Sollte ich mir Sorgen wegen dem Getriebe machen?

Diskutiere Sollte ich mir Sorgen wegen dem Getriebe machen? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo habe mir letzte Woche ein Skoda Octavia Combi SLX LPG Bj. 2000 1.6sr AKL gekauft. KM Stand ist zur Zeit bei 215tsd KM Ehrlich gesagt habe...

  1. #1 spar-dose, 27.07.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Hallo habe mir letzte Woche ein Skoda Octavia Combi SLX LPG Bj. 2000 1.6sr AKL gekauft.
    KM Stand ist zur Zeit bei 215tsd KM
    Ehrlich gesagt habe ich keine Probleme, sei es beim Gang einlegen oder beim Fahren.
    Natürlich lese ich viel in foren und da wird auch beschrieben das diese Motorreihe bzw. das Getriebe mit dem Buchstaben DUU denn Geist aufgibt, da die Nieten sich lösen.
    Lese natürlich auch das dies meisten unter 100tsd km passiert.
    Ob es bei meinem schon passiert ist oder nicht weiß ich natürlich nicht. Habe den Vorbesitzer noch nicht gefragt.
    Jetzt hab ich natürlich Bammel das mir das auch passiert.
    Ohne zu wollen das ihr für mich in die Glaskugel kuckt, denkt ihr das könnte mir auch passieren bei der Laufleistung?
     
  2. wenbem

    wenbem Guest

    alles ist möglich nix ist fix
    ich hoffe dir passiert es aber nicht!!
     
  3. #3 spar-dose, 28.07.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Wenn ich so lese das die Getriebe sich bei 30,50,70,100,130 tkm verabschiedet haben denke ich (hoffe ich) das mein Getriebe sich schon verabschiedet hat und ein neues drin ist:-)
     
  4. #4 Bernd64, 28.07.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.034
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Tolle Frage :thumbup:
    Was soll man denn darauf antworten :wacko:
     
  5. #5 spar-dose, 28.07.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Bernd hast recht, ich lass es einfach auf mich zukommen.
    Was soll ich mir jetzt den Kopf zerbrechen:-)
    Eine frage Bernd, hast du ein Programm wo man die Teilenummer von Koppelstangen und Stabilager raus bekommt?
     
  6. #6 Bernd64, 28.07.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.034
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Leider nein ...
     
  7. #7 dathobi, 28.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.369
    Zustimmungen:
    2.497
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Was für ein Programm soll das sein?
     
  8. #8 spar-dose, 28.07.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Wenn ich das wüsste:-)
    Hätte ja sein können das es Programme gibt wo man Schlüsselnr oder Fzg-nr eingibt und für Ersatzteile die Teilenr bekommt.
    Will für mein Octavia 2x Koppelstange und Stabilager bestellen bei Internet Händler aber da gibts soviel mit unterschiedlichen Durchmesser. Ich weiß nicht welches das richtige ist.
     
  9. #9 dathobi, 28.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.369
    Zustimmungen:
    2.497
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
  10. #10 spar-dose, 28.07.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Dathobi danke aber die können es nicht sein.
    Meins ist eins mit 101PS und Bj 6/2000
    Schlüsselnr: 8004 330
    TMBGK21U9Y2387413
     
  11. #11 dathobi, 28.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.369
    Zustimmungen:
    2.497
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
  12. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    @spar-dose: Es gab doch damals eine Werkstattaktion, bei der die Nieten gegen Schrauben getauscht wurden. Du könntest ja mal in Erfahrung bringen, ob bei dir diese Aktion evtl. schon durchgeführt wurde, müsste ja im Scheckheft aufgeführt sein (und ich glaube man kann's auch äußerlich irgendwie erkennen am Getriebe). Sollte die Aktion noch nicht gemacht worden sein kannst du dir ja immer noch überlegen ob du die Aktion vorsorglich machen willst (kostet afaik nicht wenig - um die 500€?) oder eher darauf spekulieren willst, dass das Getriebe noch eine Weile hält.
     
  13. #13 spar-dose, 28.07.2012
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Ich fahr mal Montag zum Kumpel in die Werkstatt, der soll sich das Getriebe mal anschauen.
    Zu lesen ist ja das sich das Getriebe unter 100tkm verabschiedet. Ich bete mal das die Aktion beim mir schon gemacht worden ist, den ich glaube nicht das bei so einem Konstrucktionsfehler das Getriebe 200tkm hält.
     
  14. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Warum denn nicht? Der Konstruktionsfehler tritt in diesem Fall wohl nur bei höheren Belastungen zu Tage, wenn du also eher langsam schaltest und selten viel Drehmoment abrufst kann auch ein Getriebe mit so einem Konstruktionsfehler lange halten...
     
  15. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Es gibt hier sicherlich ne Fehlerhäufigkeit - aber die Masse an Getrieben hält ja problemlos, es fallen also nicht alle auseinander.
    Und so blöd es sich anhört: bei hohen Laufleistungen, wo ich 215tkm schon dazu zähle, muss man ohnehin mal mit dem ein oder anderen Defekt rechnen.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
Thema:

Sollte ich mir Sorgen wegen dem Getriebe machen?

Die Seite wird geladen...

Sollte ich mir Sorgen wegen dem Getriebe machen? - Ähnliche Themen

  1. Geräusche vom Getriebe beim 6.Gang

    Geräusche vom Getriebe beim 6.Gang: Bei meinem Oktavia 1,4, 122 PS, Baujahr 2010, 160000km treten beim 6.Gang Geräusche auf!
  2. Verlust Kühlflüssigkeit über Getriebe

    Verlust Kühlflüssigkeit über Getriebe: Hallo Forum, ich habe einen Skoda Octavia Combi Bj 2016 1.4 TSI. Bisher war ich immer problemlos mit dem unterwegs. Nach der letzten langen fahrt...
  3. Antriebsritzel Getriebe Tachowelle

    Antriebsritzel Getriebe Tachowelle: Hallo , suche ein Antriebsritzel der Tachowelle wo in das Getriebe reingesteckt wird . Mein Auto : Skoda Felicia Combi 1,6 GLX , Typ 6U5 . Vielen...
  4. DSG Getriebe: Fehler Wahlhebel in P/N stellen und Motor startet nicht

    DSG Getriebe: Fehler Wahlhebel in P/N stellen und Motor startet nicht: hallo zusammen, Ich bin am Vortag ganz normal mit dem Auto gefahren, hat auch die ganze zeit keine Probleme gemacht und gestern wollte mein Auto...
  5. Getriebe(?)-Öl Verlust sehr schädlich?

    Getriebe(?)-Öl Verlust sehr schädlich?: Moin Moin! Da mir bei meinem letzten Problem so toll geholfen wurde dachte Ich, Ich frage euch nochmal! Undzwar wurde bei meinem Octavia 2 1z...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden