Slalom mit Fabia

Diskutiere Slalom mit Fabia im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey Leute, ich möchte in der nächsten Saison mit meinem Fabia 2,0 Limo gelegentlich bei Slalomveranstaltungen starten und will ihn dafür etwas...

  1. s130rs

    s130rs

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rappenau
    Hey Leute, ich möchte in der nächsten Saison mit meinem Fabia 2,0 Limo gelegentlich bei Slalomveranstaltungen starten und will ihn dafür etwas optimieren. Zuerst soll die Bremsanlage verbessert werden. Dazu gleich folgende Frage:
    Es gibt "normale" gelochte Sportbremsscheiben und "verbesserte" gelochte Sportbremsscheiben mit Wärmebehandlung. Letztere kosten allerdings auch das Doppelte. Sind die wärmebehandelten Scheiben wirklich um soviel besser, daß sich dieser saftige Aufpreis lohnt?
    Da ich ja weiterhin normal im Alltag (z.B. zur Arbeit) fahren will, frage ich mich jetzt, was die bessere Umrüstmöglichkeit ist?
    Dazu sollen passende Sportbremsbeläge montiert werden. Dabei schwanke ich noch zwischen den FERODO "Performance" und den FERODO "DS2500".
    Welche würdet ihr mir empfehlen?

    Mfg Marko
     
  2. #2 Sven RS, 20.09.2008
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Manche haben Zimmermann gelochte Bremsscheiben, die Meinungen teilen sich aber drüber. Manche nehmen dazu ATE Bremsbeläge (Contigruppe).
     
  3. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Also wenn bei einer Slalomveranstaltung richtig Slalom gefahren wird, wovon ich mla ausgehe, dann ist der Fabia meiner Meinung nach sowieso ungeeignet. Hatte in diesem Jahr die Möglichkeit, einen Kart-Parcour zu fahren und das war nicht wirklich das Gelbe vom Ei. Das Auto tut viel zu viel untersteuern, so dass man wohl kaum einen guten Slalom fahren kann. Ich bin mit und ohne ESP gefahren und das Ergebnis war ähnlich. Man kriegt die Leistung nicht in bzw. durch die Kurve. Und ein Auto, was nicht einlenkt, wenn man in die Kurve fährt, ist meines Erachtens nicht gut im Slalomfahren. Da gibt es sicher wichtigere Änderungen, als die Bremsen.






    LG Frank


    PS: Spaß hat es aber allemale gemacht...
     
  4. #4 FabiaOli, 26.09.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.676
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Denke auch die Bremsen sind nicht das Wichtigste.
    Würde sagen, das FW ist wichtiger, das muss härter sein sonst schaukelt der Fabi sich auf.
    Aber so schlecht finde ich die Fahreigentschaften vom Fabi auch wieder nicht.
    Wenn man zu schnell in die Kurve geht schiebt er ganz leicht über die Vorderräder.
    Ist doch besser als wenn gleich das Heck kommt.
     
Thema:

Slalom mit Fabia

Die Seite wird geladen...

Slalom mit Fabia - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  2. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  3. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  4. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  5. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...