Skoda zurück in der DRM

Diskutiere Skoda zurück in der DRM im Skoda Motorsport Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hier mal ein Artikel aus dem Rallye-Mag, Skoda ist zurück in der DRM! :!: :!: Überraschung bei Skoda Deutschland: :!: :!: Im kommenden Jahr...

FabiaR2

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
153
Zustimmungen
9
Ort
Schortens
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0TDI DSG
Werkstatt/Händler
AH Müller, Zwickau
Kilometerstand
147000
Hier mal ein Artikel aus dem Rallye-Mag, Skoda ist zurück in der DRM!


:!: :!: Überraschung bei Skoda Deutschland: :!: :!:

Im kommenden Jahr startet man wieder in der DRM. Aus diesem Grund endet auch die Zusammenarbeit mit Sepp Wiegand, dem man durch den
Strategiewechsel keine internationale Perspektive mehr bieten kann. Für den Sachsen ein bitterer Moment. Trotz des Gewinns des EM-Vizetitels
steht er plötzlich ohne Auto da und muss um seine Karriere fürchten.


Statt Wiegand wird künftig Fabian Kreim am Steuer sitzen. Der 22-jährige aus Fränkisch-Crumbach, der ursprünglich als Fahrer im Opel-Junior-Team bestätigt wurde, wird vom frontgetriebenen Adam R2 in den allradangetriebenen Fabia S2000 wechseln. Im weiteren Saisonverlauf soll dann die angekündigte R5-Version zum Einsatz kommen.


Wiegands bisheriger Copilot Frank Christian bleibt bei Skoda Deutschland und soll als neuer Beifahrer auch eine Mentor-Rolle für Kreim übernehmen.
 

Harlekin

Dabei seit
23.09.2013
Beiträge
1.520
Zustimmungen
80
Fahrzeug
-
Werkstatt/Händler
GlossWork 7
Kilometerstand
200000
Skoda sollte sich lieber mal der WRC stellen.
Früher, mit dem Octavia.. man..das waren noch Zeiten.
 

FabiaR2

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
153
Zustimmungen
9
Ort
Schortens
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0TDI DSG
Werkstatt/Händler
AH Müller, Zwickau
Kilometerstand
147000
Wieso sollten sie das tun. Es gibt ein Unterschied zwischen Skoda als Volkswagen Motorsport und Skoda Motorsport. Von daher finde ich die Entscheidung einem jungen Talent die Chance zu geben sich in der DRM zu beweisen gut!
 

Harlekin

Dabei seit
23.09.2013
Beiträge
1.520
Zustimmungen
80
Fahrzeug
-
Werkstatt/Händler
GlossWork 7
Kilometerstand
200000
Weil es interessanter war.
Ich schaue auch Bundesliga weil dort einfach Qualitativ bessere Mannschaften und Spieler zu sehen sind.
So wäre es bei vielen auch wenn Skoda wieder bei der WRC mitspielen würde.

Grüße
 

FabiaR2

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
153
Zustimmungen
9
Ort
Schortens
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0TDI DSG
Werkstatt/Händler
AH Müller, Zwickau
Kilometerstand
147000
Sicher wäre es interessanter, aber für uns auf nationaler Ebene ist es trotzdem schon was Positives! Eine höhere Klasse ist immer interessanter, jedoch heist das ja nicht das Skoda auf internationaler Ebene nicht vertreten ist, z.B. in der ERC!
 

dickted

Dabei seit
18.04.2010
Beiträge
1.656
Zustimmungen
7
Ort
stolle zu den teichen 09366 stollberg deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 1u, 2.8L V6, Skoda Octavia 1U Kombi 1.9 TDI
Werkstatt/Händler
meiner einer und kumpels
Kilometerstand
39000
ausserdem wird VW Skoda nie in der WRC fahren lassen....wäre ja ein Konkurrent zum Polo WRC und wenn man mal ehrlich ist, war ja der S2000 Teiletester für den Polo....also wäre das Konkurrenz im eigenen Haus und das wird Ferdinand Piech sicher nicht zulassen, denn er will ja immer gewinnen
 

V6-Superb

Dabei seit
25.09.2012
Beiträge
274
Zustimmungen
108
Ort
Berlin - Lichtenberg 13055
Fahrzeug
Skoda Superb 2,8l V6 Automatik
Werkstatt/Händler
Auto(h)aus Europa
Kilometerstand
236398
einfach nur schade, gerade jetzt wo es so lief ...

*fassungslos*

FabiaR2 schrieb:
... endet auch die Zusammenarbeit mit Sepp Wiegand, dem man durch den
Strategiewechsel
keine internationale Perspektive mehr bieten kann. Für den Sachsen ein
bitterer Moment. Trotz des Gewinns des EM-Vizetitels
steht er plötzlich ohne Auto da und muss um seine Karriere fürchten ...
 

Weise

Dabei seit
24.11.2014
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Oh man, dass doch jetzt nicht war. So ein sch....
 

FabiaR2

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
153
Zustimmungen
9
Ort
Schortens
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0TDI DSG
Werkstatt/Händler
AH Müller, Zwickau
Kilometerstand
147000
So auch Wallenweins kehren mit dem S200 Fabia in die DRM zurück. Ich bin gespannt!
 

Gast001

Guest
Nicht lange im alten S2000. Am 1.4. wird der R5 homologiert, sodaß Mark zur "Vogelsberg" eigentlich im R5 sitzen könnte.... :thumbup: :thumbup:
 

FabiaR2

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
153
Zustimmungen
9
Ort
Schortens
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0TDI DSG
Werkstatt/Händler
AH Müller, Zwickau
Kilometerstand
147000
Wäre doch schön anzusehen...
 

Gast001

Guest
Sehr schönes Skoda-WE, sportlich gesehen.:thumbup: Doppelsieg in D., ok, für mich in der falschen Reihenfolge,:S
in CZ Sieg durch HONZA :thumbup::thumbup:.... so kann´s weitergehen, nächtes WE in Belgien.... :rolleyes:
 

nancy666

Dabei seit
05.11.2010
Beiträge
6.564
Zustimmungen
2.328
Fahrzeug
Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
hab mir den R5 mal auf der 10. ADAC Niedersachsen Rallye genauer angeschaut geiles Gerät :thumbup:
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.010
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Skoda holt sich den Titel in der Deutschen Rallymeisterschaft 2016. Glückwunsch an Fabian Kreim/Frank Christian

Fabian-tastisch! Fabian Kreim jubelt überglücklich im goldenen Konfettiregen: Gemeinsam mit Beifahrer Frank Christian gewinnt er mit der 3-Städte-Rallye auch das Saisonfinale und wird nach einer überragenden Saison in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) zum ersten Mal nationaler Champion mit Skoda Deutschland. Es ist der sechste DRM-Titel für Skoda, womit das tschechische Erfolgsunternehmen gemeinsam mit zwei anderen Autoherstellern die erfolgreichste Marke in der Geschichte der deutschen Meisterschaft ist.
http://www.sport1.de/motorsport/wrc...lt-drm-titel-von-fabian-kreim-frank-christian
 

skodasüd

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
830
Zustimmungen
28
Ort
Kornwestheim 70806 deutschland
Fahrzeug
Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
Werkstatt/Händler
Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
Schön für uns Skodafans
und auch verdient. Aber fast ohne Konkurenz, ausser Peugeot in der Gruppe R5, ansonsten nur R3 Fahrzeuge und ein paar S2000 oder Porsche. Der Rest Privatteams und unterlegen.
Wird Zeit das die DRM und DRS wieder in einer Wertung stattfindet. Mehrere Deutsche Meister sind schwer zu vermitteln.
Es wird 2017 weniger Rallyes geben, durch den Wegfall der Gruppe H und den meisten Gruppe F Fahrzeugen wird es den meisten Veranstaltern schwer werden genug Teilnehmer zu haben. Von Gruppe G ganz zu schweigen.
Wir fuhren auch Sachsen, Thüringen und Wartburg in der DRM, aber finanziell fast nicht mehr zu machen.
 

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.011
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Ab 2018 könnte der Skoda R5 einen Wettbewerber von Volkswagen bekommen.
Nachdem das Thema WRC ja nun abgehakt ist wird an einem Polo R5 für den Kundensport gearbeitet

Mfg Patrick
 

911gt1

Dabei seit
03.11.2016
Beiträge
14
Zustimmungen
5
Fahrzeug
Skoda Fabia III Combi Joy 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Stahl & Gras GmbH Mülheim an der Ruhr
Werde nie verstehen, warum VW immer mal wieder totale Konkurrenzsituationen innerhalb des Konzerns aufbaut. Mit Skoda ist doch schon eine Marke in der R5 vertreten. Hätte e ja verstanden, wenn man einen Unterbau wie einen R2 der R3 gebaut hätte. Fand es schon schade, dass der Fabia II R2 so gut wie keine Verbreitung fand. Auch wenn ein Auto immerhin in Deutschland gelandet ist.
 
Thema:

Skoda zurück in der DRM

Skoda zurück in der DRM - Ähnliche Themen

SKODA AUTO Deutschland startet mit Junior-Team in die IRC 2012: Weiterstadt (ots) - - Neuausrichtung des Motorsport-Engagements: SKODA AUTO Deutschland konzentriert sich auf die Intercontinental Rally...
Oben