Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität

Diskutiere Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Ein Beleg mehr dafür, sein Dach voll zu machen, um so viel wie möglich selbst erzeugen zu können. Wer saniert, sollte natürlich neben der...

  1. #621 4tz3nainer, 11.05.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    3.456
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Bis -10°C macht auch die LWWP keine dicken Backen. Mein Heizstab war bis auf die Estricktrocknung noch nie im Einsatz.

    Die Sole Wärmepumpe wäre bei mir nicht machbar gewesen. Ab 50cm ist alles Fels, ab einem Meter wird es richtig blöd. Daher auch kein Keller.:D
     
  2. #622 Ehle-Stromer, 11.05.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    827
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Ich habe nichts anderes behauptet.
    Egal welche WP zum Einsatz kommt, jede ist umweltfreundlicher als jegliche moderne Brennwertheizung.
     
  3. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.236
    Zustimmungen:
    3.353
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Nein. Wenn irgendwo Kohle verbrannt wird, um damit einen Heizstab zu befeuern wird drei bis vier Mal so viel CO2 erzeugt, als wenn vor Ort Gas verbrannt wird. Außerdem ist die thermische Hülle bei Gas-Heizungen in der Regel deutlich besser als bei Wärmepumpen.
     
  4. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    87000
    @4tz3nainer welches Modell habt ihr denn? 11kW ist ja schon eine eher größere LWWP.

    Bei uns würde wenn, dann nur Luft in Frage kommen. OK, 4 war vielleicht etwas optimistisch, dann rechne ich eher mit 3,5. Besser kann es ja gerne werden.

    Zum Thema PV und WP: Winter ist nicht nur im Dezember. Wir haben hier im Oktober die Heizung eingeschaltet und momentan läuft sie immer noch. Gerade in den Übergangsmonaten erhoffe ich mir da noch einige PV-Erträge. Außerdem sollte da auch die LWWP gut zurecht kommen. Klar wird es dann noch die eine Januarwoche geben, wo es durchgängig -10 Grad ohne Sonne hat. Die ruiniert dann das Ergebnis.

    Was meinst du damit? Im geplanten Neubau?
     
  5. #625 4tz3nainer, 11.05.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    3.456
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Ich habe seit 2 Jahren eine Buderus WPL 11 im Einsatz. Bisher bin ich extrem zufrieden. Auch speziell mit der Außeneinheit welche sehr leise ist.
     
  6. #626 Ehle-Stromer, 11.05.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    827
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Wer verbrennt denn irgendwo Kohle, um damit einen Heizstab zu befeuern? Kohle zu verbennen sollte ein absolutes No-Go sein und ein Heizstab in der WP der blanke Frevel, aber das weißt du sicherlich selber.
     
  7. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.236
    Zustimmungen:
    3.353
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Im geplanten Neubau und in beantragten Wohngebäuden seit EnEV 2009.
     
  8. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.236
    Zustimmungen:
    3.353
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Wo kommt denn sonst der Strom für die WP beim höchsten Heizbedarf in klaren Winternächten her, wenn die KKWs abgeschaltet sind?
     
  9. #629 Ehle-Stromer, 11.05.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    827
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Bei mir kommt er z.B. seit dem 01.05. von der Firma Sonnen und die liefern zu 100% Strom aus erneuerbaren Energien, auch für meine geplante WP und auch in klaren Winternächten.
     
  10. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.236
    Zustimmungen:
    3.353
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Die liefern Strom für Anlagen, die gar nicht existieren?

    Eines meiner nächsten Autos wird übrigens mit einem Flux-Kompensator angetrieben.
     
  11. #631 Ehle-Stromer, 11.05.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    827
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Scheinbar!
     
  12. #632 4tz3nainer, 11.05.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    3.456
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Und wo lagern sie den Strom? In Kisten in großen Lagerhallen? Nachts werden diese dann geöffnet und der Strom freigelassen?(
     
  13. #633 Ehle-Stromer, 11.05.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    827
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Genau so wird es sein. Hätte ich eigentlich auch selber drauf kommen können.
     
  14. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.929
    Zustimmungen:
    1.342
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    Muss man eigentlich jetzt jeden Thread mit Blödsinn voll posten?

    Zu den Heizungen: Ihr verwendet relativ viele Abkürzungen, die mir ehrlich gesagt nicht viel sagen.
    Was ist eine LWWP? Luft-Wasser-Wärmepumpe?
    Was ist ein COP?
     
  15. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.720
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Was hat das Thema Heizung mit den Zusammenspiel der Solaranlage mit der Elektromobilität zu tuen?
     
    TheSmurf gefällt das.
  16. #636 4tz3nainer, 11.05.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    3.456
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Cop ist der "Coefficient of Performance".
    Das Verhältnis von zugegebener elektrischer Leistung und erzeugter Wärmemenge.
     
    Jopi gefällt das.
  17. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.929
    Zustimmungen:
    1.342
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    Ok, danke.

    Habe mal den ersten Kontakt mit einem Energieberater angeleiert, über einen Bekannten, der sich mit dem Thema auskennt, aber leider so gar nicht hier in der Ecke wohnt.
    Mal sehen, ob wir einen Termin vereinbaren können.
    Zusätzlich hat auch ein sehr guter Freund von mir durch Neubau des eigenen Hauses mit Wärmepumpe (wenn ich mich nicht täusche) und Betrieb einer PV-Anlage seit ca. 20 Jahren Erfahrung mit beiden Themengebieten. Den werde ich auch noch mal interviewen.
     
  18. jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    521
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI (Citigo e iV bestellt)
    addl1970 gefällt das.
  19. #639 addl1970, 19.05.2020
    addl1970

    addl1970

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    seit 12 / 19 OCT.COM AMB TD85/1.6 M5F
    Kilometerstand:
    18.500 km
    jepp...

    Dann kann endlich mal der Carport geplant werden... und dann noch nen xxx und eine BWWP.

    Die Heizung umzustellen ist aufgrund der doofen Konstruktion nicht ganz so einfach; ohne Totalumbau - wer konnte sowas auch schon 1997 ahnen...

    Übrigens ist bei uns (Inbetriebnahme 08/2012) der RoI (Return on Investment) im nächsten Jahr - Anlage liegt über der Prognose (ca. 150 KWh/KWp) also war sehr konservativ gerechnet... (Überschusseinspeisung)

    Allerdings macht der Tripower Probleme nach 10 Jahren ist mal ein Tausch angesagt... (dann wahrscheinlich aber nicht mehr aus Nistetal vlt. mal nen Plenticore versuchen; da könnte man ja recht leicht nen BYD ranbasteln... und hätte dann auch Restgarantie bis zum EEG Ende)
     
  20. #640 pelmenipeter, 20.05.2020
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Zellmann
    Kilometerstand:
    50000
    Ich habe endlich von der E.dis die Bestätigung erhalten. Anlage ging 08.01.2020 ans Netz.
    Es gibt 9,8 Cent pro kWh :thumbsup:
     
    dom_p und TheSmurf gefällt das.
Thema: Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Auch als unterbrechbare Verbrauchseinrichtung im Sinne gelten nach dem Energiewirtschaftsgesetz §14a auch Elektromobile.

Die Seite wird geladen...

Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität - Ähnliche Themen

  1. Autokauf Small Fleet - Gewerbe Solaranlage

    Autokauf Small Fleet - Gewerbe Solaranlage: Hallo zusammen, bin aktuell auf Neuwagensuche und tendiere zum aktuellen Octavia RS. Gestern waren wir beim Skoda Händler in der Nähe und...
  2. Fahrwerk , Wirkung und Zusammenspiel von Federn und Fahrwerk verbessern.

    Fahrwerk , Wirkung und Zusammenspiel von Federn und Fahrwerk verbessern.: Mein Fabia hat ein Sportfahrwerk ( Lowtec ) leider ist nach dem harten Winter das fahren auf unseren Straßen mit den vielen Schlaglöchern nicht...
  3. Technikproblem bzgl. Zusammenspiel Licht und Tür

    Technikproblem bzgl. Zusammenspiel Licht und Tür: Hi Leutz, ich habe folgendes Problem mit meinem Octi (Bj. 2001, 1,9 TDI, Kombi): seit kurzem geht das Innenlicht nicht mehr an, wenn ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden