Sollte man hin und wieder die Lernwerte des DSG zurücksetzen?

Diskutiere Sollte man hin und wieder die Lernwerte des DSG zurücksetzen? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Sollte man hin und wieder mal die Lernwerte des DSG zurücksetzen, lt der Prozedur? Konkret stelle ich die Frage fürs DQ200 im Octavia 3 FL 116 PS...
lordofazeroth

lordofazeroth

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
576
Zustimmungen
15
Sollte man hin und wieder mal die Lernwerte des DSG zurücksetzen, lt der Prozedur?
Konkret stelle ich die Frage fürs DQ200 im Octavia 3 FL 116 PS TDI, lt. dieser Beschreibung, allerdings auch allgemein gefragt:

Interessant finde ich den Unterschied zwischen der DQ200 Beschreibung und jener vom DQ250, dass bei der 200er der Motor nicht laufen soll bei der Adaption:

Ich meine mich zu erinnern, dass manche Schrauber/VCDS Leute hier im Forum, die Lernwerte alle paar tausend km mal zurücksetzen.
In welchen Abständen sollte man es machen, wenn man selber ein Diagnosegerät hat?
 
Chris83

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
892
Zustimmungen
224
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Ich setz beim dq200 die Lernwerte nach dem Ölwechsel zurück
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
12.510
Zustimmungen
5.244
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
2000
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>30000
Ölwechsel beim DQ200?
 
Chris83

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
892
Zustimmungen
224
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Ja. Ich wechsel dort beide Öle. Filter gibt's ja keinen
 
lordofazeroth

lordofazeroth

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
576
Zustimmungen
15
Danke,

angenommen, es wurde noch nie zurückgesetzt, sollte ich die Lernwerte mal so zwischendurch zurücksetzen?
Erwarten würde ich ein weniger ruckendes fahren, bzw. besseres Schalten des DSG, bzw. nicht so starke drehzahlunterschiede wenn ich beschleunigen möchte und das DSG meint 2 Gänge runterzuschalten anstatt nur einen...
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
1.793
Zustimmungen
979
Danke,

angenommen, es wurde noch nie zurückgesetzt, sollte ich die Lernwerte mal so zwischendurch zurücksetzen?
Erwarten würde ich ein weniger ruckendes fahren, bzw. besseres Schalten des DSG, bzw. nicht so starke drehzahlunterschiede wenn ich beschleunigen möchte und das DSG meint 2 Gänge runterzuschalten anstatt nur einen...
Kannst du mal näher erklären warum das alles so sein sollte 🤔
 
lordunschuldig

lordunschuldig

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
585
Zustimmungen
361
Ort
88250 Weingarten
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E RS230 Kombi
Werkstatt/Händler
Wanner, Amtzell
Kilometerstand
57.000
Fahrzeug
Triumph Daytona 675, 92kW, BJ 2006
Werkstatt/Händler
Nuber, Lindenberg
Kilometerstand
33.000
Ich warte schon drauf dass sich wieder die „….aber das DSG lernt nicht!“-Fraktion meldet 😂
 
lordofazeroth

lordofazeroth

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
576
Zustimmungen
15
Nun, ich hab das bei meinem Superb gemacht und danach fuhr der angenehmer, bzw. das DSG hat mMn besser die gänge gewählt/geschalten
 
DAVID75

DAVID75

Gesperrt
Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
430
Zustimmungen
10
Ort
4030 Linz
Fahrzeug
O3 Fl
Und wo setzt man sowas zurück?
Höre ich zum ersten Mal.

Bei welchem DSG muss man kein Öl tauschen?
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.456
Zustimmungen
5.887
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Ich warte schon drauf dass sich wieder die „….aber das DSG lernt nicht!“-Fraktion meldet 😂
Tuts ja auch nicht. Um was es hier geht ist eine gelegentliche Adaption der Kupplungspunkte und -Drücke.

Bessere Gangwahl gibts dadurch nicht, aber tatsächlich sanfteres Schaltverhalten.
 
chris193

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
6.159
Zustimmungen
2.323
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
35900
Im Zuge des DSG Wechsels wurden die Lernwerte zurückgesetzt, ich habe aktuell ein deutlich anderes Schaltverhalten - gefallen tut es mir jedoch nicht.
Also ja, man kann durchaus eine Änderung wahrnehmen.
 
WernerH

WernerH

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
556
Zustimmungen
57
Ok, übersehen :whistling:

Habe nur OBD11 und zwei Möglichkeiten:
- Rücksetzen aller Lernwerte
- Grundeinstellung des Getriebes

Dazu gibt es keine Anleitung ? bzw. was der Unterschied hier ist ?
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
12.510
Zustimmungen
5.244
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
2000
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>30000
Da ist er wieder, der "Gaspedaltrick" :D
 
WernerH

WernerH

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
556
Zustimmungen
57
Hat ja nicht lange gedauert 8|

Meine Frage war wie man mit OBD11 an die Sache rangeht ?
 
Thema:

Sollte man hin und wieder die Lernwerte des DSG zurücksetzen?

Oben