Yeti Smartlink : welche Android Handy´s ?

Diskutiere Smartlink : welche Android Handy´s ? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe heute den neuen Yeti eingefahren (knapp 700km) und gleich mal das Smartlink mit Bolero ausprobiert Mit iPhone 6: keine ZusatzApp nötig,...

  1. #1 klaus40, 13.05.2017
    klaus40

    klaus40

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Petershausen
    Fahrzeug:
    neu: OIII FL RS, und: FII Combi 1.4 . Rapid SB 1.2TSI, Yeti Outdoor 1.2TSI
    Ich habe heute den neuen Yeti eingefahren (knapp 700km) und gleich mal das Smartlink mit Bolero ausprobiert

    Mit iPhone 6: keine ZusatzApp nötig, findet sich selbst. Routing ist o.k., ipHone wird nicht warm.
    Haken:
    - die gegenüber google maps ja doch rudimentären Karten von Apple.
    - Die praktikable , aber sehr schlichte Anzeige der Maps .
    - Wiederholung der Ansage nur durch 3x Tippen
    - Wechsel zwischen "Übersicht" und aktuelle Umgebung auch nur durch ein paar Klicks.

    Mit Android Handy: keine Verbindung. Handy wohl zu alt, zu wenig Speicher, was weiß ich.

    FRAGE:
    gibt es eine (aktuelle !) Liste, welche Handies da (incl. Info mit welchem Betriebssystem-Update) unter Android laufen ?
    Neues Handy ist ja o.k., nur wenn nach 2 Monaten - z.B.- ein SW Update vom Handy kommt, und danach geht nix - DAS ist dann schlecht !
     
  2. Yordan

    Yordan

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi, 110kW TSI
    Android 5.0 oder höher braucht es. Sollte bei jedem halbwegs aktuellen Gerät der Fall sein. Kannst du vor dem Kauf ja fragen/nachschauen.
     
  3. Proph

    Proph

    Dabei seit:
    04.12.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.0 TSI
    Kilometerstand:
    9
    Ich habe ein Oneplus 3 T mit Android 7.1.1 und es geht nicht.
    Das ist bei Oneplus bekannt und ein Update ist in der Beta Phase.
    Das Problem ist das sofort oder spätestens nach 15 Minuten der USB Modus " Nur Laden" aktiviert wird und damit keine Verbindung zum Handy da ist.

    Davor hatte ich ein Nexus 4. Damit geht es theoretisch, das Gerät wird aber so heiß das es sich nach ca. 30 min abschaltet.

    Ein Moto E 2nd Edition geht, ist aber langsam und macht keinen Spaß.

    Ein Moto G4 Plus geht super, leider kann das Gerät nicht sauber geladen werden weil es dadurch zum Ghost Touch kommt, d.h. selbsttätig werden wahllos softkeys gedrückt bis hin zum Anruf.
     
  4. #4 Ehle-Stromer, 16.05.2017
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.269
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Mein Erfahrungen sind ähnlich und ich finde das Original-Navi im Columbus mindestens eine Klasse besser, als das Navigieren mit dem IPhone über Car-Play.
    Den Mehrwert von Car-Play kann ich bis dato nicht erkennen, zu mal das Deaktivieren nicht ohne Weiteres funktioniert.
     
  5. #5 Maxpower76, 18.05.2017
    Maxpower76

    Maxpower76

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    445
    Benutze seit Mitte/Ende letzten Jahres das BQ Aquaris X5 Plus (Android 7.1.1) zusammen mit Android Auto -vorwiegend dort Maps- und das Zusammenspiel funktioniert im Großen und Ganzen ganz gut, sprich stabil und flüssig + aktuelle Live-Warnmeldungen zur Stauumfahrung z.B.. Manchmal funktioniert das Verbinden nicht im ersten Anlauf und die Oberfläche wirkt mittlerweile einen Tuck altbacken, aber da wird sich ja vielleicht im Rahmen der Google I/O aktuell auch noch etwas vielleicht tun. Bei Google Maps fehlt mir persönlich die Möglichkeit größere Offline-Maps (länderbezogen vielleicht) zu erstellen, sowie Geschwindigkeits- und Blitzerwarnungen. Für Letzteres gibt es workarounds mit externen Apps, aber vielleicht tut sich ja auch mit Waze ein bisschen was demnächst...
     
Thema: Smartlink : welche Android Handy´s ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. smartlink handy

    ,
  2. SmartLink bq

    ,
  3. skoda smartlink welches handy

    ,
  4. smartlink skoda yeti,
  5. handy für smart link,
  6. smartlink skoda nur mit neuen handy,
  7. Welches Handy für skoda smart link Foren,
  8. was für ein handy reicht für skoda smartlink forum,
  9. skoda yeti outdoor smart link,
  10. skoda yeti samartlink mit handy,
  11. smartlink handys,
  12. smartlink bq aquaris
Die Seite wird geladen...

Smartlink : welche Android Handy´s ? - Ähnliche Themen

  1. Octavia IV Wireless Smartlink für Android

    Wireless Smartlink für Android: Hello, hat jemand Informationen dazu, ab wann mit der Freischaltung von Wireless Smartlink in Deutschland gerechnet werden kann?
  2. Modellübergreifend Wireless Smartlink und Android Auto

    Wireless Smartlink und Android Auto: Hallo! Ich habe es inzwischen mehrfach erfolglos versucht - in meinem Scala bekomme ich Android Auto nicht mittels Wireless Smartlink ans Laufen....
  3. Bolero - SmartLink / Android Auto langsame Verbindung

    Bolero - SmartLink / Android Auto langsame Verbindung: Hallo allerseits, bin seit neuestem glücklicher Besitzer eines O3 Style und war sehr erfreut, dass ich dank BJ 2015 noch das MIB2 mit Android...
  4. Superb III Nachrüsten Android Auto „Wireless SmartLink“

    Nachrüsten Android Auto „Wireless SmartLink“: Hallo, im Skoda Scala und Skoda Kamiq soll es nun "Wireless SmartLink" geben, womit Android Auto / Apple CarPlay kabellos genutzt werden kann....
  5. Detailfragen zu Smartlink+ / Android Auto

    Detailfragen zu Smartlink+ / Android Auto: Hallo zusammen, ich habe Anfang Dezember einen Superb Combi Style als Firmenwagen bestellt. Dabei habe ich bewusst auf ein eingebautes Navi...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden