Solarlader für Fabia

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Werner2009, 16.06.2009.

  1. #1 Werner2009, 16.06.2009
    Werner2009

    Werner2009

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen - habe mir eine Marderscheuche gekauft mit Ultraschall und Hochspannung , da ein Marder meinen nagelneuen Fabia zum fressen gern hatte (hat die Scheinwerferkabel durchgekaut)

    Das Teil(Marderscheuche) zieht so um die 20 mA - jetzt frage ich mich ob es was nützen würde so einen kleinen Solarlader zu kaufen für ca. 30 Euro - man steckt diese Teile in den Zigarettenanzünder

    Sonst ist die Batterie bei wenig Autofahrten wohl ständig leer

    Jetzt habe ich bedenken das die Boardelektronik nicht in den Sleep Modus geht wenn über die Boardsteckdose bis zu 185 mA eingespeißt werden - Kennt sich jemand da aus ? Ein Kabel direkt zur Batterie würde ich ungern verlegen und ein teures Modul mit speziellem OBDC Stecker wollte ich auch nicht unbedingt kaufen

    Wie lange dürfte mein Auto denn stehen damit es noch anspringt ?

    Grüße Werner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Wo stellst Du Dein Fahrzeug ab ?? Ist eine Steckdose in der Nähe ?

    Lg
    bjmawe
     
  4. #3 Wahlberliner, 16.06.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei 20mA hast du einen Verbrauch von 0,48Ah (0,02A * 24h) pro Tag, d.h. in 10 Tagen beispielsweise 4,8Ah. Wie groß ist denn dein Starterakku? Ein 48Ah-Akku wäre demnach in 50 Tagen Dauerparken rein rechnerisch(!) erst zur Hälfte leer...

    Grüße Michael
     
  5. #4 Werner2009, 16.06.2009
    Werner2009

    Werner2009

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    mein Fahrzeug parkt immer im freien und ich habe sehr viel Kurzstrecken - 3-4 km

    Der Ruhestrom der vom Werk eingebauten Dinge ist ja bestimmt auch nicht zu verachten - ich will halt nicht im Winter dastehen wenn die Batterie schwach wird und ich auch noch wenig fahre

    Laut Handbuch ist beim Fabia nach 3-4 Wochen die Batterie leer (oder zu schwach zum starten)

    Ich finde 20 mA halt ziemlich viel - es gibt Geräte ohne Ultraschall - die kommen mit 2 mA aus - aber ich habe nun mal das Ding mit Ultraschall - Nachher ist man immer schlauer - Tja

    Grüße Werner
     
  6. #5 Wahlberliner, 16.06.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nimmt das Gerät denn ständig die 20mA auf, sprich: ist der Ultraschallton ständig zu "hören" (zumindest für einen Marder :D )? Eine Vielzahl vergleichbarer elektrischer Verbraucher (z. B. Alarmanlagen-LEDs) sind ja "nur" gepulst, d.h. der Stromverbrauch liegt nicht permanent bei 20mA sondern nur in der Spitze. Dazwischen liegen dann Ruhepausen, in denen kein oder deutlich weniger Strom verbraucht wird.

    Vielleicht steht da ja was im Datenblatt zu deinem Gerät.

    Grüße Michael
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Werner2009, 16.06.2009
    Werner2009

    Werner2009

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    im Schnitt 20 mA - denke ich - das Gerät pulst aber - d.h. es wird zwischendurch auch mal 100 mA ziehen

    Aber ich weiß noch nicht wie ich es anschließen soll - auf einer Oldtimer seite wird von sogenannten Stromdieben gewarnt - die zerschneiden oft die Kabel und halbieren mal eben den evt. Notwendigen Querschnitt - (wollte in der Nähe des Scheinwerfers Schaltplus abgreifen)

    Was benutzt Ihr das so (wago Klemmen ?)
     
  9. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Vagoklemmen würden sich m.E. durch die ständigen Vibrationen irgend wann auch lösen bzw. öffnen. Wie wäre es mit Löten und über die gelötete Stelle Schrumpfschlauch zu schrumpfen ?

    LG
    bjmawe
     
Thema:

Solarlader für Fabia

Die Seite wird geladen...

Solarlader für Fabia - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...