Octavia III Smartlink Blackberry

Diskutiere Smartlink Blackberry im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Kann es sein das Mirrorlink mit einem Blackberry Z10 nicht bzw. noch nicht funktioniert? In der Geräteliste erkennt er mein Handy wenn...

  1. BFlens

    BFlens

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Kann es sein das Mirrorlink mit einem Blackberry Z10 nicht bzw. noch nicht funktioniert?
    In der Geräteliste erkennt er mein Handy wenn ich das USB Kabel anstecke aber er koppelt es nicht.

    Was sagen die Blackberry Nutzer? Gibt es einen Trick? Oder USB nur zum laden nutzen?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Richter86, 25.03.2016
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Wäre mir neu das Blackberry Mirrorlink kann.
    Ist nur für Androiden soweit ich weis.
     
  4. #3 Mercenary, 21.06.2016
    Mercenary

    Mercenary

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia III Kombi Monte Carlo, 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    1900
    Hallo @BFlens ,

    Ich bin auch Z10 Nutzer und habe gleiches Verhalten. Das Blackberry hat zwar ein rudimentäres Android im Hintergrund auf dem das Blackberry OS aufsetzt (deswegen laufen ja auch Android Apps aus dem Playstore), das reicht aber wohl nicht aus.
    Hier findest du eine Kompatibilitätsliste für alle Handymodelle und welche Funktionen funktionieren sollten : http://compatibilitylist.skoda-auto.com/
    Allerdings gibt Skoda selbst dafür keine Garantie mehr. Das ist eher Glückssache.

    Edit: Ich werde das nachher nochmal testen. Hab erst einen Versuch gestartet seit letztem Freitag.
     
  5. BFlens

    BFlens

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ja den Link kenne ich. Da wird beim Columbus MirrorLink nicht unterstüzt in Verbindung mit dem Z10.

    Mit dem neuen blackberry priv welches auf Android basiert soll die Kopplung funktionieren.

    rSAP unterstützt das z10 ja. Aber den Vorteil habe ich noch nicht rausgefunden...

    Gruß
     
  6. #5 Mercenary, 21.06.2016
    Mercenary

    Mercenary

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia III Kombi Monte Carlo, 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    1900
    Ah ok, du hast das Columbus. Ich das Amundsen.
    Also sonstige Verbindung rein über Bluetooth hat gut funktioniert, Telefonieren, SMS lesen (/schreiben noch nicht probiert), Zugriff auf Medieninhalte z.B. zum Musikabspielen funktioniert. Nur halt nicht die Appsteuerung. Ich kann wie gesagt erst nachher nochmal nach Anleitung testen ab 18 Uhr, gehe aber davon aus dass wir die A-Karte mit dem Z10 haben ;)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mercenary, 21.06.2016
    Mercenary

    Mercenary

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia III Kombi Monte Carlo, 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    1900
    Hab einen weiteren Test gestartet, Gerät wird in der Auswahlliste angezeigt und eine Verbindung aufgebaut. Ich bekomme auch kurz den Hinweis auf dem Smartphone, dass eine Verbindung hergestellt wurde. Jedoch wird am Ende mit "Verbindung fehlgeschlagen. Überprüfen Sie, ob Ihr mobiles Gerät für die Nutzung von "SmartLink" kompatibel ist" quittiert. Also keine Chance.
     

    Anhänge:

  9. BFlens

    BFlens

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    neues Firmenhandy ein Blackberry "DTEK 50" mit Android.

    Aber Mirrorlink und Android Auto funktionieren nicht! Hat zufällig jemand auch ein DTEK 50 und andere Erfahungen?

    Komisch ist auch, ich konnte mit dem Leap Whats App Sprachnachrichten über die Lautsprecher des Autos hören und über das Microfon der Freisprecheinrichtung aufnehmen.
    Mit dem DTEK 50 schalten die Autolautsprecher nicht automatisch um auf Bluetooth audio. Ich muss das manuell machen. Was umständlich ist!
     
Thema: Smartlink Blackberry
Die Seite wird geladen...

Smartlink Blackberry - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Navi mit SmartLink ??

    Navi mit SmartLink ??: Hallo Leute Hab mir vor kurzen einen Skoda Octavia RS zugelegt & bin top zufrieden . Einziges Problem ist das fehlende Navigationsystem . Letztes...
  2. Superb III SmartLink+

    SmartLink+: Hallo, hat schon jemand was von dem neuen SmartLink+ gehört? Was ist der Unterschied zu dem alten SmartLink? Auf rege Beteiligung würde ich mich...
  3. Fabia III Smartlink-Update auf Bolero nicht möglich

    Smartlink-Update auf Bolero nicht möglich: Werte Forianer, mein Frauchen hat einen Fabia III, gebaut im September 2016, in dem ein Bolero werkelt. Dort hätten wir gern Smartlink drauf, was...
  4. Skoda Fabia 1.2 Tsi JOY - Smartlink?

    Skoda Fabia 1.2 Tsi JOY - Smartlink?: Guten Morgen liebe Skodagemeinde, ich habe die Suchfunktion genutzt, allerdings nur alte Beiträge, nicht meinen Modellentsprechend gefunden....
  5. Allgemein Amundsen, SmartLink und Android Auto

    Amundsen, SmartLink und Android Auto: Ich bekomme es einfach nicht hin....und "eigentlich" bin ich bei solchen Sachen wirklich nicht ungeschickt. Während mein Sohn mit seinem iPhone7...