Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität

Diskutiere Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Soderle, kurzer Zwischenstand bzgl. PV. 2 von 4 Betrieben waren vor Ort. Der erste Bauabschnitt wird gedanklich eine knapp 10kwp-Anlage. Die...

  1. jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    404
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI (Citigo e iV bestellt)
    Soderle,

    kurzer Zwischenstand bzgl. PV. 2 von 4 Betrieben waren vor Ort.
    Der erste Bauabschnitt wird gedanklich eine knapp 10kwp-Anlage. Die Satelliten-Anlage kann wohl an Ort und Stelle bleiben ohne Schattenwurf, resp. bietet mein Dach genug Fläche garnicht in diesem Bereich zu montieren. Zählerkasten wird vermutlich erneuert bzw. zum Verteiler degradiert.
    Bisher diskutierte Technik:
    1. Q-Cells Module (neu 350W) oder SolarWatt, SMA-WR, Energiemanager, moglichst modularer Aufbau bzgl. Erweiterbarkeit (WP, elektr. zuheizen etc..., LG Chem Akku (optional), 2 Strings.
    2. Q-Cells Module (neu 350W) oder SolarWatt, Solarwatt-WR mit myreserve Storage 7,2kw (DC-seitig). Optional SolarEdge-Module mit Leistungsoptimierer (falls es doch zum Schattenwurf der Sat-Analge kommt.) Dann aber mit SolarEdge-WR und deren Manager. Technologisch interessant, meine Onkel hat diese Anlage. Man ist aber weniger flexibel. Und wer politische Bedenken hat.... die kommen aus Israel. Ist hier aber kein Thema.

    Beide Unternehmen kommen kurzum wieder um per Drohe bei hoffentlich besseren Lichtverhätnissen das Dach "anzuschauen". Eben bzgl. der Sat-Anlage, Fenster usw...

    Firma 3 kommt am 03.03.2020. (Solar-Edge Vertretung)
    Firma 4 kommt auch (Termin offen), aber kurzfristig.

    Gerne nehme ich Tipps und Hinweise zu oben genannten Technologien entgegen.
    Schönes Wochenende euch , hoffentlich mal wieder ein paar km radeln nachdem Sabine alles unordentlich gemacht hat ;-)

    Jens
     
  2. Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    SolarEdge nur wenn Verschattung vorliegt, ansonsten wird SE zu teuer. Schüssel bitte umsetzen, kostet nur eine Bruchteil von dem was SE mehr kostet und das Dach möglichst maximal belegen. Spätere Erweiterungen auf Dachflächem mit neuem WR konzipieren. Reservehaltung wäre hier technischer Unsinn, weil ein WR möglichst gut ausgelastet sein sollte. QCELL-Module besitzen einen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sieh zu, dass du deine Preise für die PV-Anlage auf möglichst netto 1.000 €/Kwp hinbekommen kannst. Weit drüber wäre zu teuer.
     
    leo89 und jens_w. gefällt das.
  3. jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    404
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI (Citigo e iV bestellt)
    Zustimmung in allen Punkten und schon so im Hinterkopf :thumbup:
     
  4. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    356
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    79000
    Den Teilsatz wollte ich nur herausgreifen. Dann sollte diese Fläche auch so gut wie möglich belegt werden. :) Der Rest wurde schon gesagt.
     
    Ehle-Stromer und jens_w. gefällt das.
  5. Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Richtig! Das Dach vollkrachen, so weit es möglich ist, so günstig wie jetzt wirde es nie wieder, egal wie die Sache finanziert wird. :thumbup:
    Ich wollte auch erst klein anfangen, erst 7 kWp, dann 9,9 kWp, bis ich jetzt bei 15,435 kWp gelandet bin. Ich habe 315 QCeller, allblack, genommen, weil die optisch besser auf mein Dach passten, als z.B. 335er, die etwas länger sind.
     
  6. jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    404
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI (Citigo e iV bestellt)
    Ich bekomme einen Belegungsplan zur Ansicht.
    Mal gucken was über 10kwp überhaupt ginge?
    Schätze anhand der Eckdaten so rund 3kwp. Pi mal Daumen.
    Aber das weiß ich kurzum ja ganz genau...
     
  7. Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    526
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Meine Planung für die zweite Dachhälfte geht nun auch langsam voran. Zwei Angebote habe ich bereits und ein drittes sollte ich in den nächsten Tagen noch bekommen.
    Die Größe des PV-Generators liegt bei beiden Angeboten knapp unter 10 kWp, nur die angebotenen Speichergrößen differieren voneinander. Warum das so ist, werde ich mir noch erklären lassen.
     
  8. Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Die Größe des Speichers richtet sich u.a. auch nach den Anforderungen des Nutzers außerhalb der Sonnenzeiten. Setze ich zu dem meinen Speicher im Regelenergiemarkt, kann dieser nicht groß genug sein, angepasst an die eigene PV-Anlage, um ggf. vom System der Freistrommengen zu partizipieren.
     
Thema: Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Auch als unterbrechbare Verbrauchseinrichtung im Sinne gelten nach dem Energiewirtschaftsgesetz §14a auch Elektromobile.

Die Seite wird geladen...

Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität - Ähnliche Themen

  1. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!

    Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
  2. Sammelstrang zur Elektromobilität

    Sammelstrang zur Elektromobilität: Nichts gegen Elektro-Autos, finde ich schon den richtigen Weg. ABER....... jetzt mal an meinem Beispiel, ich wohne in der Stadt in einem Mietshaus...
  3. Autokauf Small Fleet - Gewerbe Solaranlage

    Autokauf Small Fleet - Gewerbe Solaranlage: Hallo zusammen, bin aktuell auf Neuwagensuche und tendiere zum aktuellen Octavia RS. Gestern waren wir beim Skoda Händler in der Nähe und...
  4. Fahrwerk , Wirkung und Zusammenspiel von Federn und Fahrwerk verbessern.

    Fahrwerk , Wirkung und Zusammenspiel von Federn und Fahrwerk verbessern.: Mein Fabia hat ein Sportfahrwerk ( Lowtec ) leider ist nach dem harten Winter das fahren auf unseren Straßen mit den vielen Schlaglöchern nicht...
  5. Technikproblem bzgl. Zusammenspiel Licht und Tür

    Technikproblem bzgl. Zusammenspiel Licht und Tür: Hi Leutz, ich habe folgendes Problem mit meinem Octi (Bj. 2001, 1,9 TDI, Kombi): seit kurzem geht das Innenlicht nicht mehr an, wenn ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden