Smarthome Basteln (ausgegliedert aus "heute gekauft")

Diskutiere Smarthome Basteln (ausgegliedert aus "heute gekauft") im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; https://www.conrad.de/de/gao-efp700et-unterputz-zeitschaltuhr-digital-wochenprogramm-1800-w-ip20-countdown-funktion-programmierfunktion-zufal-13125...

  1. #1 SuperBee_LE, 14.12.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.935
    Zustimmungen:
    1.654
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
  2. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    2.987
    Ich hatte letztes Jahr auch noch Zeitschaltuhren. Für das Licht abends, wenn der Hund alleine war...
    Nie wieder. Seit SmartHome wird das entweder als Zeitplan angelegt oder aus der Ferne per Handy geschaltet, wenn ich mag.

    Btw.: hätte noch 2 analoge und eine digitale Zeitschaltuhr für die Steckdose abzugeben. :D
     
  3. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.671
    Zustimmungen:
    2.725
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Warum machst Du es nicht einfach helligkeitsgesteuert?
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  4. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    2.987
    Mach ich auch. Sonnenuntergang / -aufgang.
     
    fireball gefällt das.
  5. #5 SuperBee_LE, 14.12.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.935
    Zustimmungen:
    1.654
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Leider habe ich diesbezüglich noch keine perfekte Lösung für mich gefunden.
     
  6. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.671
    Zustimmungen:
    2.725
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Selbst ist der Mann. :)
     
  7. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    2.987
    Sieh dir mal "Homee" an.
     
  8. #8 fireball, 14.12.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    4.460
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Oder FHEM ;)
     
  9. #9 SuperBee_LE, 14.12.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.935
    Zustimmungen:
    1.654
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    https://codeatelier.com/
    Deutscher Hersteller, klingt schonmal gut. :D Wohin telefoniert die App so?
    https://www.fhem.de/
    Cloudfree klingt schonmal sehr, sehr gut. :D Wie connecte ich denn von außen?
    Wenn ich da so lese wohl einfach per VPN ins Heimnetzwerk und voila!
    Ja, bitte? Womit? :D
     
  10. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.671
    Zustimmungen:
    2.725
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Man nehme ein paar Relais, Optokoppler, Lötkolben, Schraubendreher, Kabel und einen PC. Dann verbindet man das alles geschickt miteinander und fertig ist die Hausautomatisierung. 8o
     
  11. #11 fireball, 14.12.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    4.460
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Oder einfach per passendem Portforward. Passende Apps fürs Smartphone gibts auch wenn man will, zumindest für Android sind da ein paar bekannt - ansonsten baut man sich eine angenehme Weboberfläche zurecht.

    Ja, FHEM ist viel Fummelei und viel Lernen an mancher Stelle, aber die Dokumentation wird immer besser, die Community ist riesig und ich hab sonst kein System bisher gefunden, das so flexibel ist - ähnlich ist noch OpenHAB, auf das ich beinah umgestiegen wäre, aber das scheiterte damal leider an meinen umgeflashten EQ!MAX Geräten (ja umgeflasht auf ordentliche Firmware - mit den originalen geht OpenHAB tatsächlich).
     
  12. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.671
    Zustimmungen:
    2.725
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Können die denn mittlerweile bidirektional kommunizieren? Als ich mir das System früher angesehen habe, lieferten die Aktoren keine Rückmeldung, ob sie das Kommando überhaupt empfangen und ausgeführt haben. Eine Meldung über niedrigen Batteriestand konnten sie so natürlich auch nicht absetzen. Das ist schon blöd, wenn man drei Wochen von zu Hause weg ist und nicht weiß, was die Heizung macht.
     
  13. #13 fireball, 14.12.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    4.460
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Huh? Das können die schon seit... erm... lang. Gut, man muss sie halt aktiv abfragen und die Heizkörperthermostate haben auch den macken, dass man kurz ein Setting hin- und zurückstellen muss, um zum Beispiel die aktuelle Raumtemperatur abzufragen - aber prinzipiell geht das schon seit mindestens 3 Jahren, so lang hab ich das schon im Einsatz.

    Eine automatsiche Bestätigung fürs Kommando ist in der Tat nicht drin, das stimmt leider, aber Parameter wieder abfragen nach dem Setzen geht.

    Problematischer war/ist da schon das Thema mit der 1%-Regelung fürs Funkband...
     
  14. #14 SuperBee_LE, 14.12.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.935
    Zustimmungen:
    1.654
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wollen wir das Thema iwie auslagern? Scheint ja Interesse da zu sein. :D
     
    emmA3 gefällt das.
  15. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    2.987
    Dann vielleicht noch das: https://www.lupus-electronics.de
    Auch aus Deutschland ohne Cloud oder dergleichen. Aber dennoch leichter, als sich selbst was zu programmieren und zu frickeln.
     
  16. #16 SuperBee_LE, 14.12.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.935
    Zustimmungen:
    1.654
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Lupus ist mit bereits bekannt. Weiß gar nicht mehr, wieso ich das auch nicht geholt hatte. :D
     
  17. #17 fireball, 14.12.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    4.460
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Erledschd.
     
  18. #18 Chrichri, 14.12.2018
    Chrichri

    Chrichri

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    66
    Fahrzeug:
    Octavia 3 FL Combi Style 1,6 TDI raceblau
    Kilometerstand:
    29500
    Oder auch Home Assistant...
    Läuft bei mir ohne Probleme am Pi und kann mit vielen Geräten unterschiedlicher Hersteller umgehen...
    Jetzt muss ich mir nur mal das NodeRed dazu ansehen, um Automatisationen zu vereinfachen.
     
  19. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.671
    Zustimmungen:
    2.725
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Ok. Hier läuft die Automatisierung schon seit sechs Jahren. Die Markt-Validierung liegt natürlich noch etwas länger zurück. Die fehlende Bestätigung hat mich damals schon sehr gestört, gerade wenn die Übertragung über Funk läuft. Außerdem bin ich kein Freund von Batterien, die immer dann versagen, wenn man es am wenigsten brauchen kann.

    Die Fensterkontakte der "Smarthome"-Anbieter damals waren auch sehr klobig.
     
  20. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    251
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Ich habe für meine EQ max so eine freie App genommen.Muss mal sehen wie die heißt, die sendet alle paar Stunden eine Statusmeldung. Damals hatte ich das falsche System gekauft EQ max statt ip Homematik oder so, als ich es gemerkt hatte war es zu spät. Also habe ich eine separate Haussicherung angeschafft, mit Alarmaanlage, Gas- und Wassermelder.
     
Thema:

Smarthome Basteln (ausgegliedert aus "heute gekauft")

Die Seite wird geladen...

Smarthome Basteln (ausgegliedert aus "heute gekauft") - Ähnliche Themen

  1. gebrauchten SIII gekauft - alte Fahrereinstellungen löschen

    gebrauchten SIII gekauft - alte Fahrereinstellungen löschen: Hi, ich habe nun einen SIII Combi mit L&K Ausstattung und Columbus Paket. Was kann man/ sollte man denn alles via Reset zurücksetzten damit die...
  2. Karoq mit Amundsen gekauft, jedoch ohne SD Karte ausgeliefert

    Karoq mit Amundsen gekauft, jedoch ohne SD Karte ausgeliefert: Hallo Community, ich habe gestern meinen Karoq abgeholt. Diesen Neuwagen kaufte ich aus dem sofort verfügbaren Lagerbestand des Händlers. Bei...
  3. Octavia II Skoda heute vom Tuner zurück

    Skoda heute vom Tuner zurück: Ich hab meinem Octavia 2 RS etwas Tuning gegönnt: -OZ Superturismo 17-er mattschwarz -STx Gewindefahrwerk -11 mm Spurplatten rundum ...fährt...
  4. Gebrauchtwagen Skoda Rapid gekauft

    Gebrauchtwagen Skoda Rapid gekauft: Hallo! Ich habe mir vor kurzem einen Skoda Rapid gekauft. Heute ist mir ein kleiner Schalter unter dem Lenkrad aufgefallen. Hat jemand eine...
  5. Gekaufte HU-Prüfberichte

    Gekaufte HU-Prüfberichte: Hallo, Hab sowas die glauben wollen, das Plakette geklaut werden ok. Passiert hier regelmäßig, aber das Selbst Prüfer mit drinnen stecken....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden