Skodi springt nicht mehr an !? Werkstatt sagt alles i,0 !! ?

Diskutiere Skodi springt nicht mehr an !? Werkstatt sagt alles i,0 !! ? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Leute ! Habe in der letzten zeit viel Geld und geduld in meinen Skodi gesteckt ! Erneuert wurden die Bremsscheiben vorne , hintere...

  1. Joemi

    Joemi

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Pinneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4 16V 75 PS Automaik
    Kilometerstand:
    142000
    Moin Leute !
    Habe in der letzten zeit viel Geld und geduld in meinen Skodi gesteckt !
    Erneuert wurden die Bremsscheiben vorne , hintere Trommelbremse , Lambda sonde 1 , AGR ventil , Öldruck schalter , 4 neue Zündkabel + kerzen und Zündspule und noch einige andere kleinigkeiten ;) !
    Jetzt habe ich es trotzdem sporadisch das er morgens nur auf 3 Zylindern läuft und der 4 irgentwann dazu kommt
    ! Aber er fährt ! Neustes und GROSSTES Problem , nach kurzer Fahrt springt er nicht mehr an !!!! Oder ,geht gleich wieder aus ,ahhhh !!
    Musste ihn gestern vorn Supermarkt deswegen abstellen , die Werkstatt hat ihn dort heute abgeholt und er soll sofort angesprungen sein :?:?( ! Fehler speicher ausgelesen und leer ! Meister meinte das es mit der wegfahrsperre zu tun haben könnten , ansonsten ist der wohl auch mit sein Latein am ende ! Ein UPDATE
    beim Skoda händler empfiehlt er noch ..... :wacko:! Achso , war bei einer freien Werksratt !!!

    Bitte um eure meinung oder einschätzung und Rat , was man noch machen könnte !

    Liebe grüsse , Joemi
     
  2. #2 Rigobert, 04.01.2019
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    96
    Na ja es würde ziemlich viel getauscht, das eröffnet ein neues Problem. Es können auch da Fehler entstehen.
    Wenn du sicher bist dass er nur auf 3 Zylindern läuft, dann hat das 1.Problem mit der Wegfahrsperre nichts zu tun.
    Was nun Problem 2 und 3 alles sein kann schwierig .
     
  3. Joemi

    Joemi

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Pinneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4 16V 75 PS Automaik
    Kilometerstand:
    142000
    So , habe mein Skodi 2 tage zur gründlichen durchsicht in der Werkstatt gelassen und es wurden keine Fehler gefunden ?(
    Der kleine läuft wie >Neu< ! Natürlich freut man sich zuerst , aber jeder braucht ja auch ein zuverlässiges Auto !!!

    Der Meister meinte : das es an der Wegfahrsperre liegen könnte ... !?? Habe auf anraten daraufhin den Schlüssel gewechselt !

    Das er nur auf 3 Zylindern läuft , war wohl ne >ausnahme< , ist auch nicht wieder vorgekommen ! Trotzdem , nichts ohne grund 8|?(!

    Würde mich ungern vom Skodi trennen , daher bitte ich um alle kommentare ,einschätzungen und Tips !

    Wenn es was neues gibt , werde ich es hier berichten !

    Mit allen besten grüßen an alle Skoda treiber , Joemi
     
  4. #4 MrSmart, 07.01.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    65000
    Es bleibt Dir jetzt, auch wenn es doof klingt, nur weiterfahren und beobachten. Vielleicht hat die Werkstatt den selbst eingebauten Fehler gefunden und behoben.
     
  5. #5 Lamensis, 07.01.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    443
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    80800
    Ein Arbeitskollege hatte mal für ne Weile einen F1, der nicht anspringen wollte,wenn die Standzeit relativ gering war (im Sinne von <1 Stunde), bei langen Standzeiten ging er ohne Probleme an. Ich hoffe ich erinnere mich richtig, aber ich glaube es war im endeffekt irgendwas am Zündschloss. Wenn ich ihn wiedersehe Frage ich nochmal nach.
    Wie war das bei dir mit den Standzeiten?
     
  6. #6 SuperBee_LE, 07.01.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.998
    Zustimmungen:
    1.401
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Hörst du, im Falle des Problems, die Kraftstoffpumpe laufen?
     
    ostbahn gefällt das.
  7. #7 fireball, 07.01.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.470
    Zustimmungen:
    4.096
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    235500
    In dem Fall wäre entweder die zugehörige Information im Tacho oder/und eine Information im Fehlerspeicher.
     
  8. Joemi

    Joemi

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Pinneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4 16V 75 PS Automaik
    Kilometerstand:
    142000
    Danke !
    An Lamenisis ! Die standzeit bei warmen Motor betrug zwischen 5 -25 minuten !
    Der Fehlerspeicher ist LEER ! Und sonst keine weiteren informationen in Cockpit !
    Auch die kraftstoffpumpe ist unhörbar !

    Und heute wieder einmal bin bei 2,5grad aussentemperatur , ca 8,5 km zum Baumarkt gefahren und nach ca 25 min. das Fahrzeug auf dem Supimarkt umzuparken (ja ,ich war faul , hatte aber auch einiges einzukaufen )!
    Beim anschließenden starten , kam ich grade vom Parkplatz und bevor ich beschleunigen konnte ... blubb -war er aus :cursing:
    Nach unzähligen versuchen zu starten (was misslang) , las ich den Fehlerspeicher aus (LEER) und habe ihn trotzdem hinterher gelöscht (habe so ein günstiges Auslesegerät von Amazon)! Danach ein kurzes anlaufen und ...... aus X(
    Nachdem ich mich zu ruhe gezwungen habe und den Wagen aus den unmittelbaren Weg geschoben habe + eine ausgedenhte Raucher pause ; SPRANG er wieder an und ich konnte ohne irgentwas nach Hause fahren ?(8o
    Stunden später nochmal die Abblendlampe vorne getauscht und anschließend kurz gestartet und der Motor lief zu abwechslung - aber nur auf <Zylinder 2/3/4 :pinch:!
    Fehlerspeicher gelöscht und mit schrecken denke ich an morgen ....... !

    L.g Joemi
     
  9. #9 Octarius, 10.01.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.481
    Zustimmungen:
    1.420
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Tausch mal das Relais 109
     
  10. Joemi

    Joemi

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Pinneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4 16V 75 PS Automaik
    Kilometerstand:
    142000
    Herzlichen dank :rolleyes:
     
  11. Joemi

    Joemi

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Pinneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4 16V 75 PS Automaik
    Kilometerstand:
    142000
    Vielen dank an Oktarius für den tip !

    Hab auch von diesen problem gelesen und es bezog sich immer auf den TDI , obwohl identische probleme !
    Habe aber nun den 1,4 16V mit 75 Ps BENZINER , GIBT DAS DA UNTERSCHIEDE ???

    Hatte heute die untere lenksäulen verkleidung ab und auch in den Relais kasten gesehen , aber von den wenigen Relais ,
    War keins mit 109 zu beziffert ??? Heisst es bein Benziner anders ?? Und wo bekomm ich es her und ca. Der Preis ??

    Schönes Wochenende noch und ich bin für jede Idee dankbar !!!!

    L.g. Joemi
     
  12. #12 MrSmart, 13.01.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    65000
    Welche Fehler wurden gespeichert?

    Hast Du einen Drehzahlmesser, wenn ja, zeigt er etwas an (was), wenn der Motor nicht starten will?
     
  13. Joemi

    Joemi

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Pinneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4 16V 75 PS Automaik
    Kilometerstand:
    142000
    Fehlerspeicher war leer ! Drehzahlmesser arbeitet normal ! Motor springt einfach nicht mehr an wenn er warm ist , erst wieder nach erkalten ?(
     
  14. #14 MrSmart, 13.01.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    65000
    Dann muss man jetzt schauen, woran es genau liegt. Kraftstoffversorgung, Zündung, Luftzuführung oder Elektronik?
     
  15. #15 Joemi, 13.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2019
    Joemi

    Joemi

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Pinneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4 16V 75 PS Automaik
    Kilometerstand:
    142000
    Was ist mit dem Kraftstoff relai 109 ???? ?( Gibt es das beim 1,4 16V 75 Ps benziner motor !
     
  16. #16 Northst@r, 13.01.2019
    Northst@r

    Northst@r

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    214
    Hast doch keinen TDI.
     
  17. #17 Joemi, 13.01.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2019
    Joemi

    Joemi

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Pinneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4 16V 75 PS Automaik
    Kilometerstand:
    142000
    Ja , eben

    Wenn ich morgen zur Arbeit muss , wird er wohl anspringen und mich die 16 KM auch dahin bringen ☺ Darf bloss nicht anhalten UND DEN MOTOR abstellen !!!
    Wahrscheinlich würde er nicht mehr anspringen und ich müsste abwarten bis er wieder abgekühlt ist Benziner wie erwähnt !!!!
    Kann doch irgentwie nicht sein , da ich hier der einstige bin ???!!
    Bin kurz davor mir einen neuen gebrauchten zuzulegen !
     
  18. #18 fireball, 13.01.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.470
    Zustimmungen:
    4.096
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    235500
    Ein gern genommenes Problem ist auch ein defekter Temperatursensor, der trotz warmem Motor Kälte Temperaturmesswerte zuruckliefert.
     
    ostbahn gefällt das.
  19. Joemi

    Joemi

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Pinneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4 16V 75 PS Automaik
    Kilometerstand:
    142000
    Okay ! Und wo finde ich diesen Temperatursensor ???
     
  20. #20 MrSmart, 13.01.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    65000
    Siehe Bild. Wenn er nicht mehr anspringen will, einfach mal den Stecker abziehen und versuchen zu starten.
     

    Anhänge:

Thema: Skodi springt nicht mehr an !? Werkstatt sagt alles i,0 !! ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bby motor läuft nur auf 3 zylindern und springt nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

Skodi springt nicht mehr an !? Werkstatt sagt alles i,0 !! ? - Ähnliche Themen

  1. BlueBird sagt Hallo

    BlueBird sagt Hallo: Seit 2 Wochen gehört mir ein blauer Octavia Combi Clever 1.5 TSI ACT DSG (MJ19), liebevoll BlueBird genannt. Das schöne Stück hat einen 15 Jahre...
  2. Navi DX bekommt kein Strom mehr bzw. über ISO bekomme ich keinen Strom

    Navi DX bekommt kein Strom mehr bzw. über ISO bekomme ich keinen Strom: Hallo zusammen, first Post yay! Habe seit Januar einen Superb I mit Navi DX. Letzte Woche wollte sich das Navi/Radio nicht mehr einschalten. Als...
  3. Columbus Software Updates nicht mehr gratis

    Columbus Software Updates nicht mehr gratis: Hallo zusammen, habe ich das richtig verstanden, dass beim 2019 Facelift des Superb die Updates der Software, sowie des Navis nur noch ein Jahr...
  4. Skoda roomster,springt bei höheren Aussentemperaturen ganz schlecht an,

    Skoda roomster,springt bei höheren Aussentemperaturen ganz schlecht an,: Mein skoda springt sehr schlecht an,bei höheren Aussentemperaturen, Im Winter keinerlei Probleme,hab das problem seid letzten Sommer,hab neue...
  5. 1U2 1,9 TDI läuft nicht mehr an - Nur 4,9 V an Kraftstoffpumpe

    1U2 1,9 TDI läuft nicht mehr an - Nur 4,9 V an Kraftstoffpumpe: Hallo zusammen, ich habe meine Frage schon in einem anderen Forum gepostet aber keine Antwort erhalten. Vielleicht kann mir hier noch jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden