Fabia III SmartLink in Kombination mit Bolero im Sondermodell „Drive“

Diskutiere SmartLink in Kombination mit Bolero im Sondermodell „Drive“ im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Moin, Ich habe gestern einen Fabia Combi „DRIVE“ gekauft - der das Bolero (MIB2) verbaut hat. Laut Liste hat der Wagen kein...

  1. fabiOL

    fabiOL

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.0 TSI
    Kilometerstand:
    44
    Moin Moin,

    Ich habe gestern einen Fabia Combi „DRIVE“ gekauft - der das Bolero (MIB2) verbaut hat. Laut Liste hat der Wagen kein Infotainmentpaket. Das Radio zeigt im Menü den Punkt „SmartLink“ an, bei Auswahl dieses Punktes erscheint die Meldung „SmartLink wird gestartet“ und lädt ca. 5 Minuten lustig vor sich hin, bis das Bolero mich dann auffordert, den Händler zwecks Aktivierung aufzusuchen. Hat jemand von euch Erfahrung mit der Aktivierung speziell beim Drive - hier gab es ja anscheinend in der Vergangenheit Komplikationen...

    Beste Grüße,

    FabiOL
     
  2. #2 topgun275, 14.01.2018
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    384
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    27000
  3. fabiOL

    fabiOL

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.0 TSI
    Kilometerstand:
    44
    Hallo @topgun275, wie oben beschrieben. Das Fahrzeug hat SmartLink nicht auf der Ausstattungsliste. Nur habe ich hier im Forum ebenfalls über die SuFu schon einen Einzelfall gefunden, bei dem sich herausgestellt hat, dass sein SmartLink, ebenfalls auf dem Bolero am „Drive“ Sondermodell nicht aktivierbar war...
     
  4. #4 beta007, 24.01.2018
    beta007

    beta007

    Dabei seit:
    23.12.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi , 81kW
    bei mir ist es leider auch nicht aktivierbar..habe auch das Sondermodell "Drive"
    Jetzt ist nur die Frage was man machen kann wenn man CarPlay haben möchte? Anderes Radio(Steuergerät) von Skoda kaufen?
    Oder eins von Kenwood....habe aber noch keine passende Antwort bzw. CAN-Bus Adapter gefunden - alle nur bis Fabia II
     
  5. #5 Daniel_17, 27.01.2018
    Daniel_17

    Daniel_17

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ist es nur im Sondermodell Drive nicht möglich? Im Netz findet man auch Leute die es mit einem Freischaltcode von Skoda für ca. 180€ gelöst bekamen. Ist auch auf der Skoda Homepage unter Zubehör zu finden. Wir haben einen Style Combi EZ 10/2017.
     
  6. #6 Dragonh3art, 28.01.2018
    Dragonh3art

    Dragonh3art

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich würde mich hier bei der Diskusion gerne mal anschlissen.
    Wir bekommen in ca.2 Wochen unseren Fabia III Clever mit dem Bolero. Beim zusammenstellen des Fahrzeug wurde Smart Link nur als Paket mit Amundsen angeboten. Jetzt habe ich auch schon einiges gesucht im Netz ob es beim Bolero geht oder nicht.
    Wie Daniel schon geschrieben hat gibt es einige im Netz die die Funktion haben Nachträglich freischalten lassen.
    So wie ich es verstanden habe geht es wenn im Bolero der Button Smart Link vorhanden ist. Es gibt also Modelle bei denen im Touch der Button kommt und bei einigen nicht. Bei denen wo es nicht auftaucht kann man es nicht Aktivieren lassen bei denen wo es auftaucht scheint die vorbereitung dafür da zu sein, nur die Aktivierung fehlt. Andere haben aber auch geschrieben das es wohl ein Software update geben soll fürs Bolero.
    Ich selber kann mir nicht wirklich vortsellem das die da x verschiedene Bolero Radios einbauen, zumahl auf einigen Händle seiten folgendes steht.

    "Mit SmartLink lassen sich zertifizierte Apps von kompatiblen Mobiltelefonen mit den Schnittstellen MirrorLink, Apple CarPlay und Android Auto auf dem Displays des Amundsen/Bolero wiedergeben. Der Vorteil liegt in der Bedienbarkeit und Übersicht auf dem Infotainment Display. Das Handy kann gesperrt und an einem sicheren Platz verwahrt werden. Über kompatible Mobiltelefone sowie die Installation informiert Sie Dein freundlicher ŠKODA Partner."

    Von hier Skoda Autohaus Eckstein ( den Link darf ich noch nicht Posten weil ich hier zu neu bin :( )

    Wenn die in den MJ verschiedene Bolero´s verbauen müßte es ja eine Liste dafür geben. In der in etwa steht geht bei Software oder Model xyz.

    Ich lasse mich mal überraschen wenn der Fabia da ist. Ansonsten wenn es nicht Funktioniert dreht sich die Welt auch weiter und ich benutze weiterhin mein Handy als Navy :)

    Gruß Dragonh3art
     
  7. #7 choco772, 04.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2018
    choco772

    choco772

    Dabei seit:
    20.10.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi "Drive" 1.0 TSI 95PS
    Kilometerstand:
    9000
    Auch ich fahre einen Fabia Combi Drive mit Radio Bolero ohne Smartlink auf der Ausstattungsliste. Es wurden verschiedene Steuergeräte im Bolero verbaut. Geh mal auf Setup und lass Dir mal die Systeminfos des Geräts anzeigen. Wenn Du ein Steuergerät mit den Endziffern ...819c oder ...820c hast, ist die Nachrüstung angeblich nicht möglich, lt. Autohaus Eckstein in Sonneberg. Hat mir mein Freundlicher in HH dann auch bestätigt, bzw. die Info anhand meiner FIN in seinem System gezeigt.
    Bei mir ist auch die Kachel vorhanden und er rödelt los mit dem Hinweis „Smartlink wird gestartet“. Vielleicht habe ich nicht genug Ausdauer gehabt, weil bei mir der Text nicht wechselte. Ich werde es nochmal länger laufen lassen.

    Ich weiß auch nicht, warum verschiedene Steuergeräte verbaut wurden, weil bei Bestellung nur die Auswahl zwischen Bolero oder Infotainmentsystem = System Amundsen inkl. Smartlink bestand, wobei ich bei bestehender Navigation Smartlink unsinnig fände.
    An einer anderen Konfiguration kann es m. E. nicht liegen, wie ich aufgrund der Aussage eines anderen Users zunächst angenommen habe, weil er im Drive mit Bolero noch eine Rückfahrkamera eingebaut hat und bei ihm die Nachrüstung klappte. Er hat allerdings den 81kW-Motor. Welche Motorisierung hast Du?

    Ich hatte ja zwischendurch schon Zweifel, überhaupt ein deutsches Fahrzeug erworben zu haben, aber mein jetziger Händler hat mir gezeigt, dass es ein deutsches Fahrzeug ist.
    Das wäre für mich die einzige Erklärung für unterschiedliche Steuergeräte gewesen: EU-Fahrzeug oder deutsches Fahrzeug, zumal Autohaus Eckstein (Telefonat) noch sagte, dass es eine Frage der Lizenzen ist und Smartlink nicht für jedes Land vorgesehen sei... Allerdings soll die Nachrüstung ja auch schon bei Fahrzeugen mit anderem Zielland funktioniert haben...

    Ist, wie ich finde, eine ganz große Verarsche und Ungleichbehandlung von Skoda, zumal heute noch in der offiziellen Beschreibung vom Bolero pauschal steht, dass Smartlink nachgerüstet werden kann. Mich würde mal interessieren, wie viele Halter das gleiche Problem haben, weil mein derzeitiger Freundlicher behauptete, ich sei die Einzige, die es nachgefragt hätte... Wollen die nichts verkaufen??? Wäre ja bereit, die inzwischen 189,- lt. Zubehörliste zuzügl. Einbau zu bezahlen.
    Ich habe jetzt schon so viel Zeit in die Recherche gesteckt, dass ich dran bleiben werde, bis ich ein zufriedenstellendes Ergebnis habe...
     
  8. #8 choco772, 04.03.2018
    choco772

    choco772

    Dabei seit:
    20.10.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi "Drive" 1.0 TSI 95PS
    Kilometerstand:
    9000
    Was ist bei Wechsel des Geräts, z. B. auf Kenwood mit der (erweiterten) Werksgarantie?
    Oder würdest Du das beim Skoda-Händler machen lassen? Mir hat man gesagt, der Steuergerätewechsel oder alternativ, Wechsel z. B. auf Amundsen sei seeehr teuer.
     
  9. fabiOL

    fabiOL

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.0 TSI
    Kilometerstand:
    44
    Moin @choco772, danke für die lange Umschreibung. Unsere Problematik scheint identisch zu sein! Ich habe die gleiche Motorvariante wie du in deinem F3. Nach der Nachrüstung der Rückfahrkamera hat auf einmal SmartLink seinen Dienst getan? Hab ich das jetzt richtig verstanden? :whistling: Da würde ich mir ja sofort eine nachrüsten! Ich fühle mich auch irgendwie alleine gelassen was zumindest die Aussage von Skoda angeht, in meinem Fahrzeug sei SmartLink nachrüstbar. Aber wie, könne man mir aktuell nicht sagen, ich solle doch warten, bis das nächste große Update fürs Infotainment kommt. :thumbup: Schwachsinn. Ich würde es sehr begrüßen, wenn es hier eine Lösung seitens Skoda gibt, eventuell klemme ich mich später mal vor den PC und schreibe eine lange Mail. Auf telefonische Nachfrage wurde ich mehr oder weniger abgewiesen nach dem ich alles erläutert hatte und erwähnte, dass auch meine Werkstatt nicht wirklich weiter weiß sollte ich mein Fahrzeug neu starten, oder zum Händler fahren, Klasse, danke für nichts :D:D:D. Es geht mir inzwischen auch weniger um den monetären Aufwand der Nachrüstung , als darum, dass ich SmartLink in meinem Auto echt misse, und mich ärgere, wenn ich eine "Saugnapf"-Halterung oder einen Brodie-Clip installieren muss. Da geht doch die ganze Ästhetik kaputt!

    Das "nicht verkaufen wollen" ist glaube ich genau der Stichpunkt.
    Die Produktvermarktung fürs Amundsen war bestimmt nicht gerade einfach, als das günstigere Bolero kurzfristig sämtliche Funktionen des Amundsen "outsourcen" konnte und über z.B. CarPlay einen ähnlichen Funktionsumfang für deutlich weniger Geld bieten konnte. Dass die Produktstrategie überdacht wurde, und dann augenscheinlich während der Produktion der "Drive"-Sondermodelle umgestellt wurde betrifft uns nunmal leider. Vermutlich wurde die Drive Reihe aus diesem und anderen gründen Revolutioniert und zur "Clever"-Sonderaustattungsreihe gehoben. Und siehe da - Das Amundsen ist dort der serienmäßig in der Ausstattungsliste...

    Okay, ich schreibe eine Mail, werde auch dran bleiben!
    Schönes "Restwochenende"!
     
  10. #10 choco772, 04.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2018
    choco772

    choco772

    Dabei seit:
    20.10.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi "Drive" 1.0 TSI 95PS
    Kilometerstand:
    9000
    Sorry, war missverständlich ausgedrückt. Der User mit dem Drive, bei dem die Nachrüstung mit Smartlink auf dem Bolero klappte, hatte von vornherein als weiteres Ausstattungsmerkmal die Rückfahrkamera und die von mir abweichende Motorisierung.

    Mich nervt es eben auch mit dem Saugnapf an der Scheibe, zumal mein iPhone SE ein kleines Display hat, während man im Fahrzeug ein schönes, großes Farbdisplay vor der Nase hat, welches sich dafür geradezu anbietet...

    Das mit dem Amundsen als Standardausstattung beim Clever kann nicht sein. Habe es gerade mal durchgespielt und mir ein Fahrzeug konfiguriert. Da besteht immer noch die Wahl zwischen Radio Bolero und Amundsen inkl. Infotainmentpaket.

    Habe mal in der Bucht nach Steuergeräten bzw. Radios Bolero gesucht und daraufhin den Verdacht gehegt, dass die Steuergeräte ...819c und ...820c ggf. ältere Geräte sind, weil ein Steuergerät mit ...820-Endung aus einem Fahrzeug BJ 2014/2015 stammte...
    Wenn dem so ist, hätte ich echt ne Kappe...:cursing:

    Wünsche auch noch einen schönen Restsonntag!
     
  11. #11 Turtle_of_prey, 05.03.2018
    Turtle_of_prey

    Turtle_of_prey

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Na ich bin auch mal gespannt, was da noch so rauskommt. Bei mir rödelt sich das Bolero auch mit der Meldung „SmartLink wird gestartet“, bis zur Meldung Händler aufsuchen kam es aber noch nie...

    Schaun wir mal was noch alles passiert :)
     
  12. #12 choco772, 08.03.2018
    choco772

    choco772

    Dabei seit:
    20.10.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi "Drive" 1.0 TSI 95PS
    Kilometerstand:
    9000
    Nee, bei mir auch nicht, obwohl ich es wirklich lange habe „rödeln“ lassen...

    Skoda Deutschland (als Vertreter des Tschechischen Herstellers/Werkes) sieht sich dafür auch nicht verantwortlich (Telefonat). Man könne mir auch nicht die Systematik der verschiedenen verbauten Steuergeräte im Radio Bolero innerhalb eines Fahrzeugmodells (Fabia) bei gleichem MJ erklären; da müsse ich Tschechien direkt kontaktieren...
    Klar, demnächst kläre ich auch jede Reklamation direkt mit dem Werk...8|

    Welch eine Kundenverarschung...X(
     
  13. #13 beta007, 08.03.2018
    beta007

    beta007

    Dabei seit:
    23.12.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi , 81kW
    bei mir rödelt SmartLink sich auch tot...
    Ich denke mal alles nur eine reine Softwaregeschichte..
    Der Punkt ist doch - wenn es nicht in der Ausstattung dabei ist,dürfte ich SmartLink auch nicht auswählen/starten dürfen
     
Thema: SmartLink in Kombination mit Bolero im Sondermodell „Drive“
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda smartlink startet ni

    ,
  2. smartlink nachrüsten bolero

    ,
  3. skoda fabia clever smartlink

    ,
  4. 5q0035819 software,
  5. skoda fabia bolero smartlink,
  6. smartlink bolero,
  7. skoda smartlink nachrüstung fabia III,
  8. Skoda Fabia Combo clever 2018 mirrorlink,
  9. bolero ohne smartlink,
  10. bolero smartlink Datenkabel,
  11. hat das skoda radio bolero immer smartlink,
  12. skoda fabia clever smartlink nachrüsten
Die Seite wird geladen...

SmartLink in Kombination mit Bolero im Sondermodell „Drive“ - Ähnliche Themen

  1. Welches Sondermodell

    Welches Sondermodell: Hallo Jungs, nachdem meine Sondermodell-Suche beim Felicia so schnell aufgeklärt werden konnte, habe ich die Hoffnung, das einer von Euch auch...
  2. Felicia Sondermodell

    Felicia Sondermodell: Moin Jungs, da ich kein anderes passendes Thema dazu gefunden habe, lege ich mal ein neues an! Und zwar ich habe ich eine Frage an die...
  3. Superb III Nachrüsten Android Auto „Wireless SmartLink“

    Nachrüsten Android Auto „Wireless SmartLink“: Hallo, im Skoda Scala und Skoda Kamiq soll es nun "Wireless SmartLink" geben, womit Android Auto / Apple CarPlay kabellos genutzt werden kann....
  4. Softwareversion Infotainment Bolero im Scala

    Softwareversion Infotainment Bolero im Scala: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen einen Skoda Scala mit Infotainment Bolero und Smartlink+. Urlaubsbedingt bin ich leider noch nicht dazu...
  5. SmartLink wird gestartet Meldung bleibt stehen

    SmartLink wird gestartet Meldung bleibt stehen: Hallo zusammen, ich wollte heute mal wieder mit Google Maps in meinem Amundsen Baujahr 2019 fahren. Nachdem ich mein Handy per USB-Port verbunden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden