softwareproblem octi 2 1.9TDI ambiente

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von arcus, 31.07.2005.

  1. arcus

    arcus Guest

    Hallo, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen?
    Fahre seit einer woche einen oct.2
    habe jetzt schon probleme
    fahrzeug nahm am berg kein gas mehr an und fuhr nur noch 50%
    jetzt steht er nach 500km beim freundlichen und die meinten der fehler (Software) müsse erst gesucht werden und das kann dauern.
    hat von euch jemand das selbe erlebt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SKODA DOC, 31.07.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hatten jetzt mal nen O2 wo der Stecker vom Gaspedal nicht richtig gesessen hat. Dann fuhr er auch nicht mehr richtig.
     
  4. arcus

    arcus Guest

    so jetzt hab ich ihn wieder :-) und laut aussage vom werkstattmeister
    war es doch kein softwarefehler sondern am turbo waren 2 schrauben locker. hab allerdings keinen arbeitsbericht erhalten X(.

    den tank haben die mir ausserdem noch leergefahren :fingerno:
    deshalb seh ich jetzt auch nicht ein fürs leihfahrzeug den sprit zu bezahlen.

    hoffe nun auf eine reparaturfreie zeit.


    MFG
     
  5. vrsex

    vrsex Guest

    wieso keinen sprit bezahlen???

    gehts noch???

    was kann das autohaus dazu das bei dir was kaputt wahr????

    stell deine forderungen an sad!!!!
     
  6. Akkin

    Akkin Guest

    Warum stellt die Werkstatt die Forderungen nicht an SAD ?
     
  7. #6 MarkyMan, 04.12.2005
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Naja,ich bin da immer schnell gereitzt.....DU hast ein Problem und fährst zum freundlichen..DER gibt dir einen Leihwagen obwohl du KEINEN!! Anspruch auf einen Wagen hast!!!!Gut,es gibt immer abzuwägen,wenn du das Auto dort gekauft hast etc wird man dir wenn verfügbar auch ein Fahrzeug geben auch Kostenlos..aber dann nach Erfolgreicher Instandsetzung auch noch so frech zu sein ist echt der Hammer!!!Naja,...egal...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Genius38, 04.12.2005
    Genius38

    Genius38 Guest

    Ich denke das ist ein zweischneidiges Schwert.
    Wenn ich mein Auto zur Durchsicht bringe, tanke ich natürlich den Betrag nach, den ich auch verfahren habe. Denn den hätte ich ja auch mit meinem eigenen Auto verbrauct.

    Wenn ich mein Ato nach wenigen Wochen zur Garantiereparatur bringe, kommt natürlich auch nur das wieder rein was ich verfahren habe. Wenn mir der Händler allerdings meinen vollen Tank leer gefahren hätte, hätte ich auch ne Meinung dazu.

    Aber das ich mich deswegen nicht mit dem Händler anlegen soll, sondern mit dem SAD,halte ich für einen schlechten Scherz.
    Wenn meine Wurst aus dem Supermarkt schlecht ist schaffe ich die ja auch nicht in die Wurstfabrik zurück, sondern knalle sie dem Supermarkt auf die Theke.

    Dafür ist der Händler da und es kann doch nicht Euer Ernst sein, dass ih mich deswegen mit dem bekannt schlechten Service des SAD rum ärgern muss. Es reicht schon wenn das nach der Garantie bei der Kulanz so ist.

    Gruß Olaf
     
  10. #8 BlueScorpion, 05.12.2005
    BlueScorpion

    BlueScorpion Guest

    Hallo Leute,

    ich war bisher noch nicht in solch einer Situation, dass mir während einer Reparatur ein voller Tank (und sei es nur die Hälfte) leergefahren wurde, aber mich würde das mal grundsätzlich interessieren auf wem diese Kosten "sitzenbleiben" müssten.

    Gehört es zu den Reparaturkosten, die der Händler im Falle eines Garantieanspruchs ebenfalls übernehmen müsste bzw. die der Händler im Falle einer Reparatur außerhalb von Garantie über seine Preise vom Kunden einnimmt und somit den Tank auch wieder auf Ausgangszustand füllen müsste?

    Oder gilt das generell versteckter Kostenpunkt auf Seiten des Kunden?

    Ich meine bei so geringen Mengen, dass es einem nach der Abholung nicht mal auffällt, würde sich arcus sicherlich auch nicht beschweren, aber so wie er seinen Wagen zurückbekommen hat, wäre ich auch sauer.

    Vielleicht sind einige von Euch ja mal schnell in den entsprechenden Lektüren unterwegs, wo diese Frage beantwortet wird oder interpretiert werden kann. :)

    Schöne Grüße aus Berlin an die fleißige Octavia-Gemeinde ;)

    BlueScorpion
     
Thema:

softwareproblem octi 2 1.9TDI ambiente

Die Seite wird geladen...

softwareproblem octi 2 1.9TDI ambiente - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  3. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  5. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...