in meinem Verbandskasten betätigen, dreht sich mir der Magen um. Ich bin aus privater und beruflicher Sicht der Meinung, das jeder die Eigenverantwortung für seinen Verbandskasten hat und haben sollte, den dieser Kasten rettet u.U. Leben - evtl. sogar das eigene. Wie schon erwähnt, kann das auch eine Apotheke machen, genauso wie das auffüllen bzw. ersetzen der abgelaufenen Teile. Allerdings braucht man zum ersetzen einer Rolle Pflaster ja wohl keine Hilfe. Wenn der Kasten schon einiges älter ist, rechnet es sich, wenn man einen neuen kauft. Haltbarkeitsdaten auf den Verbandpäckchen helfen.
     
  19. #18 King_of_Irrsinn, 22.07.2003
    King_of_Irrsinn

    King_of_Irrsinn Guest

    Hi,

    mal provokativ gefragt, was gibt der User hier in den Foren so durschnittlich für das Tunen aus? Sind da alle paar Jahre 15 Euro zu viel verlangt? :traurig:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SIMIE

    SIMIE Guest

    @King_of_Irrsinn

    Hi, nee die 15 euro sind ja eigentlich nicht soo viel, aber da frage ich mich, was an den Binden und Kompressen in dieser zeit (glaube 2 Jahre oder?) schlecht wird?? Ist doch alles steril verpackt da kann man das doch locker 10 Jahre verwenden, oder nicht?

    Grüße Simie
     
  22. #20 King_of_Irrsinn, 22.07.2003
    King_of_Irrsinn

    King_of_Irrsinn Guest

    Hi,

    das Hauptproblem, ist der Kleber! Das andere Problem sind die "Aids Handschuhe" Der reine Stoff hällt nen paar Jahre aber auch dann wird es porös. Die Binden sind ja elastisch und das sollen se ja auch bleiben.

    Aus eigener Erfahrung: Mein 10 Jahre alter Verbandskasten (geerbert vom OPA), war innen feucht, wahrscheinlich Kondenswasser!

    grüße Boris

    PS: Geh einfach zum nächsten Roten Kreuz oder ruf an, die helfen Dir gerne!
    PPS: Das Ausstauschen ist meist teurer als nen neuer!
     
Thema:

Sollten die Skodawerkstätten bei der Inspektion den Verbandskasten überprüfen?

Die Seite wird geladen...

Sollten die Skodawerkstätten bei der Inspektion den Verbandskasten überprüfen? - Ähnliche Themen

  1. Inspektion gem. MFA sofort notwendig?

    Inspektion gem. MFA sofort notwendig?: Hallo. Mein Bordcomputer möchte meinen 1Z RS DSG Benziner in 8 Tage zur Inspektion bitte. Das passt mir jetzt kurz vor bzw. um die Feiertage...
  2. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  3. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...
  4. Inspektion

    Inspektion: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum und hoffe mich nicht an der falschen Stelle eingeloggt zu haben. Ich stehe momentan vor folgendem...
  5. Erneute Inspektion nach rund 2100 KM?

    Erneute Inspektion nach rund 2100 KM?: Hallo, Meine Oma hat mit eben ein Bild gesendet, da wohl bei ihren Fabia die Inspektion Anzeige kam. Sie ist seit der letzten LongLife knapp...