Smartlink+ aufrüsten - Superb 2017

Diskutiere Smartlink+ aufrüsten - Superb 2017 im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, hab seit wenigen Tagen einen Superb Kombi MJ 03/2017 mit Navi mit WLan und Smartlink per Kabel. War sehr überrascht, dass man...
StMarti

StMarti

Dabei seit
20.07.2022
Beiträge
20
Zustimmungen
3
Hallo Zusammen,

hab seit wenigen Tagen einen Superb Kombi MJ 03/2017 mit Navi mit WLan und Smartlink per Kabel.

War sehr überrascht, dass man für CarPlay immer das Kabel anstecken muss!!

Hab daher etwas gegoogelt und auch einen USB Adapter gefunden, der das Thema lösen könnte!

Leider hab ich noch keine Möglichkeit zur Nachrüstung von Smartlink + gefunden!?
Gibts da eine Möglichkeit? Update? Hardware?
 
Zuletzt bearbeitet:
StMarti

StMarti

Dabei seit
20.07.2022
Beiträge
20
Zustimmungen
3
Verbaut ist übrigens ein Culumbus MIB2
 
Octiman

Octiman

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
1.198
Zustimmungen
91
Ort
VorpommernGreifswald
Fahrzeug
Superb III FL L&K 2,0 TFSI DSG
Kilometerstand
550
2017 .... da hatte das Columbus noch diese Tasten? Sind das 8" ?
Der Octavia hatte da bereits dieses komplett ohne Tasten, in der 9,2" Variante.
 
StMarti

StMarti

Dabei seit
20.07.2022
Beiträge
20
Zustimmungen
3
Ja genau, das hat noch die Tasten!
Habs jetzt nicht nachgemessen aber das sollte 8“ haben! 6“ wär ja winzig!

Also Smartlink ist ja vorhanden, aber das + eben nicht.
Mir gehts eben nur um die OEM Möglichkeit des „Wireless CarPlay“ also ohne dem lästigen Kabelanstecken!
 

Anhänge

  • 0D357946-98CE-4F9C-998D-144D83E6EBFA.jpeg
    0D357946-98CE-4F9C-998D-144D83E6EBFA.jpeg
    275,6 KB · Aufrufe: 15
Octiman

Octiman

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
1.198
Zustimmungen
91
Ort
VorpommernGreifswald
Fahrzeug
Superb III FL L&K 2,0 TFSI DSG
Kilometerstand
550
Das funktioniert erst ab MIB3 glaube ich. Also das ging auch in meinem zuvorigen Octavia FL, mit MIB2,5 , noch nicht ohne Kabel. Im jetzigen Superb schon.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.188
Zustimmungen
2.418
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Was ist denn genau Smartlink+?
Wireless Carplay geht mit Adapter ja, bei uns liegen beide Adapter nur noch rum und wir nutzen lieber bewusst das Kabel in Karoq und Superb. Sollte mal der neue mit MIB3 kommen, werde ich auch weiterhin Kabel nutzen.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.188
Zustimmungen
2.418
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Also nicht nachrüstbar!?
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
3.200
Zustimmungen
950
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
Kfz Wittmann
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Doch per Patch ist Smartlink nachrüstbar. Was ist der Unterschied für + ?
 
StMarti

StMarti

Dabei seit
20.07.2022
Beiträge
20
Zustimmungen
3
@i2oa4t
Adapter sind gut und schön aber ich will das Ding jetzt nicht vorne am USB liegen haben…
Da ist nicht wirklich viel Platz!
Einen zweiten USB hab ich irgendwie nicht gefunden!?

@Hobo2k
Was meinst du mit Patch?
Smartlink+ bietet eben Wireless CarPlay. Was es sonst noch bietet weiß ich ehrlich gesagt nicht
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.188
Zustimmungen
2.418
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Ohne das teil kein Wireless, das MIB2.5 dürfte es von der Hardware nicht beherrschen. Das MIB2 hat AFAIK ja auch keine Connect Dienste.
Kein USB im Fach der Mittelarmlehne (hinten rechts)? Da hängt bei mir das iPhone dran. Liegt auch auf dem Rollo vom Becherhalter und nicht in der vorgesehenen Ablage vor dem Schalthebel.
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
19.764
Zustimmungen
6.164
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Haben den nicht andere Nachgerüstet gehabt?
 
StMarti

StMarti

Dabei seit
20.07.2022
Beiträge
20
Zustimmungen
3
Hab da auch gerade die Suche bemüht und diverse Threads gefunden.
Aber noch keine Einbauempfehlung/ Anleitung..
 
StMarti

StMarti

Dabei seit
20.07.2022
Beiträge
20
Zustimmungen
3
@Lutz 91: dann bräuchte ich praktisch einen USB Hub für 3 Anschlüsse!?
Und die Innenverkleidung für die Mittelkonsole.

Kann mir da jmd die Teilenummern herausfinden?
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
19.764
Zustimmungen
6.164
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Denke ich, zumindest einen anderen HUB.

Habe ich selber auch noch nicht gemacht, deshalb kann ich es auch nicht genau sagen. Evtl. mal an den User wenden, der es gemacht hat?!

Ja, irgenwo eben die Buchse einlassen, kann man ja auch direkt in die Innenverkleidung machen.
 

deliberabundus

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
1.214
Zustimmungen
740
Fahrzeug
Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 147kw 4x4 (EZ 07/2022)
Kilometerstand
< 10.000 km
eventuell habe ich etwas überlesen bzw. nicht mitbekommen aber was spricht gegen die Wireless Car Play und Android Auto Wireless Adapter?

Ich kenne mich nicht direkt aus was es da so gibt aber zumindest für Android Auto ließt man aktuell immer wieder, dass ein bisher nur in den USA vertriebener Adapter jetzt nach Europa kommt
 
StMarti

StMarti

Dabei seit
20.07.2022
Beiträge
20
Zustimmungen
3
Ja die sollen auch funktionieren, aber vor dem Schalthebel möchte ich den auch iwie nicht liegen haben!
Für diejenigen welche den USB unter der Armlehne haben, ist das sicherlich die Preisgünstigste und Einfachste Lösung!
Ich versuch jetzt grad den USB da in das Fach zu bekommen und werde wenn umgerüstet auf den Adapter von cplay2air setzen!
 

deliberabundus

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
1.214
Zustimmungen
740
Fahrzeug
Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 147kw 4x4 (EZ 07/2022)
Kilometerstand
< 10.000 km
hhhmmm... kurzes USB Kabel mit abgewinkeltem Stecker kaufen, dieses gemeinsam mit dem Wireless-CarPlay-Adapter in der Ladeschale verschwinden lassen und Deckel zu?
(So habe ich es mit meinem mobilen LTE-Router gelöst.)

Klar ist dann die Ladeschale blockiert aber bei Nutzung von Wireless Car Play respektive Android Auto Wireless entfällt induktives Laden eh, weil das Smartphone dann viel zu heiß wird.

Was die Idee mit dem USB Port in der MAL angeht bin ich etwas skeptisch:
a) das ist schon sehr aufwendig und nicht Plug'n'Play, weil der werksseitige USB Port in der MAL hat keine Datenanbindung.
b) Android Auto und Apple Car Play sind extrem zickig was die Qualität der USB Verbindung angeht. Da reicht schon ein verdreckte Buchse am Smartphone, dass die Verbindung bei der kleinsten Erschütterung sogar mit einem neuen Originalkabel abbricht. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass Du mit so einer "gebastelten" Lösung auch keine stabile Verbindung bekommst.

Ehrlich - ich würde mir das definitiv nicht antun.

Wenn überhaupt würde ich überlegen, ob ich das Teil am USB Port im Fond (sofern vorhanden) angestöpselt bekomme.
 
Thema:

Smartlink+ aufrüsten - Superb 2017

Smartlink+ aufrüsten - Superb 2017 - Ähnliche Themen

Allgemein Keine Smartlinkverbindung per USB bei Columbus: Hallo, mein Name ist Johannes, ich bin 33 Jahre alt und habe gestern meinen Superb Sportline aus 2017 abgeholt. Zuhause habe ich dann Handy Bzw...
Apple Carplay nachrüsten. (aktuell Swing Radio) Octavia Kombi EZ 01.2011: Ich habe über die Suchfunktion diverse Threads zu diesem Thema gelesen, bin aber leider nicht explizit fündig geworden. Ich suche ein Radio, dass...
Reihenweise Probleme mit nagelneuem Superb - u.A. Apple CarPlay...: Hallo zusammen, nachdem mein Leasingvertrag ausgelaufen war habe ich kürzlich nach 36 Monaten meinen roten Superb Combi L&K gegen einen neuen...
Mein Fazit nach 1 Jahr Superb 3 Sportline Facelift mit MIB3: Hey Forum, morgen wird mein Sportline 1 Jahr alt und ich mag meine Erfahrungen mit euch teilen nach ca. 22000km. Eckdaten des Fahrzeugs: Superb...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Oben