SLN in Tschechien ohne Zulassung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von SteffenR, 25.11.2009.

  1. #1 SteffenR, 25.11.2009
    SteffenR

    SteffenR

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlungwitz
    Fahrzeug:
    Superb 2 Elegance 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    42000
    Letzte Woche hat mich die Bundespolizei auf meiner Rückfahrt aus Chomutov kontrolliert. Als ich sie nach der aktuellen Regelung zwecks Tagfahrlicht fragte, sagten sie mir, die LED-TFL wären in der Regel kein Problem. Nur das SLN hätte zwar in Deutschland eine Zulassung, diese würde jedoch nicht in CZ anerkannt! ?(
    Kennt da jemand einen Fall, bei dem einer dadurch Probleme im Ausland bekommen hat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superbler, 25.11.2009
    Superbler

    Superbler

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stockerau 2000 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb 1,9 TDI Elegance (BJ 2005) & SII Elegance 2.0 CR TDI 4x4 (BJ 2009)
    Kilometerstand:
    210000
    Unsere lieben tschechischen Nachbarn (bzw. konkret deren Polizei) machen ausländischen Autofahrern gerne Probleme - egal, ob diese aus Deutschland, Österreich oder Polen stammen.

    Bei SLN mit TFL sind mir keine aktuellen Probleme bekannt. Dafür aber ein paar andere, die ich hier anführen möchte:
    Was in Deutschland die TÜV-Plakette auf dem Kennzeichen ist, ist in Österreich das (zumeist weiße) "Pickerl" im oberen Eck der Windschutzscheibe. Dieses muss erstmals nach 3, dann nach 2 Jahren und schließlich jährlich im Rahmen einer technischen Fahrzeugüberprüfung erneuert werden. In das Pickerl werden dann in 2 Kreisen Jahr und Monat der nächsten fälligen Kontrolle ausgestanzt. Laut österreichischem Recht darf man die nächste Überprüfung frühestens 1 Monat VOR dieser Stanzung, muss sie aber bis spätestens 4 Monate NACH der Stanzung durchführen. In Tschechien wurden österreichische Autofahrer, auf deren Pickerln die Stanzung um bereits 1 Monat älter war, als der aktuelle Monat der Verkehrskontrolle, jahrelang immer wieder abgestraft, weil das Pickerl angeblich abgelaufen gewesen wäre. Irgendwann hat man dann bilateral mit diesem Unsinn aufgeräumt. Denn für die Zulassung österreichischer Autos gilt rein österreichisches Recht.

    Ein weiteres lustiges tschechisches Verkehrsgesetz besagt, dass keine abgelaufenen Vignetten (Autobahnaufkleber) auf der Windschutzscheibe verbleiben dürfen. Die österreichischen Jahresvignetten sind aber immer ab 1. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Jänner des Folgejahres gültig (also die 2009 z.B. von 01.12.2008-31.01.2010). Auch hier hatte ich mal eine lustige Diskussion mit einem tschechischen Ordnungshüter und gab ihm freundlich, aber bestimmt zu verstehen, dass ihn die österreichischen Vignetten nichts angingen und ich auf meine Windschutzscheibe kleben kann, was ich will.


    Mein Tipp bei solchen Kontrollen: sich nicht auf Diskussionen einlassen, im Notfall den dummen Ausländer spielen, der außer Deutsch keine Fremdsprache versteht und fertig. Oft geben die Polizisten dann nach einiger Zeit entnervt auf! :thumbsup:
     
  4. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
  5. #4 FabiaOli, 26.11.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hätte mich auch schwer gewundert, wenn es da Probleme geben sollte.
    Manchmal macht auch hier die Polizei da Probleme, ganz einfach weil es Viele noch nicht kennen.
     
  6. #5 Bernd64, 26.11.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Ja ja, die tschechische Polizei ist manchmal sehr "gewöhnungsbedürftig", wie ich selber schon erlebt habe ;(
    Im bin vor ein paar Jahren mal am Rande Riesengebirges von solchen Ordnungshütern angehalten worden.
    (Damals hatte ich aber noch keinen Skoda :) )
    Mir wurde in fast perfektem Deutsch erklärt, daß ich zu schnell unterwegs durch den Ort gefahren sein soll (ca. 65km/h)
    Ich hatte aber gerade ca. 150 m vorher meine Fahrt an der Ferienwohnug begonnen und war noch nicht mal auf 30.
    Als ich den Herren das erklärte, konnten sie auf einmal kein Wort deutsch mehr, bestanden aber auf Zahlung
    einer relativ hohen Strafe (die genaue Summe weiß ich nicht mehr, aber sie war heftig)
    Dann wollte ich wissen, wo denn der Blitzer stand. Sie zeigten nur vage in Richtung Ortseingang.
    Darafhin schickte ich meine Frau los, damit sie sich den Blitzer mal ansieht.
    Als die Herren das merkten, sollte ich auf einmal ins Röhrchen blasen.
    Als das Gerät "0" anzeigte, waren die in Nullkommanichts verschwunden und ich konnte weiter fahren.
    Das Gleiche ist mir später (im gleichen Urlaub, anderer Ort, andere Herren) noch einmal passiert 8|

    Daher kann ich aus meiner Sicht sagen : Diskussionen lohnen sich :D

    Gruß Bernd
     
  7. #6 SteffenR, 26.11.2009
    SteffenR

    SteffenR

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlungwitz
    Fahrzeug:
    Superb 2 Elegance 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    42000
  8. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Es ist ja schon länger kein Geheimnis, dass die tschechischen Ordungshüter sehr willkürlich gegen ausländische (vorammeln deutsche (aus neid?)) Fahrer vorgehen.
    In der Nähe eines Grenzübergangs in meiner Nähe wurde sogar schon ein Autofahrer grundlos (3 Polizisten vs ein Fahrer) zusammengeschlagen!
     
  9. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Manchmal sind sie aber auch freundlich ;)

    Fall 1: Ich fahr mit dem Skoda 100 in der CZ, Ortschaft, 50km/h. Polizeikontrolle: Der junge Polizist und seine Kollegin kommen zum Fenster und entschuldigen sich, dass sie mich aufhalten. Aber er muss doch seiner Kollegin mal so ein Auto in genau der Farbe zeigen, wie es sein Grossvater hatte. Vielen herzlichen Dank und gute Fahrt bei uns.

    Fall 2: Riesengebirge, Schnee ohne Ende. Gebührenpflichtige, weil im Nationalpark befindliche und nur Schneepfluggeräumte Strasse. Kettenpflicht. Polizei hat das kontrolliert - Gebühr haben wir bezahlt, Ketten hatten wir keine. Polizeibeamter: Ihr habt Skoda Rapid, braucht Ihr keine Ketten :thumbsup: Dann ging der Slalom bergan los um all die deutschen Nobelkarossen rum mit Heckantrieb aber nix auf der Hinterachse :D
     
  10. #9 superb2003, 27.11.2009
    superb2003

    superb2003 Guest

    Echt interessante Stories!! Ich erzähle euch eine:

    Vor einigen Zeit fuhr ich mitten in der Nacht auf einer slowakischen Autobahn von Poprad kommend Richtung Bratislava mit ca. 195 Sachen lt. Tacho, kein Verkehr, gute Autobahn, warum auch nicht? Ich überholte einen weißen Felicia der mich blitzte, nach cirka 1,5 Kilometern sah ich ein Blaulicht leuchten (Octavia Combi) mit der Aufschrift "POLICIE". Ich hielt brav an und fuhr rechts ran, der Felicia war dann schon hinter mir. Zwei lustige Polizisten stiegen aus und kamen lächelnd zu mir hin. Hier ein kurzer Dialog:

    POL: Guten Abend, du wissen wie schnell gefahren?
    ICH: Ja, zu schnell. Entschuldigung, ich habs ziemlich eilig. Meine Frau bekommt gerade ein Baby und ich muss schnell ins Krankenhaus nach Wien.
    POL: Gratulation! (Sie gaben mir beide die Hand und ich merkte den Vodkageruch aus deren Mund)
    POL: Problem nur eine! Ich nix wollen schicken Strafe nach Bratislava, dann diese muss schicken nach Wien und dann bekommst du Ticket mit Posta. Komplikation!
    ICH: Ok, will ich auch nicht. Was soll ich euch geben? 50 EURO?
    POL: Warten, ich fragen Kollege. (Die beiden sprachen kurz miteinandner.)
    POL: Dobre! 50 EURO, 25 für mich und andere für Kollega.
    ICH: Ok, bitte, und nochmals sorry.
    POL: Egal, wenn du sehen blaue Passat nicht weit vor Bratislava, bitte POMALO (langsam) fahren, diese auch Policie. Wenn du sehen keine Passat, vollgas fahren!! Wie schnell geht deine Skoda Superb?
    ICH: Lt. Tacho bestimmt 215 km/h.
    POL: Dobre, gute Auto! Also, du fahren vollgas. Dovidenia! (Wiedersehen)

    Nach diesem Dialog musste ich bei der nächsten Raststätte anhalten weil ich vor lauter Lachen nicht mehr Autofahren konnte. Die Typen sahen aus wie bei der Police Academy. Wahnsinn!!! Also in Tschechien sind die Beamten nicht so gut drauf, das stimmt!
     
  11. #10 blauer_wikinger, 27.11.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Ja ja, ab und an kann man mit etwas "Bakschisch" bei unseren Nachbarn nochmal mit nem blauen Auge davon kommen ... es läuft dann sozusagen "wie geschmiert". :D
     
  12. Tomy

    Tomy

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @


    superb2003


    Da hattest du aber Glück denn die Regel ist das nicht.
     
  13. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    das mit dem Verlinken müssen wir aber nochmal üben
     
  14. #13 pelmenipeter, 02.12.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    loooooooooooool geile storys ^^

    ich habe auch eine.....

    Polen, mitm Dienstwagen, Passat 1.9 TDI 131 PS ........ :thumbsup:

    was ich vorher nicht wusste, auf den Straßen da ist 90km/h
    na ja ich sah keine Polente und hab ordentlich LKW´s überholt....plötzlich ein Opel Omega hinter mir in Zivil wiiiuuuu wiiiiiuuuuu wiiiuuuuuu mit Blaulicht hinterm Grill 8|
    die mich angehalten..........ich sei zu schnell gefahren........140 bei erlaubten 90 (na ja ich hatte so tacho ab und an 160)...ich hatte in meiner Geldbörse noch 20 euro lol
    sie meinten ich müsse dann ihnen hinterherfahren zur nächsten bank und geld holen......ich stimmte dem dann zu, bis kurz bevor ich aus dem videowagen raus bin einer zu mir meinte.....du brauchen quittung ? ich sagte nein, dann meinte er ich soll ihnen die 20 Euro geben und in Zukunft langsamer fahren :D ich hab ihnen die 20 euro in die hand gedrückt und hab mich zügig davon gemacht ^^

    also ich hatte ziemliches glück muss ich sagen :thumbsup:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Wobei meiner Meinung nach selbst bei erlaubten 100 auf den Straßen ne 140 ganz schön (unverantwortungsvoll) schnell ist! :sleeping:
     
  17. #15 pelmenipeter, 03.12.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    aber wenn erlaubte 90 gelten, überhole ich nicht mit 90 die lkw´s (diese ost lkw´s fahren eh über 90 lol)
    selbst wenn 100 wäre, würde ich nicht mit 100km/h überholen :|
     
Thema:

SLN in Tschechien ohne Zulassung?

Die Seite wird geladen...

SLN in Tschechien ohne Zulassung? - Ähnliche Themen

  1. 235 45 17 ohne einzutragen zulässig ?

    235 45 17 ohne einzutragen zulässig ?: Servus Gemeinde, Bin im Internet über einen Gutachten/ABE gestolpert, wo besagte reifengrösse ohne jegliche Auflage drin steht Ist das möglich ?
  2. Ersatzteile auf den Schrottplätzen in Tschechien.

    Ersatzteile auf den Schrottplätzen in Tschechien.: Hallo zusammen, Mir ist zu Ohren gekommen,daß es auf tschechischen Schrottplätzen KEINE Motoren und Getriebe von alten Autos mehr zu kaufen...
  3. Dauer produktion bis zulassung

    Dauer produktion bis zulassung: Hallo zusammen. Bin neu hier in der community. Haben uns am 9.7.2016 einen Fabia Combi Joy angeschaut und sofort gekauft. Race blue metallic 81...
  4. Zulassung....endlich ist er da

    Zulassung....endlich ist er da: Hi zusammen, Freitag darf ich endlich meinen neuen Skoda Combi abholen. Ich bekomme ein KurzzeitKennzeichen da ich ihn in Lingen hole und er in...
  5. "Schneeketten nicht zulässig" auf Beiblatt im KFZ-Schein

    "Schneeketten nicht zulässig" auf Beiblatt im KFZ-Schein: Hi, ich hab heute mein Auto umgemeldet und zum ersten Mal das Beiblatt am Schein genauer angeschaut. Darauf steht: Verwendung von Schneeketten...