Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme

Diskutiere Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, bin neu hier und muss mich noch zurecht finden. ich habe mir vor ca einem jahr einen octavia RS TDI gekauft bin eigentlich sehr...
  • Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme Beitrag #1

Vladi

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hi Leute, bin neu hier und muss mich noch zurecht finden.
ich habe mir vor ca einem jahr einen octavia RS TDI gekauft bin eigentlich sehr zufrieben mit diesem wagen doch in letzter zeit macht er mich verrückt.
2,0 TDI- Motor: BMN - Bj 2008 -Pumpe düse 170PS
Nun zum Problem meines wagens. sei ca einer woche hab ich morgen probleme. ich starte das fahrzeug am morgen (Aussentemp ca 2-5 Grad) ganz normal, er springt dann auch super an doch nach ca 1 min geht er wieder aus! Nimmt auch kein Gas an. danach braucht er ca 1 min zum starten... er muss da ziemlich orgeln bis er an geht. danach läuft er ohne probleme. hab heute den dieselfilter ausgebaut, was ich da drin fand hat mir nicht so sehr gefallen. pech schwarz das diesel! aber keine keine späne sichtbar. hab die vermutung das die tandempumpe hinüber ist bin mir aber nicht sicher weil es wäre ja auch möglich das eins oder mehrere Pumpedüse elemente undicht sind und über den rücklauf das öl in den filter zurück fliesst. den dieselfilter hab ich jetzt mal ersetzt weil er komplett zu war. Es sind auch keine fehler im fehlerspeicher hinterlegt. ich hoffe mir kann hier jemand ein guten rat geben um dieses problem in den griff zu bekommen.

merci im Voraus :)
 
  • Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme Beitrag #2

Suat1982

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Hi Leute, bin neu hier und muss mich noch zurecht finden.
ich habe mir vor ca einem jahr einen octavia RS TDI gekauft bin eigentlich sehr zufrieben mit diesem wagen doch in letzter zeit macht er mich verrückt.
2,0 TDI- Motor: BMN - Bj 2008 -Pumpe düse 170PS
Nun zum Problem meines wagens. sei ca einer woche hab ich morgen probleme. ich starte das fahrzeug am morgen (Aussentemp ca 2-5 Grad) ganz normal, er springt dann auch super an doch nach ca 1 min geht er wieder aus! Nimmt auch kein Gas an. danach braucht er ca 1 min zum starten... er muss da ziemlich orgeln bis er an geht. danach läuft er ohne probleme. hab heute den dieselfilter ausgebaut, was ich da drin fand hat mir nicht so sehr gefallen. pech schwarz das diesel! aber keine keine späne sichtbar. hab die vermutung das die tandempumpe hinüber ist bin mir aber nicht sicher weil es wäre ja auch möglich das eins oder mehrere Pumpedüse elemente undicht sind und über den rücklauf das öl in den filter zurück fliesst. den dieselfilter hab ich jetzt mal ersetzt weil er komplett zu war. Es sind auch keine fehler im fehlerspeicher hinterlegt. ich hoffe mir kann hier jemand ein guten rat geben um dieses problem in den griff zu bekommen.

merci im Voraus :)
Hey Vladi grüß dich , habe heute auch mein Dieselfilter wechseln lassen !! Was soll ich sagen auch pechschwarz, Filter war zu.

Anspringen tut meiner auch beim 2 Versuch läuft dann sehr bescheiden, und fängt sich nach 30 Sekunden.

Hast du den Fehler finden können ?!


LG Suat
 
  • Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme Beitrag #3
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
5.078
Zustimmungen
1.216
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
29.486
Fahrzeug
VW Caddy Maxi
Kilometerstand
223.675
Ich würde da mit der Abdichtung der PDE's mal anfangen.
 
  • Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme Beitrag #4

Suat1982

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Die sind laut Bosch i.o mehr kann
Ich würde da mit der Abdichtung der PDE's mal anfangen.
Grüß dich, die sind laut Vcds und Bosch i.o !!!
Beim 2 starten läuft der top...

Beim 1 Start geht der an , und sofort aus....
 
  • Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme Beitrag #5
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
5.078
Zustimmungen
1.216
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
29.486
Fahrzeug
VW Caddy Maxi
Kilometerstand
223.675
Nur weil die Werte OK sind,können die Dichtringe trotzdem undicht sein,der Diesel läuft über die gewisse Zeit zurück und er spring kurz an,da ja noch Diesel in der Düse ist und geht dann aus.
 
Thema:

Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme

Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme - Ähnliche Themen

Kaltstartproblem Octavia RS TDI 2008: Einfache Frage zu evtl. Erfahrungen mit Kaltstartproblem bei 3 Jahre altem RS TDI: nur gelegentlich bei Minustemperatur springt Motor nicht gleich...
Liebe Oct. RS 2,0 TDI CR Fahrer Bitte schreibt mir mal euren Verbrauch auf der Autobahn!!: Moin, Daten: - Oct. Kom. RS 2,0 TDi CR DSG - EZ 09/09 - Km- Stand: 26000 ich habe im Dez. 2010 den Oct. gebraucht gekauft. Ich bin jetzt ca...
Skoda RS 2.o TDI Russpartikelfilter: Hallo ich bin neu hier und habe ein paar fragen bezüglich des Skoda Oktavia RS 2.o TDI Ez:2007. Hoffe das mir jemand helfen kann. Mein Bruder...
Probleme mit der Elektrik beim Skoda Octavia RS TDI: Ich fahre seit 2,5 Jahren einen Skoda Octavia RS TDI. Bin in der Gesamtheit (ca. 60 TKM) mit dem Fahrzeug bis jetzt zufrieden. Während der...
umfassende (Elektrik-)fehler in Zentralverriegelung (ZV), Heckklappe, Fensterheber und Servolenkung: Hallo liebe Foraner, habe mich extra für eure Hilfe hier angemeldet. Ich habe nähmlich umfassende (schwere) Fehler in der Elektrik meines Skoda...

Sucheingaben

octavia rs 1z5 TDI startprobleme

,

Startproblem skoda Oktavia RS

Oben